Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

Baubericht "Zwarte Zee"

Seite 23 von 23 Zurück  1 ... 13 ... 21, 22, 23

Nach unten

Baubericht "Zwarte Zee" - Seite 23 Empty Re: Baubericht "Zwarte Zee"

Beitrag von Der Boss am Mi 15 Jan 2020, 14:42

Plastikschiff schrieb:Die Trossenträger vorher mit dünnem Material beschichten.

Was für Material und wofür,  Reinhard  Grinsen scratch
Der Boss
Der Boss
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer


Nach oben Nach unten

Baubericht "Zwarte Zee" - Seite 23 Empty Re: Baubericht "Zwarte Zee"

Beitrag von Plastikschiff am Mi 15 Jan 2020, 15:45

Blech oder Furnier, wird dadurch viel stabieler.
Plastikschiff
Plastikschiff
Allesleser
Allesleser


Nach oben Nach unten

Baubericht "Zwarte Zee" - Seite 23 Empty Re: Baubericht "Zwarte Zee"

Beitrag von Der Boss am Mi 15 Jan 2020, 17:53

Hm......meinst du oben drauf oder ganz rum, das muss aber schon dünnes 

Blech sein.  scratch
Der Boss
Der Boss
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer


Nach oben Nach unten

Baubericht "Zwarte Zee" - Seite 23 Empty Re: Baubericht "Zwarte Zee"

Beitrag von Plastikschiff am Mi 15 Jan 2020, 18:04

oben drauf Wolle,
sont knacken die Bügel so weg wenn du mal anstößt. Ich nehme immer das Blech aus dem unteren von Cappucino Dosen. Kann ich dir auch schicken.
Plastikschiff
Plastikschiff
Allesleser
Allesleser


Nach oben Nach unten

Baubericht "Zwarte Zee" - Seite 23 Empty Re: Baubericht "Zwarte Zee"

Beitrag von Der Boss am Mi 15 Jan 2020, 18:38

Ah, jetzt hat es geklingelt, guter Ansatz. Werde ich in Betracht ziehen. Danke  Freundschaft

Das Blech habe ich auch da. Den Tipp hatte ich schon mal von Plastikschiff bekommen sunny Pfeffer
Der Boss
Der Boss
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer


Nach oben Nach unten

Baubericht "Zwarte Zee" - Seite 23 Empty Re: Baubericht "Zwarte Zee"

Beitrag von Plastikschiff am Mi 15 Jan 2020, 18:55

WOLLE !
ich bin Plasticschiff.
Plastikschiff
Plastikschiff
Allesleser
Allesleser


Nach oben Nach unten

Baubericht "Zwarte Zee" - Seite 23 Empty Re: Baubericht "Zwarte Zee"

Beitrag von Der Boss am Mi 15 Jan 2020, 20:06

Ich weiß,  Reinhard,.

War nur Spaß,  du hattest mir den Tipp gegeben,  das Blech als Gegenstück für 

Magnete fürs Achterdeck zu nehmen. 

Danke nochmal,  hat super geklappt.  Freundschaft
Der Boss
Der Boss
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer


Nach oben Nach unten

Baubericht "Zwarte Zee" - Seite 23 Empty Re: Baubericht "Zwarte Zee"

Beitrag von Plastikschiff am Do 16 Jan 2020, 11:36

He Wolle,
manchmal fällt bei mir der Groschen halt in Pfennigen Abrollender Smilie Ablachender
Plastikschiff
Plastikschiff
Allesleser
Allesleser


Nach oben Nach unten

Baubericht "Zwarte Zee" - Seite 23 Empty Re: Baubericht "Zwarte Zee"

Beitrag von Der Boss am Do 16 Jan 2020, 13:17

Plastikschiff schrieb:He Wolle,
manchmal fällt bei mir der Groschen halt in Pfennigen Abrollender Smilie Ablachender


Kleingeld ist auch Geld... sunny
Der Boss
Der Boss
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer


Nach oben Nach unten

Baubericht "Zwarte Zee" - Seite 23 Empty Re: Baubericht "Zwarte Zee"

Beitrag von Der Boss am Mo 20 Jan 2020, 05:56

Plastikschiff schrieb:Blech oder Furnier, wird dadurch viel stabieler.

Moin Reinhard

Ich habe es ausprobiert und mich dagegen entschieden, gefiehl mir nicht so.

es werde es Original lassen, sie sind eigendlich auch sehr stabil.

Trotzdem Danke für den Tipp Reinhard, werde ich auf jedenfall im Hinterkopf behalten. Freundschaft Freundschaft Freundschaft
Der Boss
Der Boss
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer


Nach oben Nach unten

Baubericht "Zwarte Zee" - Seite 23 Empty Re: Baubericht "Zwarte Zee"

Beitrag von Plastikschiff am Mo 20 Jan 2020, 09:13

Alles o.k. Wolle,
haupt Sache die Bögen halten.
Plastikschiff
Plastikschiff
Allesleser
Allesleser


Nach oben Nach unten

Baubericht "Zwarte Zee" - Seite 23 Empty Re: Baubericht "Zwarte Zee"

Beitrag von Der Boss am Mo 20 Jan 2020, 18:53

Moin Moin 

Die Trossenträger sind lackiert und eingeklebt,  noch mit Klarlack und wieder ein 

Stück weiter.

Baubericht "Zwarte Zee" - Seite 23 20200122
Der Boss
Der Boss
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer


Nach oben Nach unten

Baubericht "Zwarte Zee" - Seite 23 Empty Re: Baubericht "Zwarte Zee"

Beitrag von Plastikschiff am Mo 20 Jan 2020, 19:06

Und du hast recht, Wolle. Die sehen richtig gut aus.
Plastikschiff
Plastikschiff
Allesleser
Allesleser


Nach oben Nach unten

Baubericht "Zwarte Zee" - Seite 23 Empty Re: Baubericht "Zwarte Zee"

Beitrag von Der Graue Wolf am Mo 20 Jan 2020, 19:49

Hallo Wolle,

sollen auf den Trossenträgern die Pinne bleiben... Massstab
das wäre beim Schleppen echt hinderlich ?

Stell Dir mal vor die Schlepptrosse bleibt daran hängen....
Dat knallt dann aber heftig.... Pfeffer



Der Graue Wolf
Der Graue Wolf
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter


Nach oben Nach unten

Baubericht "Zwarte Zee" - Seite 23 Empty Re: Baubericht "Zwarte Zee"

Beitrag von Schlossherr am Mo 20 Jan 2020, 22:32

Der graue Wolf schrieb:sollen auf den Trossenträgern die Pinne bleiben... Massstab
das wäre beim Schleppen echt hinderlich ?

..so weit ich informiert bin, verhindern diese Pinnen auf dem jeweiligen Trossenabweisern das Auswandern der Trosse über die Schiffsseiten, um einen Querzug am Schiff zu verhindern. Allerdings sollten diese Pinnen im gleichen Abstand auf den Trossenabweisern angebracht sein. Häufig sind die auch stabiler als Bögen oder Winkel ausgeformt.....und meist auf älteren Schleppern.



Schlossherr
Schlossherr
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler


Nach oben Nach unten

Baubericht "Zwarte Zee" - Seite 23 Empty Re: Baubericht "Zwarte Zee"

Beitrag von Der Boss am Di 21 Jan 2020, 05:53

Plastikschiff schrieb:Und du hast recht, Wolle. Die sehen richtig gut aus.

Danke Reinhard. 

@Tom und Michael 

Ihr habt beide zum Teil recht.

War mein Fehler,  bei den ersten Trossenbügel müssen die Pinnen wieder ab, bei den mittleren und 

hinteren  gehören die Pinnen hin und die hinteren sind weiter zusammen,  wenn ich das auf dem 

Bauplan richtig erkenne.

Danke euch beiden, für den Hinweis.  Freundschaft
Der Boss
Der Boss
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer


Nach oben Nach unten

Baubericht "Zwarte Zee" - Seite 23 Empty Re: Baubericht "Zwarte Zee"

Beitrag von Der Boss am So 09 Feb 2020, 17:49

Moin Moin

Habe gerade die Gangway fertig gestellt.

Guckst du hier.

Baubericht "Zwarte Zee" - Seite 23 20200214

Baubericht "Zwarte Zee" - Seite 23 20200213

Baubericht "Zwarte Zee" - Seite 23 20200215

Hier ist die Gangway an Ihren Platz.

Baubericht "Zwarte Zee" - Seite 23 20200216

Hier habe ich nochmal ein Gesamtbild von der "Zwarten Zee"

Kommt noch viel Kleinkram auf mich zu, Reeling, Davids, Rettungsboote.

Ja ich weiß, ist nicht das perfekte Boot, aber mir gefällt es.  Embarassed  Grinsen

Baubericht "Zwarte Zee" - Seite 23 20200217

Baubericht "Zwarte Zee" - Seite 23 20200219

Baubericht "Zwarte Zee" - Seite 23 20200218
Der Boss
Der Boss
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer


Nach oben Nach unten

Baubericht "Zwarte Zee" - Seite 23 Empty Re: Baubericht "Zwarte Zee"

Beitrag von Der Graue Wolf am So 09 Feb 2020, 18:17

Hallo Wolle,

Ich zitire hier mal einen guten Freund....
"ein Modell hat immer eine Betrachtungs Winkel (oder einen gewissen abstand) um es war zunehmen"
Es muß in erster linie Dir gefallen....
und es gibt Andere den das Schiff auch gefällt....
Also Ziel erreicht Bravo
Der Graue Wolf
Der Graue Wolf
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter


Nach oben Nach unten

Baubericht "Zwarte Zee" - Seite 23 Empty Re: Baubericht "Zwarte Zee"

Beitrag von Plastikschiff am So 09 Feb 2020, 18:27

Moin Wolle,
mir gefällt dein Schiff. Ist ein Arbeitsschiff, kein überstylter Luxusdampfer. Alles passt zusammen Wink
Plastikschiff
Plastikschiff
Allesleser
Allesleser


Nach oben Nach unten

Baubericht "Zwarte Zee" - Seite 23 Empty Re: Baubericht "Zwarte Zee"

Beitrag von Schlossherr am So 09 Feb 2020, 18:28

Sehr schönes Modell des bekannten Hochseeschlepper ist das geworden Wolle.
Fein anzusehen aus jedem Betrachtungswinkel und aus der Nähe finde ich.
Bist Du denn nun gänzlich fertig?
Bleiben die Speigatten unverschlossen?
Mag ja sein bei der Zwarten Zee  Wink
Schlossherr
Schlossherr
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler


Nach oben Nach unten

Baubericht "Zwarte Zee" - Seite 23 Empty Re: Baubericht "Zwarte Zee"

Beitrag von Der Boss am So 09 Feb 2020, 18:33

Moin Tom, Reinhard und Michael

Danke für eure Worte. Freundschaft Freundschaft Freundschaft

Nein Michael, fertig bin ich noch lange nicht.

Es fehlen noch die Reeling, Rettungsboote mit David und diverse Kleinteile.
Der Boss
Der Boss
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer


Nach oben Nach unten

Baubericht "Zwarte Zee" - Seite 23 Empty Re: Baubericht "Zwarte Zee"

Beitrag von Der Boss am So 09 Feb 2020, 22:29

Schlossherr schrieb:Bleiben die Speigatten unverschlossen?

Ja, die Speigatten bleiben offen.
Der Boss
Der Boss
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer


Nach oben Nach unten

Baubericht "Zwarte Zee" - Seite 23 Empty Re: Baubericht "Zwarte Zee"

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 23 von 23 Zurück  1 ... 13 ... 21, 22, 23

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten