Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

Golden Hind, Heller (Revell), in 1/200? (wohl eher 1/95)

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Golden Hind, Heller (Revell), in 1/200? (wohl eher 1/95)

Beitrag von Diwo58 am Fr 27 Okt 2017, 17:45

Baubericht Golden Hind






Hallo Freunde des gepflegten Modellbaus....... Winker 2

Ich begrüße euch zu meinem Baubericht zur Golden Hind von Heller, den ich als Nebenprojekt laufen lassen werde. Mein Hauptaugenmerk gilt ja immer noch der Wasa von Airfix. Aber hin- und wieder muss ich auch mal Trocknungszeiten in Kauf nehmen oder...... ich habe mal keine Lust zum takeln. Dann wird halt an der Hind gewerkelt.

Mein Ziel ist jetzt nun nicht auf "Teufel komm raus" eine Historisch korrekte Hind zu bauen, denn wer weiß schon genau wie die ausgesehen hat. Mir geht es darum das ein- oder andere auszuprobieren. So zum Beispiel werde ich testen, wie sich Revell Enamel Farben mit Ölfarbe vertragen.... hatte das bis jetzt ja ausschließlich mit Humbrol Enamel Farben gemacht.
Farblich werde ich mich auch im großen und ganzen an den Heller Bauplan halten..... aber keine Angst..... die Ölfarbe wird schon für ein nicht zu schrilles Farbild sorgen. Einige kleine Umbauten und verbesserungen wird es natürlich auch geben. Sämtliche Fenster werden geöffnet, die Plaste-Jungfern werden ersetzt, Wanten und Segel werden selbst gemacht....usw. Lasst euch überraschen

Wer möchte kann sich im folgenden Lind den Bausatz noch mal ansehen.......:Bausatzvorstellung Golden Hind


Vorbereitung und Bemalung der Rumphälften....:


Als erstes fange ich mit den beiden Rumphälften an. Selbige müssen zuerst entgratet werden, Auswurfmarken müssen verschliffen bzw. gespachtelt werden. Danach beginne ich mit der Bemalung.... die sich mit Sicherheit über einen längeren Zeitraum erstrecken wird.
Viel hat sich bis jetzt natürlich noch nicht getan. Ich habe, wie geschrieben, erst mal Späne gemacht und entgratet. Das Unterwasserschiff hat seine ersten Farbaufträge erhalt und sieht zur Zeit noch recht "wüst" aus. Das wird sich natürlich noch ändern.......:



Baufortschritte wird es nur unregelmäßig geben, wie gesagt "Nebenprojekt". Aber vielleicht kann ich trotzdem euer Interesse wecken.
Bis zum nächsten Update......

Gruß, Dirk.Einen Daumen
avatar
Diwo58
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter

Laune : eigentlich immer gut, Motto: Chill your Base

Nach oben Nach unten

Re: Golden Hind, Heller (Revell), in 1/200? (wohl eher 1/95)

Beitrag von rmo am Fr 27 Okt 2017, 18:15

Moin,
Da ich auch die Golden Hind halb fertig habe sehe ich hier mal zu. Meine ist größten Teils aus Holz und viele Kleinigkeiten sind aus Plastik. Bei mir ist sie auch nur Nebenprojekt und schon seit den 1980gern in der Mache.
Wer da mal reinsehen möchte Bitte:
https://www.der-lustige-modellbauer.com/t28204-golden-hind-175
avatar
rmo
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : mal so :-( und mal so :-)

Nach oben Nach unten

Re: Golden Hind, Heller (Revell), in 1/200? (wohl eher 1/95)

Beitrag von Diwo58 am Sa 18 Nov 2017, 16:22

Hallo Leute......Winker 2


An dieser Stelle nur ein kleiner Wasserstands Bericht..... Grinsen  Viel ist nicht passiert... ist ja ein Nebenprojekt. ein paar Farben sind dazugekommen. Sieht noch ein bisschen sehr unsauber aus..... aber das wird noch...... So siehts aus.....:





Als nächstes geht es an Dreiecke und Rauten ausmalen. Puuuuuh....das wird dauern.

Gruß, Dirk. Einen Daumen
avatar
Diwo58
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter

Laune : eigentlich immer gut, Motto: Chill your Base

Nach oben Nach unten

Re: Golden Hind, Heller (Revell), in 1/200? (wohl eher 1/95)

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten