Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

Neuschwanstein - Schreibermodell in 1:250. Galeriebilder.

Nach unten

Neuschwanstein - Schreibermodell in 1:250. Galeriebilder.

Beitrag von Gast am Mo 12 Okt 2009, 12:19

Hallo,zusammen.
Zum Abschluss nun noch ein paar Galeriebilder meines Modells.










Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Neuschwanstein - Schreibermodell in 1:250. Galeriebilder.

Beitrag von Gast am Mo 12 Okt 2009, 12:25

...und noch weitere "Nachtaufnahmen".













Das wars. Very Happy Winker 2

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Neuschwanstein - Schreibermodell in 1:250. Galeriebilder.

Beitrag von John-H. am Mo 12 Okt 2009, 16:44

Sehr sehr schöne Bilder Helmuth!!!

Diese Modell ist dir wirklich sehr gut gelungen und auch die Aufwertung ist wiklich passend!!

Zehn Zehn Zehn Beifall Bravo
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: Neuschwanstein - Schreibermodell in 1:250. Galeriebilder.

Beitrag von Jörg am Mo 12 Okt 2009, 18:26

Das fertige Bauwerk mit dem schön gestalteten Sockel
ist ja an sich schon sehr eindrucksvoll ...
aber der Hammer ist die Wirkung mit Beleuchtung!

Ein rundum gelungenes Bau-Projekt, Helmuth ... Bravo

Gruß - Jörg -
avatar
Jörg
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Re: Neuschwanstein - Schreibermodell in 1:250. Galeriebilder.

Beitrag von kaewwantha am Mo 12 Okt 2009, 19:23

Hallo Helmuth,
da hast Du ein super tolles Miodell gebaut. Die Aufwertung durch die Begrünung und die tolle Beleuchtung ist einfach Klasse. Zehn Zehn Zehn
avatar
kaewwantha
Moderator
Moderator

Laune : Immer zu gut

Nach oben Nach unten

Re: Neuschwanstein - Schreibermodell in 1:250. Galeriebilder.

Beitrag von Gast am Mo 12 Okt 2009, 20:14

Danke Schoen fuer euer Lob.
Da wachse ich ja garantiert wieder 10cm in die Hoehe.

Von den LEDs hab ich noch einige,was mich auch bestaerkt,beim naechsten Gebaude oder Schloss,sie ebenfalls zu verwenden.

(Zum Glueck sieht man nicht,wie es untendrunter ausschaut..mit den Strippen. Very Happy ..musste sogar zwei Leitungen nachloeten,weil ich sie aus Versehen mit dem Cutter durchtrennt hatte..ist mir aber erst spaeter aufgefallen,weil da einige Lampen nicht funktionierten. Embarassed )

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Neuschwanstein - Schreibermodell in 1:250. Galeriebilder.

Beitrag von John-H. am Mo 12 Okt 2009, 20:18

Helmuth, wer guckt schon drunter????

Ist doch keine Frau!!!!! Very Happy
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: Neuschwanstein - Schreibermodell in 1:250. Galeriebilder.

Beitrag von Gast am Mo 12 Okt 2009, 20:24

Wow!
Sieht toll aus!
Besonders die Nachtaufnahmen! Zehn Zehn Zehn

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Neuschwanstein - Schreibermodell in 1:250. Galeriebilder.

Beitrag von Gast am Mo 12 Okt 2009, 20:39

Danke dir Steffen. Willkommen

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Neuschwanstein - Schreibermodell in 1:250. Galeriebilder.

Beitrag von Jörg am Mo 12 Okt 2009, 21:04

Helmuth Lubos schrieb:...LEDs hab ich noch einige,was mich auch bestaerkt,beim naechsten Gebaude oder Schloss,sie ebenfalls zu verwenden.
auch ein paar ... von innen richtig beleuchtete Fenster????? shocked Beifall

Gruß - Jörg -
avatar
Jörg
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Re: Neuschwanstein - Schreibermodell in 1:250. Galeriebilder.

Beitrag von Gast am Mo 12 Okt 2009, 21:13

Mal sehen Joerg.Dazu muss ich aber meinen inneren Schweinehund bezwingen.
Wenn ich sie Innen beleuchte,bedeutet das,das auch die Inneren Versteifungen absolut passgenau geschnitten werden muessen und die Fensterlaibungen ebenfals.Damit das Licht auch an der gewuenschten Stelle austritt. Very Happy

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Neuschwanstein - Schreibermodell in 1:250. Galeriebilder.

Beitrag von Jörg am Mo 12 Okt 2009, 21:25

Das ist wirklich beträchtlicher Mehraufwand Embarassed
und innen müßte ja auch noch schwarz gefärbt werden ...

Dann bleib' lieber doch bei der schön und effektvoll
eingesetzten Außenbeleuchtung ...
das allein ist schon eine Klasse für sich Bravo

Gruß - Jörg -
avatar
Jörg
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Re: Neuschwanstein - Schreibermodell in 1:250. Galeriebilder.

Beitrag von Jürgen(S) am Mi 26 Jan 2011, 23:34

Hallo Helmut....
klasse gemacht . Auch mit der Beleuchtung.
Da ich neu hier im Forum bin ,dauert es etwas bis ich alles durch geblättert habe .
Selber hab ich das gleiche gebaut -aber es vergrössert durch einscannen und vergrössern -so das es als Hintergrundsmodell für die O Anlage passte -dürfte ca. im Massstab 1:60 sein. Wie das Bild es zeigt. Erst später entdeckte ich das es gut in mein Thema für den deutschen Teil der Anlage passte -als ich den Bahnhof Oberstdorf wählte und erfuhr das das Schloss da in der Nähe war.
mfG
Jürgen(S)
avatar
Jürgen(S)
Forenbotschafter
Forenbotschafter

Laune : gut

Nach oben Nach unten

Re: Neuschwanstein - Schreibermodell in 1:250. Galeriebilder.

Beitrag von doc_raven1000 am Mi 26 Jan 2011, 23:59

*staun*
wirklich klasse gebaut, und dann die Aufnahmen, besonders die mit Beleuchtung, absolute Spitze.
avatar
doc_raven1000
Allesleser
Allesleser

Laune : kommt drauf an, welches Modell ich baue

Nach oben Nach unten

Re: Neuschwanstein - Schreibermodell in 1:250. Galeriebilder.

Beitrag von Gast am Do 27 Jan 2011, 07:46

Winker 3 Hallo Helmut,

sieht mega Super gut aus Deine Gebäude mit der Beleuchtung, hast Du gut hinbekommen.

@John, was soll das dann heßen Frauen gucken drunter, beim Bauen Intressiert was gebaut wurde und nicht wie sieht unter drunter aus !!!

Grüße aus Neuss
Sylvia

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Neuschwanstein - Schreibermodell in 1:250. Galeriebilder.

Beitrag von John-H. am Do 27 Jan 2011, 07:57

Sylvia schrieb:
@John, was soll das dann heßen Frauen gucken drunter, beim Bauen Intressiert was gebaut wurde und nicht wie sieht unter drunter aus !!!

Ja, nee, iss klar!
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: Neuschwanstein - Schreibermodell in 1:250. Galeriebilder.

Beitrag von Straßenbahner am So 30 Jan 2011, 01:27

Hallo Helmuth,
da kann man nur sagen wo nimmst Du die nötige ruhe her um soetwas zu bauen, jetzt wo ich das sehe weis ich warum der Spruch "in der Ruhe liegt die Kraft" herkommt. Beim Bau gibt es da eine besrtimmte Vorgehensweise die man bereits vor dem Bau beachten sollte?
Mit freundlichem Gruß
Helmut der Straßenbahner
avatar
Straßenbahner
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer

Laune : meist heiter

Nach oben Nach unten

Re: Neuschwanstein - Schreibermodell in 1:250. Galeriebilder.

Beitrag von didl am So 30 Jan 2011, 19:43

Helmuth, sehr schön beleuchtet. Da sieht das Schloss schon fast so aus wie das Original bei Nacht.
Mich würde es schon interessieren wie's drunter aussieht (unter dem Schloss). Ich denke dass Du eine Elektronik zum Schalten eingebaut hast, oder?
Auch wenn es nicht "professionell" gemacht ist wird es interessant. Ich kann ja dann mal meine Verdrahtung meiner Modellbahn zeigen, da ist dann auch vom schmunzeln bis zum weinen alles dabei.

@ Hallo Sylvia, Frauen gucken nicht drunter - John hat es glaube ich andersrum gemeint Very Happy
avatar
didl
Detailliebhaber
Detailliebhaber


Nach oben Nach unten

Re: Neuschwanstein - Schreibermodell in 1:250. Galeriebilder.

Beitrag von Gast am Mo 07 Feb 2011, 17:12

Wow...hab schon lange nicht mwehr hier nachgeschaut...nun,da sind wohl einige Antworten faellig...


Also,die Geduld ist wohl jedem von uns endweder angeboren oder antrainiert, anders funtioniert nix im Modellbau...und, der noetige Ehrgeiz!
Was nicht bedeutet, das es keine Fehler gibt...im Gegenteil,jedes Mal auf neue....

Die Verdrahtung ist eigendlich recht simpel...alle LEDs in Reihe..einen Schalter und ein kleines Bateriefach-fertig.

Das Schloss bei der Eisenbahnanlage einzubinden war auch mein Anliegen...zu Anfang!
Aber, bei Spurmass HO wurde es echt den Rahmen sprengen...dazu ist es doch zu gross...lieber etwas kleiner,so inetwa 1:120 und in den Hintergrund...um so mehr Platz bliebe fuer den Schienenstrang uebrig.

(Thema Eisenbahn:das ist ein wunder Punkt...meine Anlage steht immer noch unfertig im Keller herum..)
https://www.der-lustige-modellbauer.com/t1161p30-ho-anlage-im-umbruch-der-zeit#22787

Ansonsten...Ich liebe Architekturmodelle... Very Happy
Danke fuer euer Interesse... Willkommen

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Neuschwanstein - Schreibermodell in 1:250. Galeriebilder.

Beitrag von Gast am Mo 07 Feb 2011, 18:26

Winker 3 Hallo John

mich Intressiert was gebaut wurden ist, mich Intressiert es absoulut nicht wie es unten drunter aussieht. Vielleicht bin ich einer der Frauen, die eine andere Einstellung dazu hat !!!

Grüße aus Neuss
Sylvia

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Neuschwanstein - Schreibermodell in 1:250. Galeriebilder.

Beitrag von John-H. am Mo 07 Feb 2011, 19:38

Ich habe oben schon geantwortet Sylvia!
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: Neuschwanstein - Schreibermodell in 1:250. Galeriebilder.

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten