Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

Link zu seltenen Bildern der SHE bei DSO

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Link zu seltenen Bildern der SHE bei DSO

Beitrag von gronauer am Mi 12 Jul 2017, 09:06

Hallo!

Das sind sicherlich Raritäten die ein DSO User da zeigt
Code:

https://www.drehscheibe-online.de/foren/read.php?017,8237320

Wenn es hier die falsche Rubrik sein sollte Embarassed

Gruß
Manfred
avatar
gronauer
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

Re: Link zu seltenen Bildern der SHE bei DSO

Beitrag von lok1414 am Mi 12 Jul 2017, 09:59

Danke Manfred für die Bilder. Da kommen Erinnerungen auf. Über das Bahnhofsgelände Braunlage und die (leergeräumte) Trasse bis zum "antifaschistischen Schutzwall" bin ich Mitte der 70er noch spaziert. Der Tw 02 lädt direkt zum Nachbau ein ....
avatar
lok1414
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : je oller, je doller ...

Nach oben Nach unten

Re: Link zu seltenen Bildern der SHE bei DSO

Beitrag von gronauer am Mi 12 Jul 2017, 11:12

Jau Wolfgang!

Falls du jetzt "Blut geleckt" hast.
Im (eventuell vergriffenen??) Spezial 1 "Harzer Schmalspur Spezialitäten" aus dem Ferrook Aril Verlag (ISBN 3-936923-01-9 ) gibt es neben anderen Zeichnungen, auch vom T 2 etwa 5-6 Seiten mit Bildern, Übersichtszeichnung und auch 3 verschiedene Farbschemen.

Gruß
Manfred
avatar
gronauer
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

Re: Link zu seltenen Bildern der SHE bei DSO

Beitrag von lok1414 am Mi 12 Jul 2017, 14:08

Ooooh Manfred, dein Link ... wo sind die letzten 4 Stunden geblieben. Jetzt war ich doch die ganze Zeit im Histo-Forum des DSO:
Code:
https://www.drehscheibe-online.de/foren/list.php?017,page=1

Die Seite ist einfach unwiderstehlich ....
avatar
lok1414
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : je oller, je doller ...

Nach oben Nach unten

Re: Link zu seltenen Bildern der SHE bei DSO

Beitrag von gronauer am So 16 Jul 2017, 09:51

gronauer schrieb:


....Im (eventuell vergriffenen??) Spezial 1 "Harzer Schmalspur Spezialitäten" aus dem Ferrook Aril Verlag (ISBN 3-936923-01-9 ) gibt es neben anderen Zeichnungen, auch vom T 2 etwa 5-6 Seiten mit Bildern, Übersichtszeichnung und auch 3 verschiedene Farbschemen.......



Da hab ich mal wieder Lust bekommen, etwas zusammen zu "fummeln".


Also schnell mal den Kopierer angeworfen und das Teil von H0 (1:87) mit 193 % auf 1:45 gebracht.
Oh je......355 mm LüP....das ist doch für mich zu viel.

Dagegen wirkt mein (unfertiger) GTM Tw mit seinen 270 mm Länge direkt zierlich.



Dann mach ich einfach einen Falt-Tw T2 daraus.  Grinsen

Dazu die hochscalierte Zeichnung in der Breite passend gefaltet und das kam dabei raus.
Dazu eine schnelle Drauf und Stirnansicht gemalt und fäddisch ist der Freistil T2



Die kleineren und kürzeren Drehgestelle (oder das komplette Fahrwerk) einer H0 Piko Br 185 o.ä. passen locker drunter/rein...................das gefällt mir persönlich ganz gut.
Hat so etwas von modernem TCA der mal in Österreich lief.

Code:
http://www.schmalspur-europa.at/schmalsp_A105.htm

Oder ist der Bau eines solchen Freistil Tw jetzt ein totaler Frevel/verplemperte Zeit?
Was meint Ihr?

Gruß
Manfred
avatar
gronauer
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

Re: Link zu seltenen Bildern der SHE bei DSO

Beitrag von Frank Kelle am So 16 Jul 2017, 11:35

Finde ICH klasse!!! Exakt DAS hatte ich auch mal vor in Schmalspurversion H0e...
avatar
Frank Kelle
Admin
Admin

Laune : Wieder besser

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten