Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

Selbst entworfene Gebäudemodelle von Michael 97

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach unten

Selbst entworfene Gebäudemodelle von Michael 97 Empty Selbst entworfene Gebäudemodelle von Michael 97

Beitrag von Michael 97 am Fr 21 Jun 2019, 11:48

Hallo zusammen!

Hier möchte ich einige meiner selbst gestalteten Gebäudemodelle aus Papier präsentieren.

Den sogenannten Aussichtsturm Nord habe ich im Januar 2019 vollendet.
Er vereint meine Sichtweisen der Zeichnungen von M. C. Escher und des Baustils Romanik in einem Papiermodell.
Die Höhe beträgt 38 cm.

Selbst entworfene Gebäudemodelle von Michael 97 Aussic10

Selbst entworfene Gebäudemodelle von Michael 97 Aussic11
Michael 97
Michael 97
Mitglied
Mitglied


Nach oben Nach unten

Selbst entworfene Gebäudemodelle von Michael 97 Empty Re: Selbst entworfene Gebäudemodelle von Michael 97

Beitrag von Michael 97 am Fr 21 Jun 2019, 11:49

Selbst entworfene Gebäudemodelle von Michael 97 Aussic10

Selbst entworfene Gebäudemodelle von Michael 97 Aussic12
Michael 97
Michael 97
Mitglied
Mitglied


Nach oben Nach unten

Selbst entworfene Gebäudemodelle von Michael 97 Empty Re: Selbst entworfene Gebäudemodelle von Michael 97

Beitrag von maxl am Sa 22 Jun 2019, 17:30

Ein sehr spezieller Kartonmodellbau, Michael, und unbedingt eindrucksvoll. Sehr schön präsentiert vor dem schwarzen Hintergrund. Eine Augenweide. Vielen Dank fürs Zeigen! Als ich die Fotos sah, dachte ich gleich an Escher... Jetzt musst du "nur" noch die optischen Täuschungen einbauen, was technisch ja möglich wäre, dann aber nur Fotos aus einem einzigen, speziellen Blickwinkel zuließe, damit der Effekt zustandekommt. Gruß Michael (maxl)
maxl
maxl
Teilefinder
Teilefinder


Nach oben Nach unten

Selbst entworfene Gebäudemodelle von Michael 97 Empty Re: Selbst entworfene Gebäudemodelle von Michael 97

Beitrag von Michael 97 am Sa 22 Jun 2019, 17:45

maxl schrieb:Jetzt musst du "nur" noch die optischen Täuschungen einbauen
Danke für deinen Kommentar! Das klingt nach einer guten Idee. Vielleicht werde ich in Zukunft etwas in der Art versuchen.
Michael 97
Michael 97
Mitglied
Mitglied


Nach oben Nach unten

Selbst entworfene Gebäudemodelle von Michael 97 Empty Re: Selbst entworfene Gebäudemodelle von Michael 97

Beitrag von maxl am Sa 22 Jun 2019, 18:34

Die Idee stammt leider nicht von mir, Michael... Ich habe sie vor vielen Jahren allerdings mal im Rahmen einer Unterrichtseinheit über optische Täuschungen aufgegriffen und in sehr vereinfachter Form umgesetzt:

Selbst entworfene Gebäudemodelle von Michael 97 Img_4912

Betrachtet man das Objekt durch die Lochöffnung im Kasten, sieht man die optische Täuschung in einem dreidimensionalen Raum.

Selbst entworfene Gebäudemodelle von Michael 97 Img_4913

Die Bildqualität bitte ich zu entschuldigen - ich hab's nur mal schnell abfotografiert und wunderte mich sowieso, dass es funktioniert hat! Gruß Michael (maxl)
maxl
maxl
Teilefinder
Teilefinder


Nach oben Nach unten

Selbst entworfene Gebäudemodelle von Michael 97 Empty Re: Selbst entworfene Gebäudemodelle von Michael 97

Beitrag von Michael 97 am Sa 22 Jun 2019, 18:52

Ich sehe, was du meinst, Michael. Die Idee kannte ich zuvor auch schon in sehr ähnlicher Form. Es ist aber etwas anderes, ein aufwendiges Gebäudemodell mit diesem Effekt herzustellen.
Optische Täuschungen müssen übrigens nicht immer unmöglich zu bauen sein. Von Escher gibt es zum Beispiel eine Lithografie mit dem Titel Relativität. Die Besonderheit ist dabei, dass die Schwerkraft gleichzeitig in verschiedene Richtungen wirkt.
Michael 97
Michael 97
Mitglied
Mitglied


Nach oben Nach unten

Selbst entworfene Gebäudemodelle von Michael 97 Empty Re: Selbst entworfene Gebäudemodelle von Michael 97

Beitrag von maxl am Sa 22 Jun 2019, 21:05

Michael 97 schrieb:Es ist aber etwas anderes, ein aufwendiges Gebäudemodell mit diesem Effekt herzustellen.
Das ist mir völlig klar, Michael! Es wäre eine Herausforderung... Ich traue es dir zu. Gruß Michael (maxl)
maxl
maxl
Teilefinder
Teilefinder


Nach oben Nach unten

Selbst entworfene Gebäudemodelle von Michael 97 Empty Walenseeschloss

Beitrag von Michael 97 am Mo 24 Jun 2019, 20:23

Das 55 cm hohe Walenseeschloss ist im Juli 2015 fertig geworden. In der Realität gibt es diese Festung nicht. Der Walensee in der Schweiz besitzt auch keine felsige Insel wie jene aus Papiermachee, auf der das Modell befestigt ist.

Selbst entworfene Gebäudemodelle von Michael 97 Walens12

Selbst entworfene Gebäudemodelle von Michael 97 Walens10

Selbst entworfene Gebäudemodelle von Michael 97 Walens11
Michael 97
Michael 97
Mitglied
Mitglied


Nach oben Nach unten

Selbst entworfene Gebäudemodelle von Michael 97 Empty Walenseeschloss

Beitrag von Michael 97 am Mo 24 Jun 2019, 20:29

Der Walensee ist übrigens einen Besuch wert. Die hohen Berge in unmittelbarer Nähe wirken sehr eindrucksvoll.

Selbst entworfene Gebäudemodelle von Michael 97 Walens13
Michael 97
Michael 97
Mitglied
Mitglied


Nach oben Nach unten

Selbst entworfene Gebäudemodelle von Michael 97 Empty Re: Selbst entworfene Gebäudemodelle von Michael 97

Beitrag von didl am Di 25 Jun 2019, 19:52

Deine Modelle gefallen mir ausgesprochen gut Zehn
Exakt gezeichnet und gebaut. Hat nicht jeder.
didl
didl
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer


Nach oben Nach unten

Selbst entworfene Gebäudemodelle von Michael 97 Empty Eisturm

Beitrag von Michael 97 am So 30 Jun 2019, 18:58

Der Eisturm ist ein 70 cm hohes Modell, welches in der Realität wohl nicht so einfach umgesetzt werden kann. Die Idee des auf den Kopf gestellten schwebenden Turmes hatte ich schon länger, zusätzlich habe ich mich vom Wasserturm Breslau inspirieren lassen. Im Mai 2018 entstand schließlich mein Gebäudemodell aus Papier.

Selbst entworfene Gebäudemodelle von Michael 97 Eistur10

Selbst entworfene Gebäudemodelle von Michael 97 Eistur11

Selbst entworfene Gebäudemodelle von Michael 97 Eistur12
Michael 97
Michael 97
Mitglied
Mitglied


Nach oben Nach unten

Selbst entworfene Gebäudemodelle von Michael 97 Empty Re: Selbst entworfene Gebäudemodelle von Michael 97

Beitrag von Glufamichel am So 30 Jun 2019, 23:35

didl schrieb:Deine Modelle gefallen mir ausgesprochen gut Zehn
Exakt gezeichnet und gebaut. Hat nicht jeder.

Stimmt Cool  und Phantasie hat er auch...
Glufamichel
Glufamichel
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Selbst entworfene Gebäudemodelle von Michael 97 Empty Re: Selbst entworfene Gebäudemodelle von Michael 97

Beitrag von Schlossherr am So 30 Jun 2019, 23:37

sehr schön, die Proportionen ein Augenschmaus
Schlossherr
Schlossherr
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler


Nach oben Nach unten

Selbst entworfene Gebäudemodelle von Michael 97 Empty Re: Selbst entworfene Gebäudemodelle von Michael 97

Beitrag von Michael 97 am Di 02 Jul 2019, 18:26

Vielen Dank an Dieter, Uwe und Michael.
Eure Meinungen bedeuten mir sehr viel!
Michael 97
Michael 97
Mitglied
Mitglied


Nach oben Nach unten

Selbst entworfene Gebäudemodelle von Michael 97 Empty Doppelter Leuchtturm

Beitrag von Michael 97 am So 07 Jul 2019, 21:07

Die Besonderheit dieser beiden Leuchttürme ist, dass sie jeweils zwei Lichtquellen in unterschiedlichen Höhen besitzen. Der größere entstand im September 2018 und ist 90 cm hoch. Im April 2019 habe ich den Modellbogen am Computer nachgezeichnet und verkleinert zusammengebaut. Mein Ziel war, ungewohnte geometrische Formen wie Antiprismen einzusetzen.

Selbst entworfene Gebäudemodelle von Michael 97 Leucht13

Selbst entworfene Gebäudemodelle von Michael 97 Leucht12
Michael 97
Michael 97
Mitglied
Mitglied


Nach oben Nach unten

Selbst entworfene Gebäudemodelle von Michael 97 Empty Doppelter Leuchtturm

Beitrag von Michael 97 am So 07 Jul 2019, 21:08

Selbst entworfene Gebäudemodelle von Michael 97 Leucht11

Selbst entworfene Gebäudemodelle von Michael 97 Leucht10
Michael 97
Michael 97
Mitglied
Mitglied


Nach oben Nach unten

Selbst entworfene Gebäudemodelle von Michael 97 Empty Re: Selbst entworfene Gebäudemodelle von Michael 97

Beitrag von Frank Kelle am So 07 Jul 2019, 21:13

Das finde ich wirklich interessant Michael! Was völlig anders - und faszinierend anzusehen. Ich musste auch sofort an die Zeichnungen von Escher usw. denken - und an Very Happy Harry Potters Universität
Frank Kelle
Frank Kelle
Admin
Admin


Nach oben Nach unten

Selbst entworfene Gebäudemodelle von Michael 97 Empty Re: Selbst entworfene Gebäudemodelle von Michael 97

Beitrag von Falco 2014 am So 07 Jul 2019, 22:04

Habe gerade erst deine Modelle bestaunen können, Michael. Ich finde, das ist eine tolle Bereicherung für unser Forum. Klasse Ideen und super umgesetzt. Ging mir so ähnlich wie maxl, fühlte mich auch an Escher erinnert.
Freue mich schon auf Weiteres von dir.

LG
Kurt
Falco 2014
Falco 2014
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Selbst entworfene Gebäudemodelle von Michael 97 Empty Re: Selbst entworfene Gebäudemodelle von Michael 97

Beitrag von Michael 97 am Di 09 Jul 2019, 20:34

Danke an Frank und Kurt! Es freut mich immer, nette und unterstützende Kommentare zu lesen.

Frank Kelle schrieb:Ich musste auch sofort an die Zeichnungen von Escher usw. denken - und an Very Happy Harry Potters Universität
Gut erkannt! Hogwarts aus der Harry Potter Welt habe ich tatsächlich schon nachgebaut, das war 2013. Den gotischen Stil finde ich auch heute noch sehr schön. Ich lasse mich immer wieder gerne davon inspirieren.

Selbst entworfene Gebäudemodelle von Michael 97 Hogwar10
Michael 97
Michael 97
Mitglied
Mitglied


Nach oben Nach unten

Selbst entworfene Gebäudemodelle von Michael 97 Empty Smaragdturm

Beitrag von Michael 97 am Mi 17 Jul 2019, 20:50

Zur Abwechslung zeige ich hier mal ein modernes Gebäude: den Smaragdturm. Der Name bezieht sich auf den neongrünen Farbschimmer an der Fassade. Mein Ziel war, einen einfachen, aber effektiven Wolkenkratzer zu gestalten. Rechts im Bild ist das mit Farbstiften bemalte Modell vom Januar 2018 zu sehen, die digitalisierte Fassung entstand ein Jahr später. Beide Modelle sind 52 cm hoch.

Selbst entworfene Gebäudemodelle von Michael 97 Smarag10

Selbst entworfene Gebäudemodelle von Michael 97 Smarag10
Michael 97
Michael 97
Mitglied
Mitglied


Nach oben Nach unten

Selbst entworfene Gebäudemodelle von Michael 97 Empty Mercury City Tower

Beitrag von Michael 97 am Mi 17 Jul 2019, 20:56

Wenn ein Modell nicht exakt zusammengeklebt wird, sind die weißen Stellen des Papiers sichtbar. Das sieht nicht mehr so auffällig aus, wenn das Gebäude bereits mit weißen Kanten gestaltet ist, wie beispielsweise mein Smaragdturm.
Diese Überlegung habe ich dem 339 Meter hohen Mercury City Tower in Moskau zu verdanken. Von diesem Wolkenkratzer habe ich im November 2017 ein Modell gebaut. Den Modellbogen habe ich nicht selbst entworfen, sondern von hier übernommen:

Code:
https://www.skyscrapercity.com/showpost.php?p=111925555&postcount=3656

Selbst entworfene Gebäudemodelle von Michael 97 Mercur11

Selbst entworfene Gebäudemodelle von Michael 97 Mercur10
Michael 97
Michael 97
Mitglied
Mitglied


Nach oben Nach unten

Selbst entworfene Gebäudemodelle von Michael 97 Empty Kristallpalastturm

Beitrag von Michael 97 am Sa 27 Jul 2019, 20:52

Der Kristallpalast in London wurde von Joseph Paxton für die Weltausstellung 1851 entworfen. Ein Jahr später tauchte der Vorschlag auf, das Gebäude in einen rund 300 m hohen Turm umzuwandeln. Dieses Vorhaben wurde jedoch nie umgesetzt.

Heute habe ich ein 59 cm hohes Modell des Turmes aus Papier fertiggestellt. Weil ich den Kristallpalast 2013 bereits aus Papier nachgebaut habe, konnte ich viele der alten Bestandteile wiederverwenden.

Selbst entworfene Gebäudemodelle von Michael 97 Krista10

Selbst entworfene Gebäudemodelle von Michael 97 Krista11

Selbst entworfene Gebäudemodelle von Michael 97 Krista12
Michael 97
Michael 97
Mitglied
Mitglied


Nach oben Nach unten

Selbst entworfene Gebäudemodelle von Michael 97 Empty Otto Wagner Pavillon Karlsplatz

Beitrag von Michael 97 am So 11 Aug 2019, 12:33

Die beiden Pavillons der U-Bahn-Station Karlsplatz in Wien wurden 1899 von Otto Wagner im Jugendstil entworfen. Das Umwandeln des echten Bauwerkes in einen Modellbogen war mit viel Aufwand verbunden. Im Juni 2019 habe ich das 9 cm hohe Papiermodell vollendet.

Selbst entworfene Gebäudemodelle von Michael 97 Otto_w10

Selbst entworfene Gebäudemodelle von Michael 97 Otto_w10

Selbst entworfene Gebäudemodelle von Michael 97 Otto_w11
Michael 97
Michael 97
Mitglied
Mitglied


Nach oben Nach unten

Selbst entworfene Gebäudemodelle von Michael 97 Empty Otto Wagner Pavillon Karlsplatz

Beitrag von Michael 97 am So 11 Aug 2019, 12:34

Es lohnt sich, den Karlsplatz zu besuchen. Ich war gestern dort und habe bei der Gelegenheit Fotos gemacht. In einem der Pavillons befindet sich ein Museum, im gegenüberliegenden ist ein Kaffeehaus.

Selbst entworfene Gebäudemodelle von Michael 97 Otto_w11

Selbst entworfene Gebäudemodelle von Michael 97 Otto_w12
Michael 97
Michael 97
Mitglied
Mitglied


Nach oben Nach unten

Selbst entworfene Gebäudemodelle von Michael 97 Empty Re: Selbst entworfene Gebäudemodelle von Michael 97

Beitrag von klaus.kl am So 11 Aug 2019, 13:02

Hallo Michael,

ist zwar nicht mein Thema aber: Sehr gut und schön umgesetzt deine Architekturmodelle, besonders der Pavillon. Zehn
Der Jugendstil kommt voll zur Geltung. Wenn ich mir vorstelle, das damals ein Konstrukteur sich bei einer Dampflok im Jugendstil austoben hätte können.
Was wäre da wohl entstanden ?

Gruß Klaus
klaus.kl
klaus.kl
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler


Nach oben Nach unten

Selbst entworfene Gebäudemodelle von Michael 97 Empty Re: Selbst entworfene Gebäudemodelle von Michael 97

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten