Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

Fitnesscenter am See als Schularbeit

Nach unten

Fitnesscenter am See als Schularbeit Empty Fitnesscenter am See als Schularbeit

Beitrag von paulosiander am Do 02 Aug 2018, 16:32

Hallo Community,
ich baue im Rahmen einer wissenschaftlichen Arbeit für meine Schule einen Fitness- und Erholungscenter in Modellform. Hierbei orientiere ich mich an den Grundzügen der Architekturdenkform Herzog und De Meurons (z.B Elbphilharmonie).
Ich hänge euch meine erste Skizze an und wollte Fragen wie ich diese halbkugelartigen Formen reproduzieren kann? Bin leider ein Anfänger was Modellbau anbelangt :/
Bräuchte wirklich euer Fachwissen und Erfahrung dafür!
Vielen Dank im Voraus
LG Paul

Hier das Bild

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

zur Skizze (WICHTIG): Der untere Teil (diese große Halbkugel) soll im realen unter Wasser liegen,
muss im Modell natürlich nicht und das hintere Gerade ist ein Steg ans Land Wink
paulosiander
paulosiander


Nach oben Nach unten

Fitnesscenter am See als Schularbeit Empty Re: Fitnesscenter am See als Schularbeit

Beitrag von OldieAndi am Do 02 Aug 2018, 22:32

Hallo Paul,

wie groß soll denn das Modell werden? Danach richten sich die Möglichkeiten, vorhandene (Halb-)Kugeln zu verwenden, sei es Material aus dem Bastelbedarf (z.B. aus Styropor oder Plastik), halbierte Bälle oder was auch immer. Selbst eine ordentliche Halbkugel anzufertigen, ist sicher aufwändig. Die Luxusvariante wäre sicher eine gedrechselte Halbkugel aus Holz. Schau doch einfach mal, was Baumarkt, Gartenbedarf, Spielwarenläden oder auch Billigmärkte wie Tedi und Co. zu bieten haben.

Ein intressantes Projekt übrigens! Wäre schön, wenn Du weiter darüber berichten würdest.Very Happy

Schöne Grüße
Andreas
OldieAndi
OldieAndi
Alleskleber
Alleskleber


Nach oben Nach unten

Fitnesscenter am See als Schularbeit Empty Re: Fitnesscenter am See als Schularbeit

Beitrag von Trigger1984 am So 12 Aug 2018, 10:03

Tiefziehen ist eine Möglichkeit für solche Formen
Trigger1984
Trigger1984
Detailliebhaber
Detailliebhaber


Nach oben Nach unten

Fitnesscenter am See als Schularbeit Empty Re: Fitnesscenter am See als Schularbeit

Beitrag von bluetrain am So 12 Aug 2018, 10:43

... mühselig, aber machbar: geodätische Kuppel. (WIKI oder Google fragen).

Auch unter Stabwerk findet man interessante architektonische Lösungen, insbesondere auch für die Anordnung der Streben.

Es gab hier im Forum mal jemanden, der sich intensiv genau damit beschäftigt hat, aber ich kann leider seine Beiträge nicht mehr finden.
bluetrain
bluetrain
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

Fitnesscenter am See als Schularbeit Empty Re: Fitnesscenter am See als Schularbeit

Beitrag von lok1414 am Mo 13 Aug 2018, 08:58

@Paul: Warum nimmst Du nicht bekannte Vielflächner wie z.B. Dodekaeder, Ikosidodekaeder oder eine andere Art der Archimedischen Körper, die sind selbsttragend und bestehen aus einfachen (gradlinigen) Grundformen, die nur zusammengesteckt werden.
lok1414
lok1414
Detailliebhaber
Detailliebhaber


Nach oben Nach unten

Fitnesscenter am See als Schularbeit Empty Re: Fitnesscenter am See als Schularbeit

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten