Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

Kuppelbau

Nach unten

Kuppelbau Empty Kuppelbau

Beitrag von harald60 am Mi 15 Feb 2017, 11:23

könnte ja sein das es wen interessiert

kleiner Tip beim Kuppelbau der mir gutes Ergebnis brachte

wird wohl bei den meisten Kartonbögen so sein das bei den einzelnen Segmenten einer Kuppel oder ähnlichem
bei den Segmenten eine Klebelasche sein wird.
so wie hier am linken Bild zu sehen
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
wenn man diese Klebelaschen nun abschneidet und sich eine eigene Klebelasche wie in der Mitte macht
dann kann man die einzelnen Segmente sehr gut "stossanstoss" verkleben
weiter hat sich auch bewährt wenn man sich vorher aus nem bisschen stärkeren Karton eine Schablone für de Kuppelkurve macht
womit man vorher sowohl das Segment als auch die Klebelasche schon mal vorformen kann
harald60
harald60
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Kuppelbau Empty Re: Kuppelbau

Beitrag von Gast am Mi 15 Feb 2017, 11:51

Die Idee ist gut finde ich.
Klar ist es besser die Klebelasche darunter zu setzen,damit wie du schon sagst kann das Teil besser angeglichen werden(auf Stoß) und die Kante die nachträglich gefärbt werden muß ist auch geringer.
Geht aber leider nicht überall.

Dieter
avatar
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Kuppelbau Empty Re: Kuppelbau

Beitrag von harald60 am Mi 15 Feb 2017, 11:56

Naja klar nichts geht überall aber ich denke bei den meisten Sachen kann man schon so machen
muss man eben überlegen wo es so Sinn macht und wo es halt nicht so geht
harald60
harald60
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Kuppelbau Empty Re: Kuppelbau

Beitrag von OldieAndi am Mi 15 Feb 2017, 21:47

Hallo Harald,

mit der von Dir beschriebenen Methode erzielt man auf jeden Fall die schöneren Ergebnisse. Es macht zwar etwas mehr Arbeit und man sollte auch recht sorgfältig arbeiten, aber das Ergebnis entschädigt die Mühen.

Eine "Kuppel" ist ja bspw. auch der Bug eines Luftschiffes oder die Hülle eines Ballons.

Noch ein Tipp: Wenn man auch die Klebelaschen passend einfärbt, vermeidet man bei kleinen Ritzen die unschönen weissen "Blitzer".

Schöne Grüße
Andreas
OldieAndi
OldieAndi
Alleskleber
Alleskleber


Nach oben Nach unten

Kuppelbau Empty Re: Kuppelbau

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten