Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

Umbaubericht des Flohmarksfundes Pampero

Nach unten

Umbaubericht des Flohmarksfundes Pampero Empty Umbaubericht des Flohmarksfundes Pampero

Beitrag von rmo am Sa 22 Jun 2019, 22:42

Moin Moin,

Hier beginne ich den Umbaubericht der Pampero.
Ich möchte gerne das Boot schwimmfähig machen und eine Fernsteuerung einbauen.

Siehe auch die Vorstellung der Flohmarktfundes.
Code:
http://www.der-lustige-modellbauer.com/t31796-flohmarksfund-pampero

Noch einmal ein paar technische Daten:
Name Pampero. Es soll ein Nachbau eines Schiffes mit dem Namen Pampero aus dem WSC Wilhemshavener Segel-Club sein.

Länge 60 cm
Breite 17cm
Mastlänge 69 cm
Gesamthöhe ab Kiel 83 cm
Wasserlinie (Tiefgang) 8cm

Gewicht 1,65 kg

Maßstab geschätzt 1:25

Die Takelage ist ab. Der nächste Schritt ist das entfernen der Kabine.
Durch die Fenster konnte ich schon sehen das die Innenraum leer ist.
Dort kann also bequem die Technik eingebaut werden.
Im Kiel ist auch schon ein Gewicht eingebaut.
Ich hoffe das reicht um den Schwerpunkt des Modells unter die Wasserlinie zu bringen.

So sieht sie jetzt aus.

Umbaubericht des Flohmarksfundes Pampero 36073265ya


Zuletzt von John-H. am So 23 Jun 2019, 00:24 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet (Grund : Bericht hier her verschoben!)
rmo
rmo
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Umbaubericht des Flohmarksfundes Pampero Empty Re: Umbaubericht des Flohmarksfundes Pampero

Beitrag von ullie46 am So 23 Jun 2019, 00:25

Dann schon jetzt: Viel Erfolg, Rainer.

Den einen oder anderen Hinweis zum Vorhaben gab es ja schon bei der Vorstellung.
Jetzt nehme ich mal gespannt Platz und schaue zu.

Gruß Ulrich
ullie46
ullie46
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

Umbaubericht des Flohmarksfundes Pampero Empty Re: Umbaubericht des Flohmarksfundes Pampero

Beitrag von rmo am So 23 Jun 2019, 17:44

Moin Moin,

mal eine Frage

Was könnte das für schwarzer Klebstoff sein und wie bekommt man den los?
Der ist bombenhart und bombenfest.

Umbaubericht des Flohmarksfundes Pampero 36089240ix
rmo
rmo
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Umbaubericht des Flohmarksfundes Pampero Empty Re: Umbaubericht des Flohmarksfundes Pampero

Beitrag von rmo am Mo 24 Jun 2019, 17:07

Moin Moin,

die Aufbauten sind alle ab. Das gute daran ist "es gibt viel Platz"

Umbaubericht des Flohmarksfundes Pampero 36097446sk

Den Rumpf habe ich einmal in der Badewanne schwimmen lassen.
Er hat so leer schon einen Tiefgang bis an den roten Streifen.
Das Gewicht beträgt in diesem Zustand ca 1,3 kg. Also habe ich 300g abgebaut.
Wenn da jetzt noch Akku, Motor Fahrtregler usw eingebaut werden komme ich auf ein Gesamtgewicht von 3 kg und mehr.
Dann säuft mir der Kahn ab.

Frage an die Spezis was kann ich da machen?

Umbaubericht des Flohmarksfundes Pampero 36097444zb
rmo
rmo
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Umbaubericht des Flohmarksfundes Pampero Empty Re: Umbaubericht des Flohmarksfundes Pampero

Beitrag von Der Boss am Mo 24 Jun 2019, 21:52

rmo schrieb:Moin Moin,

mal eine Frage

Was könnte das für schwarzer Klebstoff sein und wie bekommt man den los?
Der ist bombenhart und bombenfest.

Umbaubericht des Flohmarksfundes Pampero 36089240ix

Ist das vielleicht Harz, vielleicht vorsichtig anschmiergeln. scratch
Der Boss
Der Boss
Detailliebhaber
Detailliebhaber


Nach oben Nach unten

Umbaubericht des Flohmarksfundes Pampero Empty Re: Umbaubericht des Flohmarksfundes Pampero

Beitrag von Der Boss am Mo 24 Jun 2019, 21:58

Moin Rainer

Mit dem Gewicht ist das echt ein Problem, hmmmmm kannst du noch irgendwie Gewicht beim Rumpf einsparen?
Der Boss
Der Boss
Detailliebhaber
Detailliebhaber


Nach oben Nach unten

Umbaubericht des Flohmarksfundes Pampero Empty Re: Umbaubericht des Flohmarksfundes Pampero

Beitrag von rmo am Di 25 Jun 2019, 08:48

Hallo Wolle,

Am Rumpf selber lässt sich nichts an Gewicht einsparen. Aber ich werde mal versuchen den Kiel abzubauen.  
Da steckt ja der Ballast drin. Eventuell das Gewicht vom Ballast verringern.
Da möchte ich aber vorher von Modellbauern wissen, die mehr Erfahrung haben, ob das machbar ist.  
Samstag gehe ich hier
Code:
https://www.igs-hunte.de/
 
mal hin und frage  die Leute.


Zuletzt von John-H. am Di 25 Jun 2019, 10:40 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet (Grund : Versteckten Direktlink codiert)
rmo
rmo
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Umbaubericht des Flohmarksfundes Pampero Empty Re: Umbaubericht des Flohmarksfundes Pampero

Beitrag von Der Boss am Di 25 Jun 2019, 12:15

Da wird dir bestimmt geholfen. Cool
Der Boss
Der Boss
Detailliebhaber
Detailliebhaber


Nach oben Nach unten

Umbaubericht des Flohmarksfundes Pampero Empty Re: Umbaubericht des Flohmarksfundes Pampero

Beitrag von rmo am So 01 Sep 2019, 11:02

Moin Moin,

gestern habe ich einmal mit einem netten Modellbauer aus der IGS-Hunte gesprochen.
Der hat mir geholfen.

Der Rumpf ist ja viel zu schwer. Oder auch, er hat zu wenig Auftrieb.
der rote Klebestreifen ist die tatsächliche Wasserlinie und die blaue Linie sollte es sein.

Umbaubericht des Flohmarksfundes Pampero 36656113rk

Ich habe einmal den Bleikiel abgebaut und mit 4 cm Styropor dazwischen wieder provisorisch angebaut.

Umbaubericht des Flohmarksfundes Pampero 36656115zd

Dann musste das Planschbechen meines zukünftigen Enkels wieder einmal her halten und siehe das das mit der Wasserlinie klappt.

Umbaubericht des Flohmarksfundes Pampero 36656116mf

Umbaubericht des Flohmarksfundes Pampero 36656117hn

Der nächste Schritt wird sein das ich mir aus einem Stück Balsaholz so ein Zwischenstück zurecht basteln werde.

Noch mal ein paar Daten

Gewichte

Rumpf ohne Kiel 520g
Bleikiel               720g
Rest (Aufbauten Mast) usw 250 g
Technik           ????????????

Fläche der blauen Wasserlinie ca 300cm²
wenn das Boot jetzt 1 cm weiter aus dem Wasser heraus soll muss es also 300g leichter werden oder 300 cm³ mehr Volumen haben.
Für das zweite habe ich mich entschieden.
Also baue ich aus Balsaholz einen Klotz 6cm x 2cm x 30cm. Das sind, wenn der Klotz richtig in Form gebracht wurde, gut 300 cm³ Volumen mehr.
Dann mach ich noch einmal einen Wassertest.
rmo
rmo
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Umbaubericht des Flohmarksfundes Pampero Empty Re: Umbaubericht des Flohmarksfundes Pampero

Beitrag von Frank Kelle am So 01 Sep 2019, 11:36

Jetzt liegt die aber wirklich gut!
Frank Kelle
Frank Kelle
Admin
Admin


Nach oben Nach unten

Umbaubericht des Flohmarksfundes Pampero Empty Re: Umbaubericht des Flohmarksfundes Pampero

Beitrag von John-H. am So 01 Sep 2019, 11:44

,,,,, von der bleiernden Ente zum stolzen Schwan! 2 Daumen
John-H.
John-H.
Co - Admin
Co - Admin


Nach oben Nach unten

Umbaubericht des Flohmarksfundes Pampero Empty Re: Umbaubericht des Flohmarksfundes Pampero

Beitrag von Der Boss am So 01 Sep 2019, 12:20

Moin Rainer 

Das passt.    Cool Cool Cool
Der Boss
Der Boss
Detailliebhaber
Detailliebhaber


Nach oben Nach unten

Umbaubericht des Flohmarksfundes Pampero Empty Re: Umbaubericht des Flohmarksfundes Pampero

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten