Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.
Der lustige Modellbauer
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.

Die neue Bismarck

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach unten

Die neue Bismarck Empty Die neue Bismarck

Beitrag von stebulesen Mi 27 Feb 2019, 11:49

Winker Hello
Auch ich hab mich entschlossen die Bismarck noch mal zu bauen, die vielen Funktionen klingen interessant und da ich niemanden mehr um
Erlaubnis  fragen muss Very Happy , geht es jetzt los.
Die Ausgaben Nr. 1 - 3 sind fertig.
Als erstes kamen diverse Teile auf das vordere Oberdeck. Passte alles ganz gut.

Die neue Bismarck Cimg3892

Nun ging es an den zusammen Bau des vorderen  Geschützturms. Auch hier passte alles zusammen. Nur den Motor konnte man noch
nicht testen.

Die neue Bismarck Cimg3891

Die neue Bismarck Cimg3890

Die neue Bismarck Cimg3894

Jetzt wurden die 2 Rumpfteile zusammen geschraubt. Ganz schön schwer, vom Gewicht her. Wird wohl ein ganz schwerer Pott.

Die neue Bismarck Cimg3893

Als letztes ging es an den Bau der ersten Arado, bis auf den Schleuderschlitten passte auch alles ganz gut. Der Schlitten hat sich hartnäckig geweigert,
sich an die Rumpfunterseite befestigen zulassen. Mal schauen wie es mit den anderen wird.

Die neue Bismarck Cimg3910

Auf dem nächsten Foto könnt ihr sehen was ich meine.

Die neue Bismarck Cimg3912

Die neue Bismarck Cimg3911

Jetzt warte ich auf die nächste Lieferung, die ganz schön auf sich warten lässt.
Also bis dahin.
Winker 2
stebulesen
stebulesen
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler


Nach oben Nach unten

Die neue Bismarck Empty Re: Die neue Bismarck

Beitrag von stebulesen Mo 01 Apr 2019, 13:36

Winker Hello
Es ging mal wieder etwas weiter, die Ausgaben Nr. 4 - 7 sind fertig.
Zunächst kam ein Verbindungsstück an den Rumpfabschnitt 4 dran.

Die neue Bismarck Cimg3929

Dann hab ich die beiden Katapulte Zusammengesetz.

Die neue Bismarck Cimg3930

An dem Rumpfabschnitt 5 kam wieder ein Verbindungsstück.

Die neue Bismarck Cimg3931

Jetzt kamen wieder ein paar Teile auf das Oberdeck.

Die neue Bismarck Cimg3933

Die beiden Ankerspills wurden zusammen gebaut.

Die neue Bismarck Cimg3932

Der zweite Kielabschnitt wurde angeschraubt.

Die neue Bismarck Cimg3936

Die neue Bismarck Cimg3934

Die letzte Ausgabe befasste sich mit dem Getriebe für die Buganker

Die neue Bismarck Cimg3935

Das war es auch schon wieder, bis zum nächsten mal.
Winker 2
stebulesen
stebulesen
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler


Nach oben Nach unten

Die neue Bismarck Empty Re: Die neue Bismarck

Beitrag von rmo Mo 01 Apr 2019, 15:29

Moin Moin,

Dann mal viel Spaß beim Schrauben.
rmo
rmo
Superkleber
Superkleber


Nach oben Nach unten

Die neue Bismarck Empty Re: Die neue Bismarck

Beitrag von stebulesen Mo 08 Apr 2019, 11:52

Winker Hello
Da bin auch schon wieder, die Ausgaben Nr. 8 - 11 sind fertig.
Als erstes wurden zwei Abschnitte der rechten Rumpfseite zusammen geschraubt und kamen dann auf den Kiel.

Die neue Bismarck Cimg3942

Es kamen wieder weitere Details auf das vordere Oberdeck.

Die neue Bismarck Cimg3941

Nun ging es mit der Montage für das Getriebe der vorderen Anker weiter. Nachdem die Zahnräder an ihrem Platz waren und auch die Motoren.
Wurde das Gehäuse verschraubt und unter das Deck montiert.

Die neue Bismarck Cimg3944

Die neue Bismarck Cimg3943

Jetzt kamen die beiden Spilltrommeln an ihre Plätze und die Kette wurde verlegt.

Die neue Bismarck Cimg3945

Die neue Bismarck Cimg3946

Die beiden Anker kamen an die Kette.

Die neue Bismarck Cimg3947

Der zweite Oberdeckabschnitt bekam ein paar Bauteile verpasst.

Die neue Bismarck Cimg3948

Die Oberdecksteile wurden zusammen geschraubt.

Die neue Bismarck Cimg3950

Nun wurden die zwei Abschnitte der linken Rumpfseite zusammengeschraubt und kamen auf den Kiel. Jetzt noch die Arbeitshalterung
zusammengefügt und das war es auch schon wieder.

Die neue Bismarck Cimg3951

Die neue Bismarck Cimg3952

Bis zum nächsten mal. Winker 2
stebulesen
stebulesen
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler


Nach oben Nach unten

Die neue Bismarck Empty Re: Die neue Bismarck

Beitrag von stebulesen So 02 Jun 2019, 11:52

Es ging mal wieder etwas weiter, die Ausgaben Nr. 12 - 15 sind fertig.
Zuerst ging es mit dem vorderen Geschützturm weiter, zusammen mit dem Zahnrad kam der Turm aufs Deck. Als nächste wurde das Getriebe für
die Höhenrichtung zusammen gebaut und unter Deck am Turm eingehängt und mit den Halterungen verschraubt.
Am vorderen Wellenbrecher kamen die ersten Scharniere dran.

Die neue Bismarck Cimg3962

Die neue Bismarck Cimg3961

Der Schrittmotor zum Schwenken kam an die Unterseite.

Die neue Bismarck Cimg3963

Die restlichen Scharniere wurden an dem Wellenbrecher montiert.

Die neue Bismarck Cimg3964

Zu guter Letzt wurde der dritte Kielabschnitt mit dem unteren Rumpfabschnitt verschraubt.

Die neue Bismarck Cimg3965

Das war es auch schon wieder, bis zum nächsten Mal.
Winker 2
stebulesen
stebulesen
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler


Nach oben Nach unten

Die neue Bismarck Empty Re: Die neue Bismarck

Beitrag von stebulesen So 14 Jul 2019, 15:03

Winker Hello
Es ging mal wieder etwas weiter, die Ausgaben Nr. 16 - 19 sind fertig.
Zuerst wurde nur der Höhenrichtmotor montiert.

Die neue Bismarck Cimg3981

Die nächste Ausgabe beschäftigte sich mit der ersten Platinen-Box und dem Anschließen der Kabel.

Die neue Bismarck Cimg3982

Nun wurde der Dritte Abschnitt des Oberdecks mit der Barbette des zweiten Doppelturm versehen.

Die neue Bismarck Cimg3983

Das Buglicht wurde montiert und anschließend getestet.

Die neue Bismarck Cimg3986

Die neue Bismarck Cimg3984

Die neue Bismarck Cimg3985

das war es mal wieder, kurz und schmerzlos  Very Happy  , bis bald.
Winker 2
stebulesen
stebulesen
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler


Nach oben Nach unten

Die neue Bismarck Empty Re: Die neue Bismarck

Beitrag von stebulesen Mi 07 Aug 2019, 11:22

Winker 3
Die nächsten 4 Ausgaben Nr. 20 - 23 sind fertig. Die Montage des Rumpfs ging weiter :

Die neue Bismarck Cimg4022

Die neue Bismarck Cimg4021

Als nächstes wurde der vorderste Abschnitt des Aufbaudecks in Angriff genommen, diverse Teile kamen an ihre Plätze.

Die neue Bismarck Cimg4023

Die neue Bismarck Cimg4026

Nun bekam der vierte Oberdecksabschnitt die zwei MA-Barbetten und wurde im Anschluss mit dem dritten Oberdecksabschnitt
verschraubt.

Die neue Bismarck Cimg4025

Die neue Bismarck Cimg4024

Zu guter Letzt bekam der Rumpf wieder einen Abschnitt angeschraubt und die zwei Abschnitte des Aufbaudecks wurden zusammengefügt.
Ein paar Kleinteile für die Wände kamen auch noch an ihre Plätze.

Die neue Bismarck Cimg4027

Die neue Bismarck Cimg4029

Die neue Bismarck Cimg4028

Die neue Bismarck Cimg4030

Das war es auch schon wieder. Bis bald.
Winker 2
stebulesen
stebulesen
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler


Nach oben Nach unten

Die neue Bismarck Empty Re: Die neue Bismarck

Beitrag von stebulesen Di 03 Sep 2019, 10:25

Winker Hello
Hab mal etwas Zeit für ein neues Update, die Ausgaben Nr. 24 - 27 sind fertig. Die drei Abschnitte des Aufbaudecks wurden
zusammen gefügt und verschraubt. Ein paar Teile kamen auch noch an die Wände.

Die neue Bismarck Cimg4047

Die neue Bismarck Cimg4046

Es kam mal wieder ein Rumpfabschnitt an den Rumpf.

Die neue Bismarck Cimg4048

Bei den Rettungsringen hab ich noch ein wenig mit Farbe nachlackiert, bevor sie an die Wände kamen.

Die neue Bismarck Cimg4051

Nun bekam das Brückendeck ein paar Details.

Die neue Bismarck Cimg4050

An die Wände des Aufbaudecks kamen noch vier Feuerwehrschläuche.

Die neue Bismarck Cimg4049

Nun wurde wieder ein Kielabschnitt angeschraubt.

Die neue Bismarck Cimg4053

Zu guter Letzt wurden am Brückendeck die beiden Seitenlichter angebracht und mit Schrauben gesichert.

Die neue Bismarck Cimg4052

Das war es für heute, bis zum nächsten Update.
Winker 2
stebulesen
stebulesen
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler


Nach oben Nach unten

Die neue Bismarck Empty Re: Die neue Bismarck

Beitrag von stebulesen Mo 30 Sep 2019, 10:37

Winker Hello
Die nächsten Ausgaben Nr. 28 - 31 sind fertig. Es wurde wieder ein Abschnitt am Rumpf angeschraubt.

Die neue Bismarck Cimg4065

Nun kamen ein paar Details und die beiden farbigen LED´s ans Brückendeck.

Die neue Bismarck Cimg4067

Die neue Bismarck Cimg4066

Jetzt wurde das untere Mastdeck mit diversen Teilen versehen und im Anschluss auf das Brückendeck geschraubt.

Die neue Bismarck Cimg4070

Die neue Bismarck Cimg4068

Die neue Bismarck Cimg4069

Die neue Bismarck Cimg4072

Und wieder wuchs der Rumpf um einen Abschnitt.

Die neue Bismarck Cimg4071

Der steuerbord vordere Flakleitstand wurde zusammen gebaut und an seinen Platz geklebt.

Die neue Bismarck Cimg4073

Die neue Bismarck Cimg4074

Ein Rumpfabschnitt wurde wieder angeschraubt.

Die neue Bismarck Cimg4075

Den backbord vorderen Flakleitstand habe ich ebenfalls zusammen gebaut und an seinen Platz gesetzt.

Die neue Bismarck Cimg4076

Die neue Bismarck Cimg4077

Das war es auch schon wieder. Bis Bald
Winker 2
stebulesen
stebulesen
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler


Nach oben Nach unten

Die neue Bismarck Empty Re: Die neue Bismarck

Beitrag von Der Rentner Mo 30 Sep 2019, 11:46

Das sieht ja alles ganz gut aus,  Cool
aber warum benutzt du nicht die Ständerteile für den Rumpf ??
Der Rentner
Der Rentner
Allesleser
Allesleser


Nach oben Nach unten

Die neue Bismarck Empty Re: Die neue Bismarck

Beitrag von stebulesen Di 01 Okt 2019, 07:46

Hallo Reinhard,
wenn ich nicht am Rumpf rum schraube , befindet sich der Rumpf auf den
Ständerteilen.
Gruß
stebulesen
stebulesen
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler


Nach oben Nach unten

Die neue Bismarck Empty Re: Die neue Bismarck

Beitrag von stebulesen Sa 19 Okt 2019, 15:45

Winker 3
Es ging mal wieder etwas weiter, die Ausgaben Nr. 32 - 35 sind fertig.
Zuerst kam wieder ein Teil an den Rumpf und im Anschluss verbaute ich ein paar Teile an die Wände und Decks
der vorderen Aufbauten.

Die neue Bismarck Cimg4089

Die neue Bismarck Cimg4088

Die neue Bismarck Cimg4090

Die neue Bismarck Cimg4091

Nun ging es an den Kommandostand und die E-Mess-Drehhaube.
Zuerst habe ich das Getriebe zusammen gesetzt und den Motor fest geschraubt. Die Messhaube mit diversen Teilen bestückt
und dann alles zusammen gesetzt.

Die neue Bismarck Cimg4094

Die neue Bismarck Cimg4093

Die neue Bismarck Cimg4092

Die neue Bismarck Cimg4095

Nachdem noch ein paar Details an die vorderen Aufbauten kamen, wurden die einzelnen Baugruppen zusammen bebaut.

Die neue Bismarck Cimg4096

Die neue Bismarck Cimg4097

Die neue Bismarck Cimg4100

Die neue Bismarck Cimg4098

Ein Kielabschnitt kam zum Schluss noch an den Rumpf.

Die neue Bismarck Cimg4099

Und fertig ist der heutige Baubericht, bis zum nächsten Mal.
Winker 2
stebulesen
stebulesen
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler


Nach oben Nach unten

Die neue Bismarck Empty Re: Die neue Bismarck

Beitrag von Frank Kelle So 20 Okt 2019, 20:39

Gefällt mir durchaus - was mich irgendwie "stört" sind die Ansatzstellen der einzelnen Rumpfteile, die kann man schon ziemlich deutlich sehen. Aber DIE wegzubekommen, hiesse wohl Neulackierung
Frank Kelle
Frank Kelle
Admin
Admin


Nach oben Nach unten

Die neue Bismarck Empty Re: Die neue Bismarck

Beitrag von Der Rentner So 20 Okt 2019, 22:15

Frank Kelle schrieb:Gefällt mir durchaus - was mich irgendwie "stört" sind die Ansatzstellen der einzelnen Rumpfteile, die kann man schon ziemlich deutlich sehen. Aber DIE wegzubekommen, hiesse wohl Neulackierung

Wenn man den Rumpf glatt haben will, richtig Frank, Neu Lackieren....... Embarassed
Aber in natura sieht das halb so wild aus, emfinde ich jeden Falls so... Suspect
Der Rentner
Der Rentner
Allesleser
Allesleser


Nach oben Nach unten

Die neue Bismarck Empty Re: Die neue Bismarck

Beitrag von Frank Kelle Mo 21 Okt 2019, 11:49

Stimmt, Du hattest ja mal Teile dabei.. da ist die Kamera zu kritisch..
Frank Kelle
Frank Kelle
Admin
Admin


Nach oben Nach unten

Die neue Bismarck Empty Re: Die neue Bismarck

Beitrag von stebulesen Mo 09 Dez 2019, 13:19

Winker Hello
Es ging mal wieder etwas weiter, die Ausgaben Nr. 36 -39 sind fertig.
Ein weiterer Rumpfabschnitt wurde angeschraubt.

Die neue Bismarck Cimg4135

Nun begann der Bau des Vormarsstand mit diversen Zahnräder und dem Motor.

Die neue Bismarck Cimg4134

Die neue Bismarck Cimg4133

Wieder kam ein Abschnitt an den Rumpf.

Die neue Bismarck Cimg4137

Weitere Details kamen an die E-Mess-Drehhaube und den Vormarsstand.

Die neue Bismarck Cimg4138

Die neue Bismarck Cimg4136

Die neue Bismarck Cimg4139

Zu guter Letzt wurde wieder ein Rumpfteil angeschraubt.

Die neue Bismarck Cimg4140

Die neue Bismarck Cimg4141

Mehr gibt es leider nicht zu berichten, bis zum nächsten Baubericht.   Winker 2
stebulesen
stebulesen
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler


Nach oben Nach unten

Die neue Bismarck Empty Re: Die neue Bismarck

Beitrag von Der Rentner Mo 09 Dez 2019, 22:12

Warum bist du erst bei Ausgabe 39 ?????
Der Rentner
Der Rentner
Allesleser
Allesleser


Nach oben Nach unten

Die neue Bismarck Empty Re: Die neue Bismarck

Beitrag von stebulesen Di 10 Dez 2019, 08:12

Hi Reinhard,
aktuell bin ich bei Ausgabe 48, bin nur mit den Bauberichten im Rückstand.

Gruß Stefan
stebulesen
stebulesen
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler


Nach oben Nach unten

Die neue Bismarck Empty Re: Die neue Bismarck

Beitrag von Der Rentner Di 10 Dez 2019, 14:13

Ach so, ja dann... Winker 3
Der Rentner
Der Rentner
Allesleser
Allesleser


Nach oben Nach unten

Die neue Bismarck Empty Re: Die neue Bismarck

Beitrag von stebulesen Fr 13 Dez 2019, 15:48

Winker Hello
Wieder etwas Zeit für einen Baubericht, die Ausgaben Nr. 40 - 43 sind fertig.
Der erste Scheinwerfer wurde zusammen gebaut und dann auf die Plattform gesetzt. Die Scheinwerferplattform kam wiederum
an die Vorderseite des Gefechtsmastes, der noch zwei Leitern bekam.

Die neue Bismarck Cimg4142

Die neue Bismarck Cimg4143

Weiter ging es mit den Details für den Vormarsstand.

Die neue Bismarck Cimg4144

Die neue Bismarck Cimg4146

Nun kamen zwei Abschnitte an den Rumpf.

Die neue Bismarck Cimg4148

Nun ging es mit der Admiralsbrücke weiter. Neben einigen Grätings und Relings, gab es auch Licht für die Brücke. Nachdem
die Brücke zusammen gebaut wurde, klebte ich sie an die Gefechtsmast-Baugruppe.

Die neue Bismarck Cimg4145

Die neue Bismarck Cimg4149

Die neue Bismarck Cimg4150

Die neue Bismarck Cimg4151

Das war es auch schon wieder, bis zum nächsten Bericht. Winker 2
stebulesen
stebulesen
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler


Nach oben Nach unten

Die neue Bismarck Empty Re: Die neue Bismarck

Beitrag von providereMS62 Mo 16 Dez 2019, 11:19

Hallo Stefan,

das sieht wirklich sehr gut aus!
providereMS62
providereMS62
Superkleber
Superkleber


Nach oben Nach unten

Die neue Bismarck Empty Re: Die neue Bismarck

Beitrag von stebulesen Mi 15 Jan 2020, 13:00

Winker Hello
Es ging mal wieder etwas weiter, die Ausgaben Nr. 44 - 47 sind fertig.
Das obere Mastdeck bekam ein paar Anbauteile angeklebt.

Die neue Bismarck Cimg4166

Die neue Bismarck Cimg4167

Die Ankerringe wurden ausgetauscht.

Die neue Bismarck Cimg4165

Nun kamen ein paar Teile an die Admiralsbrücke und an das obere Mastdeck und danach wurden beide zusammen geklebt.

Die neue Bismarck Cimg4168

Die neue Bismarck Cimg4169

Die neue Bismarck Cimg4170

An der Vorderseite der Vormarsstand-Galerie wurde ein Antennenspreizer angebracht.

Die neue Bismarck Cimg4172

Jetzt wurde mal wieder ein Rumpfteil angeschraubt.

Die neue Bismarck Cimg4173

Die neue Bismarck Cimg4171

Nun ging es an die Endmontage des Gefechtsmastes. Diverse Groß- und Kleinteile wurden verbaut und im Anschluß alles
zusammen gesetzt.

Die neue Bismarck Cimg4175

Die neue Bismarck Cimg4174

Die neue Bismarck Cimg4176

Die neue Bismarck Cimg4179

Die neue Bismarck Cimg4177

Die neue Bismarck Cimg4178

Das war es auch schon wieder. Bis zum nächsten mal.
Winker 2
stebulesen
stebulesen
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler


Nach oben Nach unten

Die neue Bismarck Empty Re: Die neue Bismarck

Beitrag von Al.Schuch Mi 15 Jan 2020, 13:36

Sieht schon mal toll aus. Cool
Bin auf die Fortsetzung gespannt. Very Happy
Gruß
Alex
avatar
Al.Schuch
Modellbaumeister
Modellbaumeister


Nach oben Nach unten

Die neue Bismarck Empty Re: Die neue Bismarck

Beitrag von providereMS62 Sa 25 Jan 2020, 17:26

Beeindruckend! Cool
providereMS62
providereMS62
Superkleber
Superkleber


Nach oben Nach unten

Die neue Bismarck Empty Re: Die neue Bismarck

Beitrag von stebulesen So 23 Feb 2020, 13:11

Winker Hello
Es hat sich mal wieder etwas getan, die Ausgaben Nr. 48 - 51 sind fertig. Zuerst habe ich die beiden Abschnitte des Oberdeck
zusammen geschraubt.

Die neue Bismarck Cimg4203

Dann kam wieder ein Abschnitt an den Rumpf.

Die neue Bismarck Cimg4202

Als letztes habe ich mit dem Bau des zweiten SA-Turms begonnen.

Die neue Bismarck Cimg4201

Die neue Bismarck Cimg4205

Die neue Bismarck Cimg4204

Alles passte wie immer sehr gut. Mehr gibt es leider diesmal nicht zu Berichten.
Bis zum nächsten Mal
Winker 2
stebulesen
stebulesen
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler


Nach oben Nach unten

Die neue Bismarck Empty Re: Die neue Bismarck

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten