Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

Titanic von Revell in 1/570

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Titanic von Revell in 1/570

Beitrag von Gravedigger77 am Do 28 Sep 2017, 20:32

Hallo. Hab lang überlegt ob ich die gute Dame in die Hände nehme.
Hab sie von meinem Schwager bekommen der sie vor Jahren begonnen hat.
Ist damit irgendwie nicht klar gekommen. Grinsen
Also hab ich den Bausatz erstmal inspiziert gereinigt und angefangen einfach fast alles zu zerlegen.
Dabei festgestellt es fehlen teile. Z.B. das Vorderdeck.




Aber nicht verzagen bei revell nachfragen.
Pustekuchen. Nach mehreren Versuchen dort durchzukommen hab ichs aufgegeben.
Also wieder weggelegt.
Letztens dann wieder rausgekramt und gedacht: was solls versuchen wirs mit Eigenbau.

Wird also auf jeden Fall ne lange Sache werden.
Aber drückt mir die Daumen das die Dame wieder erstrahlt.

Also los geht es.











Vorderdeck wurde mit pertinax gebaut
avatar
Gravedigger77
Forenurgestein
Forenurgestein

Laune : habe ich

Nach oben Nach unten

Re: Titanic von Revell in 1/570

Beitrag von DickerThomas am Fr 29 Sep 2017, 08:23

Hallo Timo Winker 2

da schaue ich auf jedenfall mal zu... Cool
avatar
DickerThomas
Ätzteile-Kuscheler
Ätzteile-Kuscheler

Laune : fast gut

Nach oben Nach unten

Re: Titanic von Revell in 1/570

Beitrag von Frank Kelle am Fr 29 Sep 2017, 09:53

Telefonisch kannst Du bei Revell selten was machen - eine EMAIL an die Serviceabteilung hilft aber normal immer - wenn der Bausatz noch im Progamm ist - kostenlos weiter.
avatar
Frank Kelle
Admin
Admin

Laune : La la huppsa

Nach oben Nach unten

Re: Titanic von Revell in 1/570

Beitrag von Jörg am Fr 29 Sep 2017, 10:30

Altbekannter Bausatz-Klassiker ... hab' ich auch schon gebaut gehabt. Very Happy

Trotz altersbedingter Defizite (z.B. keine Fenster in den Promenadendeck-Aufbauten)
läßt sich ein schönes, dekoratives Modell aus dem Uralt-Bausatz erstellen! Cool

Die Fensterchen hatte ich seinerzeit mit Minibohrern und Flach-Schlüsselfeile eingebracht. Very Happy
Wünsche Dir Viel Erfolg beim Basteln, Ergänzen und Bemalen, Timo! Freundschaft

Gruß - Jörg - Wink
avatar
Jörg
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Re: Titanic von Revell in 1/570

Beitrag von Lützower am Fr 29 Sep 2017, 11:06

Hallo Timo,

da schau ich doch gern mal zu. Vielleicht kannst du ja was mit ner Mail an Revell erreichen. Ansonsten sieht das Vorderdeck aus Pertinax auch nicht schlecht aus.
avatar
Lützower
Allesleser
Allesleser

Laune : überwiegend gut

Nach oben Nach unten

Re: Titanic von Revell in 1/570

Beitrag von Gravedigger77 am Fr 29 Sep 2017, 12:45

Hmm Mail könnt ich auch mal versuchen.
Mal sehen. Hab mich aber eigentlich auch schon mit dem Selbstbaugedanken angefreundet.
avatar
Gravedigger77
Forenurgestein
Forenurgestein

Laune : habe ich

Nach oben Nach unten

Re: Titanic von Revell in 1/570

Beitrag von Gravedigger77 am Di 10 Okt 2017, 18:28

So ein klein wenig ging es heute weiter.
Auch wenn ich keine Ahnung habe ob das funktioniert mit Deck hab ich heute
Mal damit angefangen



Hoffe man erkennts. Habe mich entschieden alle Bullaugen aufzubohren und der Dame ne Beleuchtung zu spendieren.
Fehlen aber noch jede Menge.
avatar
Gravedigger77
Forenurgestein
Forenurgestein

Laune : habe ich

Nach oben Nach unten

Re: Titanic von Revell in 1/570

Beitrag von kiss-fan007 am Di 10 Okt 2017, 18:38

Moin Timo..... Winker Hello

weiter so....das mit dem Deck bekommst Du schon hin.....

das mit den Bullaugen aufbohren kenne ich...habs bei meiner Graf Spee auch gemacht....Arbeit für Doofe.... Abrollender Smilie Abrollender Smilie

Beleuchtung ist ne gute Idee..schwebt mir bei meiner Aida auch vor.....

Ich bleib auf jedem Fall dran und bin gespannt wie es weitergeht.... .
avatar
kiss-fan007
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : meistens gut gelaunt.....

Nach oben Nach unten

Re: Titanic von Revell in 1/570

Beitrag von Gravedigger77 am Di 10 Okt 2017, 19:06

Danke Frank.

Ja arbeit für doofe das triffts Abrollender Smilie
Aber es geht leichter als ich dachte.
Nur blöde das ich meine klemgriff für die bohrer
Nicht finde.
Geht aber auch so erstaunlich gut. Maschienborer sei dank
avatar
Gravedigger77
Forenurgestein
Forenurgestein

Laune : habe ich

Nach oben Nach unten

Re: Titanic von Revell in 1/570

Beitrag von Gravedigger77 am Sa 21 Okt 2017, 09:21

So gestern etwas weiter gemacht.
Ca 1000 Löcher gebohrt. Hätt nie gedacht das es so viele sind
Eine Seite ist fertig auf der zweiten fehlt noch eine Reihe.
Da hat ich keine Lust mehr da die Finger schmerzten.


avatar
Gravedigger77
Forenurgestein
Forenurgestein

Laune : habe ich

Nach oben Nach unten

Re: Titanic von Revell in 1/570

Beitrag von Lützower am Sa 21 Okt 2017, 10:42

Hallo Timo,

das ist aber sehr unglücklich (mit Blitz?) fotografiert. Viel erkennt man da nicht.
avatar
Lützower
Allesleser
Allesleser

Laune : überwiegend gut

Nach oben Nach unten

Re: Titanic von Revell in 1/570

Beitrag von Gravedigger77 am Sa 21 Okt 2017, 13:14

Ich weiss. Ist kein Blitz.
Ist so ein kleines LEDLicht.
Hab ich drauf gelegt in der Hoffnung das man die ganzen Fenster sieht.
avatar
Gravedigger77
Forenurgestein
Forenurgestein

Laune : habe ich

Nach oben Nach unten

Re: Titanic von Revell in 1/570

Beitrag von Kelles Kleener am So 22 Okt 2017, 16:48

Ersatzteilmäßig... man sollte den Bausatz auf Ebay relativ günstig kriegen. Hab ihn auch häufiger bei meinen beiden Modellbauläden des Vertrauens gesehen...

Oh mann, ich erinnere mich noch dran wie ich diese Fenster alle aufgebohrt hab. Mein Vater hat das Modell von mir noch irgendwo auf dem Dachboden... bei dir scheinen aber die Decks besser in den Rumpf zu passen als bei mir.
avatar
Kelles Kleener
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Re: Titanic von Revell in 1/570

Beitrag von Frank Kelle am So 22 Okt 2017, 17:43

DEINE Titanic war ne 1/400er Tobias.
avatar
Frank Kelle
Admin
Admin

Laune : La la huppsa

Nach oben Nach unten

Re: Titanic von Revell in 1/570

Beitrag von Kelles Kleener am So 22 Okt 2017, 20:35

....Oh.
Stimmt, die hatten sie ja in vier verschiedenen Größen rausgebracht... Embarassed
Dann hab ich nix gesagt!
avatar
Kelles Kleener
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Re: Titanic von Revell in 1/570

Beitrag von Frank Kelle am So 22 Okt 2017, 22:51

Gravedigger77 schrieb:....Habe mich entschieden alle Bullaugen aufzubohren und der Dame ne Beleuchtung zu spendieren....

kiss-fan007 schrieb:.....Beleuchtung ist ne gute Idee..schwebt mir bei  meiner Aida auch vor....

Denkt bitte daran, dann die Seiten von Innen zu schwärzen oder eine Art Kulisse zu setzen wie "früher bei den Fallerhäusern". Sonst kann es passieren, daß der weisse Kunststoff durchscheint. Jörg hatte mich damals bei meiner AIDA während des Baus drauf hingewiesen (und da konnte ich das nicht mehr, also lies ich es).
avatar
Frank Kelle
Admin
Admin

Laune : La la huppsa

Nach oben Nach unten

Re: Titanic von Revell in 1/570

Beitrag von Gravedigger77 am Mo 23 Okt 2017, 13:23

Das hab ich mir auch schon fast gedacht.
Ich hoffe ich komm noch an alle stellen ran im inneren
avatar
Gravedigger77
Forenurgestein
Forenurgestein

Laune : habe ich

Nach oben Nach unten

Re: Titanic von Revell in 1/570

Beitrag von Kelles Kleener am Mo 23 Okt 2017, 18:40

Vielleicht kommst du mit der Airbrush unter die Decks? Ist ja nicht so schlimm wenn etwas Sprühnebel aus den Bullaugen kommt, die Außenseite wird ja auch schwarz.
avatar
Kelles Kleener
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Re: Titanic von Revell in 1/570

Beitrag von Gravedigger77 am Di 24 Okt 2017, 08:49

Na dann eher mit der Spraydose Tobi.
Airbrush is nicht Rolling eyes

Aber so war auch mein Gedanke
avatar
Gravedigger77
Forenurgestein
Forenurgestein

Laune : habe ich

Nach oben Nach unten

Re: Titanic von Revell in 1/570

Beitrag von Gravedigger77 am Do 02 Nov 2017, 22:00

Und ein bisschen ging es weiter



Der Rumpf hat seine Farbe.
Bin ganz zufrieden mit dem Ergebniss
avatar
Gravedigger77
Forenurgestein
Forenurgestein

Laune : habe ich

Nach oben Nach unten

Re: Titanic von Revell in 1/570

Beitrag von DickerThomas am Fr 03 Nov 2017, 09:00

Sehr schön Timo 2 Daumen 2 Daumen 2 Daumen .. schaue dir weiterhin zu... Cool
avatar
DickerThomas
Ätzteile-Kuscheler
Ätzteile-Kuscheler

Laune : fast gut

Nach oben Nach unten

Re: Titanic von Revell in 1/570

Beitrag von Gravedigger77 am Fr 03 Nov 2017, 09:47

Danke Thomas
Es geht langsam aber beständig weiter
avatar
Gravedigger77
Forenurgestein
Forenurgestein

Laune : habe ich

Nach oben Nach unten

Re: Titanic von Revell in 1/570

Beitrag von Lützower am Mo 06 Nov 2017, 23:11

Hallo Timo,

sehr schön bisher, deine Titanic. Da bin ich auf das Endergebnis gespannt.
avatar
Lützower
Allesleser
Allesleser

Laune : überwiegend gut

Nach oben Nach unten

Re: Titanic von Revell in 1/570

Beitrag von Al.Schuch am Mo 06 Nov 2017, 23:22

Hallo Timo. Winker 2
Schönes Teil. Very Happy
Bin gespannt, wie es weitergeht.
Stundenlang feinestes Zeug bearbeiten hab ich heute auch gemacht,die Kanzeln meiner B-36 verstrebt. Rolling eyes
Zum Glück hab ich mir extra Lesebrillen mit hoher Dioptrinzahl als Vergrößerungsgläser besorgt.
Warum unter ner großen Lupe arbeiten, wenn man sich das Ding auch bequem auf die Nase setzen kann. Wink
Solche Brillen gibts auch mit LED-Beleuchtung.
Gruß
Alex

Al.Schuch
Teilefinder
Teilefinder

Laune : wechselt,meist gut.

Nach oben Nach unten

Re: Titanic von Revell in 1/570

Beitrag von Gravedigger77 am Mi 08 Nov 2017, 08:21

Danke euch Zweien

Das mit der der Brille muss ich mir merken falls mich meine Augen malim Stich lassen
avatar
Gravedigger77
Forenurgestein
Forenurgestein

Laune : habe ich

Nach oben Nach unten

Re: Titanic von Revell in 1/570

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten