Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

Republic P-47D Thunderbolt Bubbletop / Kinetic, 1:24

Seite 1 von 3 1, 2, 3  Weiter

Nach unten

Republic P-47D Thunderbolt Bubbletop / Kinetic, 1:24

Beitrag von eydumpfbacke am Sa 11 März 2017, 21:43

So liebe Modellbauer,

ich werde mich mal wieder an einem Baubericht versuchen.
Es ist die Thunderbolt Bubbletop im Maßstab 1:24 von Kinetic.

Der Erste Bauschritt der Anleitung ist das Cockpit.
Was noch gemäß Anleitung fehlt ist der Steuerknüppel.
Was dem Bausatz fehlt sind die Gurte. Diese habe ich bestellt und der Steuerknüppel wird dann nach den Sitzgurten eingebaut.

Hier nun die Bilder von der fertigen ersten Baustufe:







avatar
eydumpfbacke
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer

Laune : Who the f*** is "Laune"

Nach oben Nach unten

Re: Republic P-47D Thunderbolt Bubbletop / Kinetic, 1:24

Beitrag von Sturmpionier am Sa 11 März 2017, 21:53

OK

da haste dir aber viel Mühe gemacht

mit dem Cockpit




.
avatar
Sturmpionier
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer

Laune : da muß ich erst meine Frau fragen

Nach oben Nach unten

Re: Republic P-47D Thunderbolt Bubbletop / Kinetic, 1:24

Beitrag von eydumpfbacke am Sa 11 März 2017, 21:58

Danke, Franz.

avatar
eydumpfbacke
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer

Laune : Who the f*** is "Laune"

Nach oben Nach unten

Re: Republic P-47D Thunderbolt Bubbletop / Kinetic, 1:24

Beitrag von Jörg am So 12 März 2017, 18:22

Feines Cockpit, Reinhart ... Massstab

Gruß - Jörg - Wink

avatar
Jörg
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Re: Republic P-47D Thunderbolt Bubbletop / Kinetic, 1:24

Beitrag von eydumpfbacke am So 12 März 2017, 18:41

Danke, Jörg Winker 2
avatar
eydumpfbacke
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer

Laune : Who the f*** is "Laune"

Nach oben Nach unten

Re: Republic P-47D Thunderbolt Bubbletop / Kinetic, 1:24

Beitrag von eydumpfbacke am So 12 März 2017, 21:35

Hier die Bilder von der nächsten Baustufe, dem Motor.
Ein kleiner Bausatz im Bausatz.
Noch ohne Farbe....










avatar
eydumpfbacke
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer

Laune : Who the f*** is "Laune"

Nach oben Nach unten

Re: Republic P-47D Thunderbolt Bubbletop / Kinetic, 1:24

Beitrag von Jörg am Mo 13 März 2017, 00:29

Mit der Motornachbildung (in 1:24!) hätte sich der Hersteller aber deutlich mehr Mühe geben müssen,
denn besonders die Zylindersterne wollen dem P&W R-2800 so überhaupt nicht ähnlich sehen ... shocked

Code:
https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/thumb/f/f2/Pratt_%26_Whitney_R-2800_Engine_1.jpg/800px-Pratt_%26_Whitney_R-2800_Engine_1.jpg
Code:
http://www.enginehistory.org/G&jJBrossett/USAF/P&w%20r-2800-21.jpg

Rein optisch wirken die Zylindersterne schon im Durchmesser zu klein.
Die Zylinder sind insgesamt zu schmal und nicht konisch ausgebildet,
Zylinderköpfe und Ventilstößelstellung stimmen dadurch auch nicht.

Am Motor hat der Hersteller mehr Vereinfachung und Fantasie als Vorbildtreue walten lassen;
selbst für einen Bausatz aus dem Jahr 2008 eigentlich eine schwache Leistung ...

Was soll's, Reinhart ... die vorhandenen Details (Rippen) sind sauber ausgebildet
und mit einer sauberen, akzentuierten Bemalung läßt sich da sicher einiges herausholen;
zudem veschwindet der etwas schmalbrüstige Motor dann tief in der Cowling.  Wink

Wenn möglich, solltest Du vielleicht noch die Zündkabel ergänzen ... Question  

Gruß - Jörg - Wink
avatar
Jörg
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Re: Republic P-47D Thunderbolt Bubbletop / Kinetic, 1:24

Beitrag von eydumpfbacke am Mo 13 März 2017, 17:29

Hallo Jörg,

sei mir nicht böse, aber mich stört das nicht, dass "die Rippen nicht einzeln durchnummeriert sind".Grinsen
Unstimmigkeiten bei solchen Sachen haben mich noch nie interessiert, mir macht das Bauen auch so Spaß. Winker 2

Das mit den Zündkabeln kann ich ja noch machen.

Mal sehen, wieviel man davon noch sehen kann.... Massstab
avatar
eydumpfbacke
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer

Laune : Who the f*** is "Laune"

Nach oben Nach unten

Re: Republic P-47D Thunderbolt Bubbletop / Kinetic, 1:24

Beitrag von Jörg am Mo 13 März 2017, 23:05

Kein Problem, Reinhart ... ich meine ja nur,
daß hier der Hersteller mit Leichtigkeit seine Hausaufgaben hätte besser machen können ... müssen ... Rolling eyes

man muß sich wohl oder übel mit der Bausatzvorgabe arrangieren ... Grinsen

Gruß - Jörg - Wink
avatar
Jörg
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Re: Republic P-47D Thunderbolt Bubbletop / Kinetic, 1:24

Beitrag von eydumpfbacke am Di 14 März 2017, 16:17

Tröstende Bravo Freundschaft
avatar
eydumpfbacke
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer

Laune : Who the f*** is "Laune"

Nach oben Nach unten

Re: Republic P-47D Thunderbolt Bubbletop / Kinetic, 1:24

Beitrag von eydumpfbacke am Fr 17 März 2017, 10:19

So liebe Fliegerliebhaber,

ich habe noch etwas am Motor weitergemacht

Dieser Teil wird später nicht mehr zu sehen sein:




Dieser Teil wird später evtl. zu sehen sein:






Jetzt mit Zündkabeln






Jetzt geht es daran, die Farben zu vervollständigen und etwas Alterung/Gebrauch zu simulieren
avatar
eydumpfbacke
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer

Laune : Who the f*** is "Laune"

Nach oben Nach unten

Re: Republic P-47D Thunderbolt Bubbletop / Kinetic, 1:24

Beitrag von eydumpfbacke am Fr 17 März 2017, 13:22

Hier mal der neuste Stand mit Größenvergleich:







avatar
eydumpfbacke
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer

Laune : Who the f*** is "Laune"

Nach oben Nach unten

Re: Republic P-47D Thunderbold Bubbletop in 1:24

Beitrag von bulle am Fr 17 März 2017, 14:14

Hallo

Das wird bestimmt ein sehr schönes Modell und ich schaue Dir gerne weiter zu!

Viele Grüße

Alfred

bulle
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler


Nach oben Nach unten

Re: Republic P-47D Thunderbolt Bubbletop / Kinetic, 1:24

Beitrag von eydumpfbacke am Fr 17 März 2017, 18:31

Danke für dein Interesse, Alfred.

hier die letzten Bilder.
Ich muss den Bau jetzt erst einmal pausieren lassen, weil ich auf die Gurte warte, die leider dem Bausatz nicht beiliegen.




avatar
eydumpfbacke
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer

Laune : Who the f*** is "Laune"

Nach oben Nach unten

Re: Republic P-47D Thunderbolt Bubbletop / Kinetic, 1:24

Beitrag von Schlossherr am Fr 17 März 2017, 19:46

---sind das Originalfotos von dem originalen Antriebsaggregat aus einem Museum?


shocked
avatar
Schlossherr
Mitglied
Mitglied


Nach oben Nach unten

Re: Republic P-47D Thunderbolt Bubbletop / Kinetic, 1:24

Beitrag von eydumpfbacke am Fr 17 März 2017, 21:10

Vielen Dank Freundschaft
avatar
eydumpfbacke
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer

Laune : Who the f*** is "Laune"

Nach oben Nach unten

Re: Republic P-47D Thunderbolt Bubbletop / Kinetic, 1:24

Beitrag von eydumpfbacke am Do 23 März 2017, 18:26

So Leute,
gestern sind die Gurte hier angekommen.
auch diese sind in dem Maßstab ein Bausatz im Bausatz.
Löten habe ich versucht, geht aber nicht weil die Ätzteile farblich behandelt sind.














avatar
eydumpfbacke
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer

Laune : Who the f*** is "Laune"

Nach oben Nach unten

Re: Republic P-47D Thunderbolt Bubbletop / Kinetic, 1:24

Beitrag von Jörg am Do 23 März 2017, 19:14

Fein, fein, Reinhart ... Cool

Aus dem Motor hast Du das Beste gemacht und auch die Gurte machen sich gut
(die hätten eigentlich schon dem Bausatz beiliegen müssen!).
Die Bedruckung der Gurte scheint recht empfindlich zu sein,
vielleicht lassen sich die gröbsten Abplatzer ja ein wenig nachbessern?

Fahrwerkbeine aus Weißmetall machen bei einem Modell dieser Größe absolut Sinn!

Gruß - Jörg - Wink
avatar
Jörg
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Re: Republic P-47D Thunderbolt Bubbletop / Kinetic, 1:24

Beitrag von eydumpfbacke am Do 23 März 2017, 21:30

Ich geb' mein Bestes, Jörg.
Mit Weißmetell muss ich erst einmal üben...
avatar
eydumpfbacke
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer

Laune : Who the f*** is "Laune"

Nach oben Nach unten

Re: Republic P-47D Thunderbolt Bubbletop / Kinetic, 1:24

Beitrag von Jörg am Do 23 März 2017, 23:20

Das ist im Grunde nichts anderes als mit Plastikteilen, Reinhart;
Entgraten, Paßprobe, ggfs. Entfetten, Farbgebung, Montage (Sek.Kleber / besser noch 2-K-Harz). Very Happy
- aber auf Dauer und bei einem Modell dieser Größe (Gewicht!) halt stabiler ...
denn Plastikbeinchen machen manchmal mit der Zeit allmählich die Grätsche ... Roofl

Gruß - Jörg -
avatar
Jörg
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Re: Republic P-47D Thunderbolt Bubbletop / Kinetic, 1:24

Beitrag von eydumpfbacke am So 02 Apr 2017, 20:53

So nun die aktuellen Bilder:

Habe die Fahrwerksschächte und Waffenschächte in den Flügeln eingebaut bzw. lackiert...

Wie tlws. zu sehen sind dann doch Nächte zu bearbeiten und Sinkstellen vorhanden, was bei dem Maßstab wohl Standard ist.
Bei dem Preis hätte ich mir das aber anders gewünscht, zumal der Bausatz recht gute Kritiken bekommen hat.






























avatar
eydumpfbacke
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer

Laune : Who the f*** is "Laune"

Nach oben Nach unten

Re: Republic P-47D Thunderbolt Bubbletop / Kinetic, 1:24

Beitrag von Frank Kelle am So 02 Apr 2017, 21:25

Ich habe von Fliechern keine Ahnung - aber was ich zusammengebaut sehe gefällt mir!
Seufz - und mit diesen Sinkstellen haben wir wohl alle mehr oder weniger zu kämpfen. Selbst bei meiner Flowerclass finde ich die im Moment... ausgerechnet DA, wo ich sie nicht brauchen kann, weil DA dann ja das Material geschwächt ist
avatar
Frank Kelle
Admin
Admin

Laune : La la huppsa

Nach oben Nach unten

Re: Republic P-47D Thunderbolt Bubbletop / Kinetic, 1:24

Beitrag von eydumpfbacke am So 02 Apr 2017, 21:42

Ja, Frank, immer da, wo man sie am wenigsten gebrauchen kann.....
avatar
eydumpfbacke
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer

Laune : Who the f*** is "Laune"

Nach oben Nach unten

Re: Republic P-47D Thunderbolt Bubbletop / Kinetic, 1:24

Beitrag von Jörg am So 02 Apr 2017, 23:42

Ist schon merkwürdig, wie da etliche Gravuren und Panellinien am Rumpf zur Mittelnaht hin
einfach "im Nichts" enden, besonders auffällig wird das z.B. unmittelbar vor dem Cockpit;
auch die Passungen der Bauteile scheinen hier und da beachtliche Spaltmaße zu haben ... shocked

Anscheinend muß man sich wohl allgemein bei Merit-Bausätzen mit solchen (und anderen) Unstimmigkeiten arrangieren
und einfach das Beste aus der Bausatzvorgabe machen ...

- und das machst Du jedenfalls, Reinhart - daran gibt's absolut nix auszusetzen ...

Gruß - Jörg - Wink
avatar
Jörg
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Re: Republic P-47D Thunderbolt Bubbletop / Kinetic, 1:24

Beitrag von eydumpfbacke am Mo 03 Apr 2017, 05:15

Danke, Jörg.
avatar
eydumpfbacke
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer

Laune : Who the f*** is "Laune"

Nach oben Nach unten

Re: Republic P-47D Thunderbolt Bubbletop / Kinetic, 1:24

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 3 1, 2, 3  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten