Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

"Scharnhorst" in 1:200

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

"Scharnhorst" in 1:200

Beitrag von stebulesen am So 09 Jul 2017, 10:01

Winker Hello
Auch bei mir gab es die Kiellegung der Scharnhorst. Da es mit der Tirpitz wohl noch dauern wird.
Erst mal Ausgabe 1 verbaut. Die Holzteile mussten ein wenig geschliffen werden, sonst passten sie nicht zusammen.
Bei den Plastikteilen waren ein paar spalten, ließen sich auch nicht weg spachteln, da die Oberflächenstruktur sonst weg wäre,
wie die Nieten.













Mehr gibt es noch nicht. Bis bald
Stefan
avatar
stebulesen
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter


Nach oben Nach unten

Re: "Scharnhorst" in 1:200

Beitrag von Stahlschiffbauer am So 09 Jul 2017, 10:25

Supi noch eine Scharnhorst.

Ich schau dir über die Schulter

avatar
Stahlschiffbauer
Alleskleber
Alleskleber

Laune : Beim basteln gut , da kommt man runter

Nach oben Nach unten

Re: "Scharnhorst" in 1:200

Beitrag von kaewwantha am Mo 10 Jul 2017, 22:34

Hallo Stefan,
da setze ich mich auch mit in die erste Reihe.
avatar
kaewwantha
Moderator
Moderator

Laune : Immer zu gut

Nach oben Nach unten

Re: "Scharnhorst" in 1:200

Beitrag von Der Rentner am Di 11 Jul 2017, 12:23

Schön das du auch dabei bist... Winker 3
Habe gestern auch mal meinen Turm zusammen gebaut,
hatte nur im vorderen Bereich einen kleinen Spalt..... Embarassed
avatar
Der Rentner
Forenguru
Forenguru

Laune : Das Rentnerleben geniessen.....

Nach oben Nach unten

Re: "Scharnhorst" in 1:200

Beitrag von stebulesen am So 16 Jul 2017, 10:14

Winker Hello

Die nächsten Ausgaben Nr. 2 und 3 sind fertig.
Es wurden zunächst die Holzteile verarbeitet, nach ein wenig Nachbearbeitung passte auch alles .







Dann wurden am achteren Drillingsturm die Ätzteile angebracht und die Rohre aufgesteckt.







Mehr gab es nicht zu tun, jetzt heißt es warten Pfeffer
Bis zum nächsten Bericht Winker 2
avatar
stebulesen
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter


Nach oben Nach unten

Re: "Scharnhorst" in 1:200

Beitrag von Stahlschiffbauer am So 16 Jul 2017, 10:59

Da sind wir ja auf dem selben Stand .

Am Anfang ist es bis auf das Geschütz alles unspektakulär.

Freu mich auch drauf wenn es weitergeht.

avatar
Stahlschiffbauer
Alleskleber
Alleskleber

Laune : Beim basteln gut , da kommt man runter

Nach oben Nach unten

Re: "Scharnhorst" in 1:200

Beitrag von Frank Kelle am So 16 Jul 2017, 17:44

Ich muss echt sagen: das hat was!
Mein Sohn hat mir gestern Teil 1 und 2 mitgebracht, mal sehen...

Beim mittleren Geschützrohr: ist Dir da die Bohrung verlaufen? Es wirkt auf dem Foto so, als ob die nicht mittig sitzt?
avatar
Frank Kelle
Admin
Admin

Laune : Wieder besser

Nach oben Nach unten

Re: "Scharnhorst" in 1:200

Beitrag von Maritimer am So 16 Jul 2017, 19:40

Hallo Stefan!

Warum liegt der Mittelspant nicht überall plan auf?

LG Hape
avatar
Maritimer
Mitglied
Mitglied


Nach oben Nach unten

Re: "Scharnhorst" in 1:200

Beitrag von stebulesen am Mo 17 Jul 2017, 12:14

Hallo Frank, die Rohre sind nur gesteckt, noch nicht verklebt. Wird also noch nachgebessert.

Hallo Hape , wirkt wohl nur auf den Fotos so, in Natura ist alles im Lot.

Grüße Stefan
avatar
stebulesen
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten