Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

OGS EXPLORA Ein Forschungsschiff M 1: 100, nicht von Pappe

Seite 5 von 8 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter

Nach unten

OGS  EXPLORA  Ein Forschungsschiff M 1: 100, nicht von Pappe  - Seite 5 Empty Re: OGS EXPLORA Ein Forschungsschiff M 1: 100, nicht von Pappe

Beitrag von ullie46 am Do 22 Aug 2019, 17:45

Sieht alles sehr gut aus, Reinhard. Die Bugpartie macht schon jetzt was her. Wenn da nachher noch das Schanzkleid dran kommt + Reling.-
da freue ich mich schon jetzt mit Dir auf weitere Fortschritte. Mit jedem Detail wird es schöner. Und dann noch mit Beleuchtung und alles in 1:100...Hut ab! 2 Daumen

Gruß  Ulrich
ullie46
ullie46
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

OGS  EXPLORA  Ein Forschungsschiff M 1: 100, nicht von Pappe  - Seite 5 Empty Re: OGS EXPLORA Ein Forschungsschiff M 1: 100, nicht von Pappe

Beitrag von Der Boss am Do 22 Aug 2019, 18:00

Moin Reinhard 

Dem kann ich mich Ulrich nur anschließen. TOP  Cool
Der Boss
Der Boss
Superkleber
Superkleber


Nach oben Nach unten

OGS  EXPLORA  Ein Forschungsschiff M 1: 100, nicht von Pappe  - Seite 5 Empty Re: OGS EXPLORA Ein Forschungsschiff M 1: 100, nicht von Pappe

Beitrag von Plastikschiff am Do 22 Aug 2019, 18:52

Danke ihr Lieben, und es macht irre viel Freude................
Das Schanzkleid am Bug hätte ich fast Übersehen, wird jetzt aber zügig nachgeholt. Danke Ulli!
Plastikschiff
Plastikschiff
Forenguru
Forenguru


Nach oben Nach unten

OGS  EXPLORA  Ein Forschungsschiff M 1: 100, nicht von Pappe  - Seite 5 Empty Re: OGS EXPLORA Ein Forschungsschiff M 1: 100, nicht von Pappe

Beitrag von Plastikschiff am Fr 23 Aug 2019, 20:13

Hallo ihr lieben,
heute habe ich die Verbindung für das abnehmbare Deck gebaut. Und am Mast das Krähennest (wenn es hier so genannt wird)

OGS  EXPLORA  Ein Forschungsschiff M 1: 100, nicht von Pappe  - Seite 5 Img_0343
Plastikschiff
Plastikschiff
Forenguru
Forenguru


Nach oben Nach unten

OGS  EXPLORA  Ein Forschungsschiff M 1: 100, nicht von Pappe  - Seite 5 Empty Re: OGS EXPLORA Ein Forschungsschiff M 1: 100, nicht von Pappe

Beitrag von Floki der Bootsbauer am Fr 23 Aug 2019, 20:17

bin erstaunt über diesen bau..und kann nur sagen top...mach weiter so..

mfg.Endrik.. Winker 2 Gentleman
Floki der Bootsbauer
Floki der Bootsbauer
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

OGS  EXPLORA  Ein Forschungsschiff M 1: 100, nicht von Pappe  - Seite 5 Empty Re: OGS EXPLORA Ein Forschungsschiff M 1: 100, nicht von Pappe

Beitrag von John-H. am Fr 23 Aug 2019, 23:52

...... die Winde bitte nicht für die Anker nehmen, Reinhard.

Das ist ne Trossenwinde zum schleppen oder ähnlich, aber nicht für Anker! Wink
John-H.
John-H.
Co - Admin
Co - Admin


Nach oben Nach unten

OGS  EXPLORA  Ein Forschungsschiff M 1: 100, nicht von Pappe  - Seite 5 Empty Re: OGS EXPLORA Ein Forschungsschiff M 1: 100, nicht von Pappe

Beitrag von Feuerwehr am Sa 24 Aug 2019, 08:55

hallo Reinhard
da kann ich nur zustimmen
die winde ist zum ankern recht groß
mfg Günther

Feuerwehr
Feuerwehr
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

OGS  EXPLORA  Ein Forschungsschiff M 1: 100, nicht von Pappe  - Seite 5 Empty Ankerwinde / Trossenwinde ????

Beitrag von Plastikschiff am Sa 24 Aug 2019, 10:35

Moin zusammen,
danke für euer Feedback. Schaut euch bitte mal diese Fotos an. Die Winde ist danach schon passend, meine ich. giebt es Kombi Winden für Anker und Trossen?

OGS  EXPLORA  Ein Forschungsschiff M 1: 100, nicht von Pappe  - Seite 5 91894410

Auf diesem Bild kann man sehen wie eine Trosse an der Winde liegt, oder irre ich mich da?
OGS  EXPLORA  Ein Forschungsschiff M 1: 100, nicht von Pappe  - Seite 5 Ogs_ex10

OGS  EXPLORA  Ein Forschungsschiff M 1: 100, nicht von Pappe  - Seite 5 Unbena17

Im Karton Modell ist die Winde auch so groß

OGS  EXPLORA  Ein Forschungsschiff M 1: 100, nicht von Pappe  - Seite 5 20190111

OGS  EXPLORA  Ein Forschungsschiff M 1: 100, nicht von Pappe  - Seite 5 Dsc01811

Hier schaut es aus als würde Die Kette aufgewickelt, da sind nur Löcher für die Führung zum Anker, aber nicht in den Kettenkasten, das geht doch nicht , oder Question  Question  Question  Question  Question
OGS  EXPLORA  Ein Forschungsschiff M 1: 100, nicht von Pappe  - Seite 5 Image010


Bitte meldet euch noch mal und zeigt mir meinen Fehler etwas genauer, danke.

Gruß Reinhard tongue
Plastikschiff
Plastikschiff
Forenguru
Forenguru


Nach oben Nach unten

OGS  EXPLORA  Ein Forschungsschiff M 1: 100, nicht von Pappe  - Seite 5 Empty Re: OGS EXPLORA Ein Forschungsschiff M 1: 100, nicht von Pappe

Beitrag von John-H. am Sa 24 Aug 2019, 11:34

Ganz andere Perspektiven......, die Winde scheint mir eher für den Ladebaum zuständig zu sein! scratch

Die Ankerketten gehen da über einen Teil der Winde in den "Kettenkasten" unter Deck. Wink
John-H.
John-H.
Co - Admin
Co - Admin


Nach oben Nach unten

OGS  EXPLORA  Ein Forschungsschiff M 1: 100, nicht von Pappe  - Seite 5 Empty Re: OGS EXPLORA Ein Forschungsschiff M 1: 100, nicht von Pappe

Beitrag von Plastikschiff am Sa 24 Aug 2019, 19:41

Hallo ihr Lieben,
tja nun ist es so das mein Freund Günter für mich recherchiert hat. Und er hat gefunden was für Unsicherheit gesorgt hat. Danke dafür Günter. In dem kleinen Video ist die Winde recht gut zu sehen. Es gibt tatsächlich eine Kombinierte Trossen Ankerketten Winde. Aber seht doch selber mal. Nach dem kleinen Werbespot kommt das Video.

OGS  EXPLORA  Ein Forschungsschiff M 1: 100, nicht von Pappe  - Seite 5 Unbena18

Code:

https://video.ilpiccolo.gelocal.it/dossier/trieste-next-2017/trieste-next-al-via-nave-ogs-explora-tra-i-protagonisti/80064/80475
Plastikschiff
Plastikschiff
Forenguru
Forenguru


Nach oben Nach unten

OGS  EXPLORA  Ein Forschungsschiff M 1: 100, nicht von Pappe  - Seite 5 Empty Re: OGS EXPLORA Ein Forschungsschiff M 1: 100, nicht von Pappe

Beitrag von ullie46 am Sa 24 Aug 2019, 21:39

John-H. schrieb:Ganz andere Perspektiven......, die Winde scheint mir eher für den Ladebaum zuständig zu sein! scratch

Die Ankerketten gehen da über einen Teil der Winde in den "Kettenkasten" unter Deck. Wink

Welchen Ladebaum meinst Du, John?

Gruß Ulrich
ullie46
ullie46
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

OGS  EXPLORA  Ein Forschungsschiff M 1: 100, nicht von Pappe  - Seite 5 Empty Re: OGS EXPLORA Ein Forschungsschiff M 1: 100, nicht von Pappe

Beitrag von John-H. am Sa 24 Aug 2019, 22:52

Moin Ulrich,
ich meine den Ladebaum im Bild...

OGS  EXPLORA  Ein Forschungsschiff M 1: 100, nicht von Pappe  - Seite 5 Ladeba10
John-H.
John-H.
Co - Admin
Co - Admin


Nach oben Nach unten

OGS  EXPLORA  Ein Forschungsschiff M 1: 100, nicht von Pappe  - Seite 5 Empty Re: OGS EXPLORA Ein Forschungsschiff M 1: 100, nicht von Pappe

Beitrag von ullie46 am So 25 Aug 2019, 00:21

Ah - jetzt - ja!
Den hatte ich noch nicht bemerkt und der ist im Download von PaperPino  nicht vorgesehen.
Das ist natürlich denkbar bei einer Kombi-Winde, dass sie einen Ladebaum mit bedient.

Gruß  Ulrich

P.S.: Ich habe mir meine Bilder daraufhin nochmal angesehen. In den Versionen ohne den roten Kran ist der Ladebaum wie auf dem Foto erkennbar. Der rote Kran war dann wohl Ersatz, denn beides zusammen konnte ich nicht entdecken.
ullie46
ullie46
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

OGS  EXPLORA  Ein Forschungsschiff M 1: 100, nicht von Pappe  - Seite 5 Empty Re: OGS EXPLORA Ein Forschungsschiff M 1: 100, nicht von Pappe

Beitrag von John-H. am So 25 Aug 2019, 01:08

Naja Ulrich, ich kenne die zeitlichen Abläufe des Schiffs nicht,
war der Ladebaum zuerst da, erklärt sich die Winde,
wenn der Kran dann nachträglich aufgesetzt wurde hat man die Winde vielleicht
für andere Arbeiten an Bord gelassen.

War der Kran zuerst an Bord.... machte die Winde aus meiner Sicht wenig Sinn. Rolling eyes
John-H.
John-H.
Co - Admin
Co - Admin


Nach oben Nach unten

OGS  EXPLORA  Ein Forschungsschiff M 1: 100, nicht von Pappe  - Seite 5 Empty Re: OGS EXPLORA Ein Forschungsschiff M 1: 100, nicht von Pappe

Beitrag von Straßenbahner am So 25 Aug 2019, 08:13

Das mit den Winden ist schon etwas rätselhaft. Auf der Zeichnung von Seite 1, die unter diesem Link zu finden ist.

Code:
https://www.inogs.it/en/content/research-vessel-ogs-explora

Zeichnung hochladen und vergrößern damit man die Einzelheiten besser erkennen kann.

Dort kann man erkennen dass der Kranhaken vom Ladebaum von einer Winde vom Hauptdeck bedient wird.
Es sind ja noch 2 weitere Seilzüge zum Ladebaum geführt die zur Verstellung vom Ladebaum bestimmt sind.
Die Winden dazu sieht man auf dem oberen Bugdeck und auf dem Hauptdeck dargestellt.
Die Winde auf dem Bugdeck ist für die Anker, Festmacherleinen und Leinen für Messonden vorgesehen.
Denn unter den Bildern 1 und 2 Bericht #68 Seite 5 ist ja zu sehen dass die Leinen zum festmachen von dort kommen.
Da es sich um ein Forschungsschiff handelt, kann ich mir sehr gut vorstellen, dass auch über diese Winden Sonden für Messungen ins Meer hinabgelassen wurden.
Bei Fahrt können dann Messungen durchgeführt werden, die im Heckbereich wegen der Schiffsschraube nicht möglich sind. (Verfälschung der Messergebnisse usw.)
Das Schiff hat wegen den Forschungsaufgaben bestimmt so manchen Umbau hinter sich. Leider kann man nicht alles genau erkennen.

Gruß Helmut Winker 2
Straßenbahner
Straßenbahner
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer


Nach oben Nach unten

OGS  EXPLORA  Ein Forschungsschiff M 1: 100, nicht von Pappe  - Seite 5 Empty Re: OGS EXPLORA Ein Forschungsschiff M 1: 100, nicht von Pappe

Beitrag von Feuerwehr am So 25 Aug 2019, 08:18

So ein Schiff wird eben ständig den Anforderungen entsprechend umgebaut
Die Bilder sind eben Aufnahmen von den verschiedensten Bauausführungen
Der momentan aktuelle Bauzustand ist nicht unbedingt erkennbar
Irgendwie hat jeder etwas Recht
Aber ich denke unser Reinhard macht das beste daraus
Mfg Günther
Feuerwehr
Feuerwehr
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

OGS  EXPLORA  Ein Forschungsschiff M 1: 100, nicht von Pappe  - Seite 5 Empty Re: OGS EXPLORA Ein Forschungsschiff M 1: 100, nicht von Pappe

Beitrag von Straßenbahner am So 25 Aug 2019, 08:42

Na ja vielleicht helfen auch diese Bilder unter dem Link weiter.

Code:
https://www.marinetraffic.com/en/photos/picture/ships/3313623/7310868/shipid:273743/imo:7310868/mmsi:247028700/vessel:OGS%20EXPLORA

Gruß Helmut Winker 2
Straßenbahner
Straßenbahner
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer


Nach oben Nach unten

OGS  EXPLORA  Ein Forschungsschiff M 1: 100, nicht von Pappe  - Seite 5 Empty Re: OGS EXPLORA Ein Forschungsschiff M 1: 100, nicht von Pappe

Beitrag von Plastikschiff am So 25 Aug 2019, 09:14

Ein fröliches Winker Hello in die Runde.
Danke schön für eure Hilfestellungen, freue mich ob des Ergebnisses. So hat es echt etwas gebracht die Angelegenheit noch einmal zu hinterfragen. Ich habe mich endschieden, und werde die Version mit dem Ladebaum bauen, aus rein optischen Gründen. Ich möchte die Seilzüge möglichst real nachbauen, daher meine Bitte. Kann mir jemand die Seilzüge farbig makieren. So wie Helmut sagte mit 2 Winden nur für den Ladebaum:?: Question
Allen noch einen schönen Sonntag, gruß Reinhard
Plastikschiff
Plastikschiff
Forenguru
Forenguru


Nach oben Nach unten

OGS  EXPLORA  Ein Forschungsschiff M 1: 100, nicht von Pappe  - Seite 5 Empty Re: OGS EXPLORA Ein Forschungsschiff M 1: 100, nicht von Pappe

Beitrag von Plastikschiff am So 25 Aug 2019, 19:23

Das nach Download gefertigte Krähennest entfernt, ein neues größeres nach Foto gefertigt. Im Download war es nur so breit wie der Mast. Auf Fotos sieht man das es fast doppelt so breit wie der Mast ist.  Das Schanzkleid war nicht ganz einfach am Bug anzubringen, aber es sitzt und passt. Rückseite ist laminiert und alles ist eine stabile Einheit..

OGS  EXPLORA  Ein Forschungsschiff M 1: 100, nicht von Pappe  - Seite 5 Img_0344
Plastikschiff
Plastikschiff
Forenguru
Forenguru


Nach oben Nach unten

OGS  EXPLORA  Ein Forschungsschiff M 1: 100, nicht von Pappe  - Seite 5 Empty Re: OGS EXPLORA Ein Forschungsschiff M 1: 100, nicht von Pappe

Beitrag von ullie46 am So 25 Aug 2019, 20:25

Weiter so, Reinhard! Massstab
Das wird.

Gruß Ulrich
ullie46
ullie46
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

OGS  EXPLORA  Ein Forschungsschiff M 1: 100, nicht von Pappe  - Seite 5 Empty Re: OGS EXPLORA Ein Forschungsschiff M 1: 100, nicht von Pappe

Beitrag von Feuerwehr am So 25 Aug 2019, 22:11

Also die Winde passt doch gut dazu
Ohne Plan nur nach Bilder 👍👍👍👍👍
Mfg Günther
Feuerwehr
Feuerwehr
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

OGS  EXPLORA  Ein Forschungsschiff M 1: 100, nicht von Pappe  - Seite 5 Empty Re: OGS EXPLORA Ein Forschungsschiff M 1: 100, nicht von Pappe

Beitrag von Der Boss am So 25 Aug 2019, 22:20

Ich find's auch gut.  Cool
Der Boss
Der Boss
Superkleber
Superkleber


Nach oben Nach unten

OGS  EXPLORA  Ein Forschungsschiff M 1: 100, nicht von Pappe  - Seite 5 Empty Re: OGS EXPLORA Ein Forschungsschiff M 1: 100, nicht von Pappe

Beitrag von Plastikschiff am Mo 26 Aug 2019, 09:39

Moin liebe Freunde,
was wäre ich ohne das Forum und euch?
Erst hatte ich Glück und dann habe ich euch kennen gelernt!
Ich kann mich nur bei allen bedanken, auch bei den Kritikern die
mich auf meine Fehler aufmerksam machen. In zwei fränkischen Worten,
passet scho!
Plastikschiff
Plastikschiff
Forenguru
Forenguru


Nach oben Nach unten

OGS  EXPLORA  Ein Forschungsschiff M 1: 100, nicht von Pappe  - Seite 5 Empty Re: OGS EXPLORA Ein Forschungsschiff M 1: 100, nicht von Pappe

Beitrag von Feuerwehr am Mo 26 Aug 2019, 13:13

Fast richtig
Bast scho
Aber was wäre das Forum ohne dich
Mfg Günther
Feuerwehr
Feuerwehr
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

OGS  EXPLORA  Ein Forschungsschiff M 1: 100, nicht von Pappe  - Seite 5 Empty Re: OGS EXPLORA Ein Forschungsschiff M 1: 100, nicht von Pappe

Beitrag von Plastikschiff am Mo 26 Aug 2019, 14:03

.......ja lieber Günter, bast scho!
Plastikschiff
Plastikschiff
Forenguru
Forenguru


Nach oben Nach unten

OGS  EXPLORA  Ein Forschungsschiff M 1: 100, nicht von Pappe  - Seite 5 Empty Re: OGS EXPLORA Ein Forschungsschiff M 1: 100, nicht von Pappe

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 5 von 8 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten