Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

Grimmershörn

Nach unten

Grimmershörn

Beitrag von NWRR am So 15 Apr 2018, 08:56

Moin aus Berne, so, nach langer Zeit, mit ging das nicht so Pralle, mal wieder was von mir:

Das Grimmershörnfragment, das ich vor einiger Zeit erstanden hatte, zog schon bei dem Probewassern Wasser, ich habe dann mal gezielt gesucht  und einen laaaaangen Haarriss im Rumpf gefunden, der nur mit großem Aufwand abzudichten wäre.
Das Teil sah wieder mal schöner aus, als es doch war, ich bin jetzt endgültig von "Käufen" aus dem Net nur nach Bildern, kuriert!



Da mir eigendlich auch alles Andere nicht gefällt und ich zum ändern viel Arbeit reinstecken muß, habe ich mal so grob zusammengerechnet, was mich die ganzen Ausstattungsteile, die ich noch einkaufen müsste, eben der Kleinkram, für einen Haufen Geld kostet und mir lieber dafür einen kompletten Baukasten neu gekauft. Die Reste werde ich bei unserem Flohmark, bei dem Jettagen in Ganderkesee anbieten, der Erlös geht dann immer in die Vereinsspendenkasse! Wenn der Bausatzt  eingetrudelt ist, geht der BB weiter!

sunny  sunny  sunny  sunny  sunny
avatar
NWRR
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : ...genieße das Leben + die Altersrente !!!

Nach oben Nach unten

Re: Grimmershörn

Beitrag von John-H. am So 15 Apr 2018, 10:17

In anbetracht das ein Neukauf jetzt nicht sooooo preiswert ist,
kann ich mir ungefähr vorstellen wie hoch deine Umbauarbeiten zu beziffern sind! Very Happy

Ich bin auf deinen "Neubau"Bericht gespannt. Very Happy
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: Grimmershörn

Beitrag von NWRR am So 15 Apr 2018, 10:26

Moin Vice!  Da ich keinerlei Klimbimbamborium dabei hatte, habe ich mal so grob zusammen gerechnet. Die Schraube war gebrochen, die Welle verbogen und, und, und....  und bin auf ca. 150 € gekommen. jetzt habe ich für den kompletten BS, neu, (es war allerdings der letzte) im Supersonderangebot bei einem Händler der Region, der seinen Laden aus Altersgründen schließt, 50 € mehr bezahlt. Dafür habe ich jetzt keinen verhunzten Rumpf, "Fantasieaufbau" und was noch so alles an Ungereimheiten, verglichen mit dem Bauplan aufgetaucht waren.

sunny sunny sunny sunny
avatar
NWRR
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : ...genieße das Leben + die Altersrente !!!

Nach oben Nach unten

Re: Grimmershörn

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten