Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

Meine im Bau befindliche Flotte

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Meine im Bau befindliche Flotte

Beitrag von Dirk Kohl am Mi 21 Okt 2009, 17:57

Hier mal ein paar Bilder von meinen im Bau befindlichen Schiffen,ohne Komentar.





avatar
Dirk Kohl
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer

Laune : ich habe keine Launen...

Nach oben Nach unten

Re: Meine im Bau befindliche Flotte

Beitrag von John-H. am Mi 21 Okt 2009, 18:28

Na da hast du ja zu tun Dirk!! Very Happy

Was ist den das für ein Schlepperrumpf????
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: Meine im Bau befindliche Flotte

Beitrag von Dirk Kohl am Mi 21 Okt 2009, 19:21

@ John: Wenn du den Schlepper auf dem oberen Boden meinst,das ist ein Lindberg Modell,der kleine graue darunter ist von Kibri,dann ist noch die QE II,Graf Zeppelin Flugzeugträger,Tirpitz,der Kutter von Lindberg steht hinter dem Schlepper,der große schwarze Rumpf im Hintergrund ist die great eastern,die Emden ist noch zusehen und die Graf Spee in 1/700 Wasserlinienmodell, ein paar 1/35 Militär und Kleinkram ist in meiner Bau- und Reparaturvitrine
avatar
Dirk Kohl
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer

Laune : ich habe keine Launen...

Nach oben Nach unten

Re: Meine im Bau befindliche Flotte

Beitrag von John-H. am Mi 21 Okt 2009, 19:57

Ich meine den hier!!

avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: Meine im Bau befindliche Flotte

Beitrag von kaewwantha am Mi 21 Okt 2009, 20:18

Hallo Dirk,
da hast Du ja noch eine Menge zu tun.
avatar
kaewwantha
Moderator
Moderator

Laune : Immer zu gut

Nach oben Nach unten

Re: Meine im Bau befindliche Flotte

Beitrag von Gerhard am Do 22 Okt 2009, 07:06

Meine Güte, so viele offene Baustellen!

Ich ´habe derzeit drei nicht vollendete Schiffe rumstehen - und werde schon ganz nervös dabei.... Normalerweise mach ich immer ein Projekt vom Anfang bis zum Ende.

Nur bei der Bismarck - diesem Teilemoster hab ich immer mal wieder was anderes dazwischengeschoben...
avatar
Gerhard
Detailliebhaber
Detailliebhaber

Laune : Ziemlich durch den Wind.. hoffentlich bald vorbei.

Nach oben Nach unten

Re: Meine im Bau befindliche Flotte

Beitrag von Dirk Kohl am Do 22 Okt 2009, 10:15

@ John
Das ist der Schlepper von Lindberg ist im Masstab 1/108 ,ist nicht mehr so viel drann zu machen,werde ihn die Tage fertig stellen und dann mal einzel Bilder reinstellen.
avatar
Dirk Kohl
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer

Laune : ich habe keine Launen...

Nach oben Nach unten

Re: Meine im Bau befindliche Flotte

Beitrag von Gast am Do 22 Okt 2009, 10:23

Hallo Dirk,

sehr schöne Modelle die Du hast und auch sehr viel zu tun, aber so wird einem nie Langweilig. Bravo

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Meine im Bau befindliche Flotte

Beitrag von Jürgen am Do 22 Okt 2009, 10:53

Sag mal Dirk,

das mit dem Maßstab kann nicht stimmen.

Ich habe den auch, angefangen als Wasserlinienmodell.

Das war vor vielen jahren, als ich noch glaubte ich baue mal eine H0-Anlage mit Hafen.

Der Maßstab liegt bei ca 1:80 oder so.

Der Schlepper von Revell den es immer wieder mal gab und zur Zeit glaube ich auch, hat etwa diesen Maßstab und war mir deshalb zu klein.
Den Rumpf mit neuen Aufbauten hätte ich dann für einen kleinen Schlepper oder eine Barkasse genommen.

Prüf das doch bitte mal. Ich komme da zur zeit nicht dran.

Gruß Jürgen
avatar
Jürgen
Mitglied
Mitglied


Nach oben Nach unten

Re: Meine im Bau befindliche Flotte

Beitrag von Gast am Do 22 Okt 2009, 17:14

Dirk,da hat sich aber ne Menge getan.
Oder hast du etwa aufgeraeumt? Winker 2 Nix wie weg

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Meine im Bau befindliche Flotte

Beitrag von Jörg am Do 22 Okt 2009, 17:57

Hi, Dirk ... von welchem Hersteller und in welchem Maßstab
ist denn die GREAT EASTERN ?

Gruß - Jörg -
avatar
Jörg
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Re: Meine im Bau befindliche Flotte

Beitrag von John-H. am Do 22 Okt 2009, 19:15

kohli schrieb:@ John
Das ist der Schlepper von Lindberg ist im Masstab 1/108 ,ist nicht mehr so viel drann zu machen,werde ihn die Tage fertig stellen und dann mal einzel Bilder reinstellen.

Na dann leg mal los, du weißt ich bin etwas neugierig was Schlepper betrifft!!
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: Meine im Bau befindliche Flotte

Beitrag von Gast am Do 22 Okt 2009, 21:11

Mich würde das Modell mit der 23 interessieren.
Wird das ein Marineschlepper?

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Meine im Bau befindliche Flotte

Beitrag von Jörg am Do 22 Okt 2009, 21:25

Oha ... bei Olli drehen sich schon wieder die Rädchen ...
... da können wir ja wieder gespannt sein ... Very Happy

Gruß - Jörg - Wink
avatar
Jörg
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Re: Meine im Bau befindliche Flotte

Beitrag von Gast am Do 22 Okt 2009, 21:33

Pfeffer wink1

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Meine im Bau befindliche Flotte

Beitrag von Dirk Kohl am Do 22 Okt 2009, 22:05

So dann wollen wir mal:
Stimmt der Schlepper ist ca.1/80,den von Revell in 1/108 hab ich auch noch
Die Great Estern ist von Revell,der Masstab ist glaubich 1/144,muss ich aber morgen mal nachsehen
Der Kibri Schlepper sollte ursprünglich ein Marineschlepper werden,weiss aber im Moment noch nicht ob das so bleibt,schauen wir mal.Ich halte euch auf jeden Fall auf dem laufenden,ok.
avatar
Dirk Kohl
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer

Laune : ich habe keine Launen...

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten