Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

Das OSEBERGSCHIFF 1:48 auf 1:8 RC und Funktionsmodell

Seite 1 von 21 1, 2, 3 ... 11 ... 21  Weiter

Nach unten

Das OSEBERGSCHIFF 1:48 auf 1:8 RC und Funktionsmodell

Beitrag von Floki der Bootsbauer am Do 26 Okt 2017, 12:01

Über das Schiff

Gefunden wurde es 1903 in einem Grabhügel in der südnorwegischen Landschaft Westfold .Es war das Grab der Königin Asa von Westfold. Mit ihr verbindet sich eine für diese Zeit charakteristische,blutige Geschichte.

Sie war die Tochter des Königs Harald von Agdir und Großmutter des norwegischen Reichsgründers. König Gudröd von Westfold ,ein älterer Witwer,warb um sie, wurde aber abgewiesen .Daraufhin war Gudröd mit einem Heer in Adgir eingefallen,hatte Harald und dessen Sohn im Kampf getötet und Asa nach Westfold gebracht .
Dort mußte sie seine Frau werden. Sie gebar ihm einen Sohn, den späteren König Halfdan den Schwarzen ,Sohn dieses Halfdan war Harald Schönhaar oder Harald Haarfagre,wie ihn die Norweger nennen.Als Halfdan ein Jahr alt war ,ließ Asa durch ihren Kammerdiener den König Gudröd ermorden.Damit hatte sie ihren Vater und deren Bruder gerächt.Sie ist mit ihrem Söhnchen in ihre Heimat Agdir gezogen, denn Frauen waren in altgermanischer Zeit von jeder Rachetat gefreit.
Später ,als Halfdan erwachsen war ,trat sein Stiefbruder ihm die hälfte des Landes ab. Seine Mutter folgte ihm nach Westfold und wohnte wahrscheinlich auf Oseberg(Asaberg),
das nach ihr seinen Namen hat.
Zusammen mit der Königin fand man ein Grab noch die Überreste einer jüngeren Frau,wahrscheinlich eine Dienerin,die ihrer Herrin in den Tod gefolgt war.

Vor langer Zeit ist das Grab schon einmal geplündert worden. Man grub einen Gang über den Vorsteven bis zur Grabkammer und raubte die Schmuckstücke.

Das Schiff ist zusammen mit dem GOKSTADSCHIFF in der Universitetets Oldsaksamling in Oslo aufgestellt.Es wurde seinerzeit nicht extra für die Bestattung gebaut,sondern war schon sehr lange im Gebrauch sicher gehörte es schon König Gudröd .
Es ist kein Kriegsfahrzeug ,sondern eine fürstliche Yacht für die Küstengewässer.
Das GODSTADSCHIFF war übrigens die Yacht König Olafs, des Stiefbruders Halfdans ,und auch seine Grabstätte .Beide Funde gehörten einer Familie .

Maße

Die Maße des Osebergschiffes betragen :

Länge über alles 21,58m
Breite auf Spant 4,96m
Breite 5,10m
Höhe mittschiffs 1,58m

Die Maße des Modells betragen

Länge über alles 2,75m
Breite auf Spant 0,64m
Breite 0,66m
Höhe mittschiffs 0,19m
Segel 1,14mx0,93m

avatar
Floki der Bootsbauer
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : KOMMT IMMER DARAUF AN...

Nach oben Nach unten

Re: Das OSEBERGSCHIFF 1:48 auf 1:8 RC und Funktionsmodell

Beitrag von Floki der Bootsbauer am Do 26 Okt 2017, 12:03

HIER ZUSEHEN DIE ERSTEN VORBEREITUNGEN ...




platz geschafft für den bau des osebergschiffs



Zuletzt von Jörg am Do 26 Okt 2017, 23:35 bearbeitet; insgesamt 3-mal bearbeitet (Grund : codierte Bildadressen wieder freigegeben!)
avatar
Floki der Bootsbauer
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : KOMMT IMMER DARAUF AN...

Nach oben Nach unten

Re: Das OSEBERGSCHIFF 1:48 auf 1:8 RC und Funktionsmodell

Beitrag von Floki der Bootsbauer am Do 26 Okt 2017, 12:07

DIE Vergößerungen sind da...alles mega bauteile .....

















dann kanns ja losgehen so langsam mit dem bau....
MFG.ENDRIK
avatar
Floki der Bootsbauer
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : KOMMT IMMER DARAUF AN...

Nach oben Nach unten

Re: Das OSEBERGSCHIFF 1:48 auf 1:8 RC und Funktionsmodell

Beitrag von T-Rex 550 am Do 26 Okt 2017, 13:00

Oh ääääähm dagegen wird dein Wikinger Schiff ja handlich wirken Wink
Intressante Vorgeschichte Cool
Bin auf den Bau gespannt Very Happy
avatar
T-Rex 550
Superkleber
Superkleber

Laune : Hab ich , Du auch ?

Nach oben Nach unten

Re: Das OSEBERGSCHIFF 1:48 auf 1:8 RC und Funktionsmodell

Beitrag von Floki der Bootsbauer am Do 26 Okt 2017, 13:20

stimmt ,wird ein mega bau diesmal ,bin auch schon aufgeregt ..
und etwas geschichte ist manchmal nicht schlecht ..
Pfeffer Winker 3
avatar
Floki der Bootsbauer
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : KOMMT IMMER DARAUF AN...

Nach oben Nach unten

Re: Das OSEBERGSCHIFF 1:48 auf 1:8 RC und Funktionsmodell

Beitrag von T-Rex 550 am Do 26 Okt 2017, 13:41

Admiral ENDRIK schrieb:stimmt ,wird ein mega bau diesmal ,bin auch schon aufgeregt ..
und etwas geschichte ist manchmal nicht schlecht ..
Pfeffer Winker 3

Jepp Cool
avatar
T-Rex 550
Superkleber
Superkleber

Laune : Hab ich , Du auch ?

Nach oben Nach unten

Re: Das OSEBERGSCHIFF 1:48 auf 1:8 RC und Funktionsmodell

Beitrag von Floki der Bootsbauer am Do 26 Okt 2017, 14:23

T-Rex 550 schrieb:
Admiral ENDRIK schrieb:stimmt ,wird ein mega bau diesmal ,bin auch schon aufgeregt ..
und etwas geschichte ist manchmal nicht schlecht ..
Pfeffer Winker 3

Jepp Cool

Wink Freundschaft
avatar
Floki der Bootsbauer
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : KOMMT IMMER DARAUF AN...

Nach oben Nach unten

Re: Das OSEBERGSCHIFF 1:48 auf 1:8 RC und Funktionsmodell

Beitrag von Der Rentner am Do 26 Okt 2017, 14:36

Aha, das also ist dein neues Projekt.......... Cool
Dann setz ich mich doch mal direkt in die erste Reihe
und schau dir wieder mit Begeisterung zu...... Pfeffer
avatar
Der Rentner
Forenguru
Forenguru

Laune : Das Rentnerleben geniessen.....

Nach oben Nach unten

Re: Das OSEBERGSCHIFF 1:48 auf 1:8 RC und Funktionsmodell

Beitrag von Floki der Bootsbauer am Do 26 Okt 2017, 14:46

Der Rentner schrieb:Aha, das also ist dein neues Projekt.......... Cool
Dann setz ich mich doch mal direkt in die erste Reihe
und schau dir wieder mit Begeisterung zu...... Pfeffer

japp mein neues projekt....aber ich lasse mir zeit diesmal damit ...von daher hab ich kein stress...
dann viel spaß beim zuschauen..
mfg.ENDRIK Wink
avatar
Floki der Bootsbauer
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : KOMMT IMMER DARAUF AN...

Nach oben Nach unten

Re: Das OSEBERGSCHIFF 1:48 auf 1:8 RC und Funktionsmodell

Beitrag von rc-radi am Do 26 Okt 2017, 16:30

Ey --- das is ja ein Monster !!!!! Staunender Smilie Staunender Smilie Staunender Smilie

Fast 3 meter...... affraid affraid .....alter Schwede..... Großer Meister

Das Teil wird ja dann schon fast "Manntragend".....äh - "Kindtragend".... Ablachender

Da bin ich mal gespannt....... shocked

Viel Spaß auf alle Fälle !!! 2 Daumen 2 Daumen
avatar
rc-radi
Forenurgestein
Forenurgestein

Laune : Nojaa, ´s bassd scho irchendwie....gell...

Nach oben Nach unten

Re: Das OSEBERGSCHIFF 1:48 auf 1:8 RC und Funktionsmodell

Beitrag von Frank Kelle am Do 26 Okt 2017, 16:49

Ich wollte gerade fragen, ob man da wohl schon drin sitzen kann...
avatar
Frank Kelle
Admin
Admin

Laune : La la huppsa

Nach oben Nach unten

Re: Das OSEBERGSCHIFF 1:48 auf 1:8 RC und Funktionsmodell

Beitrag von Floki der Bootsbauer am Do 26 Okt 2017, 17:11

rc-radi schrieb:Ey --- das is ja ein Monster !!!!! Staunender Smilie Staunender Smilie Staunender Smilie

Fast 3 meter...... affraid affraid .....alter Schwede..... Großer Meister

Das Teil wird ja dann schon fast "Manntragend".....äh - "Kindtragend".... Ablachender

Da bin ich mal gespannt....... shocked

Viel Spaß auf alle Fälle !!! 2 Daumen 2 Daumen

DANKE ...
spaß werde ich haben und graue haare werd ich bekommen ..ups hab ich ja schon..
mfg..
avatar
Floki der Bootsbauer
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : KOMMT IMMER DARAUF AN...

Nach oben Nach unten

Re: Das OSEBERGSCHIFF 1:48 auf 1:8 RC und Funktionsmodell

Beitrag von Floki der Bootsbauer am Do 26 Okt 2017, 17:11

Frank Kelle schrieb:Ich wollte gerade fragen, ob man da wohl schon drin sitzen kann...

ich glaube nicht .... Wink
avatar
Floki der Bootsbauer
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : KOMMT IMMER DARAUF AN...

Nach oben Nach unten

Re: Das OSEBERGSCHIFF 1:48 auf 1:8 RC und Funktionsmodell

Beitrag von Frank Kelle am Do 26 Okt 2017, 17:28

Zumindest ICH nicht mit meinem Gewicht... das würde ein U-Boot.... Rolling eyes
avatar
Frank Kelle
Admin
Admin

Laune : La la huppsa

Nach oben Nach unten

Re: Das OSEBERGSCHIFF 1:48 auf 1:8 RC und Funktionsmodell

Beitrag von Floki der Bootsbauer am Do 26 Okt 2017, 17:29

Frank Kelle schrieb:Zumindest ICH nicht mit meinem Gewicht... das würde ein U-Boot.... Rolling eyes

hmmm..... Wink
avatar
Floki der Bootsbauer
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : KOMMT IMMER DARAUF AN...

Nach oben Nach unten

Re: Das OSEBERGSCHIFF 1:48 auf 1:8 RC und Funktionsmodell

Beitrag von rc-radi am Do 26 Okt 2017, 17:58

.............von mir gar nicht zu reden.......... Embarassed Ablachender Nix wie weg
avatar
rc-radi
Forenurgestein
Forenurgestein

Laune : Nojaa, ´s bassd scho irchendwie....gell...

Nach oben Nach unten

Re: Das OSEBERGSCHIFF 1:48 auf 1:8 RC und Funktionsmodell

Beitrag von Floki der Bootsbauer am Do 26 Okt 2017, 18:19

rc-radi schrieb:.............von mir gar nicht zu reden.......... Embarassed Ablachender Nix wie weg

japp sinkt sofort..grins... Wink
avatar
Floki der Bootsbauer
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : KOMMT IMMER DARAUF AN...

Nach oben Nach unten

Re: Das OSEBERGSCHIFF 1:48 auf 1:8 RC und Funktionsmodell

Beitrag von rc-radi am Do 26 Okt 2017, 18:21

Puuuh - hatte schon die Befürchtung daß das Teil mit mir fliegen könnte.... lol! Ablachender Abrollender Smilie
avatar
rc-radi
Forenurgestein
Forenurgestein

Laune : Nojaa, ´s bassd scho irchendwie....gell...

Nach oben Nach unten

Re: Das OSEBERGSCHIFF 1:48 auf 1:8 RC und Funktionsmodell

Beitrag von Männeken am Do 26 Okt 2017, 18:31

Dein erstes Wikingerboot war ja auch schon recht groß, das übertrifft aber alles ! 2,75m boah ey.
avatar
Männeken
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Re: Das OSEBERGSCHIFF 1:48 auf 1:8 RC und Funktionsmodell

Beitrag von Floki der Bootsbauer am Do 26 Okt 2017, 18:37

Männeken schrieb:Dein erstes Wikingerboot war ja auch schon recht groß, das übertrifft aber alles ! 2,75m boah ey.

ich werd mir mühe geben um der größe des schiffes gerecht zuwerden ..sprich es zu bauen.. Wink Winker 2
avatar
Floki der Bootsbauer
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : KOMMT IMMER DARAUF AN...

Nach oben Nach unten

Re: Das OSEBERGSCHIFF 1:48 auf 1:8 RC und Funktionsmodell

Beitrag von Cpt. Tom am Do 26 Okt 2017, 18:37

Auch ich bin sehr gespannt was Du daraus zaubern wirst......!!!!
avatar
Cpt. Tom
Allesleser
Allesleser

Laune : In meiner Werft immer gut

Nach oben Nach unten

Re: Das OSEBERGSCHIFF 1:48 auf 1:8 RC und Funktionsmodell

Beitrag von Floki der Bootsbauer am Do 26 Okt 2017, 18:47

Cpt. Tom schrieb:Auch ich bin sehr gespannt was Du daraus zaubern wirst......!!!!

ich hoffe doch sehr das es das osebergschiff wird ..werd woll bautechnisch etwas umdenken müssen...werd wohl viel mit vollholz arbeiten bei der größe..
bin noch am überlegen wie ich es mit dem kiel anstelle da er jetzt 7cm breit ist und 5,5cm hoch...
avatar
Floki der Bootsbauer
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : KOMMT IMMER DARAUF AN...

Nach oben Nach unten

Re: Das OSEBERGSCHIFF 1:48 auf 1:8 RC und Funktionsmodell

Beitrag von Babbedeckel-Tommy am Do 26 Okt 2017, 19:11

Ich habe mich mit dem Fernglas bewappnet und nehme am Kühlschrank Platz...
Ihr drängelt euch ja eh alle vor! Roofl

Für die Schwimmprobe hätte ich 60 Kilo anzubieten Pfeffer
avatar
Babbedeckel-Tommy
Moderator
Moderator

Laune : Berufspessimist

Nach oben Nach unten

Re: Das OSEBERGSCHIFF 1:48 auf 1:8 RC und Funktionsmodell

Beitrag von Floki der Bootsbauer am Do 26 Okt 2017, 19:23

Babbedeckel-Tommy schrieb:Ich habe mich mit dem Fernglas bewappnet und nehme am Kühlschrank Platz...
Ihr drängelt euch ja eh alle vor! Roofl

Für die Schwimmprobe hätte ich 60 Kilo anzubieten Pfeffer

na dann mache das mal.. Wink

ich würde sagen schwimmst hinterher das geht auch recht gut.. Grinsen

mfg.ENDRIK
avatar
Floki der Bootsbauer
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : KOMMT IMMER DARAUF AN...

Nach oben Nach unten

Re: Das OSEBERGSCHIFF 1:48 auf 1:8 RC und Funktionsmodell

Beitrag von Floki der Bootsbauer am Fr 27 Okt 2017, 12:20

Grüße Euch

So erstes Teilstück vom Kiel ist da
nordische Fichte 35x120mm
Länge 2,70m
auch die Kielleisten sind schon vor Ort
18x28mm
Länge 2,40m

Der Kiel wird auf ca 26 mm runtergehobelt und mit der Schablone zurecht geschnitten,anschließend werden die Kielleisten links und rechts angebracht und vom Bug bis zum Heck hin verjüngt ,die Spantenschlitze kommen zum schluß 8mm breit und 9mm tief .





MFG
avatar
Floki der Bootsbauer
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : KOMMT IMMER DARAUF AN...

Nach oben Nach unten

Re: Das OSEBERGSCHIFF 1:48 auf 1:8 RC und Funktionsmodell

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 21 1, 2, 3 ... 11 ... 21  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten