Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.
Der lustige Modellbauer
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.

Pimp up my Jouef BR 44

5 posters

Nach unten

Pimp up my Jouef BR 44 Empty Pimp up my Jouef BR 44

Beitrag von lok1414 Fr 09 Nov 2018, 15:17

Preiswerte Eisenbahn-Modelle waren oftmals dadurch charakterisiert, dass sie vereinfacht in der Detaillierung waren. Nach dem gelungenen Umbau der Lima 103 110 habe ich mir ein anderes Modell vorgenommen und versucht es zu aufzupimpen. Meine Wahl fiel auf die Jouef BR 44.

Das Modell der 044 170-9 ist beschriftet mit BD Trier/Bw Ehrang, der gleichen Heimatanschrift wie das Original. Die Idee war nicht nur das Modell zu pimpen, sondern auch noch etwas besonderes zu machen. Die Literaturstudie ließ mich über die 44 242 stolpern. Die Anschrift stimmte mit dem Original überein, BD Trier/Bw Ehrang, zudem behielt die Maschine nach den Umbau auf Witte-Windleitbleche ihre Frontschräge und die großen Lampen auf der Pufferbohle. Das wirklich Besondere war jedoch der Tender. Lt. meiner Literatur war die 44 242 die einzige 44er-Maschine, die mit einer Stoker-Feuerung ausgestattet war. Und schon war das Problem da. Wie sieht die Stoker-Einrichtung aus? Nein, ich meine nicht die Förderschnecke, die tief unter dem Kohleberg liegt (die wollte ich nicht darstellen und dann mit Kohle zuschütten ... Grinsen ), sondern, was ist von außen zu sehen? ... also wieder Literaturstudium ...

Aber fangen wir einfach mal an die Lok aufzupimpen bzw umzubauen. Nach der Demontage der Lok vom Rahmen kam - wie immer bei mir - erst einmal die Säge zum Einsatz. Alles ab was nicht hingehört und aus der Grabbel-Kiste eine Frontschräge plus Auftritte gesucht ....

Pimp up my Jouef BR 44 Dscf9730

Pimp up my Jouef BR 44 Dscf9731

Wenn alles passt, ist der Lok-"Umbau" eigentlich schon zu Ende.

Die weiteren Schritte sind "nur noch" aufpimpen. Zurüstteile in Ms oder Weißmetall-Guß von M+F, Günther, Weinert oder sonstig? Ein Blick in mein Porte­mon­naie gab die eindeutige Antwort: Plasteteile von Roco! Teuer wurde es nur durch meine eigene Unaufmerksamkeit, weil ich zu schnell war mit der bzw. den Bestellungen und ich zweimal nachordern mußte ...  Auahahn ....

Pimp up my Jouef BR 44 Dscf9810

Pimp up my Jouef BR 44 Dscf9811

Pimp up my Jouef BR 44 Dscf9812

Pimp up my Jouef BR 44 Dscf9813
lok1414
lok1414
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer


Nach oben Nach unten

Pimp up my Jouef BR 44 Empty Re: Pimp up my Jouef BR 44

Beitrag von lok1414 Fr 09 Nov 2018, 15:21

Nachdem der Lokkessel und die Pufferbohle zugerüstet waren, mußte ich mir wieder Gedanken um den Tender machen. Und das war es wieder, das Problem. Bilder im www? - keine passenden gefunden. Der Stoker-Tender der Liliput 45 gibt auch nicht viel her. Vielleicht geben ja Bilder von US-Maschinen was her. Eigentlich sollte in der Uni-Bücherei etwas aussagekräftiges zu finden sein. Doch dort kann man nicht wirklich ausleihen, sondern nur einsehen. Nach langem Suchen finde ich ein Bild aus den 40gern, das die Rückseite eines Tenders zeigt: ein abgerundeter Kasten in der Mitte(?), was zylindrisches seitlich links an dem Kasten und irgendwas zum Bedienen rechts ...
.... sollte machbar sein. Und das ist das Ergebnis ...

Pimp up my Jouef BR 44 Dscf9814

Pimp up my Jouef BR 44 Dscf9815

Noch ein paar Zurüstteile an die Rückseite, ein Bretteraufbau auf den Kohlekasten und ... neue Kohlen ...
Pimp up my Jouef BR 44 Dscf9816

Fertig ... und ab auf den "Laufsteg" ....
Pimp up my Jouef BR 44 Dscf9818

Pimp up my Jouef BR 44 Dscf9817

Pimp up my Jouef BR 44 Dscf9910

Pimp up my Jouef BR 44 Dscf9911

Pimp up my Jouef BR 44 Dscf9912

Pimp up my Jouef BR 44 Dscf9913

Und wieder zeigt sich, dass in jedem hässlichen Entlein ein schöner Schwan steckt.

PS: Admin, bitte verschieben!

lok1414
lok1414
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer


Nach oben Nach unten

Pimp up my Jouef BR 44 Empty Re: Pimp up my Jouef BR 44

Beitrag von Spur 1 Fr 09 Nov 2018, 15:32

Hallo Wolfgang,

mein lieber Schwan!!!

Glückwunsch zu diesem Modell! Überschaubarer Aufwand und wunderbares Modell - was will man mehr?

Beste Grüße aus Berlin von Andy
Spur 1
Spur 1
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler


Nach oben Nach unten

Pimp up my Jouef BR 44 Empty Re: Pimp up my Jouef BR 44

Beitrag von Frank Kelle Fr 09 Nov 2018, 16:08

DAS ist die alte Jouef-Maschine?? NIE nicht! Wenn ich da nur an das schwarze Gestänge von damals denke...
Glückwunsch zum rundum gelungenen Umbau!!

(Beitrag verschoben)
Frank Kelle
Frank Kelle
Admin
Admin


Nach oben Nach unten

Pimp up my Jouef BR 44 Empty Re: Pimp up my Jouef BR 44

Beitrag von steef derosas Sa 10 Nov 2018, 20:23

Hallo Wolfgang

Du hast Dir ein gelungenes modell von eine einzelgängerin gebaut. Das mache ich selber auch am liebsten. Aus ein mässiges altes modell hast Du eine sehr atractive lok geschaffen.

Saubere arbeit! Massstab Bravo
steef derosas
steef derosas
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

Pimp up my Jouef BR 44 Empty Re: Pimp up my Jouef BR 44

Beitrag von didibuch So 11 Nov 2018, 07:48

Hallo Wolfgang,

mit Kreativität und Geschick hast du wieder ein schönes Unikat geschaffen.
Ich schaue dir bei deinen Umbauten immer wieder gerne zu.

Viele Grüße
Dieter
didibuch
didibuch
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Pimp up my Jouef BR 44 Empty Re: Pimp up my Jouef BR 44

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten