Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

Ein Besuch bei Oldtimer-Voss

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Ein Besuch bei Oldtimer-Voss

Beitrag von gronauer am Mo 03 Jul 2017, 21:46

Nabend!

Bei meiner heutigen "Summfiets"-Tour  auf der ehemaligen Bahntrasse Oberhausen - Coesfeld- Burgsteinfurt - Rheine- Quakenbrück sah ich, nachdem ich das Wasserschloß Darfeld hinter mich gelassen hatte,  am Ortsausgang von Darfeld dieses Schild von der Trasse aus.



Eintritt frei....da kann man ja eigentlich nix falsch machen. Wenn schon jemand Autos an die Wand "nagelt", sollte man doch mal reinschauen



An der Eingangstür stand dieses Schild



Na dann mal "rin inne gute Stube".
Es war einfach genial. An den Wänden geschätzte 30-50 Vitrinen mit Modellautos jeglichen Alters, in diversen Maßstäben.
Allein über die Vitrinen sollte man einen eigenen Beitrag machen, allerdings ist das "knipsen" durch die Scheiben wegen der Spiegelungen nicht ganz so einfach,.

















Dazu dann die Exponate, von denen ich hier mal einige zeigen möchte.





































































So viel von meinem Besuch in dem Oltimer- Restaurationsbetrieb Voss in Darfeld.

Ich machte mich wieder "auf den Patt", besuchte das auf einer Anhöhe! liegende Wasserschloß Alst und natürlich auch das Wasserschloß in Burgsteinfurt, wo ich dann in einer Gasse über dieses "Hochbeet" einer mir unbekannten Marke stolperte





und machte mich dann "querfeldein" auf den Rückweg nach Münster.

Gruß
Manfred
avatar
gronauer
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

Re: Ein Besuch bei Oldtimer-Voss

Beitrag von Glufamichel am Mo 03 Jul 2017, 22:04

Der Kleinlaster hat mich auch interessiert. Hab leider nur dieses Bild dazu gefunden....

Code:
http://www.fahrzeugbilder.de/bild/LKW+Oldtimer~Sonstige~Sonstige/22758/oldtimer-evtl-auch-nachbau-eines-kleinlasters.html
avatar
Glufamichel
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Re: Ein Besuch bei Oldtimer-Voss

Beitrag von gronauer am Mo 03 Jul 2017, 22:34

Glufamichel schrieb:Der Kleinlaster hat mich auch interessiert. Hab leider nur dieses Bild dazu gefunden....

Code:
http://www.fahrzeugbilder.de/bild/LKW+Oldtimer~Sonstige~Sonstige/22758/oldtimer-evtl-auch-nachbau-eines-kleinlasters.html

Jau, dat issa!

Gehört wohl zu der DDR Marke FRAMO. Auf dem Kühlergrill wird wohl Hainichen stehen, nicht Heinichen.

Code:
https://de.wikipedia.org/wiki/Framo

Gruß
Manfred
avatar
gronauer
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

Re: Ein Besuch bei Oldtimer-Voss

Beitrag von Glufamichel am Mo 03 Jul 2017, 22:36

Klasse Manfred 2 Daumen Treffer...
avatar
Glufamichel
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Re: Ein Besuch bei Oldtimer-Voss

Beitrag von John-H. am Mo 03 Jul 2017, 22:41

Das ist ja eine ganz beeindruckende Sammlung. Bravo
Danke fürs zeigen Manfred. Freundschaft
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: Ein Besuch bei Oldtimer-Voss

Beitrag von JesusBelzheim am Di 04 Jul 2017, 02:27

Danke für die Bilder Manfred Freundschaft

Mir gefällt das zurück in die Zukunft Fahrzeug Bravo
avatar
JesusBelzheim
Moderator
Moderator

Laune : Gut

Nach oben Nach unten

Re: Ein Besuch bei Oldtimer-Voss

Beitrag von Pinselfreund am Di 04 Jul 2017, 09:20

Klasse.
Ein Besuch wert Cool
avatar
Pinselfreund
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter

Laune : Immer gut drauf.

Nach oben Nach unten

Re: Ein Besuch bei Oldtimer-Voss

Beitrag von Figurbetont am Di 04 Jul 2017, 09:21

...kaum zu glauben was es in Deutschland alles noch
zu sehen und zu erkunden gilt.

Nie von gehört...aber mal im Hinterkopf behalten, die Adresse.
Danke für die Bilder und den Hinweis....
scheint ein richtig toller Laden zu sein, Manfred...

liebe Grüße
vom Ossi Very Happy
avatar
Figurbetont
Allesleser
Allesleser


Nach oben Nach unten

Re: Ein Besuch bei Oldtimer-Voss

Beitrag von gronauer am Di 04 Jul 2017, 09:36

Ja Ossi!


Mein Eindruck: Eine echt bärenstarke Ausstellung.

In welcher Autowerkstatt kann man sonst noch "ungestraft" über die "Beine" der Monteure in der Werkstatt steigen und zuschauen wie ein Oltimer wieder z.T neu aufgebaut oder hergerichtet wird?
Ich hätte eher eine Leibesvisitation und Metalldedektoren beim Ein und Ausgang erwartet, denn da waren doch ganz schöne Werte versammelt.

Und dabei habe ich Euch ja nur einen Teil meiner Bilder zugemutet.

Gruß
Manfred
avatar
gronauer
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

Re: Ein Besuch bei Oldtimer-Voss

Beitrag von John-H. am Di 04 Jul 2017, 09:51

gronauer schrieb:

Und dabei habe ich Euch ja nur einen Teil meiner Bilder zugemutet.


Dann mute uns doch bitte den anderen Teil deiner Bilder auch zu! Very Happy
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: Ein Besuch bei Oldtimer-Voss

Beitrag von Jörg am Di 04 Jul 2017, 10:45

Sehr schöne Bildeindrücke, Manfred! Cool

Den Framo/Barkas V901 kenn' ich noch sehr gut aus meiner frühen Jugend;
damals war dieser kleine Lastesel selbst neben seinem Nachfolger Barkas B1000 noch allgegenwärtig.

Den Framo gibts übrigens auch als Druckguß-Werbemodell (sog. "Bierlaster") ... Very Happy



Ich war so frei, den Thementitel etwas zu präzisieren!

Gruß - Jörg - Wink
avatar
Jörg
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Re: Ein Besuch bei Oldtimer-Voss

Beitrag von gronauer am Di 04 Jul 2017, 11:10

Oh verd....
Daher kam er mir doch irgendwie bekannt vor.
So ein Teil hab ich ja auch noch hier in einem Schrank rumfliegen......

So, gespült ist schon mal  Very Happy

Gruß
Manfred
avatar
gronauer
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

Re: Ein Besuch bei Oldtimer-Voss

Beitrag von gronauer am Do 06 Jul 2017, 08:05

Moin!

Einen Mercedes mit ner "Sonderlackierung" hatte ich Euch bisher unterschlagen.
Hier ist das Auto. Very Happy









Dazu das Traumauto meines Vaters.....es blieb leider ein Traum, eben wenn man Familie und Kinder hat.....









Wegen seines alten Führerschein Klasse IV (Fahrzeuge bis 250 ccm = Motorräder wie auch Autos, später, als es keine 250ccm Autos mehr gab, auf Antrag und bei "gutem Leumund" auf 600 ccm erweiterbar.
Über den Sinn solcher Regelungen sollte man besser nicht nachdenken  Traurig 1 )
wurde es nach einem Lloyd Plastikbomber, (den es in der Ausstellung leider nicht gab), dann später so ein Teil.



Die Vorfahren meiner "Summfiets" waren auch vertreten in Gestalt unterschiedlicher "Brummfietsen" wie diese Fahrräder mit Hilfsmotor bei uns genannt wurden.
Leider standen sie z.T in fiesem Gegenlicht....ich zeig sie trotzdem.  Grinsen









Die Überschrift auf der Tafel war etwas unglücklich gewählt.
Es hätte statt Fahrradträger besser Fahrradanhänger heißen müssen.









Gruß
Manfred


Zuletzt von gronauer am Do 06 Jul 2017, 08:58 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
gronauer
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

Re: Ein Besuch bei Oldtimer-Voss

Beitrag von Fränz am Do 06 Jul 2017, 08:40

Klasse Sammlung
Danke für die Bilder Manfred     Cool
avatar
Fränz
Teilefinder
Teilefinder

Laune : Ruhig,nicht stressen!

Nach oben Nach unten

Re: Ein Besuch bei Oldtimer-Voss

Beitrag von Figurbetont am Do 06 Jul 2017, 10:01

oh ja...an das Goggomobil Coupe kann ich mich gut
erinnern...
mein Onkel Jupp hatte eine Autowerkstatt und als das
erste Goggomobil Coupe so etwa 1956 rauskam hat er das
meinem Vater und mir vorgeführt....ich stand dabei und hab mit
offenem Mund das Autoken bewundert...das so unendlich schnittig aussah.
Aber seine Isetta, die er erst 1955 gekauft hatte war ihm da doch lieber
und er hat die noch bis 1959 bis zu seinem ersten VW weitergefahren.

hier Pappa und ich auf dem Motorrad 1952


mein Pappa mit seiner heißgeliebten Isetta...sein erstes Auto 1955


meine Schwester und ich beim Sonntagsausflug an der Rheinfähre
in Boppard 1957. Die Isetta gabs nur mit Stoffverdeck, weil das
Verdeck als Notausstieg bei einem Unfall gedacht war wobei die
Einstiegstür nicht mehr zu öffnen war....


...Kindheitserinnerungen....

liebe Grüße
vom Ossi Very Happy
avatar
Figurbetont
Allesleser
Allesleser


Nach oben Nach unten

Re: Ein Besuch bei Oldtimer-Voss

Beitrag von SibirianTiger am Fr 07 Jul 2017, 18:26

Schöne Bilder. Der Voss is in der Oldie Szene bekannt und es waren schon Fahrzeuge von denen bei unserm Brazzeltag Pfeffer
avatar
SibirianTiger
Forenurgestein
Forenurgestein

Laune : Verteidigerin des wahren Blödsinns

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten