Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

Projekt "Hermine" - die BR E69 03

Seite 25 von 25 Zurück  1 ... 14 ... 23, 24, 25

Nach unten

Projekt "Hermine" - die BR E69 03 - Seite 25 Empty Re: Projekt "Hermine" - die BR E69 03

Beitrag von klaus.kl am So 28 Jun 2020, 18:17

Hallo Michael,

"Einzelteile zu bauen, von denen man später u.U. mehr ahnt als sieht, gehört zu meiner Bauweise einfach dazu und macht "irgendwie" auch viel Spaß!"

ABER: Ich kann doch davon ausgehen, dass du das Dach und die Vorbauten sicherlich zum Abnehmen machst. So, wie du schon einen "gläsernen Boden" einbaut hast. Damit gehst Du bei diesem Modell mit der Detailfülle absolut den richtigen Weg. Modelle in "Museumsqualität" sind halt nun mal so !
Irgend wie und wann, werde ich es mal schaffen, dieses weitere modellbautechnische Prachtstück aus deinen Händen mit eigenen Augen begutachten zu können. Da freue ich mich schon heute darauf.

mit modellbauerischer Hochachtung
Klaus
klaus.kl
klaus.kl
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

Projekt "Hermine" - die BR E69 03 - Seite 25 Empty Re: Projekt "Hermine" - die BR E69 03

Beitrag von maxl am So 28 Jun 2020, 18:44

Herzlichen Dank, Klaus, für dein Statement! Ja - das Dach möchte ich schon gerne abnehmbar haben, auch wenn ich noch nicht genau weiß, wie ich das technisch umsetze. Vorbauten und Führerhaus könnten zusammen eine Einheit bilden und gleichfalls abnehmbar sein. Letztlich muss ich das an der Passgenauigkeit der Teile ausrichten - machmal hilft nur das Zusammenkleben von Komponenten, um Ungenauigkeiten der Bauausführung zu kompensieren - ein einziges, schönes Abenteuer!

Und ja, auch ich würde mich riesig freuen, wenn sich irgendwann einmal die Gelegenheit ergäbe, unsere Schätze gegenseitig in Augenschein zu nehmen...

Beste Grüße Michael (maxl)
maxl
maxl
Forenguru
Forenguru


Nach oben Nach unten

Projekt "Hermine" - die BR E69 03 - Seite 25 Empty Re: Projekt "Hermine" - die BR E69 03

Beitrag von OldieAndi am Di 30 Jun 2020, 10:44

Hallo Michael,

auch mein Auge (eigentlich eher zwei) ruht mit Wohlgefallen auf der Brems- und Sicherungsanlage. Natürlich plädiere ich auch auf ein abnehmbares Dach. Das schaffst Du schon. Wink

Schöne Grüße aus dem Urlaub
Andreas
OldieAndi
OldieAndi
Alleskleber
Alleskleber


Nach oben Nach unten

Projekt "Hermine" - die BR E69 03 - Seite 25 Empty Re: Projekt "Hermine" - die BR E69 03

Beitrag von maxl am Di 30 Jun 2020, 12:00

Herzlichen Dank für deine "mit Wohlgefallen ruhenden" Augen, Andreas! Das (wohl)gefällt mir. In Gedanken experimentiere ich natürlich schon mit dem Dach. Dazu muss allerdings erstmal die Führerstandskabine verzugfrei zusammengefügt werden. Hab da ein wenig Bammel, denn die Wände sind (trotz Innen- und Außenlackierung) in sich etwas schief geworden. Nun hoffe ich, dass sich die Verwindungskräfte beim Zusammenkleben gegenseitig neutralisieren - sonst hilft nur zwangsweises festes Verkleben auf dem Fahrgestell. Es bleibt spannend, macht aber viel Spaß!

Beste Grüße Michael (maxl)


maxl
maxl
Forenguru
Forenguru


Nach oben Nach unten

Projekt "Hermine" - die BR E69 03 - Seite 25 Empty Re: Projekt "Hermine" - die BR E69 03

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 25 von 25 Zurück  1 ... 14 ... 23, 24, 25

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten