Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

Baubericht HMS Victory 1:98 von Mantua von WolfgangEW

Nach unten

Baubericht HMS Victory 1:98 von Mantua von WolfgangEW Empty Re: Baubericht HMS Victory 1:98 von Mantua von WolfgangEW

Beitrag von WolfgangEw am Mi 01 Aug 2018, 23:20

Hallo liebe Victory-Gemende, hallo Jansi.

Da habe ich ja endlich Menschen gefunden die auch bei der Victory von Mantua gelandet sind. Grundsätzlich ein schönes Modell. Wenn nur die Bauanleitung (776) besser wäre.Sie ist sehr konfus und unvollständig.
So habe ich bisher festgestellt das auf dem Hauptdeck vor dem Kreuzmast zwar der Kompassschrank steht, aber das Doppelruder fehlt, ebenso der Nidergang dahinter. Gibt es vielleicht neuere und bessere Bauanleitungen? Bin bisher nicht fündig geworden und habe mich deshalb an dem Original oder Modellen anderer Hersteller orientiert.

Aber nun zu meinen Baubericht:

Habe gerade mit der Erstbeplankung begonnen und festgestellt das die Bauanleitung sehr unvollständig ist. Nirgendwo wurd beschrieben wie dei oberen Planken zu setzen sind. Habe erst nach einer Weile festgestellt das die Zeichnung 1:1 sind eine Zeichnung auf Blatt das indirekt verrät. Die Beplanknung wird unterbrochen, da ich nach länger Überlegung mich entschieden habe, die bedruckten Decks nicht mit langen Nussbaumplanken zu belegen sondern entweder vorhandene auf 6cm Länge zu schneiden oder bei Holzkami selbstklebende zu kaufen. Habe ich bei der Hachette Prinz Eugen auch gemacht. Sieht einfach besser aus. Erst danach geht die Beplankung weiter. Das mit den Kupferplatten habe ich noch vor mir aber da habe ich hier ja schon ein paar Anregunen / Ideen erhalten. Habe Erfahrung darin da ich z. B. vereinfachtes Rigg und Takelage nicht mag. Muss schon dem Original entsprechen, so z.B. bei der Pamir, da musste allerdings ein vergleichbares (nicht Schwester!!) Schiff wie die Passat herhalten oder Original Rigg - Takelage Pläne die man machmal in Büchern findet.
WolfgangEw
WolfgangEw
Mitglied
Mitglied


Nach oben Nach unten

Baubericht HMS Victory 1:98 von Mantua von WolfgangEW Empty Re: Baubericht HMS Victory 1:98 von Mantua von WolfgangEW

Beitrag von WolfgangEw am Mi 01 Aug 2018, 23:44

Hier das fehlende Bild:



Zuletzt von Jörg am Do 02 Aug 2018, 10:56 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet (Grund : Bildgröße angepaßt!)
WolfgangEw
WolfgangEw
Mitglied
Mitglied


Nach oben Nach unten

Baubericht HMS Victory 1:98 von Mantua von WolfgangEW Empty Re: Baubericht HMS Victory 1:98 von Mantua von WolfgangEW

Beitrag von WolfgangEw am Do 02 Aug 2018, 11:17

Hallo Jörg.
du hast dankenswerte Weise mein Bild angepaßt. Was habe ich falsch gemacht bzw. wie mache ich es richtig?
Gruß Wolfgang
WolfgangEw
WolfgangEw
Mitglied
Mitglied


Nach oben Nach unten

Baubericht HMS Victory 1:98 von Mantua von WolfgangEW Empty Baubericht HMS Victory 1:98 von Mantua von WolfgangEW

Beitrag von rmo am Do 02 Aug 2018, 12:24

Moin Moin,

da sehe ich auch mal zu.
Vielleicht bekomme ich ja Lust und baue meine Vic auch weiter
rmo
rmo
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Baubericht HMS Victory 1:98 von Mantua von WolfgangEW Empty Re: Baubericht HMS Victory 1:98 von Mantua von WolfgangEW

Beitrag von Frank Kelle am Do 02 Aug 2018, 16:03

Hallo Wolfgang!
Ich habe Deinen Baubericht mal vom anderen Baubericht abgetrennt, bitte führen Deinen Bericht hier weiter.
Zur Frage der Bilderscalierung: schau bitte einmal HIER
https://www.der-lustige-modellbauer.com/t27799-bilder-einstellen-bilder-hosten#683313

Die Forensoftware stellt die Bilder leider nicht automatisch in der Grösse ein (das würde bei manchen Rechnern dann zu lang dauern - bitte daher beim Bilder aufladen daran denken. Bei Rückfragen einfach bitte melden
Frank Kelle
Frank Kelle
Admin
Admin


Nach oben Nach unten

Baubericht HMS Victory 1:98 von Mantua von WolfgangEW Empty Re: Baubericht HMS Victory 1:98 von Mantua von WolfgangEW

Beitrag von WolfgangEw am Fr 17 Aug 2018, 14:55

Hallo lieber Victory-Fans.

Habe den Bau nicht eingestellt sondern habe auf Grund der mangelhaften Bauanleitung einige Probleme mit der oberen Beplankung, wie lang, wie hoch ect. Meine Bauanleitung schweigt sich das aus.
Ausserdem baue ich paralell noch die Scharnhorst (Hachette).

Gruß Wolfgang
WolfgangEw
WolfgangEw
Mitglied
Mitglied


Nach oben Nach unten

Baubericht HMS Victory 1:98 von Mantua von WolfgangEW Empty Re: Baubericht HMS Victory 1:98 von Mantua von WolfgangEW

Beitrag von WolfgangEw am So 02 Dez 2018, 10:16

So, inzwischen ist es weitergegeangen, die Decksbeplankung ist geklärt, die Lucken vorgefräst und die Rumpfbeplankung geht jetzt auch weiter. Ward ja auch Zeit, aber privat hatte ich einiges um die Ohren sodaß der Modellbau hintan stehen mussste. Leider!
Sorry, aber die Bildbearbeitung habe ich noch nicht im Griff. Wie drehe ich ein Bild und wie verkleinere ich??? scratch



Baubericht HMS Victory 1:98 von Mantua von WolfgangEW 20181114
WolfgangEw
WolfgangEw
Mitglied
Mitglied


Nach oben Nach unten

Baubericht HMS Victory 1:98 von Mantua von WolfgangEW Empty Re: Baubericht HMS Victory 1:98 von Mantua von WolfgangEW

Beitrag von Aron am So 02 Dez 2018, 15:44

Hallo
sieht toll aus deine VICTORY  Einen Daumen
Gruss Jürgen
Aron
Aron
Mitglied
Mitglied


Nach oben Nach unten

Baubericht HMS Victory 1:98 von Mantua von WolfgangEW Empty Re: Baubericht HMS Victory 1:98 von Mantua von WolfgangEW

Beitrag von NavyRalf am Mo 03 Dez 2018, 14:32

Hallo Wolfgang,

auch wenn meine Vic gerade Winterschlaf hält und ich jetzt erst einmal das erste Schiff, auf dem ich bei der Marine gefahren bin baue, hock ich mich mal dazu und schaue Dir einwenig über die Schulter.
Zu lernen gibt das ja bekanntlich immer was
NavyRalf
NavyRalf
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler


Nach oben Nach unten

Baubericht HMS Victory 1:98 von Mantua von WolfgangEW Empty Re: Baubericht HMS Victory 1:98 von Mantua von WolfgangEW

Beitrag von WolfgangEw am Sa 29 Dez 2018, 13:09

So kurz vor dem neuen Jahr hier ein Update zur Victory, obwohl Mantua es einem nicht leicht macht mit der miserablen Bauanleitung.
Die Luken sind alle gebohrt und z.T. auch schon zurecht gefeilt.
Als nächsten werden die Grätings fertig gestellt und dann das Deck mit Klarlack matt versiegelt.
Grund: Ich muss die Masten setzen solange der Rumpf unten noch offen ist und die Mastfüße von unten fixiert werden können,
nachdem sie ebenfalls mit Farbe (entsprechend den neuesten bei der Renovierung des Originals) versehen wurden.
Danach werden die Geschützluken fertig bearbeiten und die 2. Beplanung abgeschlossen.
Und dann... ist Frühjahr und die Farbe des Rumpfes folgt.
Offen ist noch ob ich das Unterschiff mit Kupferplatten belege.
Ist nicht nur zeitraubend sonder auch nicht ganz billig.

Und so nebenbei muß ich auch die Scharnhorst (Hachette) fertig stellen und meine Frau beruhigen ob der vielen Modelle.
Sie meldet sich manchmal am Telephon schon mit Schiffahrtsmuseum.

WolfgangEw
WolfgangEw
Mitglied
Mitglied


Nach oben Nach unten

Baubericht HMS Victory 1:98 von Mantua von WolfgangEW Empty Re: Baubericht HMS Victory 1:98 von Mantua von WolfgangEW

Beitrag von WolfgangEw am So 30 Dez 2018, 00:06

Hilfe, wo ist mein Editierbutton im vorherigen Beitrag?? Haben wollen
WolfgangEw
WolfgangEw
Mitglied
Mitglied


Nach oben Nach unten

Baubericht HMS Victory 1:98 von Mantua von WolfgangEW Empty Re: Baubericht HMS Victory 1:98 von Mantua von WolfgangEW

Beitrag von JesusBelzheim am So 30 Dez 2018, 04:58

Editieren geht nur eine kurze zeit Wolfgang, danach musst du dann einen Mod oder einen Admin fragen Wink
JesusBelzheim
JesusBelzheim
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Baubericht HMS Victory 1:98 von Mantua von WolfgangEW Empty Re: Baubericht HMS Victory 1:98 von Mantua von WolfgangEW

Beitrag von Jansi am Mi 02 Jan 2019, 20:10

Hallo Wolfgang
da hast du recht die Bauanleitung von Mantua lässt zu wünschen übrig. Ich habe soeben meinen Rumpf mit Kupferplatten bestückt dauerte eine ganze weile und ich glaube ich werde dies nicht wiederholen. ich hoffe du bekommst das mit der zweiten Beplankung noch hin wenn du schon die Masten gesetzt hast. Ich drehte meine Vic auf den Kopf (siehe mein Baubericht) so konnte ich so richtig arbeiten. Deine Vic sieht toll aus und macht so richtig lust auf mehr
Gruss Jansi
Jansi
Jansi
Mitglied
Mitglied


Nach oben Nach unten

Baubericht HMS Victory 1:98 von Mantua von WolfgangEW Empty Re: Baubericht HMS Victory 1:98 von Mantua von WolfgangEW

Beitrag von WolfgangEw am Mi 20 März 2019, 17:31

N'Abend.

Habe den Bau nicht eingestellt, musste aber eine etwas längere gesundheitliche Pause einlegen.
Bis bald!
WolfgangE
WolfgangEw
WolfgangEw
Mitglied
Mitglied


Nach oben Nach unten

Baubericht HMS Victory 1:98 von Mantua von WolfgangEW Empty Re: Baubericht HMS Victory 1:98 von Mantua von WolfgangEW

Beitrag von WolfgangEw am Di 07 Mai 2019, 17:23

Hier melde ich mich endlich zurück.

Bin wieder ok und habe die Zweitbeplankung fortgesetzt, die Masten angepasst und vorgestrichen.
Bis auf 3 Planken wird der Rumpf feritg beplankt, danach die Luken zurecht gefeilt.
Nachdem, der Rumpf fertig geschliffen ist erhalten die Masten und der Rumpf (nach dem Voranstreich) ihre Farbe.
Anschließend werden Masten im Rumpf fixiert und der Rumpf geschlossen.


Bildgröße auf 800 px Breite reduziert! - Jörg -

Ja, und dann.... kommen die Kupferplanken. Ja Jansi, auch ich werden mich daran wagen.
Ich habe eine 20m Kupferrolle in 5mm breite gekauft, werde mit einem Rändelrädchen (aus dem Nähkasten) die Nieten imitieren
und dan entweder als Streifen kleben, oder, falls das nicht aussieht, 15mm lange Stücke geschnitten und fleißig kleben.
Verrückte sterben eben nie aus! Very Happy 

An die Experten: Simmen die Maße für die Kupferplanken 5x15mm.

Gruß Wolfgang
WolfgangEw
WolfgangEw
Mitglied
Mitglied


Nach oben Nach unten

Baubericht HMS Victory 1:98 von Mantua von WolfgangEW Empty Re: Baubericht HMS Victory 1:98 von Mantua von WolfgangEW

Beitrag von WolfgangEw am Mo 10 Jun 2019, 00:55

So, mittlerweile habe ich die Werft wieder geöffnet, der Rumpf und die Masten erhielten einen zweimaliegen Voranstrich. Die Grundmasten sind bereits zweimalig mit Oker-Gelb angestrichen, der Rumpf im Überwasserteil erst einmal Oker-Gelb. Es erfolgt in den nächsten Tagen der zweite Anstich. Danach erfolgt er Innenanstrich in Weiß und anschließend 
die schwarzen Planken.

Danach geht es los mit der Kupferbeplankung. Ich habe mir 20m Kupferrolle gekauft mit 5mm breite. Mit einem Rändelrädchen werden die Nieten "geklopft" und anschließend alle 15mm eine Einkerbung sodaß ich Kupferplanken von 5x15mm darstelle.
Geklebt werden sie als Band, also nicht als Einzelplanken. Dazu sind meine Hände nicht mehr ruhig genug. Beim Kauf hatte ich noch Glück, sie kamen unaufgefordert selbstklebend. Schwein gehabt.

Wie bereits geschildert sind unten drei Planken noch nicht montiert damit dich die drei Grundmasten ordentlich fixiert werden können. Erst danach schließe ich den Rumpf.

Parallel dazu habe die die Lafetten ebenfalls Oker-Gelb gestrichen und die Kanonen Mattschwarz. Die Lukendeckel sind außen bereits schwarz, müssen aber auf den Innenseite noch Oker-Rot gestrichen werden.  Auch die Beiboote sind in Arbeit. Bei den Farben orientiere ich mich nicht an den Modellvorgaben sondern an den Ergebnissen der Forschung am Original und dort hat man festgestellt das der bisherige Anstrich falsch war.

Baubericht HMS Victory 1:98 von Mantua von WolfgangEW 20190618

Baubericht HMS Victory 1:98 von Mantua von WolfgangEW 20190616

Baubericht HMS Victory 1:98 von Mantua von WolfgangEW 20190617
WolfgangEw
WolfgangEw
Mitglied
Mitglied


Nach oben Nach unten

Baubericht HMS Victory 1:98 von Mantua von WolfgangEW Empty Re: Baubericht HMS Victory 1:98 von Mantua von WolfgangEW

Beitrag von WolfgangEw am Mo 10 Jun 2019, 02:37

Hilfe, wieso kann ich eine Stunde später nicht editieren und aus klopfen kloppen machen??? Das ist viel zu schnell! shocked
Gruß Wolfgang
WolfgangEw
WolfgangEw
Mitglied
Mitglied


Nach oben Nach unten

Baubericht HMS Victory 1:98 von Mantua von WolfgangEW Empty Re: Baubericht HMS Victory 1:98 von Mantua von WolfgangEW

Beitrag von Jansi am Mo 10 Jun 2019, 17:22

Hallo Wolfgang

Sieht supper aus ich wünsch dir viel Geduld und Vergnügen mit der Kupferbeplankung Grinsen

Gruss Sven
Jansi
Jansi
Mitglied
Mitglied


Nach oben Nach unten

Baubericht HMS Victory 1:98 von Mantua von WolfgangEW Empty Re: Baubericht HMS Victory 1:98 von Mantua von WolfgangEW

Beitrag von WolfgangEw am Di 09 Jul 2019, 00:37

...und weiter ging es in der Werft. Backbordseite hat bereits den Kupferbelag, der aber noch erweitert wird. Eine neue Kupferrolle (5mm) ist geordert. Im Gegensatz zu Sven habe ich nicht Platten genommen, da machen 75jährigen Augen und Hände nicht mehr mit, sondern Rollen. In diese habe ich per Rändelrädchen die "Nieten eingeschlagen".
Die Wartezeit habe ich genutzt und sowohl am Rumpf weiter zu machen als auch erste Decksausstattungen anzubringen. Den im Bausatz fehlenden Ruderstand habe ich mir selbst gebaut.

Gruß Wolfgang

Baubericht HMS Victory 1:98 von Mantua von WolfgangEW 20190710

Baubericht HMS Victory 1:98 von Mantua von WolfgangEW 20190711

Baubericht HMS Victory 1:98 von Mantua von WolfgangEW 20190712
WolfgangEw
WolfgangEw
Mitglied
Mitglied


Nach oben Nach unten

Baubericht HMS Victory 1:98 von Mantua von WolfgangEW Empty Re: Baubericht HMS Victory 1:98 von Mantua von WolfgangEW

Beitrag von Al.Schuch am Di 09 Jul 2019, 02:31

Hallo Wolfgang.
Sieht klasse aus, deine VIC. Cool
Schön, das du den Beitrag zur neuen Farbgebung der Geschützbänder bereits mit eingearbeitet hast. Massstab
Die neue Farbgebung unterscheidet sich schon deutlich vom Altbekannten..... shocked
Willst du ihn evtl. auch für andere Vic-Bauer einstellen,oder darf ich das machen?
Falls das nicht schon in nem anderen Beitrag,den ich aber nicht gesehen habe, bereits geschehen ist. scratch
Weiter so, das wird toll.
Gruß
Alex
avatar
Al.Schuch
Modellbaumeister
Modellbaumeister


Nach oben Nach unten

Baubericht HMS Victory 1:98 von Mantua von WolfgangEW Empty Re: Baubericht HMS Victory 1:98 von Mantua von WolfgangEW

Beitrag von WolfgangEw am Di 09 Jul 2019, 06:11

Hallo Alex.

Danke für die Anerkennung. Du kannst den Artikel zur neuen "alten" Farbgebung gern einstellen. Es hat sich nicht nur das Geschützband geändert, auch die Grundfarbe (Rumpf, Masten etc.) ist jetzt Ocker. Ebenso die Farbgebung der Beiboote.

Gruß Wolfgang
WolfgangEw
WolfgangEw
Mitglied
Mitglied


Nach oben Nach unten

Baubericht HMS Victory 1:98 von Mantua von WolfgangEW Empty Re: Baubericht HMS Victory 1:98 von Mantua von WolfgangEW

Beitrag von WolfgangEw am Do 11 Jul 2019, 00:12

So, mittlerweile habe ich am Bug weitergearbeitet, sind aber noch Nachjustierungen nötig und es fehlt das Wappen.
Als nächstes vollende ich jetzt die Kupferbeplankung (Nachlieferung ist heute eingetroffen) auf der Steuerbordseite und Fertigstellung der Farbgebung am Rumpf sowie das Ruderblatt.
Gruß Wolfgang

Baubericht HMS Victory 1:98 von Mantua von WolfgangEW 20190718
WolfgangEw
WolfgangEw
Mitglied
Mitglied


Nach oben Nach unten

Baubericht HMS Victory 1:98 von Mantua von WolfgangEW Empty Re: Baubericht HMS Victory 1:98 von Mantua von WolfgangEW

Beitrag von WolfgangEw am Mo 15 Jul 2019, 19:01

Es geht jetzt langsam weiter. Für das Heck habe ich "Trophy of arms" (Wappen oben am Heck) im Internet gefunden und warte auf die Lieferung. Diverse Einzelteile wie Nagelbänke, Oberlichter, Geländer für Niedergänge uvm sind in Arbeit. Danach, wenn ich am Rumpf keine Fehler mehr entdecke und das Ruder angebracht ist, kommen die Geschützluken.

Guß Wolfgang


Baubericht HMS Victory 1:98 von Mantua von WolfgangEW 20190722

Baubericht HMS Victory 1:98 von Mantua von WolfgangEW 20190721

Baubericht HMS Victory 1:98 von Mantua von WolfgangEW 20190723
WolfgangEw
WolfgangEw
Mitglied
Mitglied


Nach oben Nach unten

Baubericht HMS Victory 1:98 von Mantua von WolfgangEW Empty Re: Baubericht HMS Victory 1:98 von Mantua von WolfgangEW

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten