Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

BR 03 10

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

BR 03 10

Beitrag von Raages am So 27 Aug 2017, 13:29

Geachter Forum mitglieder,

Hier möchte ich Ihn von meine erste Erfahrung mit Spur 0 erzählen. Wieso Spur 0 ?

In März habe ich in einen Modelbauladen eine Bauplatte gekauft. Es führte mich sofort zurück auf meiner Jugend. Zur Zeit schneidete und klebte ich eine Menge Schiffen und Flugzeugen aus Pappe zuzammen. Ein teuere Revell Bausatz war damals nicht für mich widergelegt. Also diesmal möchte ich gerne ein Eisenbahn Model haben. Leider war da nur einer zur verfügung.
Die Bauplatte hatte eine Haken. Der Maszstab war 1 zu 45. Gerade habe ich eine H0 Anlage in bau. Ach, was soll dasz.  Roofl

Zu Hause gekommen zeigte das Ding, ein Model von eine Baureihe 0310, sich auf 7 A3-tjes  shocked  gedruckt zu sein und besteht aus mehr als 80 Baunummer, wovon einige auch verschiedene Malen vorkamen.




Das werde ein ziemlich schweres Project worden, gänzlich wenn du bedenkst dasz ich die dichte Räder gerne offen sehen wollte. Schön, aber es gab so viel Arbeit dasz ich die andere, doch nie zu sehen, Seite unveränderd gelassen habe.






Sieht Ihr Unterschied in die Räder?



Es war eine richtige Pfriemelarbeit um die kleine Unterteilen auf die richtige Stelle zu setzen.
Die Zeichnung war auch nicht immer so deutlich, ich habe manchmal gut knobeln müssen.  evil or very mad
Diese Schlamperei soll der Kessel worden.




Und was hier von zu denken?  :-\ Es ist alles nummer 40.


Oh, ganz normal. Das ist die Kesselvorseite, sage mal die Rauchkammer. Es hatte auch noch gepasst.



Um die Geschichte nicht zu lang zu machen, werde ich Ihn die weitere Bau-Abenteuer ersparen. Aber diese Bauplatte ist nicht geeignet für Anfanger in Eisenbahn Modellbau.
Also gut, die Lokomotive ist fertig geworden, sie steht jetzt auf die Fensterbank.



Ich fasse noch ein Kaffeetrinker 2


Zuletzt von Frank Kelle am So 27 Aug 2017, 14:17 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet (Grund : Bilder auf SERVIMG gesetzt - Frank, Admin)
avatar
Raages
Mitglied
Mitglied

Laune : Wird immer besser

Nach oben Nach unten

Re: BR 03 10

Beitrag von Babbedeckel-Tommy am So 27 Aug 2017, 21:23

Für eines der ersten Modelle ist die 03 sehr gut geworden! Einen Daumen

Den Bogen habe ich auch im Archiv, mir graut vor der Verkleidung!!! Nix wie weg
avatar
Babbedeckel-Tommy
Moderator
Moderator

Laune : Berufspessimist

Nach oben Nach unten

Re: BR 03 10

Beitrag von maxl am So 27 Aug 2017, 22:36

Ein wirklich anspruchsvolles Kartonmodell, Frits, und dann auch noch die Räder einseitig gesupert - alle Achtung! Die elegante Verkleidung ist - wie Tommy schon sagte - in Karton eine gewisse Herausforderung. Einige Kartonbauer-Tricks, wie z.B. das Kantenfärben, könntest du noch angewendet haben, um die Gesamtwirkung weiter zu steigern. Ein eindrucksvolles Modell! Gratulation!
Gruß Michael (maxl)
avatar
maxl
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer

Laune : fast immer ausgeglichen und geduldig

Nach oben Nach unten

Re: BR 03 10

Beitrag von Raages am Mo 28 Aug 2017, 07:28

Hallo Michael,

Natürlich habe ich sofort nach "Kanten färben" gesucht und beim Tips und Tricks hier etwas gefunden.  study
Diese Stufe habe ich bis jetzt noch voraus geschoben, aber werde sie bestimmt brauchen bei weitere Bauprojekte.

Frits
avatar
Raages
Mitglied
Mitglied

Laune : Wird immer besser

Nach oben Nach unten

Re: BR 03 10

Beitrag von Frank Kelle am Mo 28 Aug 2017, 07:42

Ein wirklich schönes Modell Frits - das ich als Bogen mir schon mehrfach angesehen, aber noch nie gebaut habe. Wie Tommy schon schrieb - allein schon die Rundungen der Verkleidung machen mir "Angst".

Eine Bitte aber auf jeden Fall Frits:
Du hattest die Bilder der Lok auf einem anderen Server hochgeladen, dadurch wurden diese nur Dir SELBER angezeigt, die Mitglieder konnten die Bilder erst sehen, als ich diese auf unseren Forenbilderdienst aufgeladen hatte.
Bitte schau Dir für weitere Bilder DIES hier einmal an:
https://www.der-lustige-modellbauer.com/t27799-bilder-einstellen-bilder-hosten

avatar
Frank Kelle
Admin
Admin

Laune : La la huppsa

Nach oben Nach unten

Re: BR 03 10

Beitrag von Raages am Mo 28 Aug 2017, 10:15

Hallo Frank,


Als Test habe ich noch ein neues Bild aus der Serie zugefügt. Dies mal wie die Forum Gesetze angeben.


Der Kessel liegt auf, die Verkleiding ist vor bearbeitet.

Ich denke dasz es so richtig ist.

Frits
avatar
Raages
Mitglied
Mitglied

Laune : Wird immer besser

Nach oben Nach unten

Re: BR 03 10

Beitrag von Babbedeckel-Tommy am Mo 28 Aug 2017, 11:59

Perfekt! Wink
avatar
Babbedeckel-Tommy
Moderator
Moderator

Laune : Berufspessimist

Nach oben Nach unten

Re: BR 03 10

Beitrag von maxl am Mo 28 Aug 2017, 12:57

Das Bild aus der Bauphase ist besonders beeindruckend, Frits! Eine mächtige Maschine! Gruß Michael (maxl)
avatar
maxl
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer

Laune : fast immer ausgeglichen und geduldig

Nach oben Nach unten

Re: BR 03 10

Beitrag von Frank Kelle am Mo 28 Aug 2017, 17:38

Klasse! Und das Bild ist wirklich faszinierend!
avatar
Frank Kelle
Admin
Admin

Laune : La la huppsa

Nach oben Nach unten

Re: BR 03 10

Beitrag von didl am Mo 04 Sep 2017, 11:11

Hallo Frits,
schön dass Du das vorgemacht hast. Beeindruckend Dein Modell 2 Daumen
Meine liegt leider noch flach in der Schublade.
avatar
didl
Detailliebhaber
Detailliebhaber


Nach oben Nach unten

Re: BR 03 10

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten