Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

Blücher / Trumpeter 1:350

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Blücher / Trumpeter 1:350

Beitrag von matze2009 am Di 25 Apr 2017, 16:32

dann möchte ich mal mit den Baubericht  mit der Bücher von Trumpeter beginnen Wink
Bevor ich überhaupt angefangen habe, hat der Bausatz erstmal Platz genommen in meiner Badewanne.(warmes Seifenbad) Zigarettenpause sunny
Dann habe ich angefangen mit meiner Gun den unteren Rumpf zu Pinseln in Ziegelrot mit Rost Gemisch ,der obere Teil wurde in Blaugrau  gemacht



jetzt habe ich mal eine Frage zur Wasserlinie Täuscht es oder geht sie zu weit nach oben ???? Wenn ich sie mal mit den anderen Modellen Vergleich.

und jetzt zu mein anliegen was ich eigentlich verhindern wollte weiß aber nicht wie  scratch
Da das Deck wie bei der Graf Spee aus 2 Teilen bestand und ich arge Probleme später hatte die aufbauten aufzukleben,
wollte ich mal euch fragen ob es nicht eine Möglichkeit gäbe, die beiden hälften vorher mit einander zu verbinden und als ein Deckteil auf den Rumpf zu kleben

avatar
matze2009
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler

Laune : so wie das leben so spielt

Nach oben Nach unten

Re: Blücher / Trumpeter 1:350

Beitrag von matze2009 am Di 25 Apr 2017, 16:36

ich wollte es mir einfacher machen mit der Takelage, und sie soweit es ging anbringen bevor die Teile auf den oberen Deck verklebt werden
avatar
matze2009
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler

Laune : so wie das leben so spielt

Nach oben Nach unten

Re: Blücher / Trumpeter 1:350

Beitrag von matze2009 am Mi 26 Apr 2017, 19:29

Der Rumpf ist fertig geworden
avatar
matze2009
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler

Laune : so wie das leben so spielt

Nach oben Nach unten

Re: Blücher / Trumpeter 1:350

Beitrag von Jörg am Mi 26 Apr 2017, 20:21

Nu, Matze ... das geht doch ganz gut voran ...

und um die Messlatte etwas höher zu legen, könntest Du eventuell sogar mal versuchen,
die eingeprägten Bullaugen und Fenster an Rumpf und Aufbauten jeweils mit einem winzigen (!)
Tröpfchen
verdünnter dunkler Farbe (Dkl.Grau?) auszulegen ... Question Wink

Das geht mit viel Geduld, ruhiger Hand und einem spitzen, feinen Pinsel
- aber nur, wenn Du Dir das selber zutraust ... Cool

Gruß - Jörg - Wink
avatar
Jörg
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Re: Blücher / Trumpeter 1:350

Beitrag von matze2009 am Mi 26 Apr 2017, 20:34

Moin Jörg ich werde es mal Versuch habe ja Zahnstocher und ein dünnen 00 Pinsel hie liegen . danke für den Tipp Cool
avatar
matze2009
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler

Laune : so wie das leben so spielt

Nach oben Nach unten

Re: Blücher / Trumpeter 1:350

Beitrag von Frank Kelle am Mi 26 Apr 2017, 21:23

Alternativ: schau mal nach den DÜNNEN Linern von Edding!!
(die 1700er Serie z.B. hat eine Schriftdicke von 0,5mm, die 1800er bis 0,1!) ne kleine Auswahl habe ich immer da - eben für so Sachen. Die Bemalung der Absperrungen der Balkone auf meiner QM2 oder Aida habe ich z.B. mit denen gemacht!
avatar
Frank Kelle
Admin
Admin

Laune : La la huppsa

Nach oben Nach unten

Re: Blücher / Trumpeter 1:350

Beitrag von matze2009 am Mi 26 Apr 2017, 21:44

Vielen dank Frank daran habe ich nie gedacht aber super Tipp Cool werde mir mal welche zulegen müssen
avatar
matze2009
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler

Laune : so wie das leben so spielt

Nach oben Nach unten

Re: Blücher / Trumpeter 1:350

Beitrag von matze2009 am Do 27 Apr 2017, 12:29

Habe mir Frank sein Tipp zu Herzen genommen und heute gleich mal 2 von den stiften gekauft und gleich eine feine Nagelscherre  mit
avatar
matze2009
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler

Laune : so wie das leben so spielt

Nach oben Nach unten

Re: Blücher / Trumpeter 1:350

Beitrag von matze2009 am Do 27 Apr 2017, 16:50

der Rumpf ist fertig auch die Bullaugen haben jetzt ihre Farbe bekommen, es war eine reine Luppen arbeit. jetzt geht es in die 2 runde mit dem Haupt Deck weiter
avatar
matze2009
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler

Laune : so wie das leben so spielt

Nach oben Nach unten

Re: Blücher / Trumpeter 1:350

Beitrag von matze2009 am Do 27 Apr 2017, 22:06

Das Hauptdeck ist fertig jetzt geht es weiter mit den Kanonen und dann gehts los mit den aufbauten
avatar
matze2009
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler

Laune : so wie das leben so spielt

Nach oben Nach unten

Re: Blücher / Trumpeter 1:350

Beitrag von Jörg am Fr 28 Apr 2017, 17:21

Das Ausmalen der Bullaugen hat sich gelohnt, Matze - das sind so kleine Sachen, die ein Modell wirklich aufwerten! ... Cool

Gruß - Jörg - Wink
avatar
Jörg
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Re: Blücher / Trumpeter 1:350

Beitrag von matze2009 am Fr 28 Apr 2017, 17:25

Ja Jörg da muss ich dir recht geben . schaut gleich schon viel besser aus danke dir nochmal für den Tipp . Cool
avatar
matze2009
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler

Laune : so wie das leben so spielt

Nach oben Nach unten

Re: Blücher / Trumpeter 1:350

Beitrag von matze2009 am Mo 01 Mai 2017, 14:46

und es ging weiter mit der Blücher








avatar
matze2009
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler

Laune : so wie das leben so spielt

Nach oben Nach unten

Re: Blücher / Trumpeter 1:350

Beitrag von matze2009 am Do 04 Mai 2017, 11:26

ein weiter kleiner Fortschritt ist abgeschlossen ,der erste Turm aufbau samt Rehling und Grund Takelage ist vollbracht.








avatar
matze2009
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler

Laune : so wie das leben so spielt

Nach oben Nach unten

Re: Blücher / Trumpeter 1:350

Beitrag von matze2009 am Fr 05 Mai 2017, 21:35

weitere kleine Fortschritte sind geschafft Schornstein,Flugzeug Hanger, 2 Turm und der Mast








Als nächstes werden die oberen Aufbauten Komplett gemacht samt Rehling und Mast bevor es an die Takelage ran geht danach kommt die außen Rehling und zum Schluss kommt das unten drum an die reihe
avatar
matze2009
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler

Laune : so wie das leben so spielt

Nach oben Nach unten

Re: Blücher / Trumpeter 1:350

Beitrag von matze2009 am Sa 06 Mai 2017, 10:19

Die dunklen Bilder gehen leider nicht anders da wir in einer Dachgeschoss WG wohnen mit Vordacht kommt zu wenig Licht rein

ein keiner Fortschritt Wink  


und schon habe ich ein kleines Problem Question  ich weiß nicht wie ich die untere Takelage (siehe bild ) zwischen den beiden Masten herstellen soll ,da ich sowas noch nie gemacht habe aber es gerne machen möchte .Hat da jemand von euch vielleicht ein Tipp für mich wie ich es hinbekommen kann


das Schiefe Bild ist zu entschuldigen lag an der Position wie es aufgenommen ist ..
avatar
matze2009
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler

Laune : so wie das leben so spielt

Nach oben Nach unten

Re: Blücher / Trumpeter 1:350

Beitrag von Jörg am Sa 06 Mai 2017, 13:39

Deine ersten Takelversuche sehen für den Anfang schon mal gar nicht schlecht aus, Matze ...  Cool

Sicher - es ist schwierig, allen "Fäden" die richtige Spannung zu geben;
bei "zu viel" biegen sich die dünnen Rahen an den Masten und die anderen Takel verlieren ihre Spannung,
bei "zu wenig" hängen die Takel durch ... hier ist sehr viel Fingerspitzengefühl gefragt,
aber mit etwas Übung gelingt das dann auch immer besser ...

Die Anfangspunkte der Fäden müssen auch nicht unbedingt durch die Schanzkleider gebohrt werden;
wo möglich, kannst Du diese Bohrungen senkrecht direkt in das Deck einbringen.
Das hat den Vorteil, daß die Knötchen am Fadenanfang unsichtbar unter dem Deck verschwinden.

Die im letzten Bild gezeigte "Dreierverspannung" ist eine Antenne.
Die solltest Du eventuell in einer Hilfsvorrichtung vorbereiten und dann im Ganzen zwischen die Masten spannen.
Die ungefähren Maße der benötigten Antennenlänge müßtest Du vom Modell oder vom Plan abnehmen.
Für die Spreizer eignen sich Draht, Plastik- oder Ätzteilreste.
Wichtig! - Laß' Dir reichlich (!) Fadenreserve zum Spannen der Antenne zwischen den Masten!

Anbei eine einfache Prinzipskizze anstelle umständlicher Erkärungen ...



Versuch's einfach mal -nicht aufgeben, wenn der erste Versuch vielleicht noch nicht klappt ... Viel Erfolg! Cool


Gruß - Jörg - Wink
avatar
Jörg
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Re: Blücher / Trumpeter 1:350

Beitrag von matze2009 am Di 09 Mai 2017, 13:15

es ist vollbracht die Blücher ist fertig  aber schaut selbst Kritik wird gerne angenommen es kann nur besser werden mit mir Wink






avatar
matze2009
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler

Laune : so wie das leben so spielt

Nach oben Nach unten

Re: Blücher / Trumpeter 1:350

Beitrag von Jörg am Di 09 Mai 2017, 19:15

Na siehste, Matze ... mit Deiner Blücher hast Du im Vergleich zu vorherigen Arbeiten
schon wesentliche Fortschritte gemacht, die sich auch im Gesamteindruck des Modells positiv wiederspiegeln!

Ich denke, das siehst Du selber auch so ... also weiter so;
das nächste Dickschiff gelingt dann sicher noch besser! Freundschaft

Gruß - Jörg - Wink
avatar
Jörg
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Re: Blücher / Trumpeter 1:350

Beitrag von JesusBelzheim am Di 09 Mai 2017, 19:43

Glückwunsch zur Fertigstellung Matze Freundschaft Bravo
avatar
JesusBelzheim
Moderator
Moderator

Laune : Gut

Nach oben Nach unten

Re: Blücher / Trumpeter 1:350

Beitrag von matze2009 am Di 09 Mai 2017, 22:52

vielen dank für euer Lob
Da gebe ich dir recht mit Jörg das sie so viel besser ausschaut als meine vorgieren Modelle.
Man lernt ja nie aus und dank euer Tipps die ich auch so gut ich kann umsetzten werde, werden meine Modelle immer schöner aussehen
avatar
matze2009
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler

Laune : so wie das leben so spielt

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten