Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

Reko "Sachsenstolz" 04 0015-0 (19 015) in 1:24

Seite 3 von 3 Zurück  1, 2, 3

Nach unten

Reko "Sachsenstolz" 04 0015-0 (19 015) in 1:24 - Seite 3 Empty Re: Reko "Sachsenstolz" 04 0015-0 (19 015) in 1:24

Beitrag von ODBB am Mo 28 Okt 2019, 14:28

Winker Hello

und danke für das Lob, es freut mich, dass Euch gefällt, was ich mir da zu recht bastele.

@ Dieter, nein, nein, eine Reichsbahn Dampflok muss einfach schwarz und rot sein, da geht Holzoptik nicht wirklich! Außerdem würden dann die Stellen, an welchen ich mit Holzpaste "spachteln" musste, ganz schnell das Bild trüben - Farbe muss einfach! Very Happy

Gruß aus der ODBB!
Uwe, der jetzt doch am Führerhaus herumwerkelt
ODBB
ODBB
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler


Nach oben Nach unten

Reko "Sachsenstolz" 04 0015-0 (19 015) in 1:24 - Seite 3 Empty Re: Reko "Sachsenstolz" 04 0015-0 (19 015) in 1:24

Beitrag von Jörg am Mo 28 Okt 2019, 20:33

Klasse, Uwe ... da kann man nur staunen! Cool


Gruß - Jörg - Wink
Jörg
Jörg
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Reko "Sachsenstolz" 04 0015-0 (19 015) in 1:24 - Seite 3 Empty Re: Reko "Sachsenstolz" 04 0015-0 (19 015) in 1:24

Beitrag von ODBB am So 03 Nov 2019, 11:27

Winker Hello ,

Danke an alle für Eure positiven Kommentare!

Sonntag Vormittag - Zeit für den "Wochenbericht" - vielleicht wartet der Eine oder Andere ja schon darauf.

Wie bereits am Montag erwähnt war diese Woche Führerhausbau angesagt. Natürlich habe ich damit bereits gewisse Erfahrungen, aber a) wollte ich nicht die Fehler von letzten FH wieder machen (zB. Bohrungen nicht vor der Verleimung gesetzt) und b) unterscheiden sich die FH von 04 0015-0 und 01 534 schon. Das wurde mir, beim Vermessen des "Dachdeckels" sehr schnell klar. Während sich bei der 01 die Kesselverkleidung bis ans Ende des FH-Daches durchzieht und damit zwei "Dachdeckel" erforderlich waren, ist das beim FH der 04 (19) anders. Das Dumme dabei ist, das es nur Balsa Streifen von 100 mm Breite gibt, ich aber ca. 130 mm brauchte. Lösung: Zwei 100 mm Streifen "stumpf" aneinander kleben, in der Hoffnung, es hält! Dazu siehe Bonusbild am Ende!

Schluß mit dem Gesabbel! Ich lasse dann ich mal Bilder sprechen!

Reko "Sachsenstolz" 04 0015-0 (19 015) in 1:24 - Seite 3 37136585zo

Die Windstauschuten wurden wieder "traditionell" aus dem Ganzen geschnitten und gebohrt

Reko "Sachsenstolz" 04 0015-0 (19 015) in 1:24 - Seite 3 37136586wh

Auch der Windabweiser aus dem Ganzen "geschnitzt"

Reko "Sachsenstolz" 04 0015-0 (19 015) in 1:24 - Seite 3 37136587qe

Der "Oberlicht - Lüftungsklappen" Aufsatz als Rohbaueinzelteil

Reko "Sachsenstolz" 04 0015-0 (19 015) in 1:24 - Seite 3 37136588me

Etwa dort muss er hin - "versenkt" werden

Reko "Sachsenstolz" 04 0015-0 (19 015) in 1:24 - Seite 3 37136589xf

Vorher (aus Fehlern lernend) noch ein paar Teile von unten am Dach befestigen

Reko "Sachsenstolz" 04 0015-0 (19 015) in 1:24 - Seite 3 37136591hp

Versenkt!

Reko "Sachsenstolz" 04 0015-0 (19 015) in 1:24 - Seite 3 37136592iy

Das Schutzgitter nicht vergessen...

Reko "Sachsenstolz" 04 0015-0 (19 015) in 1:24 - Seite 3 37136593aq

Blick von unten, was auch ein noch recht "nacktes" Dach zeigt...

Reko "Sachsenstolz" 04 0015-0 (19 015) in 1:24 - Seite 3 37136594sp

... also fix noch ein paar Dachbretter eingebaut. Wie zu sehen, habe ich den "Aufsatz" noch nicht verklebt, a) wegen "Bruchgefahr" und b) erhoffe ich mir damit mehr Bewegungsfreiheit beim Einbau diverser Klein- und Kleinstteile am Hinterkessel, mal sehen, ob wirklich?

Reko "Sachsenstolz" 04 0015-0 (19 015) in 1:24 - Seite 3 37136595yz

Nun das Bonusbild. Streßtest für das FH-Dach, ob es auch bei (hier übertriebener) Biegung noch in Form bleibt? Ergebnis: Ja!

Reko "Sachsenstolz" 04 0015-0 (19 015) in 1:24 - Seite 3 37136600pp

So, das war es dann auch schon wieder.

Viele Grüße aus der ODBB und bis demnächst!

Uwe
ODBB
ODBB
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler


Nach oben Nach unten

Reko "Sachsenstolz" 04 0015-0 (19 015) in 1:24 - Seite 3 Empty Re: Reko "Sachsenstolz" 04 0015-0 (19 015) in 1:24

Beitrag von Bastlerfuzzy am So 03 Nov 2019, 12:05

Hallo Uwe,

ganz großartig, ich bin immer wieder verblüfft, was Du so aus Holz heraus holst. Bravo
Die Zylinder gefallen mir super.

Gruß Dietmar
Bastlerfuzzy
Bastlerfuzzy
Detailliebhaber
Detailliebhaber


Nach oben Nach unten

Reko "Sachsenstolz" 04 0015-0 (19 015) in 1:24 - Seite 3 Empty Re: Reko "Sachsenstolz" 04 0015-0 (19 015) in 1:24

Beitrag von Frank Kelle am So 03 Nov 2019, 12:24

Den "Stresstest" hätte ich mich sicherlich nicht getraut....
Frank Kelle
Frank Kelle
Admin
Admin


Nach oben Nach unten

Reko "Sachsenstolz" 04 0015-0 (19 015) in 1:24 - Seite 3 Empty Re: Reko "Sachsenstolz" 04 0015-0 (19 015) in 1:24

Beitrag von ODBB am So 03 Nov 2019, 12:28

Frank Kelle schrieb:Den "Stresstest" hätte ich mich sicherlich nicht getraut....

Hallo Frank,

weshalb nicht? Für mich war es eigentlich die beste Lösung, damit war klar, dass ich das Dach so bauen konnte. Andererseits hätte ich nach einer Alternative suchen müssen...

Gruß Uwe
ODBB
ODBB
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler


Nach oben Nach unten

Reko "Sachsenstolz" 04 0015-0 (19 015) in 1:24 - Seite 3 Empty Re: Reko "Sachsenstolz" 04 0015-0 (19 015) in 1:24

Beitrag von ODBB am So 10 Nov 2019, 11:00

Winker Hello ,

schon wieder Sonntag, also Zeit für ein nächstes Update. Heute fällt es leider etwas weniger umfangreich aus, da in dieser Woche die "Produktion" wegen Männergrippe zeitweise ruhte. Nichtsdestotrotz bin ich dennoch beim Führerhausbau weiter vorangekommen.

Wie schon beim Tender bemühe ich mich nun auch bei der FH "Inneneinrichtung" die Klein und Kleinstteile in "Modulen" zusammenzufassen. In der Hoffnung, dass ich es am Ende dann auch alles "geordnet" dort platzieren kann, wo es hin soll.

Noch nicht komplett, aber die Richtung sollte erkennbar sein - das Modul "Heizers Platz":

Reko "Sachsenstolz" 04 0015-0 (19 015) in 1:24 - Seite 3 37184567cs

Bis hierher funktioniert die Zusammenführung der Module - hier: "Lüfteraufsatz", "Hinterkessel", "Steuerung" und "Heizers Platz" noch. Weitere Kleinteile, wie "Wasserstände" und deren Beleuchtung sind schon "angearbeitet", aber wegen der noch fehlenden Farbgebung am Hinterkessel noch nicht angesetzt.
(Die schwarzen "Striche" sind übrigens die elektr. Verbindungen der Beleuchtung für die Steuerung und das Fahrplanbrett, die hier noch etwas unmotiviert durch Bild geistern).

Reko "Sachsenstolz" 04 0015-0 (19 015) in 1:24 - Seite 3 37184568cw

Reko "Sachsenstolz" 04 0015-0 (19 015) in 1:24 - Seite 3 37184569qa

Die noch fehlenden Teile - wie Führerbremsventil, Betätigung für Luftklappen und natürlich diverse Handräder und Manometer - habe ich auf "dem Schirm", aber nächste Woche will ich ja auch noch etwas zutun (zu berichten) haben. Very Happy

Schönen Sonntag, viele Grüße aus der ODBB und bis demnächst!

Uwe
ODBB
ODBB
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler


Nach oben Nach unten

Reko "Sachsenstolz" 04 0015-0 (19 015) in 1:24 - Seite 3 Empty Re: Reko "Sachsenstolz" 04 0015-0 (19 015) in 1:24

Beitrag von maxl am So 10 Nov 2019, 14:52

Im Führerhaus wird's "wohnlich"... Das gefällt mir sehr, Uwe! Den Abstand zwischen den Brettern des Bodenrostes würde ich aber aus Sicherheitsgründen deutlich enger wählen. Wieder fällt mir auf, wie gekonnt du die Bauteile stilisierst und in den Werkstoff Holz überträgst. Gute Arbeit! Gruß Michael (maxl)
maxl
maxl
Teilefinder
Teilefinder


Nach oben Nach unten

Reko "Sachsenstolz" 04 0015-0 (19 015) in 1:24 - Seite 3 Empty Re: Reko "Sachsenstolz" 04 0015-0 (19 015) in 1:24

Beitrag von ODBB am Mo 11 Nov 2019, 10:09

Hallo Michael,

in Punkto "Arbeitsschutz" hast Du mit dem Abstand der Latten im Bodenrost sicher Recht, aber das "Spaltmaß" hat sich so gut ergeben (Stärke eines Zahnstochers passt genau dazwischen), und auf 1:1 hochgerechnet sind es ca. 5cm Lattenabstand, was eventuell gerade noch so durchgehen dürfte. Wink

Gruß Uwe
ODBB
ODBB
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler


Nach oben Nach unten

Reko "Sachsenstolz" 04 0015-0 (19 015) in 1:24 - Seite 3 Empty Re: Reko "Sachsenstolz" 04 0015-0 (19 015) in 1:24

Beitrag von maxl am Mo 11 Nov 2019, 10:24

Ich drück dir die Daumen, Uwe, dass der Sicherheitsbeauftragte nicht meckert... Weiter guten Erfolg beim Bau der schönen Lokomotive!
Gruß Michael (maxl)
maxl
maxl
Teilefinder
Teilefinder


Nach oben Nach unten

Reko "Sachsenstolz" 04 0015-0 (19 015) in 1:24 - Seite 3 Empty Re: Reko "Sachsenstolz" 04 0015-0 (19 015) in 1:24

Beitrag von ODBB am Mo 11 Nov 2019, 11:24

@ Michael,
danke für`s Daumendrücken Very Happy , aber ich kenne den Beauftragten für den Gesundheits- und Arbeitsschutz (GAS) ganz gut. Deshalb bin ich recht zuversichtlich, dass es kein "Mecker" geben wird...

Uwe
ODBB
ODBB
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler


Nach oben Nach unten

Reko "Sachsenstolz" 04 0015-0 (19 015) in 1:24 - Seite 3 Empty Re: Reko "Sachsenstolz" 04 0015-0 (19 015) in 1:24

Beitrag von didibuch am Mo 11 Nov 2019, 17:59

Hallo Uwe,

einfach toll Zehn

Viele Grüße
Dieter
didibuch
didibuch
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Reko "Sachsenstolz" 04 0015-0 (19 015) in 1:24 - Seite 3 Empty Re: Reko "Sachsenstolz" 04 0015-0 (19 015) in 1:24

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 3 von 3 Zurück  1, 2, 3

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten