Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

Noch ein Baubericht des Querschnitts der HMS Victory

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Noch ein Baubericht des Querschnitts der HMS Victory

Beitrag von rmo am So 08 Okt 2017, 17:30

Moin,

Von mir gibt es jetzt auch einen Baubericht des Querschnitts der Victory. Die ersten 10 Hefte des Modells sind schon abgearbeitet. Den BB starte ich erst jetzt weil ich bisher nicht wusste ob ich ihn überhaupt fertig stelle. Aber so wie es aussieht habe ich Spaß daran gefunden.

Bis Ausg 26


Augabe 127 der Mastwurde dem Mastfuü angepasst.


Das Pumpenhaus von vorne


Das Pumpenhaus von hinten


Ausg 28 die Bodenwrangen


Ausg 29 der Ständer
avatar
rmo
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : mal so :-( und mal so :-)

Nach oben Nach unten

Re: Noch ein Baubericht des Querschnitts der HMS Victory

Beitrag von meninho am So 08 Okt 2017, 18:24

sauber gearbeitet .. sieht super aus Rainer
avatar
meninho
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : Verabschiede dich von deinen Zwängen und habe Spass. Nutze Haardünger und fühl dich sexy

Nach oben Nach unten

Re: Noch ein Baubericht des Querschnitts der HMS Victory

Beitrag von rmo am So 08 Okt 2017, 22:03

Guten Abend zusammen,
Beim Durchblättern der nächsten Hefte ist mir aufgefallen da mir aus Heft 133 der Stückpfortenplan fehlt. Kann mir den wohl ein lustiger Modellbauer einscannen und als PDF zuschicken?
avatar
rmo
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : mal so :-( und mal so :-)

Nach oben Nach unten

Re: Noch ein Baubericht des Querschnitts der HMS Victory

Beitrag von rmo am Di 10 Okt 2017, 15:50

Moin,

Ausgabe 131 ist auch geschafft.













avatar
rmo
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : mal so :-( und mal so :-)

Nach oben Nach unten

Re: Noch ein Baubericht des Querschnitts der HMS Victory

Beitrag von rmo am Mi 11 Okt 2017, 12:35

Moin,
Ausgabe 132 ist fertig.
Die Grätings sind gebaut. Die gefallen mir aber nicht. Die werde ich wohl noch einmal bauen.
Die Innenbeplankung der Bordwand und die Decksbeplankung vom Orlopdeck sind zu 2/3 angebracht.







avatar
rmo
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : mal so :-( und mal so :-)

Nach oben Nach unten

Re: Noch ein Baubericht des Querschnitts der HMS Victory

Beitrag von rmo am Mi 11 Okt 2017, 13:15

Moin,
diese Grätings habe ich noch in meiner Grabbelkiste gefunden. die werde ich wohl nehmen.

avatar
rmo
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : mal so :-( und mal so :-)

Nach oben Nach unten

Re: Noch ein Baubericht des Querschnitts der HMS Victory

Beitrag von rmo am Mi 11 Okt 2017, 18:15

Moin,
ich habe die Grätings neu gebaut



avatar
rmo
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : mal so :-( und mal so :-)

Nach oben Nach unten

Re: Noch ein Baubericht des Querschnitts der HMS Victory

Beitrag von rmo am So 22 Okt 2017, 17:19

Moin,

Jetzt geht es mit dem Querschnitt der Victory weiter. Die Decksbeplankung des Orlopdecks ist fertig.
Nur mit den Öffnungen für den Mast und die Pumpenteile bin ich nicht zufrieden. Hier habe ich gepfuscht.
Es sollte mal wieder zu schnell gehen. Aber das sieht man hinterher nicht. Also lass ich es so.
Außerdem wurde die Bordwand weiß gestrichen.



avatar
rmo
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : mal so :-( und mal so :-)

Nach oben Nach unten

Re: Noch ein Baubericht des Querschnitts der HMS Victory

Beitrag von Stahlschiffbauer am So 22 Okt 2017, 17:35

Was kann man schon sagen ?

Alles was du baust sieht richtig gut aus.

Freu mich wenns weitergeht.

avatar
Stahlschiffbauer
Teilefinder
Teilefinder

Laune : Beim basteln gut , da kommt man runter

Nach oben Nach unten

Re: Noch ein Baubericht des Querschnitts der HMS Victory

Beitrag von rmo am So 22 Okt 2017, 17:56

Stahlschiffbauer schrieb:....Alles was du baust sieht richtig gut aus.......

Fast Mario, nur fast Alles. Winker 2
avatar
rmo
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : mal so :-( und mal so :-)

Nach oben Nach unten

Re: Noch ein Baubericht des Querschnitts der HMS Victory

Beitrag von rmo am So 29 Okt 2017, 20:02

Moin,

wieder ist eine Ausgabe geschafft. Das Orlopdeck wurde vervollständigt.
Ber Pumpenbrunnen, die Bodenwrangen und die Decksknie sind jetzt montiert.
Zusätzlich habe ich schon einmal 5 Seekisten gebastelt.
Die nächsten 5 mach ich später vielleicht.










avatar
rmo
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : mal so :-( und mal so :-)

Nach oben Nach unten

Re: Noch ein Baubericht des Querschnitts der HMS Victory

Beitrag von Stahlschiffbauer am So 29 Okt 2017, 20:14

Sehen doch schön deine Kisten.

avatar
Stahlschiffbauer
Teilefinder
Teilefinder

Laune : Beim basteln gut , da kommt man runter

Nach oben Nach unten

Re: Noch ein Baubericht des Querschnitts der HMS Victory

Beitrag von rmo am So 05 Nov 2017, 22:22

Moin,

Da bei der Puppenstube wegen Materialmangels Baustopp ist, geht es jetzt bei dem Querschnitt der Vic weiter.
Das Heft 135 ist abgearbeitet. Hier wurden  Stützen am Pumpenbrunnen angebaut,
die Decksbalken montiert, die Bordwände des unteren Batteriedecks beplankt
und die Stückpforten mit der Verschalung versehen.

Und jetzt noch ein paar Bilder









Ausgebessert mit weißer Farbe wird in einer späteren Ausgabe.
avatar
rmo
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : mal so :-( und mal so :-)

Nach oben Nach unten

Re: Noch ein Baubericht des Querschnitts der HMS Victory

Beitrag von rmo am Mo 06 Nov 2017, 17:43

Moin,

heute habe ich mal versucht eine Hängematte für die Offiziere zu basteln. Das ist die reine Strafarbeit.
Das nächste mal baue ich auch ein Schiff im Maßstab 1:10 und nicht 1:70 Dann sind die Teile größer.

Der Prototyp aus Papier



Der Prototyp aus Stoff

avatar
rmo
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : mal so :-( und mal so :-)

Nach oben Nach unten

Re: Noch ein Baubericht des Querschnitts der HMS Victory

Beitrag von rmo am Mo 06 Nov 2017, 21:14

Moin,

Ich habe jetzt den Bogen heraus wie man ganz einfach die Betten baut.

Den Stoff zuschneiden



Ich Bier pro Bett dabei. Prost



Zusammen kleben.



Und hier mache ich es mir einfacher. Die Anleitung möchte gerne das am Kopf und Fußende ein Messingdraht mit eingeklebt wird und die Fäden zum Aufhängen alle angeknotet werden wie an dem unteren Bett. Ich lasse aber den Messingdraht weg und klebe einfach den Faden mit ein. Siehe das obere Bett.

avatar
rmo
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : mal so :-( und mal so :-)

Nach oben Nach unten

Re: Noch ein Baubericht des Querschnitts der HMS Victory

Beitrag von rmo am Di 07 Nov 2017, 18:21

Moin,

die Betten sind für den Einbau vorbereitet. Das kommt mit der nächsten Ausgabe.
Vorher möchte ich vieleicht noch Bettzeug basteln. Weiß aber noch nicht wie.
Zusätzlich wurden noch die Pumpenteile weiß gestrichen.
Wenn morgen die Farbe trocken ist werden noch die schwarzen Bänder um die Rohre imitiert. Mit Edding



Hier im 2ten Bild kann man die Aufhängungen für die Betten erkennen



4 Stützen wurden noch eingebaut. Zwei auf der Back- und zwei auf der Steuer-bordseite.
Und die unsaubere Bemahlung der Balken kann man erkennen.
Wenn ich mich richtig erinnere sind bei der originalen VIC die Balken auch nicht besser gepinselt

avatar
rmo
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : mal so :-( und mal so :-)

Nach oben Nach unten

Re: Noch ein Baubericht des Querschnitts der HMS Victory

Beitrag von rmo am Sa 11 Nov 2017, 20:34

Da hat sich doch tatsächlich der Kapitän in die Koje gelegt

avatar
rmo
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : mal so :-( und mal so :-)

Nach oben Nach unten

Re: Noch ein Baubericht des Querschnitts der HMS Victory

Beitrag von Babbedeckel-Tommy am So 12 Nov 2017, 00:15

Da knittert doch die Uniform! shocked
avatar
Babbedeckel-Tommy
Moderator
Moderator

Laune : Berufspessimist

Nach oben Nach unten

Re: Noch ein Baubericht des Querschnitts der HMS Victory

Beitrag von rmo am Do 16 Nov 2017, 16:50

Moin,

Mit dem Querschnitt der Vic geht es weiter. Heft 37 ist auch fertig. Die Decksknieverstärkungen, Seekisten, Betten, Kettenpumpenbaugruppen und Ulmenpumpen sind drin. Eine Gräting und ein Niedergang vom unteren Batteriedeck sind vorbereitet.
Meine Bastelqualität ist dieses Mal nicht so doll. Das sollte alles perfekter werden. Aber die Löchen für die Pumpen sind leider etwas verrutscht und damit pass alles nicht mehr so richtig. Mal sehen ob der Mast nachher überhaupt moch passt. Auch das Brünieren der Decksknieverstärker hat nicht so funktioniert wie ich es mir gewünscht habe. Und die Betten sind zu hoch angeknotet. Hier erst einmal ein paar Bilder.





avatar
rmo
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : mal so :-( und mal so :-)

Nach oben Nach unten

Re: Noch ein Baubericht des Querschnitts der HMS Victory

Beitrag von JesusBelzheim am Do 16 Nov 2017, 17:43

Schön gemacht Rainer Bravo
avatar
JesusBelzheim
Moderator
Moderator

Laune : Gut

Nach oben Nach unten

Re: Noch ein Baubericht des Querschnitts der HMS Victory

Beitrag von rmo am Sa 18 Nov 2017, 16:24

Moin,

Wieder ein Abschnitt weiter. Heft 38 ist abgearbeitet und ein wenig mehr.
Der Boden vom unteren Batteriedeck ist verlegt, gebeizt und mit Klarlack lackiert.
Die 32 Pfünder sind für den Einbau und Takelung vorbereitet.
Außerdem sind die Pumpen zusammengebaut und gebeizt. Die können jetzt auch in die Endmontage.

Und hier ein paar Bilder













avatar
rmo
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : mal so :-( und mal so :-)

Nach oben Nach unten

Re: Noch ein Baubericht des Querschnitts der HMS Victory

Beitrag von rmo am Di 21 Nov 2017, 19:31

Moin,

heute habe ich den ganzen Tag 4 Kanonen verkabelt. Wenn ich bedenke ein richtiges Schiff hat 100 Kanonen und mehr. Dann haben die noch einen kleineren Maßstab. Wie lange sitzt man da denn bei.

Ausg 139 ist damit fertig. Kanonen und Pumpen sind fertig zum Einbau und die Bordwand wurde mit Decksknie bestückt und weiß angestrichen.







avatar
rmo
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : mal so :-( und mal so :-)

Nach oben Nach unten

Re: Noch ein Baubericht des Querschnitts der HMS Victory

Beitrag von rmo am Mi 22 Nov 2017, 22:16

Moin,

wieder ist ein Heft fertig. Und zwar die 140. Jetzt ist 2/3 geschafft. Die ersten 4 Kanonen stehen, die Pumpen sind aufgestellt und zwei Tische mit den dazu gehörigen Bänken.







avatar
rmo
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : mal so :-( und mal so :-)

Nach oben Nach unten

Re: Noch ein Baubericht des Querschnitts der HMS Victory

Beitrag von rmo am Fr 01 Dez 2017, 21:16

Moin,
nach einem Kurzurlaub in Berlin ist Aug 141 auch fertig.
Die Decksbalken mit den Deckstützen und Leinenführungen für das mittlere Batteriedeck sind drin.
Dann noch die Kugelracks für das untere- und zwei Gätings für das mittlere Deck.







avatar
rmo
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : mal so :-( und mal so :-)

Nach oben Nach unten

Re: Noch ein Baubericht des Querschnitts der HMS Victory

Beitrag von rmo am Do 07 Dez 2017, 17:45

Moin,
Mit meinem Querschnitt geht es auch weiter. Dieses mal eine Doppelausgabe Heft 142 und 143.

Hängematten,
Werkzeug für die Kanonen,
Eimer und Fässer für die unteren Decks
Der Mast-Stummel wurde vorbereitet.
Wenn ich mal die richtige Victory weiter baue dann bekommt der Querschnitt auch einen richtigen Mast mit Rahen und allem was dazu gehört.
Innenbordwand vom mittleren Kanonendeck mit Eingangspforte. Hier fehlt noch rote Farbe..

Und hier ein paar Bilder











avatar
rmo
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : mal so :-( und mal so :-)

Nach oben Nach unten

Re: Noch ein Baubericht des Querschnitts der HMS Victory

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten