Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

Des Admins private Privatbahn in Spur 0e - Sammelthema

Seite 10 von 13 Zurück  1, 2, 3 ... 9, 10, 11, 12, 13  Weiter

Nach unten

Des Admins private Privatbahn in Spur 0e - Sammelthema - Seite 10 Empty Re: Des Admins private Privatbahn in Spur 0e - Sammelthema

Beitrag von Frank Kelle am Di 19 Mai 2020, 10:28

maxl schrieb:... Wenn ich Herr über meine Privatbahn bin, dann bin ich Herr über meine Privatbahn. Kein "ängstliches Schielen" nach spezieller Vorbildtreue nötig. Es muss "nur" plausibel sein. ..

Danke Michael! Genau deshalb bin ich wieder zur Modellbahn mit genau diesem Thema gekommen. Genau deshalb fährt eine 2-6-0 Mogul bei mir - weil Sie Spass macht und mir Freude bereitet. Ihr habt mir genug geschichtliche Hinweise und Querverweise gegeben, warum Sie in Wirklichkeit da sein KÖNNTE, und das reicht wenn mich einer fragt Very Happy Ich schau bei jeder Bahn einfach hin - was gefällt mir hier.. Deswegen auch mein Grübel über eine Hausdurchfahrt wie bei der Nassauer Kleinbahn damals.. Es gefällt mir einfach..  Very Happy "wenn der damalige Schneider sein Haus nicht verkaufen wollte dann fährt die Bahn halt durch" - oder bei der Drehscheibe (die ich noch mit einer elektrischen austauschen will) - die KAE hätte sich sicherlich drüber gefreut, die Maschinen zwecks gleichmässiger Abnutzung der Spurkränze in den engen Kurven mal drehen zu können. Mein Nachdenken über Rollwagen oder Rollböcke - man wollte es in Lüdenscheid ja ausführen - nur passte es einfach platzmässig nicht - der Platz reichte so schon nicht für Strassenverkehr und Eisenbahn zusammen... Aber - vielleicht hat sich MEIN Bahndirektor einfach über die Bedenken hinweggesetzt?
Frank Kelle
Frank Kelle
Admin
Admin


Nach oben Nach unten

Des Admins private Privatbahn in Spur 0e - Sammelthema - Seite 10 Empty Re: Des Admins private Privatbahn in Spur 0e - Sammelthema

Beitrag von maxl am Di 19 Mai 2020, 10:59

Frank Kelle schrieb: Aber - vielleicht hat sich MEIN Bahndirektor einfach über die Bedenken hinweggesetzt?
Ganz genau so ist es, Frank! Beste Grüße Michael (maxl)
maxl
maxl
Forenguru
Forenguru


Nach oben Nach unten

Des Admins private Privatbahn in Spur 0e - Sammelthema - Seite 10 Empty Re: Des Admins private Privatbahn in Spur 0e - Sammelthema

Beitrag von Helmut_Z am Di 19 Mai 2020, 11:02

maxl schrieb: Das schafft kreative Freiräume für "freihändige Kompetenzhandlungen", um die ich dich glatt beneide!
Beste Grüße Michael (maxl)

Ich auch...........
Helmut_Z
Helmut_Z
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

Des Admins private Privatbahn in Spur 0e - Sammelthema - Seite 10 Empty Re: Des Admins private Privatbahn in Spur 0e - Sammelthema

Beitrag von Bastelfix am Do 21 Mai 2020, 20:51

Schaue immer wieder gerne rein, wächst und gedeiht, Gruß
Bastelfix
Bastelfix
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

Des Admins private Privatbahn in Spur 0e - Sammelthema - Seite 10 Empty Re: Des Admins private Privatbahn in Spur 0e - Sammelthema

Beitrag von Frank Kelle am Sa 23 Mai 2020, 16:40

Wochenende - Bastelzeit Very Happy

Im Moment ist das Dach des Schuppens in Arbeit - ein Sperrholzbrett in der passenden Länge habe ich scharz lackiert (damit kein Holz durchscheint) und will es mit Streifen Schmirgelleinen bekleben, wie Dachpappe halt.

Des Admins private Privatbahn in Spur 0e - Sammelthema - Seite 10 488

Während die Farbe trocknet, entstanden wieder 2 Bäume..

Des Admins private Privatbahn in Spur 0e - Sammelthema - Seite 10 567

Sorry für die Unschärfe, wollte mit der Maßstabskarte nur die Grösse zeigen/andeuten..

Des Admins private Privatbahn in Spur 0e - Sammelthema - Seite 10 657

Da warten immer noch einige "Gerippe", der Kreis Altena war und ist waldreich. Da kann ich zwar auch "täuschen und vertuschen", aber ein paar große Bäume sollten schon hin..

Frank Kelle
Frank Kelle
Admin
Admin


Nach oben Nach unten

Des Admins private Privatbahn in Spur 0e - Sammelthema - Seite 10 Empty Re: Des Admins private Privatbahn in Spur 0e - Sammelthema

Beitrag von Helmut_Z am Sa 23 Mai 2020, 17:15

Moin Frank

geht momentan ja ganz schön vorwärts  Cool .........seh da noch viel Arbeit für mich, bis ich auch mal so weit
Helmut_Z
Helmut_Z
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

Des Admins private Privatbahn in Spur 0e - Sammelthema - Seite 10 Empty Re: Des Admins private Privatbahn in Spur 0e - Sammelthema

Beitrag von gronauer am Sa 23 Mai 2020, 20:55

Na geht doch Frank Very Happy

Und wenn Du mit dem Schuppendach zufrieden bist, versuchste Dich mal am Dach vom Bahnhof.

Wenn Du mit dieser Dachziegelproduktions- Methode anfängst, ...........

Des Admins private Privatbahn in Spur 0e - Sammelthema - Seite 10 38608750rd

Des Admins private Privatbahn in Spur 0e - Sammelthema - Seite 10 38608751qk


...........halten sich die Kosten ja in Grenzen.
Wenn es Dir nicht richtig gefällt, tuts ja nicht schlimm weh. Grinsen

Gruß
Manfred
gronauer
gronauer
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Des Admins private Privatbahn in Spur 0e - Sammelthema - Seite 10 Empty Re: Des Admins private Privatbahn in Spur 0e - Sammelthema

Beitrag von Frank Kelle am Mo 25 Mai 2020, 16:20

Die Idee mit der "Dachpappe" kommt gut rüber - der Schuppen wurde soweit ersteinmal fertiggestellt und platziert

Des Admins private Privatbahn in Spur 0e - Sammelthema - Seite 10 1246

Des Admins private Privatbahn in Spur 0e - Sammelthema - Seite 10 2185

Nebenbei entstanden wieder 2 grosse Bäume

Des Admins private Privatbahn in Spur 0e - Sammelthema - Seite 10 3121

Jetzt muss ich "leider leider" wieder zum Modellbau"dealer" und "Äste" besorgen.. Laub habe ich noch einiges da, nur das "Ast"material waren Restbestände

Des Admins private Privatbahn in Spur 0e - Sammelthema - Seite 10 489

(meine Güte - ich muss endlich mal den A.... hochbekommen und den wirklichen Berg da bauen. Das sind im Moment an der Stelle - zur Erinnerung - Bergteile und vor allem Reste von der vorherigen Bahn her noch...)

(aber das Fahren macht einfach zu viel Spass........)

Dann will ich mal schauen, daß der Bahnhof was "aufs Dach bekommt" gem. dem Tip von Manfred..
Frank Kelle
Frank Kelle
Admin
Admin


Nach oben Nach unten

Des Admins private Privatbahn in Spur 0e - Sammelthema - Seite 10 Empty Re: Des Admins private Privatbahn in Spur 0e - Sammelthema

Beitrag von gronauer am Mo 25 Mai 2020, 19:07

Hey Frank!

Warum erinnert mich Dein Anlagen Hintergrund ständig an so manchen Sommerurlaub im Sauerland/Siegerland?
Hat aber was!
Da kommen Erinnerungen an quietschnasse Schuhe und Hosen aus denen das Wasser rann, wieder hoch .Grinsen

Gruß
Manfred
gronauer
gronauer
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Des Admins private Privatbahn in Spur 0e - Sammelthema - Seite 10 Empty Re: Des Admins private Privatbahn in Spur 0e - Sammelthema

Beitrag von Frank Kelle am Mo 25 Mai 2020, 20:24

Hihihihi... meine Frau hat den nach einem Foto aus dem Net gemalt auf meinen Wunsch hin. Das Foto hiess "Sauerländer Schietwetter". (Ich wollte keinen "strahlenden Sonnenschein mit Schäfchenwolken"...)
Frank Kelle
Frank Kelle
Admin
Admin


Nach oben Nach unten

Des Admins private Privatbahn in Spur 0e - Sammelthema - Seite 10 Empty Re: Des Admins private Privatbahn in Spur 0e - Sammelthema

Beitrag von Frank Kelle am Fr 29 Mai 2020, 14:16

Und da man(n) noch nicht genug im Kopf hat, kam ich die Tage auf die Idee, vertrocknete Hortensien, die meine Frau abschnitt und zum Kompost bringen wollte aufzusammeln. Zusammengehalten wirkten die wie ein kleiner Baum... hmmmmmmmmmmm..... kurzerhand die Ästchen arangiert wie es mir gefiel, mit Tesa umwickelt, den entstandenen Stamm mit Strukturpaste zugematscht und bemalt. Das ganze Gebilde mit Sprühkleber umnebelt, noch ein bischen Artline "Laub" drübergerieselt - nochmal Sprühkleber drüber und warten lassen. Als letzten Abschnitt etwas Haarspray drauf (so Recht, gnädige Frau?) und schwupp - waren 2 Bäumchen fertig.

Des Admins private Privatbahn in Spur 0e - Sammelthema - Seite 10 1247

Des Admins private Privatbahn in Spur 0e - Sammelthema - Seite 10 2186

Mal probeweise auf die Bahn gestellt:

Des Admins private Privatbahn in Spur 0e - Sammelthema - Seite 10 3122

MIR gefallen die Beiden - nur ist nicht mehr "Abschnitt" da... schade.. Die kleine Bastellei hat auf jeden Fall Spass gemacht.. (und wer eine Alternative zur Fleischmann Handdrehscheibe weiss, einfach mal melden. Die elektrischen von Fleischmann und Co. wirken mir einfach zu gross....)
Frank Kelle
Frank Kelle
Admin
Admin


Nach oben Nach unten

Des Admins private Privatbahn in Spur 0e - Sammelthema - Seite 10 Empty Re: Des Admins private Privatbahn in Spur 0e - Sammelthema

Beitrag von maxl am Fr 29 Mai 2020, 15:10

Die Bäume sind fantastisch, Frank! Da ich "landschaftstechnisch" vor über fünfzig Jahren bei den Faller- Plastiktannen stehengeblieben bin, beeindruckt mich deine Bastelei besonders. Gewusst wie und keine Angst vor Naturmaterialien! Spitze!
Gruß Michael (maxl)
maxl
maxl
Forenguru
Forenguru


Nach oben Nach unten

Des Admins private Privatbahn in Spur 0e - Sammelthema - Seite 10 Empty Re: Des Admins private Privatbahn in Spur 0e - Sammelthema

Beitrag von Helmut_Z am Fr 29 Mai 2020, 15:17

Mir gefallen sie auch gut, wollte schon fragen wo man die Bausätze bekommt Very Happy
Irgendwann muss ich unbedingt mal deine Anlage ansehen, hab da sicher eine Menge fragen.
Helmut_Z
Helmut_Z
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

Des Admins private Privatbahn in Spur 0e - Sammelthema - Seite 10 Empty Re: Des Admins private Privatbahn in Spur 0e - Sammelthema

Beitrag von Helmut_Z am So 31 Mai 2020, 08:20

Moin Frank

wie hast du denn jetzt die Sprossenfenster gemacht? Streifen oder Overheadfolie?
Und wegen der Drehscheibe, willst du da eine elektrische einbauen? läßt sich diese vielleicht motorisieren??
Helmut_Z
Helmut_Z
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

Des Admins private Privatbahn in Spur 0e - Sammelthema - Seite 10 Empty Re: Des Admins private Privatbahn in Spur 0e - Sammelthema

Beitrag von Frank Kelle am So 31 Mai 2020, 09:37

Hallo Helmut!
Die Fenster der Schuppenkulisse - da bin ich nach einigen Versuchen den Weg eines ausgedruckten Fensters (von CleverModels) gegangen, dies habe ich dann noch laminiert und stabilisiert. Es gibt da bei den "Freebies" schöne Fabrikfenster, in denen "sich das Licht spiegelt". Mit einem klaren/einsehbaren Fenster hatte ich das Problem, das ich dahinter keine Tiefe aufbauen konnte, da sind nur 3,5cm Platz hinter. Eine ausgedruckte Kulisse sah auch ... aus. Es wäre ja ein Lokschuppen und keine Fabrikhalle. Also habe ich mich hier an die Kulissen von Stipp gehalten, wo die "Fenster" auch nur einen 3D-Effekt haben. Andererseits sind die nur mit Weissleim fixiert und jederzeit abnehmbar, wenn mir was einfällt Wink. Im Moment nutze ich den Platz da mit einem Licht"trafo" (=Schaltung mit StepDown-Modul) für die (breiteren)
Wohnhäuser und aufzubauende Strassenbeleuchtung, zusätzlich .. es steht da provisorisch ein kleiner Lautsprecher, der "Dampflokfahrgeräusche" abgeben kann auf Wunsch. Ab und an mag ich das ganz gern - nur nicht permanent. Und da ich (noch) nicht digital fahre..

Die Drehscheibe: aufgrund der von mir gewünschten Abmessungen muss da wohl entweder ein Selbstbau mit Motor ODER eine motorisierte Handdrehscheibe von Fleischmann hin. Als Segmentdrehscheibe hätte ich sofort was machen können - hier will ich ja 360° drehen können und sie soll Strom versorgen auf die Abstellgleise. Ich MEINE, auf einer Messe mal eine Möglichkeit mit Bowdenzug gesehen zu haben. Sprich - eine "fernbediente" Scheibe. Bin eh die ganze Zeit am Grübeln: baue ich jetzt die Weichenantriebe an - oder bediene ich alle Weichen per Stellhebel (von MT gibt es da nen netten) per Hand. Zum Rangieren/Entkuppeln muss ich eh aufstehen und "vor Ort".
Frank Kelle
Frank Kelle
Admin
Admin


Nach oben Nach unten

Des Admins private Privatbahn in Spur 0e - Sammelthema - Seite 10 Empty Re: Des Admins private Privatbahn in Spur 0e - Sammelthema

Beitrag von gronauer am So 31 Mai 2020, 09:59

Frank schrieb:

... Zum Rangieren/Entkuppeln muss ich eh aufstehen und "vor Ort"...

Hmmm, nicht unbedingt.

Du könntest die Entkupplungsgleise von Flm nehmen und den Mechanismus mit Umlenkung und einem Bowdenzug von der Anlagenvorderkante bedienen......vorausgesetzt, die Dicke der Anlagenplatte läßt das grundsätzlich zu......ansonsten geht das aber auch mit Elektronen.

Gruß
Manfred
gronauer
gronauer
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Des Admins private Privatbahn in Spur 0e - Sammelthema - Seite 10 Empty Re: Des Admins private Privatbahn in Spur 0e - Sammelthema

Beitrag von Helmut_Z am So 31 Mai 2020, 10:06

Ich sehe schon Frank, dass ich da wirklich mal zu Fachsimpeln kommen muss. Interessiert mich alles sehr und werde das eine oder andere ja auch brauchen.
Helmut_Z
Helmut_Z
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

Des Admins private Privatbahn in Spur 0e - Sammelthema - Seite 10 Empty Re: Des Admins private Privatbahn in Spur 0e - Sammelthema

Beitrag von Frank Kelle am So 31 Mai 2020, 11:22

gronauer schrieb:Frank schrieb:

... Zum Rangieren/Entkuppeln muss ich eh aufstehen und "vor Ort"...

Hmmm, nicht unbedingt.

Du könntest die Entkupplungsgleise von Flm nehmen und den Mechanismus mit Umlenkung und einem Bowdenzug von der Anlagenvorderkante bedienen......vorausgesetzt, die Dicke der Anlagenplatte läßt das grundsätzlich zu......ansonsten geht das aber auch mit Elektronen.

Gruß
Manfred

Neeee... die Kadee - Kupplung würdest Du damit nur hochdrücken, die funktioniert doch anders als die MT-Kupplung. Ein paar Magnetentkuppler habe ich ja aufgebaut, aber überall sicher nicht.

Helmut_Z schrieb:Ich sehe schon Frank, dass ich da wirklich mal zu Fachsimpeln kommen muss. Interessiert mich alles sehr und werde das eine oder andere ja auch brauchen.

Wirklich SEHR gern Helmut! Eine kleine "Rangier- und Fahrsession" ist da sicherlich möglich.
Frank Kelle
Frank Kelle
Admin
Admin


Nach oben Nach unten

Des Admins private Privatbahn in Spur 0e - Sammelthema - Seite 10 Empty Re: Des Admins private Privatbahn in Spur 0e - Sammelthema

Beitrag von gronauer am So 31 Mai 2020, 13:31

Auahahn Auahahn Auahahn

Dat mit de Kadee s hatte meine Gehirnwindungen schon total verlassen, Frank.
Asche auf mein kahles Haupt  Klopfkopf

Gruß
Manfred
gronauer
gronauer
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Des Admins private Privatbahn in Spur 0e - Sammelthema - Seite 10 Empty Re: Des Admins private Privatbahn in Spur 0e - Sammelthema

Beitrag von Frank Kelle am Mo 01 Jun 2020, 10:06

Wir haben SOVIELE Baustellen, da passiert das Very Happy Ich wüsste aus dem Stehgreif auch nicht, wieviele oder welche Varianten Du an Loks hast (DU etwa?)

Schnell reingeworfen: eine neue Variante von Baumbau:

Stamm von Heki auf dem Baumbausatz, Belaubt mit Naturmoos aus dem Garten und leicht bestreut mit Artline-Laub

Des Admins private Privatbahn in Spur 0e - Sammelthema - Seite 10 1249

Ich war neugierig: mal eine Seite aus dem Schreiberbogen mit der Fabrik genommen und vergrössert, bei Faktor 1,4 (eigentlich noch nicht richtig vergrössert) entstand eine Frontseite, die schon ganz schlüssig als Kulisse dienen könnte (steht auf Pappe geklebt im Moment probeweise auf der Bahn):

Des Admins private Privatbahn in Spur 0e - Sammelthema - Seite 10 2188
(eine 1/45er Preisserfigur kommt immer noch durch die Tür)
Frank Kelle
Frank Kelle
Admin
Admin


Nach oben Nach unten

Des Admins private Privatbahn in Spur 0e - Sammelthema - Seite 10 Empty Re: Des Admins private Privatbahn in Spur 0e - Sammelthema

Beitrag von Frank Kelle am Di 02 Jun 2020, 16:15

Sonntags beim Frühschoppen im Gasthaus "zum lausigen Heller", das ja bekannterweise irgendwo im Märkischen Raum - hinter der Stahlfabrik - zu finden ist. Strangzieher Klaus und Heinz sitzen beim Bier - und die Laune ist wie jeden Sonntag im Keller. Mann mann mann, morgen müssen wir wieder die ganzen Transportwagen von Hand in die Halle ziehen, das habe ich mir echt nicht vorgestellt, wie man mich als Strangzieher einstellte! Ja Heinz, wie ziehen hier alle an einem Strang! Aber jetzt red mal lieber etwas leiser, da drüber sitzt unser Chef, Herr Professor Meier zusammen mit dem amerikanischen Gast und spielen Poker! Jaja, die haben es gut! Aber - das Spiel schien schon vorbei zu sein, man hörte deutlich: Yes, mein lieber Mister Watson, Sie haben das Spiel gelost! Yeah Herr Meier. Antwortet da der Amerikaner I see. .. Aber ich bin Texaner und ein Ehrenmann, isch halte mein Wort. You can get it! Steht auf - und verlässt unter launigen Grüssen das Lokal. In dem Moment sieht Professor Meier auch Klaus und Heinz: Na Ihr beiden! Ihr braucht gar nicht so griesgrämig schauen - ich habe eine Überraschung für euch! Freut euch schon mal auf Morgen! Steht auf (nicht ohne den Deckel von Klaus und Heinz zu bezahlen mit einem Lächeln) und verlässt laut pfeifend den Raum.

Was war denn DAS????? Klaus und Heinz schauen sich an... das ist Ihnen wohl in 30 Jahren noch nicht passiert. Die Erklärung sollten sie aber erst am nächsten Tag erhalten - das "Strangziehen" hatte endlich ein Ende - das Maschinenwerk Meier bekam eine eigene Werkslok! Eine amerikanische "Porter 0-4-0" aus der bekannten Lokschmiede Bachmann! Ja - DA war die Freude groß, und es wurde erstmal ein Namen für die Kleine gesucht, aufgrund Ihren seidenweichen Laufes hatte Sie sofort jeder in Herz geschlossen...

Des Admins private Privatbahn in Spur 0e - Sammelthema - Seite 10 1251

Des Admins private Privatbahn in Spur 0e - Sammelthema - Seite 10 2190

Des Admins private Privatbahn in Spur 0e - Sammelthema - Seite 10 3123

Hu... soviel zum Thema "alternative Fakten" - irgendeine Story musste ich mir ja einfallen lassen, warum eine Ami-Lok auf meiner Kleinbahn fährt.

Oder auch: gerade aus einer gewonnenen Ebay-Auktion eingetrudelt: eine Porter 0-4-0 von Bachmann in 0n30 Tolles "Teil", wirklich niedlich wie sogar meine Frau zugegen musste..


Zuletzt von Frank Kelle am Di 02 Jun 2020, 22:01 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Frank Kelle
Frank Kelle
Admin
Admin


Nach oben Nach unten

Des Admins private Privatbahn in Spur 0e - Sammelthema - Seite 10 Empty Re: Des Admins private Privatbahn in Spur 0e - Sammelthema

Beitrag von maxl am Di 02 Jun 2020, 16:39

Meine Gratulation zum Neuzugang, Frank! Du bist der absolute Herr deiner Nebenstrecke und kannst als rollendes Material anschaffen (oder beim Pokern gewinnen) was du willst! Das erste der drei Bilder gefällt mir auch als Foto ganz besonders!
Beste Grüße Michael (maxl)
maxl
maxl
Forenguru
Forenguru


Nach oben Nach unten

Des Admins private Privatbahn in Spur 0e - Sammelthema - Seite 10 Empty Re: Des Admins private Privatbahn in Spur 0e - Sammelthema

Beitrag von OldieAndi am Di 02 Jun 2020, 21:41

Hallo Frank,

herzlichen Glückwunsch zum Pokergewinn! Cool Wobei ich mich gerade frage, ob der Texaner die Lok nicht von einer Insel mit zwei Bergen entführt oder jemanden über den Tisch gezogen hat... scratch sunny

Schöne Grüße
Andreas
OldieAndi
OldieAndi
Alleskleber
Alleskleber


Nach oben Nach unten

Des Admins private Privatbahn in Spur 0e - Sammelthema - Seite 10 Empty Re: Des Admins private Privatbahn in Spur 0e - Sammelthema

Beitrag von Helmut_Z am Mi 03 Jun 2020, 05:47

Moin zusammen

hübsch, die kleine, du hast doch Sammlerblut, wenn ich sehe was du da so zusammenkaufst...... Very Happy
Beim mir wird es jetzt ein dreiviertel Jahr, dass ich mich um Moba kümmere (ich muss mich immer erst ein wenig schlau machen und auch das wichtigste fürs Hobby lernen) aber noch keine einzige Lok oder Wagen gekauft Ablachender

Für die geplante kleine Nebenstrecke werde ich jetzt aber zu der T40 noch eine kleine alte Dampf oder und Diesellok brauchen, wie man sie in den Fotos in den PDF´s sieht.
Was habe ich da für Möglichkeiten? H0 umbauen? selbst bauen? fertig kaufen? Vielleicht auch nur als Deko aufs Nebengleis stellen?
Helmut_Z
Helmut_Z
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

Des Admins private Privatbahn in Spur 0e - Sammelthema - Seite 10 Empty Re: Des Admins private Privatbahn in Spur 0e - Sammelthema

Beitrag von Frank Kelle am Mi 03 Jun 2020, 08:14

Da gibt es viele Möglichkeiten Helmut. Zum Beispiel wurde die preussische T3 gern von Nebenbahnen "aufgebraucht" (hatte Fleischmann in H0), oder die BR 80 (Roco, Fleischmann....) kam nach Ihrer Bundesbahnzeit auf Privat- und Werksbahnen zum Einsatz.

Code:
https://de.wikipedia.org/wiki/Preu%C3%9Fische_T_3
Code:
https://de.wikipedia.org/wiki/DR-Baureihe_80

Oder auch: erlaubt ist, was gefällt
Frank Kelle
Frank Kelle
Admin
Admin


Nach oben Nach unten

Des Admins private Privatbahn in Spur 0e - Sammelthema - Seite 10 Empty Re: Des Admins private Privatbahn in Spur 0e - Sammelthema

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 10 von 13 Zurück  1, 2, 3 ... 9, 10, 11, 12, 13  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten