Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

Lok 24 061 mit Langlauftender Spur HO

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Lok 24 061 mit Langlauftender Spur HO

Beitrag von Bastlerfuzzy am Mo 20 März 2017, 00:18

Hallo Modellbauer,
vor kurzer zeit stellte ich hier meine Personenzuglok BR 24 vor:
https://www.der-lustige-modellbauer.com/t28140-das-steppenpferd-die-br-24
Ein besonderer Umbau hat es mir angetan, die Lok 24 061 mit Langlauftender. Im Oktober 1948 erhielt die Maschine im Auftrag vom Versuchsamt Göttingen,
später Minden, den vierachsigen Tender T 26 von der Lok 50 909. Die Maschine wurde für Messfahrten ohne Bremslok, Überführungen von Messwagen u.s.w
eingesetzt. Aber auch für Planfahrten wurde die Lok benutzt. Der Aktionsradius wurde durch den großen Tender wesentlich erweitert.
Im März 1961 erfolgte die Z-Stellung und November 1962 die Ausmusterung. Im Oktober 1964 wurde sie schließlich verschrottet.
Zum Modell in Spur HO: vor etlichen Jahren gab es diese Lok bei Märklin als Sondermodell, leider nur in Wechselstrom.
Ich suchte nach einer anderen Möglichkeit und kam auf Fleischmann, hier war ja die BR 24 als Gleichstrom-Modell erhältlich, ebenso auch die BR 50.
Somit war das Problem mit den Tender gelöst. Allerdings ist die BR 50 bei Fleischmann im Maßstab 1:85 gehalten, ist also etwas zu groß.
Länge und Breite machen ca. 2 mm aus, dies kann ich leicht verschmerzen.
Der Umbau ist denkbar einfach, die Lok-Tender Deichsel passt sehr gut, es sind nur die beiden Litzen zur Stromführung anzulöten, eine neue Loknummer
und schon passt das Ganze.
Es ist verwunderlich, daß Fleischmann auf so ein "Sondermodell" verzichtet hat. Da es die BR 24 und BR 50 bei Roco gibt, wäre dies natürlich eine Option.













LG Dietmar
avatar
Bastlerfuzzy
Detailliebhaber
Detailliebhaber

Laune : wenn alles passt - super !!!

Nach oben Nach unten

Re: Lok 24 061 mit Langlauftender Spur HO

Beitrag von v8maschine am Mo 20 März 2017, 00:43

das sieht ja mal richtig Klasse aus Cool
Wenig Aufwand für eine sehr interesante Lok
hier ein Link zum Vorbild

Code:
http://s1gf.de/index.php?page=Attachment&attachmentID=524&h=38dc37db760a0d18c347d3a4ec2176ec0f793649
avatar
v8maschine
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler

Laune : Lustig, Witzig und ich streite mich nicht wegen Pipifax

Nach oben Nach unten

Re: Lok 24 061 mit Langlauftender Spur HO

Beitrag von maxl am Mo 20 März 2017, 04:38

Die BR 24 hätte es eigentlich werden sollen, damals, als meine erste "richtige" Modellbahnlokomotive auf dem Wunschzettel stand - vor über fünfzig Jahren... Dann brachte der Weihnachtsmann aber den "Bubikopf" mit den inzwischen bekannten "Spätfolgen" meines Scratchbaus der 64 007. All das ändert nichts an meiner (fast) gleichgroßen Liebe zu den Schwesterlokomotiven der BR 24 und 86. Das Langlauftendermodell der 24 061 sieht bestechend aus! Meine Gratulation zu dieser schönen Maschine! Vielen Dank für die Fotos! Gruß Michael (maxl)
avatar
maxl
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer

Laune : fast immer ausgeglichen und geduldig

Nach oben Nach unten

Re: Lok 24 061 mit Langlauftender Spur HO

Beitrag von Frank Kelle am Mo 20 März 2017, 05:01

Die Variante gefällt wirklich - die Maschine wirkt irgendwie "erwachsen" mit diesem Tender!
avatar
Frank Kelle
Admin
Admin

Laune : La la huppsa

Nach oben Nach unten

Re: Lok 24 061 mit Langlauftender Spur HO

Beitrag von GregMic am Mo 20 März 2017, 07:37

Ja die 24 061; ich habe das alte Märklinschätzchen, sowie von Fleischmann die 24 016 mit großen Ohren und 24 070 mit kleinen Ohren. Es stellt sich nur die Frage, ob ich einmal einen Tender von Märklin oder einen von Fleischmann bei einem großen Auktionshaus finde, dann wird eine der beiden großohrigen einen kleinen Umbau über sich ergehen lassen müssen....

Gruß, Gregor
avatar
GregMic
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter

Laune : kommt auf den Anlaß an, aber meistens gutgelaunt

Nach oben Nach unten

Re: Lok 24 061 mit Langlauftender Spur HO

Beitrag von steef derosas am Mo 20 März 2017, 12:31

Hallo Dietmar
Das ist eine schöne umbau. Das gefällige an Fleischmann ist das sich solge umbauten wesentlich  leicht zu tun sind. Mir scheint das die räder im tender volscheibenräder sind. Die speichenräder in deinen tender gefallen mir besser. Dampfloks sind speichenräderloks sunny
avatar
steef derosas
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : Oke

Nach oben Nach unten

Re: Lok 24 061 mit Langlauftender Spur HO

Beitrag von GregMic am Di 21 März 2017, 00:06

Hallo Stefan,
uneingeschränkt möchte ich dir nicht Recht geben, daß Dampfloks "Speichenräderloks" wären. Ich denke an die Baureihe 42 und 52, bei beiden waren die Vorlaufradsätze Scheibenradsätze. Die Scheibenradsätze gab es nicht nur mit 850mm Raddurchmesser, sondern sogar mit 1.000mm Raddurchmesser. So sind mir neben besagten Loks der Baureihen 42 und 52 Loks der Baureihen 03, 03.10, 41, 44, 50, 68 und 78 bekannt, von denen zur Bundesbahnzeit gelegentlich die eine oder andere Lok durch Radsatztausch ein oder teilweise sogar zwei Scheibenradsätze erhielten. Nicht zu vergessen der Wannentender, auch er hatte Scheibenradsätze. Für mich kommt da die Frage auf, in wie weit durch Radsatztausch dann sogar die klassisch mit Speichenradsätzen ausgerüsteten Tender gegebenenfalls hier und da einen Scheibenradsatz erhielten. Wir wissen ja, daß die Tender quer durch alle Bauarten hinsichtlich Bauartänderungen oder kleine Veränderungen z. B. den Aufsätzen auf den Kohlekästen von den damaligen "Dampflokjägern" und Liebhabern regelrecht stiefmütterlich behandelt wurden. Nur gelegentlich kann man auf Bildern in Fachzeitschriften, Büchern oder Foren die ein oder andere Lok sehen, deren Tender eine Veränderung erfuhren. Viel zu selten erhielt ein Tender damals die ihm gebührende Aufmerksamkeit.


Gruß, Gregor
avatar
GregMic
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter

Laune : kommt auf den Anlaß an, aber meistens gutgelaunt

Nach oben Nach unten

Re: Lok 24 061 mit Langlauftender Spur HO

Beitrag von steef derosas am Di 21 März 2017, 07:26

Hallo Gregor
Ich bin undeutlich gewesen mit meine aufmerkung speichenräderloks. Es ist mein gesmack nach was ich damit außere. Es ziert die eleganz der dampfloks. Angehend der volscheibenräder hast Du völlig recht. Sammte dvd schautt indertat die notwendige, so nicht die ursprüngliche nutzung der volscheibenräder
avatar
steef derosas
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : Oke

Nach oben Nach unten

Re: Lok 24 061 mit Langlauftender Spur HO

Beitrag von Bastlerfuzzy am Mi 22 März 2017, 02:19

Hallo zusammen,

vielen Dank für Lob und Zuspruch, mit wenig Aufwand, erhält man eine andere Variante. Noch einige Worte zu den Scheibenrädern.
Auf der Abbildung sind die Tenderräder eindeutig als Scheibenräder zu erkennen.
Im Modell gibt es den Tender T 26 nur von Fleischmann und Roco als Triebtender und die sind mit Speichenrädern ausgerüstet.
Sicher, man könnte diese umtauschen, aber ich habe keinen Bock, an den Antrieb herumzufrimeln. Also bleibt alles so, wie es ist.
Mir ist der Gesamteindruck wichtig und der ist stimmig und Speiche gefällt mir besser als Scheibe.
Übrigend fuhr die 24 009 einige Zeit mit Scheibenvorlaufrädern herum.
Hallo Gregor,
Du besitzt die Märklin 24 061, wäre schön, wenn Du sie hier mal vorstellst.

Gruß Dietmar
avatar
Bastlerfuzzy
Detailliebhaber
Detailliebhaber

Laune : wenn alles passt - super !!!

Nach oben Nach unten

Re: Lok 24 061 mit Langlauftender Spur HO

Beitrag von lok1414 am Mi 22 März 2017, 03:23

Mit dem "langen" Tender sieht die 24er richtig erwachsen aus ... Massstab
avatar
lok1414
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : je oller, je doller ...

Nach oben Nach unten

Re: Lok 24 061 mit Langlauftender Spur HO

Beitrag von GregMic am Mi 22 März 2017, 04:41

Dietmar,
nein, ich habe die 24 058 von Märklin. Du hast mich etwas mißverstanden. Es entscheidet sich, ob die Märklin-24er oder die 24 016 von Fleischmann zur 24 061 umgebaut wird, wenn ich im berühmten Internetauktionshaus fündig geworden bin. Ich suche dort einen 2'2'T26. Ist er von Märklin und verständlicherweise ohne Antrieb, muß das alte Märklin-Schätzchen ran. Ist es ein Tender von Fleischmann, der ja einen Antrieb hat, wird die 24 016 zur 24 061. - obwohl.........- ich hab da so eine Idee. Eines Umbaues wegen habe ich im AW einen alten voll betriebstauglichen 2'2'T34 von Fleischmann, leider noch in 1;85, aber was soll's. Und da in zwei anderen Beiträgen schon über eine 50er mit dem Tender 2'2'T34 philosophiert wurde und unter den uns mittlerweile bekannten Kandidaten 50 726, 1212, 1337 und 2681 eine jede um 1950/51 bei der DB für kurze Zeit einen 2'2'T34 besaßen, fand (ich meine, es war) Wolfgang heraus, daß die 50 1337 wie das Fleischmann-Modell einen 3-domigen Kessel besaß - ich muß mir das alte Tenderschätzchen genauer betrachten, ob der etwas zu große Maßstab doch zu sehr ins Auge fällt. Für die Erweiterung meines mittlerweile auf 9 Wagen angewachsenen Bremswagenzuges ist er nicht zu gebrauchen, da kann ich seinen etwas zu groß geratenen Maßstab nicht kaschieren. Aber hinter einer Fleischmann-50er? ......
bis dahin
Gruß, Gregor
avatar
GregMic
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter

Laune : kommt auf den Anlaß an, aber meistens gutgelaunt

Nach oben Nach unten

Re: Lok 24 061 mit Langlauftender Spur HO

Beitrag von Bastlerfuzzy am Do 23 März 2017, 23:41

Hallo Gregor,

da habe ich Dich tatsächlich mißverstanden. Nun ja, es gibt verschiedene Möglichkeiten zum Umbau. Bedenke bitte, wenn Du den Roco 50er Tender verwendest,
der hat vorn ein Loch für die Kardanwelle. Ich weiß nun nicht, ob die Roco 24er ebenfalls eine Kardanwelle besitzt, ansonsten muß dieses geschlossen werden.
Die 24er gibt es außer Märklin, Fleischmann, Roco auch noch von Trix und Piko. Ich bin gespannt, wie Du vorgehst.

Gruß Dietmar
avatar
Bastlerfuzzy
Detailliebhaber
Detailliebhaber

Laune : wenn alles passt - super !!!

Nach oben Nach unten

Re: Lok 24 061 mit Langlauftender Spur HO

Beitrag von Bastlerfuzzy am Sa 25 März 2017, 22:29

Hallo Modellbauer,

zum Umbau der BR 24 habe ich dies gefunden:
Code:
http://www.drehscheibe-online.de/foren/read.php?10,7657607
So geht es natürlich auch, eine 24er mit Wannentender, in Wirklichkeit hat es die aber so nie gegeben. Nun ja, im Modell geht alles.

Gruß Dietmar
avatar
Bastlerfuzzy
Detailliebhaber
Detailliebhaber

Laune : wenn alles passt - super !!!

Nach oben Nach unten

Re: Lok 24 061 mit Langlauftender Spur HO

Beitrag von steef derosas am So 26 März 2017, 01:04

Hallo Dietmar
Deine 24-er wird immer interressanter. Was man nicht alles kombinieren kann in die modelleisenbahnwelt Winker Hello
Meine meinung nach hätte es sein können weil da sehr viele gebaut sind wie Du selber weist. Genieße die sonne Dietmar
avatar
steef derosas
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : Oke

Nach oben Nach unten

Re: Lok 24 061 mit Langlauftender Spur HO

Beitrag von Bastlerfuzzy am So 26 März 2017, 04:50

Hallo Steef,

ja genau, heute kann man die Sonne genießen, habe ich getan. Das kein Irrtum entsteht, die 24er mit Wannentender habe ich nicht gebaut,
hab das Bild im Internet gefunden.

Gruß Dietmar
avatar
Bastlerfuzzy
Detailliebhaber
Detailliebhaber

Laune : wenn alles passt - super !!!

Nach oben Nach unten

Re: Lok 24 061 mit Langlauftender Spur HO

Beitrag von steef derosas am So 26 März 2017, 08:11

Embarassed ich habe hinngesehen auf D.O., und hatte aus begeisterung gahr keine ahnung ob es überhaubbt deine lok wäre. No Pfeffer
avatar
steef derosas
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : Oke

Nach oben Nach unten

Re: Lok 24 061 mit Langlauftender Spur HO

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten