Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

Auf der Elbe ist immer was los.

Seite 2 von 3 Zurück  1, 2, 3  Weiter

Nach unten

Auf der Elbe ist immer was los. - Seite 2 Empty Re: Auf der Elbe ist immer was los.

Beitrag von Der Boss am Di 21 Aug 2018, 21:21

Moin Moin

War am Wochenende auf Hafenrundfahrt in Hamburg.

Ich Fang einfach mal an.

Teil 1

Bei dem blauen Schiff kann ich den Namen leider nicht erkennen.

Sie hat aber 2 Katamarane Huckepack.

Auf der Elbe ist immer was los. - Seite 2 20180863

Name : Eventum
Flagge : Deutschland

Auf der Elbe ist immer was los. - Seite 2 20180864

Name : Elbe 3
Flagge : Deutschland

Auf der Elbe ist immer was los. - Seite 2 20180865

Name : Mare Frisium
Baujahr : 1916
BRT : 210
Länge : 49,5 m
Breite : 6,56 m
Tiefgang : 3,3 m
Maschine : Scania
Geschwindigkeit : Motor  : 7kn
                            Segel : 9 kn

Auf der Elbe ist immer was los. - Seite 2 20180866

Name : WS 31
Flagge : Deutschland

Auf der Elbe ist immer was los. - Seite 2 20180867

Name : Fairplay IX
Flagge : Deutschland
Baujahr : 2015

Auf der Elbe ist immer was los. - Seite 2 20180868

Name : Michel
Flagge : Deutschland
Baujahr : 2014
Leergewicht : 730 t

Auf der Elbe ist immer was los. - Seite 2 20180869

Auf der Elbe ist immer was los. - Seite 2 20180870


Der Schaufelraddampfer "Louisiana Star" bei einer Hafenrundfahrt.

Ich bin mir sicher, das Schaufelrad ist nur eine Attrappe.

Es taucht nur ne Handbreit ins Wasser ein, und für ein Schaufelraddampfer ist es sehr wendig.

Auf der Elbe ist immer was los. - Seite 2 20180871

Auf der Elbe ist immer was los. - Seite 2 20180873

Auf der Elbe ist immer was los. - Seite 2 20180872

Auf der Elbe ist immer was los. - Seite 2 20180875

Auf der Elbe ist immer was los. - Seite 2 20180874

Auf der Elbe ist immer was los. - Seite 2 20180876

Auf der Elbe ist immer was los. - Seite 2 20180877

So das war Teil 1
Der Boss
Der Boss
Detailliebhaber
Detailliebhaber


Nach oben Nach unten

Auf der Elbe ist immer was los. - Seite 2 Empty Re: Auf der Elbe ist immer was los.

Beitrag von John-H. am Di 21 Aug 2018, 21:40

.... und wer hat sich da unter dem Michel in die Galerie geschummelt Question scratch
John-H.
John-H.
Co - Admin
Co - Admin


Nach oben Nach unten

Auf der Elbe ist immer was los. - Seite 2 Empty Re: Auf der Elbe ist immer was los.

Beitrag von Der Boss am Di 21 Aug 2018, 22:01

Moin John

Du bist unerbittlich.  Embarassed

Ich konnte es erst nicht entziffern.

Nach genauere Recherche hier das Ergebnis.

Name :  VB Prompt
Flagge: Deutschland
Baujahr : 2013
Der Boss
Der Boss
Detailliebhaber
Detailliebhaber


Nach oben Nach unten

Auf der Elbe ist immer was los. - Seite 2 Empty Re: Auf der Elbe ist immer was los.

Beitrag von John-H. am Di 21 Aug 2018, 22:15

Naja, es viel mir wegen der Kamin Farbe auf,
da ich die der MICHEL Reederei in und auswendig kenne! Wink
John-H.
John-H.
Co - Admin
Co - Admin


Nach oben Nach unten

Auf der Elbe ist immer was los. - Seite 2 Empty Re: Auf der Elbe ist immer was los.

Beitrag von Der Boss am Do 23 Aug 2018, 06:13

Moin Moin

Hier ist Teil 2

Bei dem Segelschiff konnte ich leider keinen Namen erkennen.

Auf der Elbe ist immer was los. - Seite 2 20180878

Name :  Valletta

Auf der Elbe ist immer was los. - Seite 2 20180879


Name : VB Perfect
Flagge : Deutschland
Baujahr : 2014

Auf der Elbe ist immer was los. - Seite 2 20180880

Name : VB Rasant
Flagge: Deutschland
Baujahr : 2016

Auf der Elbe ist immer was los. - Seite 2 20180881

Name : Svendborg
Flagge : Portugal
Baujahr : 2011
Länge : 158 m
Breite : 23.50 m
Tiefgang : 11.90 m
Geschwindigkeit : 19 kn
BRT : 12514 t
Motorleistung : 9960 kw
Bugstrahler : 700 kw

Auf der Elbe ist immer was los. - Seite 2 20180882

Auf der Elbe ist immer was los. - Seite 2 20180883

Name : Mol Triumph
Flagge : Marshall Islands
Baujahr : 2017
Länge : 400 m
Breite : 58.80 m
Tiefgang : 32.80 m
Geschwindigkeit : 24 kn
BRT : 210678 t
Motorleistung : 75570 kw

Auf der Elbe ist immer was los. - Seite 2 20180885

Auf der Elbe ist immer was los. - Seite 2 20180884

Auf der Elbe ist immer was los. - Seite 2 20180886

Auf der Elbe ist immer was los. - Seite 2 20180889

Auf der Elbe ist immer was los. - Seite 2 20180887

Auf der Elbe ist immer was los. - Seite 2 20180888

Name : Cap San Raphael
Flagge : Dänemark
Baujahr : 2014
Länge : 333.20 m
Breite : 48.20 m
Tiefgang : 26.80 m
Geschwindigkeit : 22,8 kn
BRT : 118938 t
Motorleistung : 40607 kw
Bugstahler : 2500 kw
Heckstahler : 1900 kw

Auf der Elbe ist immer was los. - Seite 2 20180890

Hier die Elbphilharmonie.

Auf der Elbe ist immer was los. - Seite 2 20180891

Hier noch ein alter Kahn, leider ein bisschen weit weg.

Auf der Elbe ist immer was los. - Seite 2 20180893

So das war Teil 2

Demnächst mehr, wenn ihr wollt. Kommen noch ein paar Highlights.
Der Boss
Der Boss
Detailliebhaber
Detailliebhaber


Nach oben Nach unten

Auf der Elbe ist immer was los. - Seite 2 Empty Re: Auf der Elbe ist immer was los.

Beitrag von John-H. am Do 23 Aug 2018, 07:38

Der Boss schrieb:
Demnächst mehr, wenn ihr wollt. Kommen noch ein paar Highlights.

Na klar wollen wir! Very Happy
John-H.
John-H.
Co - Admin
Co - Admin


Nach oben Nach unten

Auf der Elbe ist immer was los. - Seite 2 Empty Re: Auf der Elbe ist immer was los.

Beitrag von Frank Kelle am Do 23 Aug 2018, 08:03

John-H. schrieb:
Der Boss schrieb:
Demnächst mehr, wenn ihr wollt. Kommen noch ein paar Highlights.

Na klar wollen wir! Very Happy

Aber IMMER! Very Happy
Frank Kelle
Frank Kelle
Admin
Admin


Nach oben Nach unten

Auf der Elbe ist immer was los. - Seite 2 Empty Re: Auf der Elbe ist immer was los.

Beitrag von Al.Schuch am Do 23 Aug 2018, 09:11

Her Damit.
avatar
Al.Schuch
Modellbaumeister
Modellbaumeister


Nach oben Nach unten

Auf der Elbe ist immer was los. - Seite 2 Empty Re: Auf der Elbe ist immer was los.

Beitrag von lok1414 am Do 23 Aug 2018, 12:26

So, so, bei den Bugsierern gibt es jetzt auch schon Steuerflüchtlinge (Heimathafen Valletta). Die ganze schwarz-weiße Flotte der "Köln-Düsseldorfer" ist ja ebenso in Malta registriert.
Vielleicht gibt es ja im Netz ein Bild wie die "Goethe" die "Säulen des Herkules" auf der Fahrt von Valletta nach Köln passiert ...  Nix wie weg
lok1414
lok1414
Superkleber
Superkleber


Nach oben Nach unten

Auf der Elbe ist immer was los. - Seite 2 Empty Re: Auf der Elbe ist immer was los.

Beitrag von kaewwantha am Do 23 Aug 2018, 20:16

Hallo Wolle,
natürlich wollen wir mehr Bilder sehen.
kaewwantha
kaewwantha
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Auf der Elbe ist immer was los. - Seite 2 Empty Re: Auf der Elbe ist immer was los.

Beitrag von Der Boss am Fr 24 Aug 2018, 06:44

Moin Moin

Hier kömt de Rest

Name : Ocean Majesty
Flagge : Portugal
Baujahr 1966
Länge : 135 m
Breite : 19 m
Tiefgang : 5 m
BRT : 10417

Auf der Elbe ist immer was los. - Seite 2 20180107

Name : Cap San Diego
Baujahr : 1961
Länge : 159,4 m
Breite : 21,4 m
Tiefgang :  8,44 m
BRT : 9.998
Maschine : 1× 9–Zylinder–Zweitakt–Dieselmotor (MAN K9Z 78/140 D)
Leistung : 11650 PS

Auf der Elbe ist immer was los. - Seite 2 20180108



Name : Amerigo Vespucci
Flagge : Portugal
Länge : 101 m
Breite : 15,56 m
Tiefgang : 7,4 m
BRT : 4146 t

Geschichte :

Die italienische Marine gab 1925 den Bau von zwei Schulschiffen in Auftrag, die von Oberstleutnant Francesco Rotundi vom italienischen Marineingenieurskorps entworfen wurden. Inspiriert wurde das Design von den großen, im späten 18. Jahrhundert gebräuchlichen 74-Kanonen-Schiffen. Das erste der beiden Schiffe, die Cristoforo Colombo, lief 1928 vom Stapel und stand bis 1943 im Dienst der italienischen Streitkräfte.
1945 wurde das Schiff als Reparationsleistung an die Sowjetunion übergeben. Unter dem Namen Dunay (Donau) wurde es für kurze Zeit als Schulschiff unter Segeln genutzt. Als die sowjetische Marine keine Verwendung mehr dafür hatte, verkam es als Kohlenhulk und wurde 1972 abgewrackt.
Das zweite gebaute Schiff war die Amerigo Vespucci. Gebaut wurde sie 1930 auf der (ehemals königlichen) Marine-Werft Castellammare di Stabia in der Bucht von Neapel. Sie lief am 22. Februar 1931 vom Stapel und wurde am 6. Juni des gleichen Jahres in Dienst gestellt. Mit Ausnahme des Zweiten Weltkriegs war die Amerigo Vespucci ununterbrochen im Dienst. Der Großteil der Ausbildung findet in europäischen Gewässern statt. Sie segelte aber auch schon nach Nord- und Südamerika und überquerte den Pazifik. Von Mai 2002 bis September 2003 fand eine Weltumrundung statt. Seit ihrer Indienststellung vor über 80 Jahren ist sie ausschließlich als Schulschiff in Gebrauch.
Das Schiff wurde 1964, 1973 und 1997 grundüberholt. Von Oktober 2013 bis Mai 2015 wurde es im Marinearsenal La Spezia den bisher umfassendsten Grundüberholungs- und Modernisierungsarbeiten unterzogen.
Besatzung 264 (ca. 400 mit OA

Schiffsaufbau :

Die Amerigo Vespucci ist ein Vollschiff. Der Schiffskörper selbst besteht aus Stahl (genietet), die Segel aus Leinen. Durch die Vorgabe der Höchstgröße und Besatzungszahl musste in die Höhe gebaut werden. So entstand die Fregattenform. Deren Kennzeichen sind der hohe Freibord, die Heckgalerie und die gemalten weißen Pfortenbänder. Sie gleicht nur wenig den schlankeren Klippern und Windjammern, den Frachtseglern, sondern mehr einem Kriegsschiff der früheren Jahrhunderte. In den Aufbauten befinden sich, neben anderen Einrichtungen, zahlreiche Navigationsinstrumente.
Das Schiff hat drei Decks, die über der Wasserlinie liegen: Kanonendeck, Vordeck und Poopdeck. Es ist das einzige Segelschulschiff mit drei Decks und Rah-Takelung.
Der Schiffskörper mit seinen drei Masten besteht aus Stahlrippen. Die Schiffshülle ist schwarz mit zwei umlaufenden weißen Streifen gestrichen. Diese Streifen deuten die zwei Kanonendecks der Schiffe an, die Grundlage für das Design waren. Die Schiffsplanken bestehen aus Teakholz, das alle drei Jahre ausgetauscht wird. Die Front und das Heck sind mit aufwendigen Verzierungen versehen. Es befindet sich ein lebensgroßer Figurkopf Vespuccis an der Vorderseite. Die Heck-Galerie ist nur über den Kapitänssalon zugänglich.

Besatzung :

Die Stammbesatzung besteht aus 264 Soldaten, davon 15 Offiziere, 64 Unteroffiziere und 185 Mannschaften. Mit Ausbildern und Offizieranwärtern der Marineakademie steigt die Besatzung auf rund 400 (bis maximal 450) Personen. Bei Bedarf werden auch Ausbildungsfahrten für Unteroffizieranwärter (sonst Segelschulschiff Palinuro), Kadetten der Marineschule Francesco Morosini in Venedig (Gymnasiale Oberstufe) sowie für Mitglieder des „Flottenvereins“ Lega Navale Italiana und diverser Veteranen-, Reservisten- und Segelvereine durchgeführt.

Auf der Elbe ist immer was los. - Seite 2 20180109

Auf der Elbe ist immer was los. - Seite 2 20180110

Auf der Elbe ist immer was los. - Seite 2 20180111

Auf der Elbe ist immer was los. - Seite 2 20180112

Auf der Elbe ist immer was los. - Seite 2 20180114

Auf der Elbe ist immer was los. - Seite 2 20180113

Auf der Elbe ist immer was los. - Seite 2 20180116

Auf der Elbe ist immer was los. - Seite 2 20180115


Und das Dampfschiff hatte ich mal in Kiel ertappt.

Name : Bussard
Flagge : Deutschland
Länge : 40,60 m
Breite : 8,10 m
Tiefgang 3,30 m
BRT : 246,95 t
Maschine : Dreifachexpansions-Kolbendampfmaschine mit Stephenson-Exzentersteuerung
Leistung : 540 PS

Geschichte :

Das Schiff wurde am 15. März 1905 bei der Meyer Werft in Papenburg (Baunummer 203) für 224.000 Goldmark in Auftrag gegeben und 1906 für die Königliche Wasserbau-Inspektion Flensburg in Dienst gestellt. Bis 1919 war die Bussard im damals zum Deutschen Reich gehörenden Sonderburg und danach durchgehend in Kiel stationiert. Neben der Hauptaufgabe, dem Auslegen, Einholen und Instandsetzen von Tonnen in der Kieler Bucht, wurde die Bussard auch regelmäßig zur Versorgung des Feuerschiffs Fehmarnbelt und als Start- und Zielschiff während der Kieler Woche eingesetzt. Die hohen Betriebskosten führten 1979 zur Außerdienststellung des Tonnenlegers.
Im Juli 1980 wurde die Bussard an das Kieler Schifffahrtsmuseum übergeben. Für den Betrieb des Dampfantriebs fehlten jedoch Geld und Personal. Erst 2001 starteten ehrenamtliche Dampfschifffreunde, das Schiff wieder in Fahrt zu bringen. Der Kessel wurde ein Jahr später vom TÜV abgenommen und nach weiteren Arbeiten konnte im Mai 2005 die Hauptmaschine wieder mit Dampf betrieben werden. Der im gleichen Jahr gegründete Verein „Dampfer Bussard e.V.“ hat dann die weiteren Instandsetzungen und den Fahrbetrieb des Museumschiffs übernommen. Am 5. November 2006 hat die Bussard, 27 Jahre nach der Außerdienststellung, erfolgreich ihre erste Probefahrt absolviert. Sie ist als Traditionsschiff von der GSHW zugelassen und kann bis zu 50 Tagesgäste mitnehmen.

Auf der Elbe ist immer was los. - Seite 2 20170915


So Männers & Fraunslüt dat war dat.  Winker 2
Der Boss
Der Boss
Detailliebhaber
Detailliebhaber


Nach oben Nach unten

Auf der Elbe ist immer was los. - Seite 2 Empty Re: Auf der Elbe ist immer was los.

Beitrag von John-H. am Fr 24 Aug 2018, 07:02

lok1414 schrieb:So, so, bei den Bugsierern gibt es jetzt auch schon Steuerflüchtlinge (Heimathafen Valletta).

Moin Wolfgang,
die KOTUG Reederei, zu denen der ZP BOXER gehört,
hat ihren Sitz in den Niederlanden, von daher gehen die Steuereuros sowieso nicht ins deutsche Steuersäkle! Wink
John-H.
John-H.
Co - Admin
Co - Admin


Nach oben Nach unten

Auf der Elbe ist immer was los. - Seite 2 Empty Re: Auf der Elbe ist immer was los.

Beitrag von Frank Kelle am Fr 24 Aug 2018, 08:02

Danke für den Nachschlag! Den Tonnenleger würde ich mir auch gern mal ansehen!
Frank Kelle
Frank Kelle
Admin
Admin


Nach oben Nach unten

Auf der Elbe ist immer was los. - Seite 2 Empty Re: Auf der Elbe ist immer was los.

Beitrag von kaewwantha am Fr 24 Aug 2018, 21:37

Hallo Wolle,
vielen Dank für den tollen Nachschlag an Bildern.
kaewwantha
kaewwantha
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Auf der Elbe ist immer was los. - Seite 2 Empty Re: Auf der Elbe ist immer was los.

Beitrag von Der Boss am Do 06 Sep 2018, 13:51

Moin Moin

Gestern mal kurz an der Elbe gewesen.

Bei Fischbrötchen   Essen 2  und Bier  Prost  Schiffe geguckt. sunny

Guckst du hier.

Auf der Elbe ist immer was los. - Seite 2 20180913

Auf der Elbe ist immer was los. - Seite 2 20180914

Auf der Elbe ist immer was los. - Seite 2 20180912

Auf der Elbe ist immer was los. - Seite 2 20180916

Auf der Elbe ist immer was los. - Seite 2 20180915

Auf der Elbe ist immer was los. - Seite 2 20180917

Name : Alana
Flagge : Portugal
Baujahr : 2004
Länge : 134,44 m
Breite : 22,50 m
Tiefgang : 11,30 m
Knoten : max. 18 kn
Leergewicht : 11274 t
Motorleistung : 8400 kw
Bugstrahlruder : 750 kw
Heckstahlruder : 450 kw
Auf der Elbe ist immer was los. - Seite 2 20180919

Auf der Elbe ist immer was los. - Seite 2 20180920

Auf der Elbe ist immer was los. - Seite 2 20180918

Auf der Elbe ist immer was los. - Seite 2 20180921

Auf der Elbe ist immer was los. - Seite 2 20180922

Auf der Elbe ist immer was los. - Seite 2 20180923

Auf der Elbe ist immer was los. - Seite 2 20180924

Auf der Elbe ist immer was los. - Seite 2 20180925

Auf der Elbe ist immer was los. - Seite 2 20180926

Gleich gehts weiter. Winker 2
Der Boss
Der Boss
Detailliebhaber
Detailliebhaber


Nach oben Nach unten

Auf der Elbe ist immer was los. - Seite 2 Empty Re: Auf der Elbe ist immer was los.

Beitrag von Der Boss am Do 06 Sep 2018, 13:56

Und weiter gehts.

Auf der Elbe ist immer was los. - Seite 2 20180928

Auf der Elbe ist immer was los. - Seite 2 20180927

Auf der Elbe ist immer was los. - Seite 2 20180929

Auf der Elbe ist immer was los. - Seite 2 20180930

Und zu guter letzt, noch ein Apfelbauer beim einholen der Ernte.
Auf der Elbe ist immer was los. - Seite 2 Inked210
Der Boss
Der Boss
Detailliebhaber
Detailliebhaber


Nach oben Nach unten

Auf der Elbe ist immer was los. - Seite 2 Empty Re: Auf der Elbe ist immer was los.

Beitrag von Al.Schuch am Do 06 Sep 2018, 15:21

DANKE für die Bilder,da sind interessante Konstruktionen dabei.
Die Apfelanhänger sind ja interessant.
avatar
Al.Schuch
Modellbaumeister
Modellbaumeister


Nach oben Nach unten

Auf der Elbe ist immer was los. - Seite 2 Empty Re: Auf der Elbe ist immer was los.

Beitrag von kaewwantha am Do 06 Sep 2018, 20:13

Hallo Wolle,
vielen Dank für die tollen Bilder.
kaewwantha
kaewwantha
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Auf der Elbe ist immer was los. - Seite 2 Empty Re: Auf der Elbe ist immer was los.

Beitrag von Glufamichel am Fr 07 Sep 2018, 08:00

Der Boss schrieb:Moin Moin

Gestern mal kurz an der Elbe gewesen.

Bei Fischbrötchen   Essen 2  und Bier  Prost  Schiffe geguckt. sunny

Moin Wolle,

es wird Zeit, mal wieder einen Urlaub in Otterndorf zu verbringen. So langsam bekomme ich Entzugserscheinungen... shocked
Glufamichel
Glufamichel
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Auf der Elbe ist immer was los. - Seite 2 Empty Re: Auf der Elbe ist immer was los.

Beitrag von Der Boss am Fr 07 Sep 2018, 22:19

Glufamichel schrieb:
Der Boss schrieb:Moin Moin

Gestern mal kurz an der Elbe gewesen.

Bei Fischbrötchen   Essen 2  und Bier  Prost  Schiffe geguckt. sunny

Moin Wolle,

es wird Zeit, mal wieder einen Urlaub in Otterndorf zu verbringen. So langsam bekomme ich Entzugserscheinungen... shocked

Moin Uwe

Kommst du aus Otterndorf, oder hast du dort Urlaub gemacht ??
Der Boss
Der Boss
Detailliebhaber
Detailliebhaber


Nach oben Nach unten

Auf der Elbe ist immer was los. - Seite 2 Empty Re: Auf der Elbe ist immer was los.

Beitrag von Glufamichel am Fr 07 Sep 2018, 23:30

Moin Wolle,

ein paar Mal als Urlauber. Aber eine absolute Wohlfühlecke für mich... Cool Und nach dem Abendbrot immer mit ein, zwei Flens und dem Fernglas auf eine Bank auf den Deich Very Happy
Glufamichel
Glufamichel
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Auf der Elbe ist immer was los. - Seite 2 Empty Re: Auf der Elbe ist immer was los.

Beitrag von Der Boss am Sa 08 Sep 2018, 10:49

Moin Uwe

Das stimmt.

Ne tolle Ecke, dann ein Flens, eine Bank und aufs Wasser gucken. Einfach herrlich. Freundschaft Prost Very Happy
Der Boss
Der Boss
Detailliebhaber
Detailliebhaber


Nach oben Nach unten

Auf der Elbe ist immer was los. - Seite 2 Empty Re: Auf der Elbe ist immer was los.

Beitrag von Der Boss am Mo 22 Okt 2018, 21:38

Moin Moin

Wir waren am Wochenende in Cuxhaven, und haben uns im kleinen Kutterhafen umgesehen.

Bei Strahlenden Sonnenschein und Fischgestank, hatten wir Glück und es lagen einige Kutter am Pier.

Guckst du hier.  

Teil 1


Eigner J. von Cölln Fischereigesellschaft GmbH
Schiffsname J. VON CÖLLN
Fischereinummer NC 308
MMSI 211298640
US DHMC
Länge 40,26
Breite 8,62
Seitenhöhe 6,35
BRZ 459
Baujahr 1987
Bauwerft J. J. Sietas
Motor Deutz
PS / KW 918 / 675
Baujahr Motor 1987

Auf der Elbe ist immer was los. - Seite 2 20181042

Auf der Elbe ist immer was los. - Seite 2 20181043

Auf der Elbe ist immer was los. - Seite 2 20181044

Auf der Elbe ist immer was los. - Seite 2 20181046

Auf der Elbe ist immer was los. - Seite 2 20181045




Name : Aue
Breite:7,0 m
Länge:39,0 m
Bruttotonnage:  163
Tragfähigkeit:  286 t
Baujahr:  1972

Auf der Elbe ist immer was los. - Seite 2 20181047





Eigner Andreas Otten
Schiffsname AURORA
Fischereinummer NEU 217
MMSI 211552000
US DIVQ
Länge 19,82
Breite 6,00
Seitenhöhe 2,80
BRZ 65
Baujahr 1982
Bauwerft L. Voss
Motor Deutz
PS / KW 300  / 221
Baujahr Motor 1982

Auf der Elbe ist immer was los. - Seite 2 20181048

Auf der Elbe ist immer was los. - Seite 2 20181050

Auf der Elbe ist immer was los. - Seite 2 20181049





Eigner L & L van Hijlkema
Schiffsname LAMBERT
Fischereinummer GRE37
MMSI
US DCFE2
Länge 20,57
Breite 5,70
Seitenhöhe 2,32
BRZ 62
Baujahr 1990
Bauwerft Prins - NL
Motor Mitsubishi
PS / KW 300/221
Baujahr Motor 1996

Auf der Elbe ist immer was los. - Seite 2 20181051

Auf der Elbe ist immer was los. - Seite 2 20181052




Name : Terra 1
Breite:4,0 m
Länge:13,0 m

Auf der Elbe ist immer was los. - Seite 2 20181053





Eigner Kutterfischzentrale
Schiffsname BIANCA
Fischereinummer NC 312
MMSI 211282560
US DFOK
Länge 40,22
Breite 8,49
Seitenhöhe 6,51
BRZ 455
Baujahr 1988
Bauwerft Mützelfeld
Motor Deutz
PS / KW 1066 / 784

Auf der Elbe ist immer was los. - Seite 2 20181054





Eigner Fa. E. Rotgans & Zn
Schiffsname TINI SIMONE
Fischereinummer WR 213
MMSI  NR. 245914000
US PHZA
Länge 22,72
Breite 5,70
Seitenhöhe 2,32
BRZ 78
Baujahr 1992
Bauwerft Welgelegen ZK
Motor Mitsubishi
PS / KW 300 / 221
Baujahr Motor 2000

Auf der Elbe ist immer was los. - Seite 2 20181055

Auf der Elbe ist immer was los. - Seite 2 20181056

So, das war Teil 1

Gleich geht es weiter.
Der Boss
Der Boss
Detailliebhaber
Detailliebhaber


Nach oben Nach unten

Auf der Elbe ist immer was los. - Seite 2 Empty Re: Auf der Elbe ist immer was los.

Beitrag von Der Boss am Mo 22 Okt 2018, 22:27

Da bin ich wieder mit   Teil 2


NC 300
Name : Iris
Breite:10,0 m
Länge:35,0 m
Auf der Elbe ist immer was los. - Seite 2 20181057




Name : Fair Lady
IMO:7016474
MMSI:211208430
Rufzeichen:DFPG
Breite:10,0 m
Länge:68,0 m
Tragfähigkeit:158 Tonnen
Bruttotonnage:935 Tonnen
Baujahr:1970
Flagge:Deutschland
Manager:EILS C
Erbauer:MW ABWICKLUNGSGESELLSCHAFT GMBH
Inhaber:EILS C

Auf der Elbe ist immer was los. - Seite 2 20181058



Name : Vertrouwen
Leider habe ich keine weiteren Daten gefunden.
Hat sogar noch ein Holzdeck.

Auf der Elbe ist immer was los. - Seite 2 20181059

Auf der Elbe ist immer was los. - Seite 2 20181060






Name: NATALIE
MMSI: 305473000
Schiffstyp : OFFSHORE-LIEFERSCHIFF
Bruttotonnage: 1948
Sommer DWT: 2920 t
Build: 1982
Breite:17,0 m
Länge:67,0 m
Flagge: ANTIGUA BARBUDA
Heimathafen: SAINT JOHNS

Auf der Elbe ist immer was los. - Seite 2 20181061



IMO: 9086916
Name: KNECHTSAND
MMSI: 211221440
Schiffstyp : VERSCHMUTZUNGSKONTROLLBEHÄLTER
Bruttotonnage: 462
Sommer DWT: 475 t
Build: 1994
Flagge: DEUTSCHLAND
Heimathafen: CUXHAVEN
Breite:13,0 m
Länge:38,0 m

Auf der Elbe ist immer was los. - Seite 2 20181063

Auf der Elbe ist immer was los. - Seite 2 20181064

Auf der Elbe ist immer was los. - Seite 2 20181062




Leider ohne Daten.

Auf der Elbe ist immer was los. - Seite 2 20181065



Name: KÜSTENEXPLORER
MMSI: 211749060
Schiffstyp : SPEZIELLES BEHÄLTER
Bruttoraumzahl: 98
Sommer DWT: 103 t
Build: 1994
Flagge: DEUTSCHLAND
Breite:7,0 m
Länge:25,0 m

Auf der Elbe ist immer was los. - Seite 2 20181066



Hier noch 2 alte Schuten, noch mit Holzplanken von innen verkleidet.

Waren wohl lange nicht in Gebrauch, da blühen die Blumen in der Ladefläche.

Auf der Elbe ist immer was los. - Seite 2 20181067

Auf der Elbe ist immer was los. - Seite 2 20181068

Auf der Elbe ist immer was los. - Seite 2 20181069

Auf der Elbe ist immer was los. - Seite 2 20181070

Auf der Elbe ist immer was los. - Seite 2 20181071


So, Ende Teil 2

Gleich geht es weiter.
Der Boss
Der Boss
Detailliebhaber
Detailliebhaber


Nach oben Nach unten

Auf der Elbe ist immer was los. - Seite 2 Empty Re: Auf der Elbe ist immer was los.

Beitrag von Der Boss am Mo 22 Okt 2018, 23:04

Da bin ich wieder Winker Hello

Teil 3

Noch eins ohne Daten.

Auf der Elbe ist immer was los. - Seite 2 20181072



Name: EAGLE FJORD
MMSI: 308073000
Schiffstyp : OFFSHORE-LIEFERSCHIFF
Bruttotonnage: 2891
Sommer DWT: 1951 t
Build: 1983
Flagge: BAHAMAS
Heimathafen: NASSAU
Breite:18,0 m
Länge:88,0 m

Auf der Elbe ist immer was los. - Seite 2 20181073




Name: DORADO
MMSI: 275084000
Schiffstyp : Trawler
Bruttotonnage: 1805
Sommer DWT: 2491 t
Build: 1987
Flagge: LETTLAND
Heimathafen: LIEPAJA
Breite:13,0 m
Länge:60,0 m

Auf der Elbe ist immer was los. - Seite 2 20181074


Und noch eins ohne Daten.

Auf der Elbe ist immer was los. - Seite 2 20181075

Auf der Elbe ist immer was los. - Seite 2 20181077

Auf der Elbe ist immer was los. - Seite 2 20181076




So, eins hab ich noch.

Name : Lola

Die HADAG-Hafenfähre SCHULAU hatte neben ihrer Aufgabe als Personenfähre noch ein Zweitleben: Sie war ein Feuerlöschboot mit Wasserkanone auf dem Oberdeck. Zu so einem Einsatz kam es allerdings nie. Inzwischen wartet der Dampfer in Cuxhaven auf einem Umbau zum Wohnschiff.
Die SCHULAU gehörte zur zweiten Bauserie der Typ II-Schiffe und lief am 21.12.1954 als Baunummer 814 vom Stapel der Norderwerft in Hamburg.

Am 16.02.1955 wurde die Fähre an die HADAG ausgeliefert und fuhr seitdem hauptsächlich im Hafenbereich. Ebenso wie bei der HARBURG, ALTENWERDER (I und II), REEPERBAHN und VIERLANDEN wurde das Oberdeck nach achtern verlängert, doch blieb das Hauptdeck bei SCHULAU und VIERLANDEN unverändert. Beide Schiffe waren als Rundfahrtschiffe häufig im Einsatz als Verstärkung für die drei oben genannten Stammschiffe.

Die SCHULAU war neben ihrem Schwesterschiff VIERLANDEN das einzige Typ-II-Schiff, dass mit einer hydraulischen Ruderanlage ausgerüstet war. Im Gegensatz zu allen anderen HADAG-Typschiffen, erhielten diese beiden Fähren ein Steuerrad aus Edelstahl und nicht aus Holz, wie sonst üblich. Unter den Schippern war dieser hydraulische Ruder-Antrieb nicht ganz so beliebt, da er beim Ruderlegen viel Kurbelei am Steuerrad erforderte.

Am 12.05.1958 wurde die SCHULAU zum Feuerlösch-Schiff ausgerüstet und bekam z.B. eine „Wasserkanone“. Damit sollte das Schiff die Feuerwehr im Brandfall unterstützen. Zu so einem Einsatz kam es allerdings nie.

Die SCHULAU wurde bei der HADAG erst relativ spät außer Dienst gestellt und am 16.03.2000 an D.C. Köhn verlauft. Zeitgleich folgte die Umbenennung in NORDFRIESLAND.

Im Jahr 2002 kaufte der Kapitän Lutz Wellenkamp das Schiff auf, benannte es in LOLA um und verbrachte es nach Wedel in „Schnalles Hafen“. Dort lagen zu dem Zeitpunkt auch die REEPERBAHN und die ALTE WERDER (ex ALTENWERDER, ex STEINKIRCHEN), die dem Hafenpächter Günter Bätjer gehören.

In den folgenden Jahren begann Lutz Wellenkamp damit, die LOLA zu einem Wohnschiff umzubauen.

Im September 2006 verlegte der Eigentümer das Schiff nach Cuxhaven, in den neuen Fischereihafen, da das alte Domizil – Schnalles Hafen in Wedel – aufgelöst wurde.

Laut Zeitungsberichten hat der Eigner vor, das Schiff, das äußerlich noch in einem schlechten Zustand ist, nach Valencia in Spanien zu verlegen und an Bord zu leben.

Auf der Elbe ist immer was los. - Seite 2 20181078

Auf der Elbe ist immer was los. - Seite 2 20181079


So, das war alles.

Ich hoffe, es war ein wenig Interessant für euch.
Der Boss
Der Boss
Detailliebhaber
Detailliebhaber


Nach oben Nach unten

Auf der Elbe ist immer was los. - Seite 2 Empty Re: Auf der Elbe ist immer was los.

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 2 von 3 Zurück  1, 2, 3  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten