Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

Bonapates 5. Bismarck

Seite 4 von 4 Zurück  1, 2, 3, 4

Nach unten

Bonapates 5. Bismarck - Seite 4 Empty Re: Bonapates 5. Bismarck

Beitrag von bonapate am Mo 07 Okt 2019, 15:56

Moin,  Moin,
habe heute mal alles zusammen getragen, was alles in die Bisi kommt. War schon ziemlich schwer der Kahn und ich hatte so meine Bedenken...
ich habe sie mal ins Wasser gesetzt, um zu schauen, ob irgendwo Wasser rein kommt und ob es gut im Wasser liegt.
Aber schaut selbst....
erste Foto ein bisschen grell, wegen Blitz...
Bonapates 5. Bismarck - Seite 4 Bisi_110

ganz schwach sieht man den Wasserstand.... ich glaube das haut hin....
Bonapates 5. Bismarck - Seite 4 Bisi_111

und trocken bleibt sie auch... 1/2 im Wasser... die dunklen Stellen ( habe ich kontrolliert) sin vom Gießharz
Bonapates 5. Bismarck - Seite 4 Bisi_112

Bonapates 5. Bismarck - Seite 4 Bisi_114

Bonapates 5. Bismarck - Seite 4 Bisi_113

na dann, kann es ja weiter gehen.
Edmund
bonapate
bonapate
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Bonapates 5. Bismarck - Seite 4 Empty Re: Bonapates 5. Bismarck

Beitrag von Der Rentner am Mo 07 Okt 2019, 16:12

Hauptsache sie ist schon mal dicht, Edmund Cool
Der Rentner
Der Rentner
Allesleser
Allesleser


Nach oben Nach unten

Bonapates 5. Bismarck - Seite 4 Empty Re: Bonapates 5. Bismarck

Beitrag von Der Boss am Mo 07 Okt 2019, 20:22

Moin Edmund

Na, das sind ja schon mal Fortschritte.

Viel Spaß weiterhin. Cool
Der Boss
Der Boss
Alleskleber
Alleskleber


Nach oben Nach unten

Bonapates 5. Bismarck - Seite 4 Empty Re: Bonapates 5. Bismarck

Beitrag von bonapate am Di 15 Okt 2019, 19:50

So,
heute habe ich mit den Aufbauten abgeschlossen.

Bonapates 5. Bismarck - Seite 4 Bisi_120

Bonapates 5. Bismarck - Seite 4 Bisi_121

Bonapates 5. Bismarck - Seite 4 Bisi_122

Bonapates 5. Bismarck - Seite 4 Bisi_123

So, jetzt widme ich mich nur meinem Rumpf.
Großes schleif und spachtel und spritz Arie ist angesagt.
Draußen wird es kälter, da ist schlecht lackieren. Aber noch geht`s
Bis denne Grüße Edmund
bonapate
bonapate
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Bonapates 5. Bismarck - Seite 4 Empty Re: Bonapates 5. Bismarck

Beitrag von bonapate am Mi 12 Feb 2020, 11:39

Moin,
langsam geht es bei der Elektrik der Bisi weiter. Kabel verlegt, Servo Verlängerungen und Stecker sind bestellt,
dann alles zusammen löten,
Bonapates 5. Bismarck - Seite 4 Dscn6922
Bonapates 5. Bismarck - Seite 4 Dscn6923
neue Stecker für Accus...
Bonapates 5. Bismarck - Seite 4 Dscn6921
dann wird das deckverleimt und dann die erste Grundierung rauf.
dann folgt sicherlich Schleifen, ausbessern, lackieren, Schleifen.... na ja, Ihr kennt das ja.
Und weiter gehts!!
Grüße Edmund
bonapate
bonapate
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Bonapates 5. Bismarck - Seite 4 Empty Re: Bonapates 5. Bismarck

Beitrag von bonapate am Fr 17 Apr 2020, 19:05

Moin,Moin
so, habe in den letzten Tagen die Bisi geschliffen, und Grundiert ( weiß ) und schon mal die Unterwasser Farbe aufgetragen.
ich habe den Rumpf nicht gesprüht, sondern gerollt. ich bin der Meinung, durchs rollen kommt eine gewisse Struktur hervor, die Schiffsrümpfe so haben, sie sind ja nicht Aas..glatt. und die farbe wird dadurch auch ein bisschen dicker aufgetragen, damit wird es nochmal ein bisschen abgedichtet ( denke ich ).

Bonapates 5. Bismarck - Seite 4 Dscn7111

Als nächstes werde ich die Wasser Einlässe einsetzten und dann kommt ober Wasserpass und das grau.
Bis denne Edmund
bonapate
bonapate
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Bonapates 5. Bismarck - Seite 4 Empty Re: Bonapates 5. Bismarck

Beitrag von bonapate am Do 21 Mai 2020, 11:10

Moin,Moin,
habe mal ein paar Kleinigkeiten weiter gemacht. Habe einige Teile von dem Trumpeter Ätzteilen zur Verbesserung genommen. Die sind teilweise sseeehhhhr dünn, aber gute Qualität. Auch einige Plastikteile habe ich aus getauscht. der Plastikbausatz ist detaillierter als einige Teile von Hachette. Nun aber Bilder.....Hier der Bug,....
Bonapates 5. Bismarck - Seite 4 Dscn7115
ich lasse die Babette einfach "rein plumpsen" wie beim Original....
Bonapates 5. Bismarck - Seite 4 Dscn7116
hier die "Hochzeit" , Rumpf trifft Aufbauten-Deck....
Bonapates 5. Bismarck - Seite 4 Dscn7117
hier die Niedergänge.....
Bonapates 5. Bismarck - Seite 4 Dscn7118
hier verbaut......
Bonapates 5. Bismarck - Seite 4 Dscn7119
das Achterdeck....leider kann man den Einstieg für die ruderanlage sehen  Rolling eyes , aber vielleicht bekomme ich das noch hin.
Bonapates 5. Bismarck - Seite 4 Dscn7120

Beim Holzdeck ist leider nicht so die Passgenauigkeit, dadurch sieht man einen kleinen Spalt rings rum. evil or very mad
Turm Dora muss noch ausgefräst werden.
Bis denne       Edmund
bonapate
bonapate
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Bonapates 5. Bismarck - Seite 4 Empty Re: Bonapates 5. Bismarck

Beitrag von bonapate am Mi 27 Mai 2020, 22:28

Yippiiiii
ich habe elektrik fertig !! ( hoffentlich funktioniert auch alles Pfeffer  )
und hier 2 Bilder...
Bonapates 5. Bismarck - Seite 4 Dscn7121
Raucher, Schaltgerät und Drehgestelle ,alles angeschlossen.
Bonapates 5. Bismarck - Seite 4 Dscn7122
So, als nächstes werde ich die kleinen Geschütze verbauen und dann wird die bisi morgen ( wenn alles klappt ) ins Wasser gehen !!
Hoffentlich spielt sie nicht Titanic  shocked
Na dann bis morgen.....
Edmund
bonapate
bonapate
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Bonapates 5. Bismarck - Seite 4 Empty Re: Bonapates 5. Bismarck

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 4 von 4 Zurück  1, 2, 3, 4

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten