Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

VW T1 Samba Camper

Seite 3 von 8 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter

Nach unten

VW T1 Samba Camper - Seite 3 Empty Re: VW T1 Samba Camper

Beitrag von rmo am Mi 30 Jan 2019, 16:40

Frank Kelle schrieb:Kurze Zwischenfrage Rainer - warum willst Du die Teile noch rot lackieren im Innenraum? Rein Optik oder hast Du ein bestimmtes Fahrzeug im Kopf?

Hallo Frank,
rein optisch.
Das habe ich in anderen Bauberichten gesehen und gefiel mir sehr gut.
rmo
rmo
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

VW T1 Samba Camper - Seite 3 Empty Re: VW T1 Samba Camper

Beitrag von rmo am Fr 01 März 2019, 20:15

Moin Moin,

So, ich wollte gerade loslegen mit der Bauphase 26 vom Bulli. Es gibt nichts zu tun.
Geliefert wurden nur 4 Füße aus Plastik für die mittlere Sitzbank.
Bei genauerem Hinsehen gibt es viel zu tun. Die Plastikfüße sehen so billig aus,
die müssen erst einmal überarbeitet werden. Ich weiß nur noch nicht wie.
Also habe ich alles wieder eingepackt und mir Lütt und Lütt geholt zum senieren.
Von dieser Bauphase bin ich echt enttäuscht. Da kann einem die Lust vergehen.

VW T1 Samba Camper - Seite 3 35185306bz

VW T1 Samba Camper - Seite 3 35185308nj
rmo
rmo
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

VW T1 Samba Camper - Seite 3 Empty Re: VW T1 Samba Camper

Beitrag von Jörg am Fr 01 März 2019, 20:41

Hallo Rainer,

hab' mir extra mal die Bauanleitung und sonstigen Produktbilder angesehen ...  study

Ich weiß zwar nicht so wirklich warum, aber wenn Du selber jetzt die Sitzfüsse erst mal nicht so toll findest;
die verschwinden doch später fast unsichtbar unter den Sitzflächen
und wenn ich das richtig sehe, kommen später auch noch untenrum Verkleidungen ran,
die es praktisch sogut wie unmöglich machen, einen direkten Blick auf die Füße zu werfen!?

Vielleicht sind die deshalb so sparsam detailliert? ... VW T1 Samba Camper - Seite 3 Gruebe10

Gruß - Jörg - Wink
Jörg
Jörg
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

VW T1 Samba Camper - Seite 3 Empty Re: VW T1 Samba Camper

Beitrag von rmo am Fr 01 März 2019, 21:09

Jörg schrieb:.....die verschwinden doch später fast unsichtbar unter den Sitzflächen
und wenn ich das richtig sehe, kommen später auch noch untenrum Verkleidungen ran,
die es praktisch sogut wie unmöglich machen, einen direkten Blick auf die Füße zu werfen!?....

Das habe ich mir auch überlegt. Trotzdem bin ich enttäuscht.
In einem anderen BB habe ich gesehen das der Bremssattel mit Bremszylinder von innen angepinselt wurde. Das sieht man auch nicht.
rmo
rmo
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

VW T1 Samba Camper - Seite 3 Empty Re: VW T1 Samba Camper

Beitrag von Blaasi am Fr 01 März 2019, 22:19

Winker Hello

Ich kann die Enttäuschung gut nachvollziehen. Ich habe gerade einen LKW in Arbeit. Bei dem habe ich am Sitzgestell die Knöpfe für die elektrische Sitzverstellung bemalt. Wie im Original sind die auch bei mir verschiedenfarbig. Sobald der Innenraum fertig montiert ist, sieht man davon auch nichts mehr - aber ICH weiß daß dieses Detail da ist. Ich habe auch Motoren mit 'Innenleben' (Kurbelwelle,Pleuel und Kolben) zusammengebaut wo man natürlich auch nichts sieht.
Blaasi
Blaasi
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

VW T1 Samba Camper - Seite 3 Empty Re: VW T1 Samba Camper

Beitrag von maxl am Sa 02 März 2019, 08:04

Die Enttäuschung liegt ja wohl auch darin, Rainer, dass man mit den jeweiligen Lieferungen zum gleichen Preis wie zu Beginn immer weniger Teile, also auch weniger zu tun bekommt. So sind Etappenbausätze leider konzipiert nach dem Muster: Je mehr von dem Modell jemand zusammengebaut hat, desto weniger ist er geneigt, alles in die Tonne zu treten. Also nimmt man das hin. Trotzdem: Dein Bulli wird ein schönes Teil! Gruß Michael (maxl)
maxl
maxl
Teilefinder
Teilefinder


Nach oben Nach unten

VW T1 Samba Camper - Seite 3 Empty Re: VW T1 Samba Camper

Beitrag von rmo am Sa 02 März 2019, 16:01

Ja Michael,
so ist das mit den Sammelbausätzen. Aber das wusste ich ja vorher.

Die Sitzbeine habe ich dann mal angepinselt. Pinseln ist immer noch nicht meins.
Nicht wirklich schön aber besser als vorher.

VW T1 Samba Camper - Seite 3 35190105bd
rmo
rmo
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

VW T1 Samba Camper - Seite 3 Empty Re: VW T1 Samba Camper

Beitrag von rmo am So 03 März 2019, 09:34

Moin Moin,

Die Bauphasen 26 und 27 sind damit auch abgeschlossen.
Die Beine der mittleren Sitzbank sind an der Grundplatte angeschraubt.
Damit steht das Grundgestell lose auf seinem Platz.

VW T1 Samba Camper - Seite 3 35194252bg

VW T1 Samba Camper - Seite 3 35194253nc
rmo
rmo
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

VW T1 Samba Camper - Seite 3 Empty Re: VW T1 Samba Camper

Beitrag von Frank Kelle am So 03 März 2019, 11:00

Ich verstehe was Du meinst Rainer - es ist quasi der "Plastiklook", das man mit einem Blick sieht (sehen würde): es ist gefärbtes Plastik. Aus dem selben Grund. warum ich die weissen Kunststoffteile der Aida von Revell trotzdem noch einmal weiss gebrusht hatte..
Wenn "Pinseln" nicht Dein ist - ich weiss nicht, ob Du eine Airbrush besitzt - schau Dich doch mal bei den Lack-Spraydosen um. Die meisten Acryllacks gehen auch auf Modellbauteile und lösen nicht an (notfalls mal auf einem Reststück probieren). Die Dosen - erst recht ausgerechnet die kleinen Dosen! - kosten zwar auch Geld (im Baumarkt mal schauen nach Eigenmarken!) aber halten sich richtig benutzt und gelagert auch... Und die Primärfarben braucht man eh immer wieder..
Frank Kelle
Frank Kelle
Admin
Admin


Nach oben Nach unten

VW T1 Samba Camper - Seite 3 Empty Re: VW T1 Samba Camper

Beitrag von rmo am Di 05 März 2019, 20:17

Moin Moin,

Heute habe ich mich einmal über die Bauphase 28 her gemacht.

Was soll ich sagen. Es macht so langsam keinen Spaß mehr den Bulli zusammen zu schrauben. Bei jeder Lieferung gibt es etwas zu bemängeln. Von der Qualität der mittleren Sitzbank bin ich sehr enttäuscht. Das Ploster ist total schief auf den Rahmen der Sitzbank aufgeklebt. Dadurch lässt sich die Lehne nicht richtig auf Position bringen und verschrauben weil das Polster im Wege ist. Auf dem 2ten Bild und auf dem mit dem Lineal kann man erkennen wie schief das Polster aufgeklebt ist. Auf dem 6ten Bild ist zu sehen das der Knick am Ende der Sitzfläche nicht richtig positioniert ist. Auch ist hier ein kleiner Fleck in der Sitzfläche zu sehen. Und auf dem letzten Bild kann man eine Stelle in dem herunter hängenden Teil erkennen. Ich weiß. Das sind vielleicht alles nur Kleinigkeiten. Aber alles zusammen finde ich schon heftig.


VW T1 Samba Camper - Seite 3 35210621ex

VW T1 Samba Camper - Seite 3 35210622yq

VW T1 Samba Camper - Seite 3 35210623hg

VW T1 Samba Camper - Seite 3 35210624zj

VW T1 Samba Camper - Seite 3 35210625jr

VW T1 Samba Camper - Seite 3 35210627ov

VW T1 Samba Camper - Seite 3 35210628wt

VW T1 Samba Camper - Seite 3 35210629rt

VW T1 Samba Camper - Seite 3 35210757ve
rmo
rmo
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

VW T1 Samba Camper - Seite 3 Empty Re: VW T1 Samba Camper

Beitrag von rmo am Di 05 März 2019, 20:19

Moin Moin,

ich habe schon mal vorgegriffen auf die Bauphase 29 und die klappbare Rückenlehne eingebaut. Auch das geht überhaupt nicht. Einmal die schiefe Unterkannte und zum Anderen der lange Schlitz hinter der rechten Stütze. Dieser Schlitz ist bei dem Pototypen in der Anleitung nicht vorhanden. Am liebsten würde ich den Weiterbau an dieser Stelle abbrechen. Aber ich habe schon 350 € investiert. Will ich so viel Geld in die Tonne werfen?



VW T1 Samba Camper - Seite 3 35214962eq
rmo
rmo
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

VW T1 Samba Camper - Seite 3 Empty Re: VW T1 Samba Camper

Beitrag von maxl am Di 05 März 2019, 22:30

Ich kann deinen Ärger und deine Enttäuschung gut verstehen, Rainer! Nach den Fotos sieht es so aus, als habe man kaum Möglichkeit zum Nacharbeiten. Dass schon 350 € in dem Modell stecken, mag man kaum glauben... Trotzdem: Einmal drüber schlafen. Ich drücke dir die Daumen, dass sich doch noch eine Lösung ergibt. Das schiefe Polster solltest du in jedem Fall reklamieren. Gruß Michael (maxl)
maxl
maxl
Teilefinder
Teilefinder


Nach oben Nach unten

VW T1 Samba Camper - Seite 3 Empty Re: VW T1 Samba Camper

Beitrag von Der Rentner am Mi 06 März 2019, 13:35

Tja Rainer,
So ist das bei den Sammelserien.
Irgendwo wird man immer Enttäuscht sein.
Also grübel nicht so viel drüber nach, bau zusammen was zusammen gehört... Wink
und wenns überhaupt nicht passt, Reklamieren.
Der Rentner
Der Rentner
Allesleser
Allesleser


Nach oben Nach unten

VW T1 Samba Camper - Seite 3 Empty Re: VW T1 Samba Camper

Beitrag von rmo am Mi 06 März 2019, 13:40

Moin Moin,

der Kundenservice hat von heute auf morgen geantwortet und will mir eine neue Sitzbank zu schicken.
Geht doch.
In 4-5 Wochen soll sie da sein. Die Ersatzteile werden aus England verschickt.
Mal abwarten wie lange das wirklich dauert.
rmo
rmo
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

VW T1 Samba Camper - Seite 3 Empty Re: VW T1 Samba Camper

Beitrag von maxl am Mi 06 März 2019, 18:07

Na also - ein Lichtblick! Gruß Michael (maxl)
maxl
maxl
Teilefinder
Teilefinder


Nach oben Nach unten

VW T1 Samba Camper - Seite 3 Empty Re: VW T1 Samba Camper

Beitrag von rmo am Mi 06 März 2019, 18:24

Moin Moin,

Bei Bauphase 29 gab es für mich mal wieder nichts zu tun.
Geliefert wurde die Schottwand zum Motor.
Die habe ich für das Foto erst einmal lose eingebaut.
Montiert werden sollte die klappbare Rückenlehne von der mittleren Sitzreihe.
Da hatte ich aber schon vorgegriffen.
Jetzt muss ich mich erst einmal um die richtige rote Farbe kümmern
mit der ich die Bodenbleche lackieren werde. Die habe ich noch nicht gefunden.
Drei rote Sprühdosen stehen hier schon herum. Alle sind zu hell.
Das blöde ist, das die Deckelfarbe der Sprühdosen nie mit der tatsächlichen Farbe überein stimmen.

VW T1 Samba Camper - Seite 3 35221327yg

VW T1 Samba Camper - Seite 3 35221329bi

VW T1 Samba Camper - Seite 3 35221331gx
rmo
rmo
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

VW T1 Samba Camper - Seite 3 Empty Re: VW T1 Samba Camper

Beitrag von doc_raven1000 am Mi 06 März 2019, 18:39

Hallo Rainer,
schon ärgerlich wenn man so viel Geld ausgegeben hat und einige Teile sind nicht so wie sie sein sollen, das ist der Nachteil der Sammelserien. Ich hoffe mal das zumindest das Ersatzteil okay ist. Bau den Camper weiter Einen Daumen
doc_raven1000
doc_raven1000
Allesleser
Allesleser


Nach oben Nach unten

VW T1 Samba Camper - Seite 3 Empty Re: VW T1 Samba Camper

Beitrag von rmo am Do 07 März 2019, 19:00

Moin Moin,

Farbe und ich. Das passt nicht zusammen. Der Farbton kommt ja schon fast hin. ??!!ABER!!?? was nun

VW T1 Samba Camper - Seite 3 35227831bw
rmo
rmo
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

VW T1 Samba Camper - Seite 3 Empty Re: VW T1 Samba Camper

Beitrag von Frank Kelle am Do 07 März 2019, 19:25

Autschn... das scheint noch Fett oder Harz auf dem Bauteil gewesen zu sein. Ist da Nitrofarbe oder Acryl? Ist das Bauteil aus Metall?
Acrylfarbe - sprüh das Teil mit Backofenspray ein - dem "bösen" billigen ohne Umweltengel. Einwirken lassen, damit müsste die Farbe runtergehen. Wenn gar nix hilft: Bremsflüssigkeit zum Anlösen...
Oder... ganz einfach: anschleifen und neu drüber
Frank Kelle
Frank Kelle
Admin
Admin


Nach oben Nach unten

VW T1 Samba Camper - Seite 3 Empty Re: VW T1 Samba Camper

Beitrag von rmo am Do 07 März 2019, 20:56

Moin Frank,

Frank Kelle schrieb:
Ist das Nitrofarbe oder Acryl?
Ist das Bauteil aus Metall?
Backofenspray  - dem "bösen" billigen ohne Umweltengel.
Bremsflüssigkeit zum Anlösen...

Die letzte Schicht ist Acryl von Revell. Der Farbton passt bisher am Besten.

Da drunter waren 2- 3 andere rote Farben aus diversen Baumärkten.

Eine Option habe ich noch. L456 Rubinrot Einschichtlack. Die habe ich bestellt und soll Ende nächster Woche kommen.

Das Bauteil ist Kunststoff.

Lösen die Wundermittel Backofenspray und Bremsflüssigkeit das Kunststoff nicht an?

Schönen guten Abend.


Zuletzt von rmo am Do 07 März 2019, 21:03 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
rmo
rmo
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

VW T1 Samba Camper - Seite 3 Empty Re: VW T1 Samba Camper

Beitrag von lok1414 am Do 07 März 2019, 21:02

Die letzte Schicht ist Acryl von Revell. Der Farbton passt bisher am Besten.
Da drunter waren 2- 3 andere rote Farben aus diversen Baumärkten.
... das ist die Ursache für die "Elefantenhaut".
I.d.R. lösen Backofenspray oder Bremsflüssigkeit kein Plaste an, dafür aber Kunstharz und Nitrofarbe.
lok1414
lok1414
Superkleber
Superkleber


Nach oben Nach unten

VW T1 Samba Camper - Seite 3 Empty Re: VW T1 Samba Camper

Beitrag von gunnar2 am Fr 08 März 2019, 03:12

Hallo Rainer,

Deine Versuche bestätigen zu 100%, Lackierer ist nicht für umsonst ein Lehrberuf!
Mische niemals unterschiedliche Farbsysteme, was dabei passieren kann, weißt Du ja jetzt.

Das die beiden Farbtöne nicht annähernd ähnlich sind, ist ja wohl offensichtlich.
Google doch bitte mal nach "Farbfächer". Da siehst Du die verschiedenen Farben in ihren unterschiedlichen Nuancen.
Der Farbfächer zeigt Dir an, wie die unterschiedlichen Farbtöne gemischt werden.
Oder Du suchst Dir einen Farbenhändler in Deiner Nähe(oder wenn Du den genauen Farbton weist(RAL-Nr.) , auch online).
Da nimmst Du Deine Motorklappe mit hin und der mischt Dir exakt den Farbton zurecht, füllt Dir den in eine Dose oder bei Bedarf auch in eine Sprühdose.
Kostet natürlich bisschen was aber bei einem 1000€ Modell paar Pfennige an der Farbe gespart, wäre wohl an der falschen Stelle gespart.
Baumarkt ist der denkbar teuerste und meist ungünstigste Anlaufpunkt, außer für Wandfarbe.




Abgesehen davon, was Ihr hier im Forum bei den diversen Sammelserien-Modellen so an Fehlern und Macken aufzeigt, hält mich das doch erfolgreich davon ab Very Happy
gunnar2
gunnar2
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

VW T1 Samba Camper - Seite 3 Empty Re: VW T1 Samba Camper

Beitrag von rmo am Fr 08 März 2019, 11:37

Hallo Gunnar,
gunnar2 schrieb:Mische niemals unterschiedliche Farbsysteme, was dabei passieren kann, weißt Du ja jetzt.

gemischt habe ich auch nichts. Ich habe nur verschiedene Farben übereinander aufgetragen um den Farbton zu testen. Das das in die Hose gehen kann war mir bewusst.


gunnar2 schrieb:Das die beiden Farbtöne nicht annähernd ähnlich sind, ist ja wohl offensichtlich.

Für meine Zwecke sind sie ähnlich genug. Aber eine Option habe ich ja noch. Ich werde berichten.

gunnar2 schrieb:.......nimmst Du Deine Motorklappe mit hin und der mischt Dir exakt den Farbton zurecht,..... in eine Sprühdose.

Auch das wäre eine Möglichkeit die ich schon überlegt habe.

gunnar2 schrieb:Abgesehen davon, was Ihr hier im Forum bei den diversen Sammelserien-Modellen
so an Fehlern und Macken aufzeigt, hält mich das doch erfolgreich davon ab Very Happy

Herzlichen Glückwunsch.
So  konsequent war ich nicht.
Meine Für- und Widerliste sagte 12:2 dagegen. Aber ich wollte den Bulli unbedingt haben. Da muss ich jetzt durch.

Das wird auch mein erster und letzten Sammelbausatz, den ich direkt bei einem Verlag gekauft habe, sein.
Wenn dann nur als Komplettsatz aus der Bucht von privat für einen für mich vernünftigen Preis wie bei meiner GoFo, Victory, Bounty und CuttySark.
Da hat man dann mehr Spielraum das Modell so zu gestealten wie man es haben möchte.
rmo
rmo
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

VW T1 Samba Camper - Seite 3 Empty Re: VW T1 Samba Camper

Beitrag von rmo am Fr 08 März 2019, 15:50

Moin Moin,

weiter geht es mit der Bauphase 30.
Geliefert wird die Sitzfläche der hinteren Sitzbank.
Montiert werden die Schottwand zum Motor und die mittlere Sitzbank wird fest geschraubt.
Richtig viel Arbeit im Verglaich mit anderen Bauphasen.
11 Schrauben müssen verschraubt werden.

VW T1 Samba Camper - Seite 3 35232196sg

VW T1 Samba Camper - Seite 3 35232197lk

VW T1 Samba Camper - Seite 3 35232199tj

VW T1 Samba Camper - Seite 3 35232201ia
rmo
rmo
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

VW T1 Samba Camper - Seite 3 Empty Re: VW T1 Samba Camper

Beitrag von rmo am Fr 08 März 2019, 16:48

Moin Moin,

und weil es so schön ist die Bauphase 31 gleich hinterher.

Bei Bauphase 30 handelt es sich nicht um den Sitz der hinteren Reihe sondern um die Lehne.
In der 31 kommt die Platte von der Rückenlehne mit dem Haltegriff dazu.

VW T1 Samba Camper - Seite 3 35232685jc

VW T1 Samba Camper - Seite 3 35232688ww

VW T1 Samba Camper - Seite 3 35232691rm

VW T1 Samba Camper - Seite 3 35232692sb

VW T1 Samba Camper - Seite 3 35232693sh
rmo
rmo
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

VW T1 Samba Camper - Seite 3 Empty Re: VW T1 Samba Camper

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 3 von 8 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten