Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

die 2. Victory vom Bonapate

Seite 4 von 4 Zurück  1, 2, 3, 4

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: die 2. Victory vom Bonapate

Beitrag von Kurti am Di 03 Okt 2017, 17:51

Hallo Edmund,

bei solch ein Sch.....Wetter vergeht einen selbst die Lust zum Basteln, aber was Du da baust ist Pitze
avatar
Kurti
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : Meitens gut,wenn mich keiner ärgert

Nach oben Nach unten

Re: die 2. Victory vom Bonapate

Beitrag von JesusBelzheim am Di 03 Okt 2017, 19:05

Das sieht klasse aus Edmund Bravo
avatar
JesusBelzheim
Moderator
Moderator

Laune : Gut

Nach oben Nach unten

Re: die 2. Victory vom Bonapate

Beitrag von Jörg G am Di 03 Okt 2017, 23:17

Das sieht Klasse aus.
Ich wollte auch ursprünglich das Schnittmodell bauen. Habe ich dann aber gelassen, weil mir das einfach zu "spartanisch" eingerichtet war. Aber was Du da zusammen zimmerst sind einfach Spitze aus. Zehn
avatar
Jörg G
Detailliebhaber
Detailliebhaber

Laune : wenn ich bastel, habe ich gute laune

Nach oben Nach unten

Re: die 2. Victory vom Bonapate

Beitrag von bonapate am Sa 07 Okt 2017, 23:30

So Leute,
das mittlere Deck ist gezogen und beplankt

auf dem mittleren deck kommen im Heckbereich 4 Kabienen mit eckigen Hängematten, habe mich mal versucht....ob die Größe stimmt ??

mal schauen, muss ca 8 Stück davon bauen.
Grüße Edmund
avatar
bonapate
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : meist immer bestens

Nach oben Nach unten

Re: die 2. Victory vom Bonapate

Beitrag von rmo am Sa 07 Okt 2017, 23:52

Nabend Edmund,

fast wie das Original.
avatar
rmo
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : mal so :-( und mal so :-)

Nach oben Nach unten

Re: die 2. Victory vom Bonapate

Beitrag von Cpt. Tom am So 08 Okt 2017, 00:19

Unglaublich was Du uns hier zeigst...saustark Very HappyVery Happy
avatar
Cpt. Tom
Allesleser
Allesleser

Laune : In meiner Werft immer gut

Nach oben Nach unten

Re: die 2. Victory vom Bonapate

Beitrag von providereMS62 am Mo 09 Okt 2017, 09:53

Das ist Modellbau vom Feinsten!
avatar
providereMS62
Superkleber
Superkleber

Laune : ...wenn sie noch besser wäre, dann wäre es kaum auszuhalten!

Nach oben Nach unten

Re: die 2. Victory vom Bonapate

Beitrag von bonapate am Mi 11 Okt 2017, 20:57

Moinsens,
auch Kleinigkeiten erfreuen das Herz !! Bisschen weiter gebastelt an der Vici
Das mittlere Deck ensteht...


Innenverkleidung wurde angebracht...


dann habe ich einen Fehler korrigiert, das hintere Spill gehört auf ein Gitter


und die ersten Wände im Heckbereich entstehen...


jetzt werden als nächstes die Augbolzen mit Blöcke für Kanonentakel angebracht, Kanonen setzten, Rest Wände ziehen,
Decksbalken mit Stützen einbauen und irgendwie noch die Hängematten anbringen.
Gibt viel zu tun...ran ans Schiff !!
bis demnächst Grüße Edmund
avatar
bonapate
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : meist immer bestens

Nach oben Nach unten

Re: die 2. Victory vom Bonapate

Beitrag von rmo am Mi 11 Okt 2017, 22:34

providereMS62 schrieb:Das ist Modellbau vom Feinsten!

Dem kann ich mich nur anschließen
avatar
rmo
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : mal so :-( und mal so :-)

Nach oben Nach unten

Re: die 2. Victory vom Bonapate

Beitrag von bonapate am So 29 Okt 2017, 14:28

So, Seeleute...
kleines Up-Date bei der Vici...


Mittleres Kanonendeck wurde jetzt mit den Kanonen bestückt und getakelt....


kleiner Einblick ins Innere....

Was passiert als nächstes ? Question   die Hängematten und Hängebetten werden erstellt, Raumabtrennungen im Vorschiff und der Ofen muss gebastelt werden.... Decksbalken und Stützen werden angebracht und dann kommt das Hauptdeck drauf.  Hier ist mir wieder einmal ein rechnerischer Fehler passiert..... tongue ich habe die äußeren Latten laut Agostini angebracht, alles schon und gut....habe auch die beiden unteren Decks aus dem Agofundus genommen und Planken drauf geleimt. 1. wurden beide unteren ( beim Originalbauplan gab es ja nur eines) keine Decksbalken gezogen, nur bei den oberen Decks, und es wurden die Planken nur auf gezeichnet....dadurch haben sich meine Decks jeweils um 1,5mm erhöht shocked .... Resultat war, im mittleren Kanonendeck stoßen die Rohre der Lafetten an die Bordwand. Auahahn Ich musste alle Räder tiefer in die Lafette einbohren und auch das Rohr musste im Schaft tiefer gesetzt werden. Teilweise musste ich den Rädern einen "Platten" Pfeffer verschaffen, damit alles passt.
nun werde ich das Hauptdeck aus dünnen Sperrholz machen und Planken rauf kleben. mal sehen ob alles klappt.
Grüße Edmund
avatar
bonapate
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : meist immer bestens

Nach oben Nach unten

Re: die 2. Victory vom Bonapate

Beitrag von bonapate am Di 31 Okt 2017, 19:49

Nachdem ich heute alle Geister vertrieben  Roofl und abgefüttert habe, möchte ich mich beim Bier  Prost bei allen bedanken, die meinen Baubericht folgen und danke auch für Kritik & Lob.
Und jetzt geht es ein bisschen weiter in meiner Werft....
das wird das  Hauptdeck... sieht ein bisschen anders aus wie bei De Ago, aber Fotos und Lektüre haben mich inspiriert... im hinteren und vorderen Teil werden auch noch Deckstücke eingesetzt, die müssen noch zur Sägebank...

( das Deck und Balken sind nur lose drauf )  hier einmal einen Einblick..

die Geländer für die Niedergänge habe ich auch erstellt...

Bis demnächst.... Grüße Edmund
avatar
bonapate
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : meist immer bestens

Nach oben Nach unten

Re: die 2. Victory vom Bonapate

Beitrag von providereMS62 am Do 02 Nov 2017, 13:38

Ich würde mich da komplett verzetteln. Deshalb finde ich es umso bemerkenswerter, dass du hier immer alles schön im Blick hast!
avatar
providereMS62
Superkleber
Superkleber

Laune : ...wenn sie noch besser wäre, dann wäre es kaum auszuhalten!

Nach oben Nach unten

Re: die 2. Victory vom Bonapate

Beitrag von bonapate am Fr 03 Nov 2017, 11:54

Moin,Moin,

habe mich mal am Ofen versucht.....
Originalfoto...


mein Versuch im Rohbau...

da soll er ungefähr hin....


und so sieht er jetzt aus....


Fehlen noch ein paar Stangen und Schaufeln...... wird schon
Grüße Edmund
avatar
bonapate
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : meist immer bestens

Nach oben Nach unten

Re: die 2. Victory vom Bonapate

Beitrag von bonapate am Sa 04 Nov 2017, 18:23

So,
nun bald Ende mit dem mittleren Kanonen Deck. Ofen und Kombüse haben Ihren Platz gefunden.




und die ersten Hängematten / betten sind auch schon dran. jetzt fehlen noch die hinteren und die Stützen.

Aber das bekomme ich sicherlich auch noch hin. Hauptsache ich habe mich mit den Hängematten nicht vermessen   Pfeffer
Bis denne             Grüße Edmund
avatar
bonapate
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : meist immer bestens

Nach oben Nach unten

Re: die 2. Victory vom Bonapate

Beitrag von bonapate am Sa 11 Nov 2017, 22:38

Hurra !! Very Happy Material ist da,
fertig gestellt wurde, die Hängematten im Bug Bereich, Die Schlafkojen im heck bereich, die Kombüse wurde samt Ofen montiert, Stützen wurden angebracht und das halbe Deck wurde verleimt. Leitern wurden auch montiert.

und ein kleiner Einblick... ( Schade das im inneren alles ein bisschen unscharf ist )

und die Hängematten im Bug Bereich hätte ich mir sparen können ( man sieht sie nicht Rolling eyes )

Aber so siehts schon gut aus.
Als nächstes werden im Bug- und Heckbereich die 1/3 Decks noch beplankt und eingesetzt, und es werden die Masthalterungen angebracht, dann sollte das mittlere Kanonendeck auch fertig sein.
Grüße Edmund
avatar
bonapate
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : meist immer bestens

Nach oben Nach unten

Re: die 2. Victory vom Bonapate

Beitrag von providereMS62 am Mo 13 Nov 2017, 09:35

Der Ofen ist der Hammer!
avatar
providereMS62
Superkleber
Superkleber

Laune : ...wenn sie noch besser wäre, dann wäre es kaum auszuhalten!

Nach oben Nach unten

Re: die 2. Victory vom Bonapate

Beitrag von bonapate am Di 14 Nov 2017, 15:41

ALLES SCHEI... !! shocked
GROßES Mallörrr !!! evil or very mad
meine Vici hat sich im Bugbereich verzogen...... und das ist mir erst auf gefallen, als ich die Masten aus gerichtet habe. Wie Ihr auch erkennt, das Heck ist gerade. Ich habe den Gedanken, das beim beplanken ( ich beplanke immer rechts und links gleichmäßig ) mir der Bug nach oben sich weg gedreht hat wegen des kurzen Stückes ( 3 Spannten ) auf der geöffneten Seite. Der Kiel war immer auf meiner Helling fest, nur werden sich wohl die Spannten im Bugbereich verzogen haben. Was mich stutzig macht, die Abstände vom Ende der Spannten gegenüber den Planken ist links und rechts genau gleich. Auch die Planken von vorne haben bis zur Plattform für dem Bugspriet die gleichen Linien.
Ich werde wohl die Plattform abnehmen und es runter schleifen. Die Planken sehen dann zwar angeschrägt aus, aber das ist egal.


Bis dennne Grüße Edmund
avatar
bonapate
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : meist immer bestens

Nach oben Nach unten

Re: die 2. Victory vom Bonapate

Beitrag von providereMS62 am Mi 15 Nov 2017, 09:44

So ein Mist...hoffentlich bekommst du das wieder hin.
avatar
providereMS62
Superkleber
Superkleber

Laune : ...wenn sie noch besser wäre, dann wäre es kaum auszuhalten!

Nach oben Nach unten

Re: die 2. Victory vom Bonapate

Beitrag von Der Rentner am Mi 15 Nov 2017, 14:18

affraid affraid
Das ist nicht so schön,
hoffentlich kriegste das noch mal hin........ scratch
avatar
Der Rentner
Forenguru
Forenguru

Laune : Das Rentnerleben geniessen.....

Nach oben Nach unten

Re: die 2. Victory vom Bonapate

Beitrag von bonapate am Mi 15 Nov 2017, 20:28

tja, mal nicht auf gepasst... Traurig 1 erste Idee.... vordere Deckplatte runter alles durch schleifen begradigen... dann nachgedacht, die obere Rehling muss ich dann auch begradigen, dann wäre vorne alles wieder schick ABER !!..
( von vorne gesehen 9 die rechte Seite müsste ich die Bordkanten an das Bug Element angleichen.... dadurch würde dann aber die Flucht über die komplette Länge nach vorne hin Schräg.... denn !! die linken und rechten Abstände bzw höhe des Schantzkleides, auch am Bug, ist immer gleich hoch !!
Es haben sich die Spannten 1-4 rechts irgendwie nach oben bzw links weg gedreht. In meiner Foto Gallerie habe ich nachgeschaut... es muss passiert sein als ich die Vici im 1. Gang gebeizt habe, danach habe ich das Schantzkleid am Bug hochgezogen und nachgebeizt. Vielleicht zu feucht und da kein Halt durch die Öffnung auf der linken Seite ist, hat sich der Bug beim trocknen verzogen. Ich werde mal sehen was geht....
vielleicht schneide ich den Bug ab und klebe Ihn gerade wieder an .. shocked Prost ( zu Viel Bier ??? ) nein natürlich nicht.
Bis denne Grüße Edmund
avatar
bonapate
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : meist immer bestens

Nach oben Nach unten

Re: die 2. Victory vom Bonapate

Beitrag von Der Rentner am Mi 15 Nov 2017, 22:12

Genau, den Bug abschneiden,
dann haste Version die noch keiner hat ............ Pfeffer
von drei Seiten offen......... Winker 3
avatar
Der Rentner
Forenguru
Forenguru

Laune : Das Rentnerleben geniessen.....

Nach oben Nach unten

Re: die 2. Victory vom Bonapate

Beitrag von John-H. am Mi 15 Nov 2017, 23:12

.. hast du schon mal probiert,
den Bugbereich mechanisch entgegen gesetzt zu drehen Question scratch
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: die 2. Victory vom Bonapate

Beitrag von bonapate am Sa 02 Dez 2017, 18:56

moin,
trotz aller schlechten Nachrichten und Entdeckungen, habe ich ein bisschen bei der Bewaffnung weiter gemacht.
Diesmal habe ich mir noch 2 Ausgaben aus dem Netz gekauft, ( ich brauche ja mehhhr ) wo je weils 3 Kanonen inne waren.
Die nächsten Bilder kennt jeder Vici-Bauer....
verpackt..

fertig...

so wird angeordnet...

und so sieht es im Einblick aus....( bis jetzt)

insgesamt musste ich für das Hauptdeck 15 Kanonen basteln.
Als nächstes die Blöcke an die Kanonen und dann alle Takeln.
Bis denne Grüße Edmund
avatar
bonapate
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : meist immer bestens

Nach oben Nach unten

Re: die 2. Victory vom Bonapate

Beitrag von rmo am So 03 Dez 2017, 17:13

Moin Edmund,

und das macht Spaß. Ich frage mich bei solchen Aktionen immer: "Warum tu ich mir das an. Wen habe ich nur geärgert".
avatar
rmo
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : mal so :-( und mal so :-)

Nach oben Nach unten

Re: die 2. Victory vom Bonapate

Beitrag von bonapate am Fr 08 Dez 2017, 21:33

sodele...
Hauptdeck Bewaffnung fertig getakelt.

hier das Deck, mit ausgeschnittener Kuhl

kleine Ansicht..

So, das wars mal wieder .... kleine schritte und weiter gehts mit den Decksbalken und deren Stützen.... das Oberdeck fertig beplanken usw...
Bis denne Grüße Edmund
avatar
bonapate
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : meist immer bestens

Nach oben Nach unten

Re: die 2. Victory vom Bonapate

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 4 von 4 Zurück  1, 2, 3, 4

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten