Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

OGS EXPLORA Ein Forschungsschiff M 1: 100, nicht von Pappe

Seite 6 von 14 Zurück  1 ... 5, 6, 7 ... 10 ... 14  Weiter

Nach unten

OGS  EXPLORA  Ein Forschungsschiff M 1: 100, nicht von Pappe  - Seite 6 Empty Re: OGS EXPLORA Ein Forschungsschiff M 1: 100, nicht von Pappe

Beitrag von Plastikschiff am Mo 26 Aug 2019, 19:56

Heute habe ich den Ladebaum und seine Aufnahme bebastelt

OGS  EXPLORA  Ein Forschungsschiff M 1: 100, nicht von Pappe  - Seite 6 Img_0345
Plastikschiff
Plastikschiff
Forenguru
Forenguru


Nach oben Nach unten

OGS  EXPLORA  Ein Forschungsschiff M 1: 100, nicht von Pappe  - Seite 6 Empty Re: OGS EXPLORA Ein Forschungsschiff M 1: 100, nicht von Pappe

Beitrag von Der Boss am Mo 26 Aug 2019, 21:03

Moin Reinhard

Sieht klasse aus. Cool Cool Cool
Der Boss
Der Boss
Detailliebhaber
Detailliebhaber


Nach oben Nach unten

OGS  EXPLORA  Ein Forschungsschiff M 1: 100, nicht von Pappe  - Seite 6 Empty Re: OGS EXPLORA Ein Forschungsschiff M 1: 100, nicht von Pappe

Beitrag von Plastikschiff am Di 27 Aug 2019, 09:24

ICh finde das hier etwas nicht passt, was nur? Ich sehe es einfach nicht......

OGS  EXPLORA  Ein Forschungsschiff M 1: 100, nicht von Pappe  - Seite 6 Img_4_10

OGS  EXPLORA  Ein Forschungsschiff M 1: 100, nicht von Pappe  - Seite 6 Img_0346
Plastikschiff
Plastikschiff
Forenguru
Forenguru


Nach oben Nach unten

OGS  EXPLORA  Ein Forschungsschiff M 1: 100, nicht von Pappe  - Seite 6 Empty Re: OGS EXPLORA Ein Forschungsschiff M 1: 100, nicht von Pappe

Beitrag von John-H. am Di 27 Aug 2019, 11:40

Naja, am Original sieht das alles etwas zierlicher aus,
aber ich glaube das du es schon so funktionell hin bekommen hast.

Obwohl der Ladebaum im Vergleich eher zierlich wirklich.

Aber wenn es funzt, dann hast du alles richtig gemacht! Wink
John-H.
John-H.
Co - Admin
Co - Admin


Nach oben Nach unten

OGS  EXPLORA  Ein Forschungsschiff M 1: 100, nicht von Pappe  - Seite 6 Empty Re: OGS EXPLORA Ein Forschungsschiff M 1: 100, nicht von Pappe

Beitrag von ullie46 am Di 27 Aug 2019, 13:53

Lackiere mal den Ladebaum und das Lümmellager einheitlich in Mastfarbe, dann sieht das schon wieder ganz anders aus.

Gruß Ulrich
ullie46
ullie46
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

OGS  EXPLORA  Ein Forschungsschiff M 1: 100, nicht von Pappe  - Seite 6 Empty Re: OGS EXPLORA Ein Forschungsschiff M 1: 100, nicht von Pappe

Beitrag von Gravedigger77 am Di 27 Aug 2019, 14:15

Eventuell irritiert dich die Leiter beim orginal

Für was ist eigentlich das Röhrchen da. Oder hast du da Getränke im Bauch versteckt Embarassed
Gravedigger77
Gravedigger77
Modellbaumeister
Modellbaumeister


Nach oben Nach unten

OGS  EXPLORA  Ein Forschungsschiff M 1: 100, nicht von Pappe  - Seite 6 Empty Re: OGS EXPLORA Ein Forschungsschiff M 1: 100, nicht von Pappe

Beitrag von Plastikschiff am Di 27 Aug 2019, 18:36

Hallo miteinander, danke für eure Meinungsäußerungen!
Aber schaut mal was ich gemacht habe................

Die Umlenkungen gebastelt und am Mast angebracht. Die Seilführung der ersten Winde ist soweit fertig. An Winde 2 kommen die Seile für den Gegenzug zum Ladebaum. Winde 3 bekommt die Seile zum Haken, dazu kommen noch die Umlenkungen.
OGS  EXPLORA  Ein Forschungsschiff M 1: 100, nicht von Pappe  - Seite 6 Img_0349

Ein neues Lager gebastelt, 10mm höher. Die Halterungen schmaler geschliffen, die Ringe oben und unten auf 2 mm runter geschliffen. Dadurch ist das gesamte Lager etwas zierlicher geworden.
OGS  EXPLORA  Ein Forschungsschiff M 1: 100, nicht von Pappe  - Seite 6 Img_0347

OGS  EXPLORA  Ein Forschungsschiff M 1: 100, nicht von Pappe  - Seite 6 Img_0348
Plastikschiff
Plastikschiff
Forenguru
Forenguru


Nach oben Nach unten

OGS  EXPLORA  Ein Forschungsschiff M 1: 100, nicht von Pappe  - Seite 6 Empty Re: OGS EXPLORA Ein Forschungsschiff M 1: 100, nicht von Pappe

Beitrag von Plastikschiff am Mi 28 Aug 2019, 09:28

Keine Reaktion?
Dann wird wohl alles in Ordnung sein und ich kann weiter machen.
Plastikschiff
Plastikschiff
Forenguru
Forenguru


Nach oben Nach unten

OGS  EXPLORA  Ein Forschungsschiff M 1: 100, nicht von Pappe  - Seite 6 Empty Re: OGS EXPLORA Ein Forschungsschiff M 1: 100, nicht von Pappe

Beitrag von John-H. am Mi 28 Aug 2019, 10:22

Plastikschiff schrieb:Keine Reaktion?

sunny

Hallo Reinhard, ich beweundere immer deine Beharlichkeit wenn du an irgendetwas ran gehst. Bravo

Dein Anspruch an Funktionalität, könnte gebremmst werden wenn du den Ladebaum schwengst,
ich denke das die Rollenhalterungen das am oberen Ende vom Mast nicht lange mitmachen. scratch
John-H.
John-H.
Co - Admin
Co - Admin


Nach oben Nach unten

OGS  EXPLORA  Ein Forschungsschiff M 1: 100, nicht von Pappe  - Seite 6 Empty Re: OGS EXPLORA Ein Forschungsschiff M 1: 100, nicht von Pappe

Beitrag von Frank Kelle am Mi 28 Aug 2019, 11:12

Ich teile die Bedenken von John - befürchte das 2. Lager von oben - das eh relativ weit raussteht - sich "verabschieden" wird vom Mast. Die Reibungskräfte durch die Schnüre dürften nicht unerheblich sein. Wenn das Ganze gespannt ist, dürfte sich das einiges an Kraftaufwand abspielen..
Müsste man wirklich mal testen...
Frank Kelle
Frank Kelle
Admin
Admin


Nach oben Nach unten

OGS  EXPLORA  Ein Forschungsschiff M 1: 100, nicht von Pappe  - Seite 6 Empty Re: OGS EXPLORA Ein Forschungsschiff M 1: 100, nicht von Pappe

Beitrag von Plastikschiff am Mi 28 Aug 2019, 12:55

He Frank und John,
ich denke im Original waren das vieleicht Ketten. Die würden natürlich immer in Richtung hängen. Ich glaube das ich da noch mal ran gehe (Ketten einsetzen anstelle der starren Stäbe) wenn es sich herausstellen sollte.
Zum Modell:
Der Ladebaum ist zwar im Moment schwenkbar aber das bleibt ja nicht so. Denn sobalt sich das Schiff bewegt wird der Ladebaum mit Ketten an Deck gesichert. Und das werde ich auch so bauen.

OGS  EXPLORA  Ein Forschungsschiff M 1: 100, nicht von Pappe  - Seite 6 Winden10
Plastikschiff
Plastikschiff
Forenguru
Forenguru


Nach oben Nach unten

OGS  EXPLORA  Ein Forschungsschiff M 1: 100, nicht von Pappe  - Seite 6 Empty Re: OGS EXPLORA Ein Forschungsschiff M 1: 100, nicht von Pappe

Beitrag von ullie46 am Mi 28 Aug 2019, 13:13

Wenn Du noch mal rangehst, könnte ich mir auch vorstellen, die Rollen oben am Mast mit Takelgarn anzuschlagen und die dann mit Sekundenkleber steif zu setzen. Mit etwas Farbe darüber sieht das dann auch nicht mehr nach "Kordel" aus.
Echte Ketten in 1/100 werden leicht klobig. Aber probiere mal. Evtl. hast Du ja was Feingliedriges in der Schmuckschatulle   Very Happy
Gruß  Ulrich
ullie46
ullie46
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

OGS  EXPLORA  Ein Forschungsschiff M 1: 100, nicht von Pappe  - Seite 6 Empty Re: OGS EXPLORA Ein Forschungsschiff M 1: 100, nicht von Pappe

Beitrag von Plastikschiff am Mi 28 Aug 2019, 13:35

He Ulli,
ich hätte da schon etwas. Die Arbeit will ich mir aber nur machen wenn es tatsächlich dort Ketten gab.
Plastikschiff
Plastikschiff
Forenguru
Forenguru


Nach oben Nach unten

OGS  EXPLORA  Ein Forschungsschiff M 1: 100, nicht von Pappe  - Seite 6 Empty Re: OGS EXPLORA Ein Forschungsschiff M 1: 100, nicht von Pappe

Beitrag von Plastikschiff am Mi 28 Aug 2019, 17:46

.............und einen Tag weiter, sind Ketten anstelle der starren Halterungen angebracht

OGS  EXPLORA  Ein Forschungsschiff M 1: 100, nicht von Pappe  - Seite 6 Img_0350

OGS  EXPLORA  Ein Forschungsschiff M 1: 100, nicht von Pappe  - Seite 6 Img_0350

Das Deck ist complett nit 120er Schmirgefpapier beschichtet

OGS  EXPLORA  Ein Forschungsschiff M 1: 100, nicht von Pappe  - Seite 6 Img_0353

OGS  EXPLORA  Ein Forschungsschiff M 1: 100, nicht von Pappe  - Seite 6 Img_0352

Das letzte Deck würde ich gerne mit Holz beplanken, was denkt ihr darüber??? Question Question Question
Plastikschiff
Plastikschiff
Forenguru
Forenguru


Nach oben Nach unten

OGS  EXPLORA  Ein Forschungsschiff M 1: 100, nicht von Pappe  - Seite 6 Empty Re: OGS EXPLORA Ein Forschungsschiff M 1: 100, nicht von Pappe

Beitrag von Feuerwehr am Mi 28 Aug 2019, 18:09

Ich denke als Halterung bietet sich auch ein schâkel an
Mfg Günther
Feuerwehr
Feuerwehr
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

OGS  EXPLORA  Ein Forschungsschiff M 1: 100, nicht von Pappe  - Seite 6 Empty Re: OGS EXPLORA Ein Forschungsschiff M 1: 100, nicht von Pappe

Beitrag von Plastikschiff am Mi 28 Aug 2019, 18:23

Hallo Günter,
wo bitt soll ich den Schäkel als Halterung anbringen?
Plastikschiff
Plastikschiff
Forenguru
Forenguru


Nach oben Nach unten

OGS  EXPLORA  Ein Forschungsschiff M 1: 100, nicht von Pappe  - Seite 6 Empty Re: OGS EXPLORA Ein Forschungsschiff M 1: 100, nicht von Pappe

Beitrag von Straßenbahner am Mi 28 Aug 2019, 18:44

Hallo Reinhard, siehe Dir mal in aller Ruhe die Fotos von mir an, da sieht man bei einem Foto die oberen Halterungen am Mast ganz gut.

Gruß Helmut Winker 2
Straßenbahner
Straßenbahner
Alleskleber
Alleskleber


Nach oben Nach unten

OGS  EXPLORA  Ein Forschungsschiff M 1: 100, nicht von Pappe  - Seite 6 Empty Re: OGS EXPLORA Ein Forschungsschiff M 1: 100, nicht von Pappe

Beitrag von Der Boss am Do 29 Aug 2019, 05:30

Moin Reinhard

Ich finde das sieht alles sehr gut aus, mit dem zusätzlichen Schäckel bin ich mir auch nicht ganz sicher, ich habe aber auch grad

keine Originalbilder vor mir liegen.
Der Boss
Der Boss
Detailliebhaber
Detailliebhaber


Nach oben Nach unten

OGS  EXPLORA  Ein Forschungsschiff M 1: 100, nicht von Pappe  - Seite 6 Empty Re: OGS EXPLORA Ein Forschungsschiff M 1: 100, nicht von Pappe

Beitrag von ullie46 am Fr 30 Aug 2019, 14:59

Plastikschiff schrieb:....

Das letzte Deck würde ich gerne mit Holz beplanken, was denkt ihr darüber??? Question  Question  Question

Würde ich nicht machen, Reinhard.
Die Decks waren alle gleich. Hell-Reseda-grün.

Gruß Ulrich
ullie46
ullie46
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

OGS  EXPLORA  Ein Forschungsschiff M 1: 100, nicht von Pappe  - Seite 6 Empty Re: OGS EXPLORA Ein Forschungsschiff M 1: 100, nicht von Pappe

Beitrag von Plastikschiff am Fr 30 Aug 2019, 17:45

He Ulli,
danke schön für die Farb angabe. Kein RAL ton? (Hell) sagt mir nichts. Resedagrün (ral 6011) geht natürlich. Hast du die anderen Farben auch?
O.K. ich werde mich an deine Angaben halten.
Das "Bugdeck" ist jetzt fertig bis auf Farbe. Der Rumpf ist gespachtelt und geschliffen.   Ich denke das ich am Montag ans Achterdeck gehen werde.

OGS  EXPLORA  Ein Forschungsschiff M 1: 100, nicht von Pappe  - Seite 6 Img_0354

Die Poller vorne sind Aderendhülsen 2,5² eine Idee von Günter, nur weiß er nicht das er mir den Tip gab
OGS  EXPLORA  Ein Forschungsschiff M 1: 100, nicht von Pappe  - Seite 6 Img_0355

Die Reling war ein kleines problem weil die Rumpfwand am Bug nur 1,5 mm stark ist. So habe ich gestern 1 mm messing auf die Rumpfwand geklebt und heute die Reling aufgelötet.
OGS  EXPLORA  Ein Forschungsschiff M 1: 100, nicht von Pappe  - Seite 6 Img_0356
Plastikschiff
Plastikschiff
Forenguru
Forenguru


Nach oben Nach unten

OGS  EXPLORA  Ein Forschungsschiff M 1: 100, nicht von Pappe  - Seite 6 Empty Re: OGS EXPLORA Ein Forschungsschiff M 1: 100, nicht von Pappe

Beitrag von Der Boss am Fr 30 Aug 2019, 18:14

Moin Reinhard 

Wofür ist der STROHHALM  ???????????
Der Boss
Der Boss
Detailliebhaber
Detailliebhaber


Nach oben Nach unten

OGS  EXPLORA  Ein Forschungsschiff M 1: 100, nicht von Pappe  - Seite 6 Empty Re: OGS EXPLORA Ein Forschungsschiff M 1: 100, nicht von Pappe

Beitrag von Feuerwehr am Fr 30 Aug 2019, 18:29

Das ist eine gute Frage ???
Mfg Günther
Feuerwehr
Feuerwehr
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

OGS  EXPLORA  Ein Forschungsschiff M 1: 100, nicht von Pappe  - Seite 6 Empty Re: OGS EXPLORA Ein Forschungsschiff M 1: 100, nicht von Pappe

Beitrag von Plastikschiff am Fr 30 Aug 2019, 18:31

das ist im Original ein Lüfter,

OGS  EXPLORA  Ein Forschungsschiff M 1: 100, nicht von Pappe  - Seite 6 11737710


Zuletzt von John-H. am Fr 30 Aug 2019, 23:20 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet (Grund : Link repariert)
Plastikschiff
Plastikschiff
Forenguru
Forenguru


Nach oben Nach unten

OGS  EXPLORA  Ein Forschungsschiff M 1: 100, nicht von Pappe  - Seite 6 Empty Re: OGS EXPLORA Ein Forschungsschiff M 1: 100, nicht von Pappe

Beitrag von ullie46 am Fr 30 Aug 2019, 21:57

Hallo Reinhard,
der Link führt ins Nirvana... No

Resedagrün als RAL wäre 6011. Ich habe deshalb "hell" hinzugefügt, weil Originaltöne am Modell immer dunkler wirken, als in 1:1.
Also, falls Du der Meinung bist, dass es zu dunkel wirkt, gib etwas weiß hinzu.

Gruß Ulrich
ullie46
ullie46
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

OGS  EXPLORA  Ein Forschungsschiff M 1: 100, nicht von Pappe  - Seite 6 Empty Re: OGS EXPLORA Ein Forschungsschiff M 1: 100, nicht von Pappe

Beitrag von waterspeed am Sa 31 Aug 2019, 10:13

Plastikschiff schrieb:das ist im Original ein Lüfter,

Moin Reinhard,

der Strohhalm paßt schon als Lüfter.
Wirst du sicher noch farblich anpassen, oder?
waterspeed
waterspeed
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

OGS  EXPLORA  Ein Forschungsschiff M 1: 100, nicht von Pappe  - Seite 6 Empty Re: OGS EXPLORA Ein Forschungsschiff M 1: 100, nicht von Pappe

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 6 von 14 Zurück  1 ... 5, 6, 7 ... 10 ... 14  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten