Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

Noch ein Baubericht der Victory De Agostini

Seite 8 von 8 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Ausg 50

Beitrag von rmo am Mi 03 Mai 2017, 16:31

Moin,

Die Ausgaben 49 und 50 hatten es ganz schön in sich. Die Grätings wurden montiert. Wie oben schon geschrieben musste ich die 12 Pfünder restaurieren und Neue zusammen bauen. Dann wurde die Geschütztakelung vorbereitet. An die 12-Pfünder und an Bord befestigt. Zum Schluss mussten die 10 Kanonen eingebaut werden. Das war eine ganz schöne Fummelei. Das Ergebnis, wie immer, es hätte besser werden können. Die Blöcke sind zu groß. Aber das schreibt deAgostine selber in der Anleitung. Die Fäden für die Takelung habe ich alle zu kurz genommen. Da habe ich mich an die Anleitung gehalten. Zur besseren Handhabung hätte ich alle doppelt so lang nehmen müssen. Aber dazu war das mitgelieferte Material zu wenig. Und der Kleber. Da kommt immer zu viel aus der Tube. Zum Glück sieht man die Kanonen nachher im fertigen Modell kaum. Auf dem nächsten Deck wird es dann hoffentlich besser.  Aber seht selber.


Die vorbereitete Geschütztakelung



Takelung auf Deck



Eingebaute Kanonen



avatar
rmo
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : mal so :-( und mal so :-)

Nach oben Nach unten

Re: Noch ein Baubericht der Victory De Agostini

Beitrag von meninho am Do 04 Mai 2017, 01:12

Moin Rainer,
da muss ich dir Recht geben, wenn erst mal die Rettungsboote auf der Kuhl Platz genommen haben, ist von dem Deck darunter nicht mehr viel zu sehen.

Aber schöne Fleissarbeit, die du da auf dich genommen hast. Wink

Vieleicht ein Tipp zu deinem Klebstoffmengenproblem. Ich habe auf meinem Arbeitsplatz immer ein Brettchen liegen, auf dem ich tröpfchenweise etwas Klebstoff aufbringe. Holzleim sowie Sekundenkleber, beides ist hier möglich. Zum Auftragen auf die gewünschte Stelle nehm ich mir dann einen Zahnstocher zur Hand, an dessen Spitze ich den Klebstoff aufnehme und an die gewünschte Stelle bringe.
avatar
meninho
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : Verabschiede dich von deinen Zwängen und habe Spass. Nutze Haardünger und fühl dich sexy

Nach oben Nach unten

Re: Noch ein Baubericht der Victory De Agostini

Beitrag von JesusBelzheim am Do 04 Mai 2017, 02:59

Gute Arbeit Rainer Bravo

Bist nicht der einzige der mit dem Kleber Probleme hat Wink
avatar
JesusBelzheim
Moderator
Moderator

Laune : Gut

Nach oben Nach unten

Ausgabe 51

Beitrag von rmo am Di 09 Mai 2017, 21:56

Moin,

An meiner Victory geht es auch weiter. Die letzten Tage wurde das Ruder zusammen gebaut und montiert. Das Ruder wurde auch mit Nussbaumleisten beklebt um den Balken-Charakter besser hervor zu heben. Die Scharniere passend zu biegen war eine ganz schöne Fummelei. Etwas schief und krumm, aber ich denke das kann sich sehen lassen. Nicht perfekt aber ok.







avatar
rmo
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : mal so :-( und mal so :-)

Nach oben Nach unten

Re: Noch ein Baubericht der Victory De Agostini

Beitrag von rmo am Mi 10 Mai 2017, 15:48

Moin,
in irgendeinem BB habe ich gelesen wir man die Pfosten der Betinge auch bauen kann. Die Langlöcher nicht bohren und schnitzen sondern aus 5 1x5mm Leisten zusammen kleben. Hier ein Prototyp. Ich glaube die baue ich noch einmal.

avatar
rmo
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : mal so :-( und mal so :-)

Nach oben Nach unten

Re: Noch ein Baubericht der Victory De Agostini

Beitrag von Kurti am Mi 10 Mai 2017, 16:49

Hallo Rainer,

dein Victoria sieht fantastisch aus ich bin richtig begeistert.
avatar
Kurti
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : Meitens gut,wenn mich keiner ärgert

Nach oben Nach unten

Ausg 52

Beitrag von rmo am Sa 20 Mai 2017, 09:54

Moin,

nach einer kleinen Bastelpause geht es jetzt so langsam weiter. Die Niedergänge mit Geländer in das untere Batteriedeck sind eingebaut. Auch die erste neu aufgebaute Beting wurde befestigt. Wenn man sich die Bilder ansieht stimmen die Proportionen nicht wirklich. Dort wo der Werftarbeiter in seinem Blaumann ins untere Batteriedeck geht ist irgendwie die Öffnung zu klein. Der Maßstab Figur zu Schiff passt in etwa. Das sind die original Maße aus der Anleitung. Bilder vom Original an dieser Stelle habe ich noch nicht gefunden. Aber das bleibt jetzt so. Das sieht man am fertigen Modell sowieso nicht.







avatar
rmo
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : mal so :-( und mal so :-)

Nach oben Nach unten

Re: Noch ein Baubericht der Victory De Agostini

Beitrag von rmo am Do 25 Mai 2017, 10:51

Moin,
Ausg 53 mit Schlafzimmer von Lord Nelson ist fertig.
Ich weiß. Das ist nicht authentisch. Mir macht es aber Spaß.







avatar
rmo
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : mal so :-( und mal so :-)

Nach oben Nach unten

Re: Noch ein Baubericht der Victory De Agostini

Beitrag von Der Rentner am Do 25 Mai 2017, 12:53

Nicht Authentisch aber schööön..... Cool

So solls sein, jeder nach seiner Fasson.... Very Happy
avatar
Der Rentner
Forenguru
Forenguru

Laune : Das Rentnerleben geniessen.....

Nach oben Nach unten

Re: Noch ein Baubericht der Victory De Agostini

Beitrag von meninho am Do 25 Mai 2017, 23:31

rmo schrieb:
Ich weiß. Das ist nicht authentisch. Mir macht es aber Spaß.

so soll`s doch sein Rainer  2 Daumen
avatar
meninho
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : Verabschiede dich von deinen Zwängen und habe Spass. Nutze Haardünger und fühl dich sexy

Nach oben Nach unten

Ausgdbe 54

Beitrag von rmo am Mo 29 Mai 2017, 22:34

Moin,

Ausgabe 54 ist auch abgearbeitet. Die restlichen Decksbalken vom Quaterdeck wurden fertig gestellt. Dann wurden noch die ersten Planken der Decksbeplankung verlegt.



avatar
rmo
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : mal so :-( und mal so :-)

Nach oben Nach unten

Re: Noch ein Baubericht der Victory De Agostini

Beitrag von Stahlschiffbauer am Mo 29 Mai 2017, 23:37

Sieht sehr ordentlich aus , wie man es von dir kennt.

avatar
Stahlschiffbauer
Teilefinder
Teilefinder

Laune : Beim basteln gut , da kommt man runter

Nach oben Nach unten

Re: Noch ein Baubericht der Victory De Agostini

Beitrag von rmo am Di 30 Mai 2017, 19:25

Moin,

Die Ausgabe 55 ich auch fertig, hier wurden die Öffnungen von dem Quaterdeck begradigt und geschliffen. Nächster Schritt war die Vorbereitung der Knechte und Nagelbänke für den Fock- und Großmast. Farbe kommt später drauf wenn ich weiß welche. Da muss ich noch ein wenig senieren.



avatar
rmo
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : mal so :-( und mal so :-)

Nach oben Nach unten

Re: Noch ein Baubericht der Victory De Agostini

Beitrag von rmo am Do 01 Jun 2017, 14:40

Moin,

Die Beplankung vom Quaterdeck ist fertig und geschliffen.
Nächster Schritt ist die einzelnen Bretter und Nägel andeuten. Dann wird das Deck mit Klarlack grundiert und lackiert.







avatar
rmo
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : mal so :-( und mal so :-)

Nach oben Nach unten

Re: Noch ein Baubericht der Victory De Agostini

Beitrag von rmo am Mo 05 Jun 2017, 15:52

Moin,
die Ausgabe 56 ist abgeschlossen und die ersten Polleröffnungen und Stückpforten auf dem Quaterdeck sind geschnitzt

avatar
rmo
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : mal so :-( und mal so :-)

Nach oben Nach unten

Seite 8 von 8 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten