Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

Tamyia USS Enterprise 1:350

Seite 1 von 3 1, 2, 3  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Tamyia USS Enterprise 1:350

Beitrag von matze2009 am Do 12 Jan 2017, 21:04

An  der Big E bin ich momentan dran da habe ich noch ne menge Flugzeuge zu bauen wie man gut erkennen kann
Die Big E ist mit einigen PE Teilen Ausgestattet wie zb. Die aufzüge und noch einige Rehlings .. die aber noch zum jetzige Zeitpunkt fehlen ...
desweiteren musste ich leider auf Pinsel ausweichen da ich noch keine Airbrush Pistole habe .. meine hat mich leider in stich gelassen .. bin gerne auf Tips für eine neue Pistole bereit da man ja doch den unterschied zwischen Airbrush und Pinsel gut erkennen kann















avatar
matze2009
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler

Laune : so wie das leben so spielt

Nach oben Nach unten

Re: Tamyia USS Enterprise 1:350

Beitrag von kaewwantha am Do 12 Jan 2017, 22:01

Hallo Matze,
ich habe die Bilder sichtbar gemacht.
avatar
kaewwantha
Moderator
Moderator

Laune : Immer zu gut

Nach oben Nach unten

Re: Tamyia USS Enterprise 1:350

Beitrag von kaewwantha am Do 12 Jan 2017, 22:03

Hallo Matze,
kannst Du bitte von der Insel, also dem Aufbau, noch Detail Bilder machen. Wäre nett wenn Du da noch einen Maßstab dazu legen könntest damit ich die Maße abnehmen kann. Ich möchte die Insel in 1/200 nach bauen als Austausch Insel für meine Enterprise.

Das Modell sieht sauber gebaut aus und auch die Lackierung sieht für eine Pinsellackierung gut aus. Nur das Flugdeck solltest Du an manchen Stellen noch etwas nachbessern.
avatar
kaewwantha
Moderator
Moderator

Laune : Immer zu gut

Nach oben Nach unten

Re: Tamyia USS Enterprise 1:350

Beitrag von matze2009 am Do 12 Jan 2017, 22:23

werde ich mir zu Herzen nehmen das mit den Flugdeck auszu bessern .. ja klar bekommst noch Bilder von der Insel erde sie für dich an ein Lenial dranhalten zum übertragen .. es ist die Big E im Maßstab 1:350 von Tamyia

hast du vielleicht ein Tipp wie ich es noch bessre mit den Pinsel hinbekommen kann habe schon ein Pinsel für Lasuren genommen da er sehr weich ist und etwas grösser als die normalen


Zuletzt von Jörg am Fr 13 Jan 2017, 01:10 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet (Grund : 2 Beiträge zusammengelegt)
avatar
matze2009
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler

Laune : so wie das leben so spielt

Nach oben Nach unten

Re: Tamyia USS Enterprise 1:350

Beitrag von matze2009 am Do 12 Jan 2017, 23:03











die Insel ist noch nicht fertig kommt noch eine Rehling aus Metal ran und noch ein paar Kleinigkeiten
avatar
matze2009
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler

Laune : so wie das leben so spielt

Nach oben Nach unten

Re: Tamyia USS Enterprise 1:350

Beitrag von kaewwantha am Fr 13 Jan 2017, 16:00

Hallo Matze,
einfach die Farbe etwas stärker verdünnen und dann in dünnen Schichten auftragen.
Vor allen Dingen am Heck im Bereich der Fangseile ist die Lackierung nicht gut gelungen, da sind Kratzer drin. Auch die Aufzüge sind ungleichmäßig lackiert vor allen Dingen der auf der Backbordseite.
avatar
kaewwantha
Moderator
Moderator

Laune : Immer zu gut

Nach oben Nach unten

Re: Tamyia USS Enterprise 1:350

Beitrag von matze2009 am Fr 13 Jan 2017, 18:45

ok danke für die Tipps  Helmut werde ich dann nochmal abkleben und überstreichen
hier nun ein kleines Update der Insel momentan herrscht hier der Rehling Wahnsinn die Insel mit Rehling zu ummanteln



avatar
matze2009
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler

Laune : so wie das leben so spielt

Nach oben Nach unten

Re: Tamyia USS Enterprise 1:350

Beitrag von matze2009 am Sa 14 Jan 2017, 18:44

und hier nun meine fertige Insel  von der Big E







und jetzt geht es  weiter mit den Flugzeugen und Fahrzeugen Wink


Zuletzt von Jörg am So 15 Jan 2017, 14:35 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet (Grund : Doppelbild entfernt)
avatar
matze2009
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler

Laune : so wie das leben so spielt

Nach oben Nach unten

Re: Tamyia USS Enterprise 1:350

Beitrag von matze2009 am Sa 14 Jan 2017, 18:53

Embarassed eins war doppel und das fehlte
avatar
matze2009
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler

Laune : so wie das leben so spielt

Nach oben Nach unten

Re: Tamyia USS Enterprise 1:350

Beitrag von Jörg G am So 15 Jan 2017, 14:27

Fehlen nur noch die Lichter um die 65. Nix wie weg
avatar
Jörg G
Detailliebhaber
Detailliebhaber

Laune : wenn ich bastel, habe ich gute laune

Nach oben Nach unten

Re: Tamyia USS Enterprise 1:350

Beitrag von matze2009 am Di 17 Jan 2017, 20:32

ja stimmt habe ich glatt vergessen momentan kleine pause bei den Flugzeugen 10 von ca.90 sind gebaut .Very Happy noch die F-14 , c-2 Grayhound ,Lockheed S-3 B Viking und die  Grumman A-6 E Intruder bestellt .. Big E später wegen Überfüllung geschlossen Grinsen
avatar
matze2009
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler

Laune : so wie das leben so spielt

Nach oben Nach unten

Re: Tamyia USS Enterprise 1:350

Beitrag von matze2009 am Do 19 Jan 2017, 15:29

so ein kleines Update heute habe ich mal ein wenig weiter an den Flugzeugen gebaut
sie rauben ein die Zeit wenn ich dran denke das ich für 11 F/A-18F Super Hornet knapp 3 STD gebraucht habe mit einigen Pausen
da die Spritzlinge alle klar sind



avatar
matze2009
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler

Laune : so wie das leben so spielt

Nach oben Nach unten

Re: Tamyia USS Enterprise 1:350

Beitrag von matze2009 am Do 19 Jan 2017, 15:37

Heute kam mal wieder Post bei mir an endlich kamen meine bestellten sachen unter anderen von Veteran Models .. Very Happy





und das ist in den  Tagen oder Wochen noch mein Werkzeug ohne das geht gar nix bei mir

avatar
matze2009
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler

Laune : so wie das leben so spielt

Nach oben Nach unten

Re: Tamyia USS Enterprise 1:350

Beitrag von matze2009 am Do 19 Jan 2017, 15:47

bis jetzt habe ich für die Big E schon viel zu viel ausgegeben aber wenn man was anständiges aus der Enterprise machen möchte geht es wohl nicht anders , den die Flugzeuge von Tamyia finde ich selber nicht so gut und es sind auch nur 30 stück mit dabei und Mischen wollte ich nicht unbedingt also das Internet durchstöbert und hier und da meine Flugzeuge bestellt .. der eine Händler hat das aber das wieder nicht und so weiter so kann man auch seine Zeit vertreibe um die fehlenden Flugzeuge noch zu bekommen .. am schwersten war es mit der f-14  die hatte fast keiner  mehr gehabt aber jetzt habe ich sie Hüpfeding das Deck wird auch noch überarbeitet den so gefällt sie mir nicht wirklich also abschleifen und neu machen aber erst nächsten Monat da werde ich mir auch eine neue  Airbrush Pistole kaufen müssen alleine schon wegen den ganzen Flugzeugen tongue
avatar
matze2009
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler

Laune : so wie das leben so spielt

Nach oben Nach unten

Re: Tamyia USS Enterprise 1:350

Beitrag von kaewwantha am Do 19 Jan 2017, 19:20

Hallo Matze,
da Wünsche ich Dir viel Geduld bei den Flieger zusammen bauen.
Sei beim abschleifen des Decks vorsichtig damit die eingravierten Markierung nicht verloren gehen.
avatar
kaewwantha
Moderator
Moderator

Laune : Immer zu gut

Nach oben Nach unten

Re: Tamyia USS Enterprise 1:350

Beitrag von matze2009 am Fr 20 Jan 2017, 19:34

ein weiteres Update meiner Flugzeuge auf der Big  reifen und Kanzeln bei einigen werden erst nach der Lackierung angebracht zusammen mit den Decals  





avatar
matze2009
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler

Laune : so wie das leben so spielt

Nach oben Nach unten

Re: Tamyia USS Enterprise 1:350

Beitrag von kaewwantha am Fr 20 Jan 2017, 20:22

Hallo Matze,
das sieht mit den Flugzeugen schon ganz schön aus.
avatar
kaewwantha
Moderator
Moderator

Laune : Immer zu gut

Nach oben Nach unten

Re: Tamyia USS Enterprise 1:350

Beitrag von matze2009 am Fr 20 Jan 2017, 20:26

danke dir Helmut für dein lob gebe mir auch alle mühe dazu Wink
avatar
matze2009
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler

Laune : so wie das leben so spielt

Nach oben Nach unten

Re: Tamyia USS Enterprise 1:350

Beitrag von matze2009 am Sa 21 Jan 2017, 18:51

ein kleines Update die Flugzeuge sind geschafft  Hüpfeding  die Hubschrauber werde ich wohl später erst machen da sie erst angemalt werden müssen Wink











jetzt heißt es erstmal wieder sich um das Deck der Big E zu kümmern
avatar
matze2009
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler

Laune : so wie das leben so spielt

Nach oben Nach unten

Re: Tamyia USS Enterprise 1:350

Beitrag von Jörg am Sa 21 Jan 2017, 23:55

Beeindruckendes Display, Matthias!

Gruß - Jörg - Wink
avatar
Jörg
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Re: Tamyia USS Enterprise 1:350

Beitrag von matze2009 am So 22 Jan 2017, 01:22

danke für dein Lob lieber jörg Wink
avatar
matze2009
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler

Laune : so wie das leben so spielt

Nach oben Nach unten

Re: Tamyia USS Enterprise 1:350

Beitrag von Trigger1984 am So 22 Jan 2017, 08:52

shocked shocked Mann ist das ein Brummer!

Ich hatte ja vor mir die Kusnezow von Trumpy in 1/350 zu besorgen aber wenn so ein Schiffchen in dem Massstab so gross ist, dann lass ich das lieber mal.

Schoen gebaut die Enterprise! Kleinere Maengel wie schon hier erwaehnt aber trotzdem beeindruckend.
avatar
Trigger1984
Superkleber
Superkleber

Laune : Heiter bis wolkig mit gelegentlichen Niederschlägen

Nach oben Nach unten

Re: Tamyia USS Enterprise 1:350

Beitrag von matze2009 am So 22 Jan 2017, 09:46

moin Tigger die kleinen Mängel sind gerade dabei zu beheben Deck wurde neu Lackiert fehlen nur noch die Makierung und einige andere Sachen was lang wird wird am ende gut sunny
avatar
matze2009
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler

Laune : so wie das leben so spielt

Nach oben Nach unten

Re: Tamyia USS Enterprise 1:350

Beitrag von matze2009 am So 22 Jan 2017, 09:53

zerbreche mir unter anderen gerade mein Kopp Pfanne  da ich meine Aufzüge durch die PE Teile von MM  mit zuviel Sekundenkleber Verhunzt habe,  leider sind sie nicht mehr zu retten muss mir also Gedanken machen wie ich neue Baue. Mein Gedankengang geht Richtung  Polystyrol Platten und weiß nur noch nicht wie
avatar
matze2009
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler

Laune : so wie das leben so spielt

Nach oben Nach unten

Re: Tamyia USS Enterprise 1:350

Beitrag von matze2009 am So 22 Jan 2017, 09:55

desweiteren werden die alten Antennen durch welche aus Draht auf der Plattform ersetzt da sie zu schnell Brechen was mir schon passiert ist das ist aber das kleinere übel
avatar
matze2009
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler

Laune : so wie das leben so spielt

Nach oben Nach unten

Re: Tamyia USS Enterprise 1:350

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 3 1, 2, 3  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten