Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

Krabbenkutter "Maria"

Seite 7 von 7 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Krabbenkutter "Maria"

Beitrag von NWRR am So 22 Okt 2017, 17:03

....Moin, habe ich auch schon gesehen...das waren die..... !!!! aber der Preis....öhhhh, die wollen alle nur mein bestes.... meine Piselotten !!!

sunny sunny sunny
avatar
NWRR
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : ...genieße das Leben + die Altersrente !!!

Nach oben Nach unten

Re: Krabbenkutter "Maria"

Beitrag von rc-radi am So 22 Okt 2017, 17:51

Schdimmt....... Wütend Klopfkopf Wütend
avatar
rc-radi
Forenurgestein
Forenurgestein

Laune : Nojaa, ´s bassd scho irchendwie....gell...

Nach oben Nach unten

Re: Krabbenkutter "Maria"

Beitrag von NWRR am Fr 27 Okt 2017, 12:54

Moin, nur ganz kurz.... ich bin bei der Netzwinde bei, aus Resten, Röhrchen, alten Schleifscheiben + was noch so in der Wühlkiste war. Wird schon werden..... Guckst du hier.....



Jetzt ist aber noch ein kleines Problem aufgetaucht, was ich nicht bedacht habe..... der Bediener hat ( bei der erhöhten, sich anschließenden  Arbeitsfläche) keinen Platz zum arbeiten. Also muß ich das unter der Erhöhung liegende Süll abbauen + die Arbeitsfläche neu abdecken + beplanken + mit Moosgummi abdichten. Dann kommt da auch eine kleine Kiste rauf, in der sich der Schalter + die Ladebuchse befinden. Die Speigatten, in der oberen Bordwand, werden auch von innen, mit einer Platte, verschlossen. Falls dann noch Wasser eindringt sollte, ist das wohlmöglich einfach Pech !!!!

sunny sunny sunny sunny
avatar
NWRR
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : ...genieße das Leben + die Altersrente !!!

Nach oben Nach unten

Re: Krabbenkutter "Maria"

Beitrag von Plastikschiff am Fr 27 Okt 2017, 13:46

Genau das liebe ich am Modellbau, Wolfgang. Nicht einfach kaufen, sondern sammeln, suchen und selber basteln. Wenn du noch für die Bremsen Räder brauchst, ich habe jede Menge zu verschenken.
avatar
Plastikschiff
Forenguru
Forenguru

Laune : ausgeglichen und ruhig

Nach oben Nach unten

Re: Krabbenkutter "Maria"

Beitrag von NWRR am Fr 27 Okt 2017, 14:27

Moin nach Heiden.... die Räder mache ich aus Druckknöpfen mit Stecknadeln als Achse...., die Spindeln aus MS-Draht mit Schrumpfschlauch.... also, danke, fürs Angebot...vielleicht komme ich später mal drauf zurück.....

sunny sunny sunny sunny
avatar
NWRR
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : ...genieße das Leben + die Altersrente !!!

Nach oben Nach unten

Re: Krabbenkutter "Maria"

Beitrag von Plastikschiff am Fr 27 Okt 2017, 15:06

Eine sehr gute Idee, Wolfgang.
avatar
Plastikschiff
Forenguru
Forenguru

Laune : ausgeglichen und ruhig

Nach oben Nach unten

Re: Krabbenkutter "Maria"

Beitrag von NWRR am Fr 27 Okt 2017, 15:14

Moin, jau, finde ich auch...habe ich schon oft gemacht.... aber jetzt muß ich erst einmal ums Haus.... es fängt an zu blasen, da muß noch einiges "Sturmfest" gemacht werden..... ( unsere Papiertonne hat sich schon selbstständig gemacht....!!!) Abrollender Smilie Abrollender Smilie Abrollender Smilie  unser Nachbar mäht noch immer seinen Rasen, er kann sich zwar bei den Boen kaum auf den Beinen halten... aber das macht ihm wohl nüscht aus, er mäht auch, wenn hoch Schnee liegt + am Heiligabend Pfanne Pfanne Pfanne

sunny sunny sunny
avatar
NWRR
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : ...genieße das Leben + die Altersrente !!!

Nach oben Nach unten

Re: Krabbenkutter "Maria"

Beitrag von Babbedeckel-Tommy am Fr 27 Okt 2017, 17:41

Das nennt sich "Sturmerprobt" und "Unbezwingbar" Ablachender


Schaut schon gut aus! Bravo
avatar
Babbedeckel-Tommy
Moderator
Moderator

Laune : Berufspessimist

Nach oben Nach unten

Decksauschnittdeckel....

Beitrag von NWRR am Mo 06 Nov 2017, 11:50

Moin aus Berne..... ich bin wieder mal am ändern..... jetzt ist der Deckel für den Deckseingriff dran..... sah alles nicht so prall aus..... also, das Süll abgebaut, + einen Deckel aus 1mm Flugzeugsperrholz mit Unterzügen aus Sylvesterraketenholz , mit den restl. Abachiplanken beplankt, gefertigt.



Sieht jetzt gefälliger aus.... meinem "Decksmann" gefällts auch besser......





...dann habe ich die alten "Süllbretterhalter" noch einmal hervorgekramt..... passen jetzt super, also doch noch ein kleines Süll.....
Die Speigatten werde ich allerdings jetzt doch verschließen, mit einem Poly.plättchen + Epoxidversiegelung.  Ich habe jetzt wieder eine kleine "Deadline"..... , am 2.12. haben wir noch ein Schaufahren mit "Wettrennen" Schwimmer vs. Modellboot + "Indoorsegeln" mit Pusteunterstützung der anwesenden Kiddies (mit Motorunterstützung), bei einem Schwimmfest im Huder Hallenbad. Am 20.12. dann das Ganze noch einmal im Rahmen eines Weihnachtsschwimmens des ansässigen Schwimmvereins. Bis dahin muss der Kutter wieder "schwimmfähig" sein, aber das bekomme ich schon hin.....

sunny sunny sunny sunny sunny
avatar
NWRR
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : ...genieße das Leben + die Altersrente !!!

Nach oben Nach unten

Re: Krabbenkutter "Maria"

Beitrag von Plastikschiff am Mo 06 Nov 2017, 12:15

Moin Wolfgang,
super gut geworden deine Arbeit Cool . Und nun vieleicht noch..............
Das Modell wird noch ein echter BRUMMER, und du hast was zum basteln Nix wie weg
avatar
Plastikschiff
Forenguru
Forenguru

Laune : ausgeglichen und ruhig

Nach oben Nach unten

Re: Krabbenkutter "Maria"

Beitrag von Der Boss am Mo 06 Nov 2017, 12:56

Gute Arbeit Wolfgang! Der Kutter hat was. Ich steh auf Krabbenkutter, habe selbst die Töne 12 gebaut.
Gruß Wolle
avatar
Der Boss
Mitglied
Mitglied

Laune : Immer für einen Spass zu haben !

Nach oben Nach unten

Schalter....

Beitrag von NWRR am Di 07 Nov 2017, 11:54

Moin aus Berne.... die besten Ideen hat man, wenn man bei Vollmond nicht schlafen kann..... das Schalterproblem ist gelöst !!!
Bisher waren Schalter + Ladebuchse immer Unterdeck auf einer Platte aufgebaut.... Jetzt sind Beide auf Deck, unter einer Kiste verborgen..... guckst du....







.... ich habe dafür noch eine Schalter/Ladebuchsekombi mit Abdeckung gefunden, der mit den JR-Steckern + Buchsen ausgestattet war..... feine Sache, das......



(Copy: EBAY)

sunny sunny sunny sunny sunny
avatar
NWRR
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : ...genieße das Leben + die Altersrente !!!

Nach oben Nach unten

Re: Krabbenkutter "Maria"

Beitrag von Plastikschiff am Di 07 Nov 2017, 13:16

He Wolfgang,
eine gute Idee die ich nachahmen werde.
avatar
Plastikschiff
Forenguru
Forenguru

Laune : ausgeglichen und ruhig

Nach oben Nach unten

Grundieren

Beitrag von NWRR am Mo 13 Nov 2017, 11:37

Moin aus Berne..... die Farbe des Rüttelsiebes ging garnicht.... darum, rin inne Bremsflüssigkeit, Farbe ab, grundieren + neu lackieren.....
der Auffangtrichter ist dabei auch noch grundiert worden..... guckst du....





.... jetzt ist durchtrocknen angesagt, dann Lackierung aus der Dose.... Tamiya  Alu matt.....

Das MS-Blech ist auch eingetrudelt, daraus werden die Bremsbänder der Winde + die Rettungsringhalter gewerkelt.... aber davon später.....

sunny  sunny  sunny  sunny
avatar
NWRR
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : ...genieße das Leben + die Altersrente !!!

Nach oben Nach unten

Re: Krabbenkutter "Maria"

Beitrag von Plastikschiff am Mo 13 Nov 2017, 12:25

Moin Wolfgang,
sieht alles richtig gut aus.
avatar
Plastikschiff
Forenguru
Forenguru

Laune : ausgeglichen und ruhig

Nach oben Nach unten

Trichter....

Beitrag von NWRR am Do 16 Nov 2017, 16:37

Moin aus Berne..... neues vom Aubau..... der Auffangtrichter + das Rüttelsieb sind jetzt lackiert (Alu) + montiert.







Beim T. fehlt noch immer das Förderband, das werde ich wohl morgen zusammenschustern..... Außerdem werden beide Geräte noch ein bischen gealtert.....
wenn dann die Körbe + Eimer auch fertig sind, wird es wohl ein nettes Gesamtbild abgeben.....schaun mer mal.....

sunny sunny sunny sunny
avatar
NWRR
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : ...genieße das Leben + die Altersrente !!!

Nach oben Nach unten

Re: Krabbenkutter "Maria"

Beitrag von Plastikschiff am Do 16 Nov 2017, 17:09

............das sieht mal richtig gut aus Wolfgang 2 Daumen
avatar
Plastikschiff
Forenguru
Forenguru

Laune : ausgeglichen und ruhig

Nach oben Nach unten

Re: Krabbenkutter "Maria"

Beitrag von waterspeed am Do 16 Nov 2017, 22:59

Plastikschiff schrieb:............das sieht mal richtig gut aus Wolfgang 2 Daumen


ich würde sagen "PERFEKT" gemacht! Einen Daumen
avatar
waterspeed
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : habe ich immer und zu 99% gut.

Nach oben Nach unten

Re: Krabbenkutter "Maria"

Beitrag von NWRR Gestern um 08:11

Moin aus Berne.... also "perfekt" ist das noch lange nicht.... dafür baue ich viel zu "schlampig"..... es soll eben nicht perfekt + makellos aussehen, eben "in Betrieb" ..... aber dafür ....passt schon.....

sunny sunny sunny sunny
avatar
NWRR
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : ...genieße das Leben + die Altersrente !!!

Nach oben Nach unten

Re: Krabbenkutter "Maria"

Beitrag von Plastikschiff Gestern um 14:20

der Kahn hat auch schon einige Seemeilen hinter sich, das muß man sehen (nur meine Meinung) Ich denke das man mich versteht. Ich finde das viele unserer Freunde manchmal etwas zu pingelig in dieser Beziehung.
avatar
Plastikschiff
Forenguru
Forenguru

Laune : ausgeglichen und ruhig

Nach oben Nach unten

Seite 7 von 7 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten