Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

Southerner in 1:10 von Altores

Nach unten

Southerner in 1:10 von Altores Empty Southerner in 1:10 von Altores

Beitrag von RobertN am So 24 März 2019, 23:18

So, wie versprochen mein erster Post hier in der Galerie.

Das ist meine neueste Büste.

Southerner in 1:10 von Altores Studio.

Eine tolle Skulptur, ganz hervorragend modelliert.

Da der Bausatz ohne Bemalungsvorschlag kommt, habe ich mir die gestalterische Freiheit genommen
und einen Infanteristen der Louisiana Infanterie um 1862 daraus gemacht.









...


Zuletzt von Glufamichel am So 24 März 2019, 23:40 bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet (Grund : Bildgrößen angepaßt!)
RobertN
RobertN
Mitglied
Mitglied


Nach oben Nach unten

Southerner in 1:10 von Altores Empty Re: Southerner in 1:10 von Altores

Beitrag von RobertN am So 24 März 2019, 23:25

...







Da auf der Seite der Konföderierten Wolldecken Mangelware waren,
gab es im September 1861 einen patriotischen Appell an die Bevölkerung, Wolldecken für die Truppe zu spenden.

Diesen Aufruf habe ich ins Thema mit eingebunden.
Der Soldat trägt eine zivile Wolldecke auf seinem Tornister und das dazugehörige Plakat
habe ich aus den unerschöpflichen Tiefen des Internets.

Bemalt wurde komplett mit Acrylfarben.

Airbrush nur zum Grundieren verwendet.

Sockel ist Marke Eigenbau.

So . Nun Feuer frei. Ich kann Kritik ab. Habe aber auch nichts gegen Lob. Very Happy


Zuletzt von Jörg am So 24 März 2019, 23:43 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet (Grund : Bildgrößen angepaßt!)
RobertN
RobertN
Mitglied
Mitglied


Nach oben Nach unten

Southerner in 1:10 von Altores Empty Re: Southerner in 1:10 von Altores

Beitrag von John-H. am Mo 25 März 2019, 01:24

Moin Robert,
ich bin nur Figurenbetrachter und Bestauner,
habe also wenig bis garkeine Ahnung vom Thema,
das mal vorweg. Very Happy

Ich finde die Figur /Büste klasse bemalt,
die Hand und die Waffe wirken täuschend echt,
auch die Lederriemen des Tornisters wirken klasse,
ebenso die Rückseite mit der Tasse und dem Rest gefällt mir hervorragend. Bravo

Nur.... dieser braune Querbehang.... der wirkt komisch... ich kann gar nicht richtig beschreiben
was mir daran nicht gefällt...... !! scratch
John-H.
John-H.
Co - Admin
Co - Admin


Nach oben Nach unten

Southerner in 1:10 von Altores Empty Re: Southerner in 1:10 von Altores

Beitrag von Glufamichel am Mo 25 März 2019, 07:47

Hallo Robert,

ich finde Figur und Base klasse. Gefällt mir ungemein  Beifall  Beifall  Zehn

John-H. schrieb:Nur.... dieser braune Querbehang.... der wirkt komisch... ich kann gar nicht richtig beschreiben
 scratch

Ich denke es soll einen zusammengelegten Filzumhang darstellen John. Und dafür gut getroffen...
Glufamichel
Glufamichel
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Southerner in 1:10 von Altores Empty Re: Southerner in 1:10 von Altores

Beitrag von Frank Kelle am Mo 25 März 2019, 08:09

Gefällt mir ausserordentlich gut! Der "Querbehang" ist auch ein Tuch - die sogenannte Blanket-Roll. Hier hatten die Soldaten zum Teil persönliche Gegenstände mit "reingerollt", die nicht in den Tornister passten (oder sollten). Die Zeltbahn zum Aufstellen des Zeltes wurde ebenfalls so getragen (hier müsste es dann aber grau sein).
Man sieht dem Private an, daß der Krieg noch nicht lang dauert (vorschriftsmässige Uniform und Ausrüstung) - im meine aber auch, daß die Arsenale von Lousianna relativ gut gefüllt waren
Frank Kelle
Frank Kelle
Admin
Admin


Nach oben Nach unten

Southerner in 1:10 von Altores Empty Re: Southerner in 1:10 von Altores

Beitrag von RobertN am Mo 25 März 2019, 08:22

Danke erstmal für das Lob. Auch für die Kritik. Frank hat das mit dem "Querbehang" ja schon erklärt. Ich bin aber selbstkritisch genug um zu sagen, dass dieser Teil der Figur den Stoff-, Wollcharakter besser hätte darstellen können. Hier hätte ich noch mehr mit Shading arbeiten können.
Frank Du bist ein Bürgerkriegsspezialist ? Machst auch Reenactment, oder ?

Der amerikanische Bürgerkrieg war und ist auch schon immer eines meiner Lieblingsthemen in der allgemeinen Militärgeschichte.
Auf dem Figurensektor gibt es da ja erfreulicherweise einige Auswahl.
Werde bei Gelegenheit mehr posten.
RobertN
RobertN
Mitglied
Mitglied


Nach oben Nach unten

Southerner in 1:10 von Altores Empty Re: Southerner in 1:10 von Altores

Beitrag von Frank Kelle am Mo 25 März 2019, 09:08

Ich war mal Reenactor, Major der 54th Virginia Volunteers Very Happy
Frank Kelle
Frank Kelle
Admin
Admin


Nach oben Nach unten

Southerner in 1:10 von Altores Empty Re: Southerner in 1:10 von Altores

Beitrag von Lützower am Mo 25 März 2019, 10:11

Hallo Robert,

willkommen bei den Figurenbemalern. Die Büste ist große Klasse! Beifall Beifall Beifall 2 Daumen 2 Daumen 2 Daumen Ich freue mich schon auf weitere Werke von dir.
Lützower
Lützower
Forenurgestein
Forenurgestein


Nach oben Nach unten

Southerner in 1:10 von Altores Empty Re: Southerner in 1:10 von Altores

Beitrag von Gravedigger77 am Mo 25 März 2019, 10:15

Kann den anderen nur Beipflichten
Sieht großartig aus dein Büste
Gravedigger77
Gravedigger77
Modellbaumeister
Modellbaumeister


Nach oben Nach unten

Southerner in 1:10 von Altores Empty Re: Southerner in 1:10 von Altores

Beitrag von Jörg am Mo 25 März 2019, 10:31

Ich bin zwar auch kein 'Figurenmaler', find' die Figur aber insgesamt richtig toll bemalt!  Bravo

Mir gefällt dieser klare und dadurch sehr natürlich wirkende Bemalstil;
womit eine Figur immer steht oder fällt, sind die Augen ... hier sehr schön gemalt. Massstab

Selbst an der karierten (Woll~) Decke ist rein bemaltechnisch nichts auszusetzen,
ich würde mir aber 'unter der Farbe' (schon von der Modellierung her!)
hier etwas mehr 'Struktur' wünschen, weil die Decke irgendwie 'zu glatt' wirkt ...
hätte man sowas vielleicht mit Tupftechnik der Grundierung/Grundfarbe erreichen können? Southerner in 1:10 von Altores Gruebe10

Das ist aber nicht als 'Kritik' zu verstehen, denn die Modellierung ist ja vorgegeben! Wink


Gruß - Jörg - Wink
Jörg
Jörg
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Southerner in 1:10 von Altores Empty Re: Southerner in 1:10 von Altores

Beitrag von RobertN am Mo 25 März 2019, 12:32

Jörg schrieb:
ich würde mir aber 'unter der Farbe' (schon von der Modellierung her!)
hier etwas mehr 'Struktur' wünschen, weil die Decke irgendwie 'zu glatt' wirkt ...
hätte man sowas vielleicht mit Tupftechnik der Grundierung/Grundfarbe erreichen können?

Hallo Jörg,

ich nehme das als Tip für's nächste Mal auf. Du hast recht, die Decke ist a bisserl zu glatt.
Ich freue mich das Dir mein natürlicher Stil gefällt. Der ist tatsächlich auch Absicht. Ich sehe sehr oft Figuren die zwar tiptop bemalt sind, aber durch zuviel Licht und Schatten
unnatürlich wirken. Oft ist auch die Hautfarbe zu dunkel. Weniger ist auch hier meistens mehr.
Zwei Grundsätze die ich beim Modellbau schon immer für wichtig befunden habe sind 1. nicht übertreiben und 2. nicht überladen (Dioramen).

Und mit den Augen hast Du auch recht. Aber die sind auch immer wieder kniffelig. Bei der 1:10er Büste geht's ja, aber 75 mm und kleiner wird schon anstrengend.
Aber was wäre das Hobby ohne Herausforderung  Very Happy

Gruß
Robert
RobertN
RobertN
Mitglied
Mitglied


Nach oben Nach unten

Southerner in 1:10 von Altores Empty Re: Southerner in 1:10 von Altores

Beitrag von Frank Kelle am Mo 25 März 2019, 12:45

RobertN schrieb:... Ich sehe sehr oft Figuren die zwar tiptop bemalt sind, aber durch zuviel Licht und Schatten unnatürlich wirken. ...
Gruß Robert

Das kann immer wieder auf Messen sehen - wir hatten das mal bezeichnet als "Foto- / Vitrinenbemalung". Ich bin auch ein Vertreter der Gruppe, die weniger stark die Schatten aufträgt, ich sehe meine Büsten/Figuren ja meist in der Vitrine. Unter Kunstlicht wirken die dann zu blass. Das soll wohl an den Optiken und der Arbeitsweise der Kameras liegen (die halt doch anders arbeiten als unser Auge), aber man kann nicht immer nach "draussen" gehen um Fotos zu machen.
Frank Kelle
Frank Kelle
Admin
Admin


Nach oben Nach unten

Southerner in 1:10 von Altores Empty Re: Southerner in 1:10 von Altores

Beitrag von Gast am Mo 25 März 2019, 14:11

Hallo Robert....
Erstmal herzlich willkommen bei uns und hauptsächlich bei den Figurenmaler.
Wir können jede Verstärkung gebrauchen....

Schon ganz grosse Klasse was du uns da zeigst....
Gefällt mir sehr gut.....gute Bemalung.....Sockel top...
Bin gespannt auf mehr....
avatar
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Southerner in 1:10 von Altores Empty Re: Southerner in 1:10 von Altores

Beitrag von Falco 2014 am Mo 25 März 2019, 15:07

Ich kann mich da nur anschließen, Robert.
Wenn dein erstes vorgestelltes Werk schon so gut gelungen ist, können wir uns auf Weitere freuen.

LG
kurt
Falco 2014
Falco 2014
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Southerner in 1:10 von Altores Empty Re: Southerner in 1:10 von Altores

Beitrag von SibirianTiger am Di 23 Apr 2019, 22:52

Schön geworden
SibirianTiger
SibirianTiger
Modellbaumeister
Modellbaumeister


Nach oben Nach unten

Southerner in 1:10 von Altores Empty Re: Southerner in 1:10 von Altores

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten