Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

150 Jahre deutsche Eisenbahn

Nach unten

150 Jahre deutsche Eisenbahn Empty 150 Jahre deutsche Eisenbahn

Beitrag von DK48 am Di 26 Feb 2019, 10:45

Hallo Freunde der historischen Eisenbahn Alter Mann

Ich habe in den letzten Tagen mein Hauptrechner umgebaut, weil eine Festplatte zu 95% voll war und dabei auch meine Backups überarbeitet. Dabei ist mir eine Video aus 1985 aufgefallen, dass ich Euch nicht vorenthalten möchte. Damals gab es noch kein Internet und keine digtalen Kameras.

Zu der Zeit kämpften noch VHS, Betamax und Video 2000 um den Markt, VHS war das schlechteste der drei Systeme, wurde aber von Hollywood forciert und hat am Ende gewonnen. ich hatte damals nach 8mm und Super8-Film umgestellt auf Betamax. Eine der ersten Gelegenheiten war die Feier zu 150 Jahren deutsche Eisenbahn in Bochum-Dahlhausen. Nachteil von analogem Videomaterial ist der Qualitätsverlust beim Bearbeiten des Materials (3mal kopiert ergab eine Katastophe). Später habe ich dieses Original digitalisiert und vergessen. Nun konnte ich aus dem digitalen Material praktisch verlustfrei die Fehler entfernen und einen Titel davor stellen. Außerdem konnten Schnappschüsse ich daraus erstellen:

150 Jahre deutsche Eisenbahn Debahn10

150 Jahre deutsche Eisenbahn Debahn11

150 Jahre deutsche Eisenbahn Debahn12

150 Jahre deutsche Eisenbahn Debahn13

150 Jahre deutsche Eisenbahn Debahn14

150 Jahre deutsche Eisenbahn Debahn15

150 Jahre deutsche Eisenbahn Debahn16

150 Jahre deutsche Eisenbahn Debahn17

150 Jahre deutsche Eisenbahn Debahn18

150 Jahre deutsche Eisenbahn Debahn19

150 Jahre deutsche Eisenbahn Debahn20

150 Jahre deutsche Eisenbahn Debahn21

150 Jahre deutsche Eisenbahn Debahn22

Teil2 und Videolink folgen ...

Gruß Dieter

DK48
DK48
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler


Nach oben Nach unten

150 Jahre deutsche Eisenbahn Empty 150 Jahre deutsche Eisenbahn

Beitrag von DK48 am Di 26 Feb 2019, 10:48

Teil2

150 Jahre deutsche Eisenbahn Debahn23

150 Jahre deutsche Eisenbahn Debahn24

150 Jahre deutsche Eisenbahn Debahn25

150 Jahre deutsche Eisenbahn Debahn28

150 Jahre deutsche Eisenbahn Debahn33

150 Jahre deutsche Eisenbahn Debahn26

150 Jahre deutsche Eisenbahn Debahn27

150 Jahre deutsche Eisenbahn Debahn30

150 Jahre deutsche Eisenbahn Debahn27

150 Jahre deutsche Eisenbahn Debahn29

150 Jahre deutsche Eisenbahn Debahn29

150 Jahre deutsche Eisenbahn Debahn31

150 Jahre deutsche Eisenbahn Debahn32

Der Links zum Video folgt noch ...
DK48
DK48
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler


Nach oben Nach unten

150 Jahre deutsche Eisenbahn Empty 150 Jahre deutsche Eisenbahn

Beitrag von DK48 am Di 26 Feb 2019, 11:04

Hier noch der Links zum Video auf meiner Homepage:

Code:
https://www.dk-nbahn.de/ba/Dahlhausen85.php
Dieses Video ist nur minimal bearbeitet und enthält nur den Originalton, viel Geschwätz aber schöne Lokgeräusche: Auspuffschläge, Pfeife, Bimmel, Brummen und Zischen...

Viel Spass, ich tauche dann mal ab ... Tassensmilie

Gruß Dieter
DK48
DK48
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler


Nach oben Nach unten

150 Jahre deutsche Eisenbahn Empty Re: 150 Jahre deutsche Eisenbahn

Beitrag von maxl am Di 26 Feb 2019, 17:28

Vielen, vielen Dank für das großartige Foto- und Filmmaterial, Dieter! Der Adler noch vor dem großen Brand und zahllose historische Lokomotiven. Ein Augenschmaus! Und meine Schätzchen alle dabei, Bubikopf, Glaskasten und Hermines Schwester E69 02. Dass du das damals schon im Blick hattest! Den Film muss ich mir noch ganz in Ruhe ansehen - ich habe mich gerade mal nur ein wenig "durchgeklickt". Da gehören Muße und ein Becher Kaffee dazu. Also nochmals ein herzliches Dankeschön für diesen Genuss der besonderen Art!
Gruß Michael (maxl)
maxl
maxl
Teilefinder
Teilefinder


Nach oben Nach unten

150 Jahre deutsche Eisenbahn Empty Re: 150 Jahre deutsche Eisenbahn

Beitrag von lok1414 am Di 26 Feb 2019, 18:34

Hallo Dieter,
85 war ich auch auf der Ausstellung. Es war wohl die größte Ansammlung von musealen Lokomotiven ever. Wenn ich heutzutage in Dahlhausen bin, sehe ich immer noch das Feld der Loks.
Auf deiner Homepage ist ja noch viel mehr als nur der Film aus Dahlhausen zu finden. Danke, für den Link.
lok1414
lok1414
Superkleber
Superkleber


Nach oben Nach unten

150 Jahre deutsche Eisenbahn Empty Re: 150 Jahre deutsche Eisenbahn

Beitrag von ODBB am Di 26 Feb 2019, 20:25

lok1414 schrieb:Hallo Dieter,
85 war ich auch auf der Ausstellung. Es war wohl die größte Ansammlung von musealen Lokomotiven ever. ...

Hallo Wolfgang,

ich war nicht auf der Ausstellung - 1985 durfte ich noch nicht soweit südlich deutsche Eisenbahnen besuchen - aber vielleicht warst Du im April 1989 bei der Fahrzeugparade "150 Jahre Leipzig - Dresden" und kannst so einschätzen, dass Deine Aussage Nürnberg betreffend wirklich stimmt. Ich war (an 2 Tagen) in Riesa dabei und dort fuhren nicht weniger als 60 (mehr oder weniger) historische Lokomotiven/Triebzüge an den Zuschauern vorbei. Eine recht gute Aufstellung davon findet man hier:
Code:
http://www.gerdboehmer-berlinereisenbahnarchiv.de/Bildergalerien/19890406-riesa/19890410-t.html
Für Nürnberg 1985 kenne ich (bisher) keine derartige Aufstellung, aber eventuell habe ich sie auch nur noch nicht gefunden.

Uwe
ODBB
ODBB
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler


Nach oben Nach unten

150 Jahre deutsche Eisenbahn Empty Re: 150 Jahre deutsche Eisenbahn

Beitrag von Frank Kelle am Mi 27 Feb 2019, 08:04

Au ja.. Bochum-Dahlhausen.. damals war ich an 2 Tagen da, vielleicht bin in sogar auf einem der Bilder "drauf". Es gab vom Eisenbahnkurier das Jubiläumsheft mit allen Schaustücken usw. Nürnberg bietet damals neben den Museen vor allem die Kavalkaden, die Sonderfahrten vor den Tribünen.
Frank Kelle
Frank Kelle
Admin
Admin


Nach oben Nach unten

150 Jahre deutsche Eisenbahn Empty Re: 150 Jahre deutsche Eisenbahn

Beitrag von DK48 am Fr 01 März 2019, 22:14

Hallo,

danke für Eure positiven Kommentare.
@Frank warst Du das, der mir vor die Kamera gelaufen war? Wütend (das waren viele - ich bei anderen wahrscheinlich auch Grinsen )
@Uwe, danke für den Link - interessant die Veranstaltung war wohl riesig... und lange.
@Michael ich arbeite gerade an einem Bericht über das 01er-Treffen in Neuenmarkt 2014, da war auch eine 64 als Schiebelok im Einsatz. Die machte den Eindruck, dass sie mit den langen Zügen kaum mit kam - die schnaufte und hustete gewaltig. Da habe ich Videos in full-HD gemacht.

Gruß Dieter

DK48
DK48
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler


Nach oben Nach unten

150 Jahre deutsche Eisenbahn Empty Re: 150 Jahre deutsche Eisenbahn

Beitrag von maxl am Sa 02 März 2019, 08:09

DK48 schrieb:Da habe ich Videos in full-HD gemacht.
Gibt es davon auch noch etwas zu sehen? Wäre toll! Gruß Michael (maxl)
maxl
maxl
Teilefinder
Teilefinder


Nach oben Nach unten

150 Jahre deutsche Eisenbahn Empty Re: 150 Jahre deutsche Eisenbahn

Beitrag von Frank Kelle am Sa 02 März 2019, 10:32

DK48 schrieb:...
@Frank warst Du das, der mir vor die Kamera gelaufen war? Wütend (das waren viele - ich bei anderen wahrscheinlich auch  Grinsen )
...

mal GANZ off-topic. Ich MEINE, damals war die "Kultur" des Fotografieren noch anders.. Ich kann mich erinnern, wir hatten uns immer SO postiert, das JEDER gem. seiner Kamera eine Aufnahme machen konnte ohne den Anderen. Mir fällt gerade der Besuch vom VT11.5 in Hagen dazu ein.. Unbekannte Leute arrangierten sich... Irgendeine "Nase" rannte dann doch an uns vorbei und ins Motiv, wurde dann aber freundlich (!) wieder aufgefordert, aus dem Bild zu gehen. Mach das mal heute... Rolling eyes
Frank Kelle
Frank Kelle
Admin
Admin


Nach oben Nach unten

150 Jahre deutsche Eisenbahn Empty Re: 150 Jahre deutsche Eisenbahn

Beitrag von DK48 am Sa 02 März 2019, 12:09

Ja Frank,

damals waren dort viele Schulklassen unterwegs, da gab es natürlich wenig Rücksicht aber trotzdem von den Fotografen viel Toleranz. Übrigens gehören für mit die Leute mit zur Ausstellung und vermitteln die Atmosphäre.

2014 baim 01-Treffen hat es an einigen Punkten fast eine Schägerei gegeben, nicht weil jemand durch das Bild lief, nein, der hatte nur gehustet - fand ich zum Kotzen 2 .
Sogar Kinder, die in einer Dampfwolke spontan "booah" riefen wurden beschimpft, eine Mutter mit Kinderwagen wurde vertrieben ...
Ich hatte meine Bilder oder Videos an der Strecke von einsamen Positionen aus gemacht - ich bin nicht gerne da wo alle stehen.
Jemand der vorher immer pssst gerufen hatte, war nach seiner Aufnahme mit dem dicken Kopp vor meinerr Linse - ich habe aber nichts gesagt und bin Nix wie weg

Ich habe einfach keine Lust mich bei meinem Hobby zu ärgern Auahahn davon hatte ich im Job genug Möglichkeiten, aber dann lieber Kaffeetrinker 2
Beim Studium hat mal ein Komilitone zum Prof. gesagt, Zitat: "Wenn Sie schreien üben möchten, dann gehen Sie doch besser auf den Hof" Ablachender
Hatte damals geholfen.

Gruß Dieter
DK48
DK48
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler


Nach oben Nach unten

150 Jahre deutsche Eisenbahn Empty Re: 150 Jahre deutsche Eisenbahn

Beitrag von Blaasi am Sa 02 März 2019, 22:09

Winker Hello

Einfach nur tolle Bilder - Dankeschön
Blaasi
Blaasi
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

150 Jahre deutsche Eisenbahn Empty Re: 150 Jahre deutsche Eisenbahn

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten