Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

Golden Hind, Airfix, 1/72 (09258)

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Golden Hind, Airfix, 1/72 (09258)

Beitrag von Diwo58 am Di 14 Nov 2017, 14:07

Bausatzvorstellung Golden Hind von Airfix in 1/72






Hallo Modellbaufreunde....... Winker 2
Dieses mal möchte ich euch den Bausatz der Airfix Golden Hinde vorstellen.
Meinen Bausatz habe ich bei Ebay ersteigert für kleines Geld im Zustand "Gebraucht". das hatte zur folge, das einige Teile beschädigt waren, was für mich kein größeres Problem darstellt, da ich diese Teile eh überarbeite. Weiter sind einige Teile vom Gießrahmen abgefallen und die Gießrahmen war auseinander geschnitten. Ich bitte das in meiner Bausatzvorstellung zu berücksichtigen.

Zur Geschichte des Schiff schreibe ich hier jetzt nichts, Da ich das schon in meiner Bausatzvorstellung zur Golden Hind Heller (Revell) gemacht habe. Wer möchte, kann da mal nachsehen.

Erst mal ein paar Daten......:
Modell: Golden Hind
Hersteller: Airfix
Modellnr.: 09258
Masstab: 1/72
Teile: 109
Spritzlinge: ?
Modellfertigmaße: Keine Angabe, aber die reine Rumpflänge soll 36 cm haben.
Preis: zwischen 40 und 45 Euro je nach Anbieter. Bei Ebay oft billiger-
Herstellungsjahr: 1977
Verfügbarkeit:  Gut
Besonderheiten: 5 Man Besatzung incl. Sir Francis Drake...himself.

Der Bausatz..........:
Als erstes die Rumpfhälften.......:





...Und hier mit Lineal, das ungefähr die Größe vermittelt......:





Im Vergleich zur Heller (Revell) Hind ist die Airfix Variante recht groß..... was das zweite Foto (Draufsicht) verdeutlicht.....:










Detailaufnahmen des Rumpf zeigt keine Holzmaserung. Seltsam wirken die versetzten Stückpforten (Foto 2)......:










Das Deck hat zwar Plankenfugen, welche aber typisch für Airfix eigentlich zu groß ausfallen. Holzstrucktur... Fehlanzeige......:










Spritzling mit Masten und der Heckspiegel.....:





.... und der Heckspiegel im Detail.......:





Spritzling 2. mit u.a. Schoten......










Spritzling 3 Mit Kanonen und Galionsgräting......





.....hier mal das Gräting im Detail.... sehr unschön......:





....Die Kanonen sind nicht gerade klein, dafür aber einfach gehalten.....:





Spritzling 4......:





Die Mannschaft.......:





...und hier Sir Francis Drake.....:





Vom Gießrahmen abgefallenen Teile.....:





Flaggensatz aus Papier. Ob Historisch Korrekt?......:





Nein.... das ist nicht der Boden meines Friseur, sondern das sind die Gummiwanten... die nicht mehr (und sowieso) zu gebrauchen sind. Ich glaube, die sind bei dem Bausatz neueren Datums nicht mehr dabei. Stattdessen gibt es einen Webrahmen.....:





Der Plastesegelsatz.....:





Der Bauplan ist ein beidseitig bedrucktes Faltblatt. Auf der Vorderseite der gesamte Bauplan ohne Farbangaben der Bauteile......:





.... und auf der Rückseite sind Takelanleitunge und Bemalungsvorschrift. Takelplan?.... kann man nicht wirklich so nennen.....:





......die Bemalungsvorschrift.......:




Das war es dann schon.

Mein Fazit: Nicht gerade der Beste Bausatz von Airfix, allerdings sind die Bauteile überwiegen in Ordnung. Bis auf einige Fischhäute. Im vergleich zur Heller (Revell) Hind verliert die Airfix-Ausgabe nach meiner Meinung. Die komisch versetzten Stückpforten, die fehlende Takelanleitung, kein Takelgarn, niedrige Detailstufe... sind echt abwertend. Großer Vorteil aber ist die Größe des Airfix Modells. Mit Liebe zum Detail und Geduld lässt sich aber ein Großes tolles Modell bauen.


Gruß, Dirk. Einen Daumen
avatar
Diwo58
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter

Laune : eigentlich immer gut, Motto: Chill your Base

Nach oben Nach unten

Re: Golden Hind, Airfix, 1/72 (09258)

Beitrag von Admiral65 am Di 14 Nov 2017, 15:55

Na,da nehm ich doch schonmal Platz !
avatar
Admiral65
Mitglied
Mitglied

Laune : meistens gut

Nach oben Nach unten

Re: Golden Hind, Airfix, 1/72 (09258)

Beitrag von Jörg am Di 14 Nov 2017, 23:50

Tja, Dirk ... was soll man schreiben ... Grinsen

Der Bausatz hinterläßt wirklich gemischte Gefühle und offene Fragen;
aber ... wir vertrauen da voll und ganz auf Dein Können! Cool

und ... trotz der beiden Dubletten sind doch die beiliegenden Figuren wenigstens recht schön modelliert ... Nix wie weg

Gruß - Jörg - Wink
avatar
Jörg
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Re: Golden Hind, Airfix, 1/72 (09258)

Beitrag von kaewwantha am Mi 15 Nov 2017, 20:51

Hallo Dirk,
vielen Dank für die Bausatz Vorstellung. Da schaue ich Dir auf jeden fall zu.
avatar
kaewwantha
Moderator
Moderator

Laune : Immer zu gut

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten