Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

Ein Kartonmodell schwimmfähig mit RC bauen, MS SOLINGEN 1:250

Seite 4 von 9 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter

Nach unten

Ein Kartonmodell schwimmfähig mit RC bauen, MS SOLINGEN 1:250 - Seite 4 Empty Re: Ein Kartonmodell schwimmfähig mit RC bauen, MS SOLINGEN 1:250

Beitrag von Plastikschiff am Sa 19 Nov 2016, 19:04

Hallo Tommy,
nein noch nicht. Ich warte noch auf den Akku und den elektronischen Regler. Vor dem ersten Wasser muß der Decksboden platziert sein weil der die Form des Rumpfes stabilisiert. Und der Rumpf soll noch eine Laminat Außenhaut bekommen, rein Gefühlsmäßig ist das Gewicht minimal.
Plastikschiff
Plastikschiff
Allesleser
Allesleser


Nach oben Nach unten

Ein Kartonmodell schwimmfähig mit RC bauen, MS SOLINGEN 1:250 - Seite 4 Empty Re: Ein Kartonmodell schwimmfähig mit RC bauen, MS SOLINGEN 1:250

Beitrag von ullie46 am Sa 19 Nov 2016, 19:48

Schön, dass es funktioniert, Reinhard.
Der "Wasserung" sehe ich gelassen entgegen.
Bei angenommenen 35 cm Wasserlinie und ca. 6 cm Breite mit 3 cm Tiefgang und einem Rumpf mit geradem Boden errechnet sich:

35x6x3x0,7 = 441g.

Evtl auch etwas mehr; ich habe das Unterwasserschiff mal so über den Daumen beurteilt. Könnte auch im Völligkeitsgrad bei 8-9 liegen, dann geht es in Richtung 500-550g.

Da ist noch Luft für den Akku und ein paar Bleischnippsel Hüpfeding



@ Ossi: Deine elegantere Lösung würde aber auch interessieren Wink

Gruß   Ulrich
ullie46
ullie46
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

Ein Kartonmodell schwimmfähig mit RC bauen, MS SOLINGEN 1:250 - Seite 4 Empty Re: Ein Kartonmodell schwimmfähig mit RC bauen, MS SOLINGEN 1:250

Beitrag von Plastikschiff am So 20 Nov 2016, 09:45

Danke schön, Ulli
auch besonders für deine Antwort auf meine Frage bez. der Umdrehungszahlen bei E.- Motoren. Da hatte ich mit viel mehr Reaktionen gerechnet, aber ein andere Forum Mitglied hat noch persönlich (sehr intressant) geantwortet.
Plastikschiff
Plastikschiff
Allesleser
Allesleser


Nach oben Nach unten

Ein Kartonmodell schwimmfähig mit RC bauen, MS SOLINGEN 1:250 - Seite 4 Empty Re: Ein Kartonmodell schwimmfähig mit RC bauen, MS SOLINGEN 1:250

Beitrag von Feuerwehr am So 20 Nov 2016, 12:37

zu der ruderanlenkung habe ich auch noch eine schräge Idee
einfach Zahnräder nehmen
ein halbes Zahnrad aufs ruder
ein halbes Zahnrad auf die Rudermaschine
ganz schön irre
mfg günther
Feuerwehr
Feuerwehr
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Ein Kartonmodell schwimmfähig mit RC bauen, MS SOLINGEN 1:250 - Seite 4 Empty Re: Ein Kartonmodell schwimmfähig mit RC bauen, MS SOLINGEN 1:250

Beitrag von Plastikschiff am So 20 Nov 2016, 12:53

Oh ja Günter,im wahrsten Sinn des Wortes Ablachender
Aber hinter der Ruder Achse ist weniger als 4 mm Platz.
Und so wie ich es gebaut habe funktionierte gut, ist simpel aber un anfällig.
Plastikschiff
Plastikschiff
Allesleser
Allesleser


Nach oben Nach unten

Ein Kartonmodell schwimmfähig mit RC bauen, MS SOLINGEN 1:250 - Seite 4 Empty Re: Ein Kartonmodell schwimmfähig mit RC bauen, MS SOLINGEN 1:250

Beitrag von Pirxorbit am So 20 Nov 2016, 13:41

Hallo Reinhard,

das wird ja wieder ein schönes Modell aus Deiner Schmiede... ich bin dabei und guck Dir über die Schulter.

LG Steffan
Pirxorbit
Pirxorbit
Superkleber
Superkleber


Nach oben Nach unten

Ein Kartonmodell schwimmfähig mit RC bauen, MS SOLINGEN 1:250 - Seite 4 Empty Re: Ein Kartonmodell schwimmfähig mit RC bauen, MS SOLINGEN 1:250

Beitrag von Feuerwehr am So 20 Nov 2016, 13:54

Ich habe nicht erkannt daß da sowenig Platz ist
Es war ein schräge Idee
MFG Günther
Feuerwehr
Feuerwehr
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Ein Kartonmodell schwimmfähig mit RC bauen, MS SOLINGEN 1:250 - Seite 4 Empty Re: Ein Kartonmodell schwimmfähig mit RC bauen, MS SOLINGEN 1:250

Beitrag von Plastikschiff am So 20 Nov 2016, 15:30

Hallo Steffan und Günter,
ich feue mich über jeden der diesem Modellchen seine Aufmerksamkeit widmet.
Schön das ihr dabei seid...................
Plastikschiff
Plastikschiff
Allesleser
Allesleser


Nach oben Nach unten

Ein Kartonmodell schwimmfähig mit RC bauen, MS SOLINGEN 1:250 - Seite 4 Empty Re: Ein Kartonmodell schwimmfähig mit RC bauen, MS SOLINGEN 1:250

Beitrag von Figurbetont am So 20 Nov 2016, 16:14

um nochmal auf die Steuerung zurückzukommen,
der Günter ist mir da zuvorgekommen....
mit Zahradsegmenten, die an eine Ruderpinne
montiert sind, und einem Zahnrad am Servo
geht das Steuern absolut problemlos...
aber jetzt ist ja alles perfekt...klappt und der Reinhard ist seine
Steuersorgen los.
So einfach wär ich meine Steuersorgen auch gerne los....
aber Zahnräder nimmt das Finanzamt nicht....

liebe Wochenendgrüße
vom Ossi Very Happy

...hau rein, Reinhard, wird ein Super-Schiffchen !!!!
Figurbetont
Figurbetont
Allesleser
Allesleser


Nach oben Nach unten

Ein Kartonmodell schwimmfähig mit RC bauen, MS SOLINGEN 1:250 - Seite 4 Empty Re: Ein Kartonmodell schwimmfähig mit RC bauen, MS SOLINGEN 1:250

Beitrag von Feuerwehr am So 20 Nov 2016, 16:46

Als Akku wäre da ein Lipo gut
2 s und 1000 mah klein und leicht
Regler Thor mit bec ??? Da hast du doch schon Erfahrung
Und mit ps4 Modulen Lichter schalten
Mfg günther
Feuerwehr
Feuerwehr
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Ein Kartonmodell schwimmfähig mit RC bauen, MS SOLINGEN 1:250 - Seite 4 Empty Re: Ein Kartonmodell schwimmfähig mit RC bauen, MS SOLINGEN 1:250

Beitrag von Feuerwehr am So 20 Nov 2016, 17:20

hallo ossi
vielleicht sollest du die Zahnräder vergolden, dann nimmt das Finanzamt auch Zahnräder und die steuersorgen werden weniger
nix für ungut
mfg günther
Feuerwehr
Feuerwehr
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Ein Kartonmodell schwimmfähig mit RC bauen, MS SOLINGEN 1:250 - Seite 4 Empty Re: Ein Kartonmodell schwimmfähig mit RC bauen, MS SOLINGEN 1:250

Beitrag von Plastikschiff am So 20 Nov 2016, 17:24

Hallo Modellbauer,
Steuerung und Motor funktionieren sehr gut.


@ Günter Der Regler wird noch gegen einen THOR4 mit BEC ausgetauscht. Die Be-
                        leuchtung wird wie immer bei mir mit  einem Ps4a ( beides cti ) geschaltet.

Plastikschiff
Plastikschiff
Allesleser
Allesleser


Nach oben Nach unten

Ein Kartonmodell schwimmfähig mit RC bauen, MS SOLINGEN 1:250 - Seite 4 Empty Re: Ein Kartonmodell schwimmfähig mit RC bauen, MS SOLINGEN 1:250

Beitrag von Plastikschiff am So 20 Nov 2016, 17:30

Moin Owald,
danke für deine Zahnrad Idee. Aber dazu hätte ich hinter der Ruder Achse mehr Platz gebraucht und das Servo nach achtern verlegen müssen. Ich mag eigendlichsehr gerne möglichst einfache Lösungen, haste vielleicht schon mal bemerkt. Aber bevor mir das FA auf den Pelz rückt bleibe ich bei Poly u. Holz Wink
Plastikschiff
Plastikschiff
Allesleser
Allesleser


Nach oben Nach unten

Ein Kartonmodell schwimmfähig mit RC bauen, MS SOLINGEN 1:250 - Seite 4 Empty Re: Ein Kartonmodell schwimmfähig mit RC bauen, MS SOLINGEN 1:250

Beitrag von Feuerwehr am So 20 Nov 2016, 18:55

Also deine Ruder Anlenkung
Klasse toll
MFG Günther
Feuerwehr
Feuerwehr
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Ein Kartonmodell schwimmfähig mit RC bauen, MS SOLINGEN 1:250 - Seite 4 Empty Re: Ein Kartonmodell schwimmfähig mit RC bauen, MS SOLINGEN 1:250

Beitrag von Plastikschiff am Mo 21 Nov 2016, 10:15

Danke Günter,
die Idee ist nicht von mir sondern von Ulli.
Der Motor (erstes Geräusch) vorwärts hochturiger
(zweites Geräusch) rückwärts echt langsamer
Ohne Regler das gleiche Ergebnis. Aber du und Ulli habt mir erklärt
warum das so ist, danke dafür.
Plastikschiff
Plastikschiff
Allesleser
Allesleser


Nach oben Nach unten

Ein Kartonmodell schwimmfähig mit RC bauen, MS SOLINGEN 1:250 - Seite 4 Empty Re: Ein Kartonmodell schwimmfähig mit RC bauen, MS SOLINGEN 1:250

Beitrag von Feuerwehr am Mo 21 Nov 2016, 11:08

Was ist das für ein Motor
Stell doch mal ein Bild ein
Mfg Günther
Feuerwehr
Feuerwehr
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Ein Kartonmodell schwimmfähig mit RC bauen, MS SOLINGEN 1:250 - Seite 4 Empty Re: Ein Kartonmodell schwimmfähig mit RC bauen, MS SOLINGEN 1:250

Beitrag von Figurbetont am Mo 21 Nov 2016, 11:31

Ich komm nochmal auf die Zahnradsegmente zurück, Reinhard....
es ist ja alles fertig und klappt bei deinem Schiff...
aber diese Anordnung hatte ich gemeint.
das geht auch auf engstem Raum.....

Ein Kartonmodell schwimmfähig mit RC bauen, MS SOLINGEN 1:250 - Seite 4 Zahnra10

dann weiter so, ich gucke zu
und drück dir die Daumen !!!

liebe Grüße
vom Ossi Very Happy
Figurbetont
Figurbetont
Allesleser
Allesleser


Nach oben Nach unten

Ein Kartonmodell schwimmfähig mit RC bauen, MS SOLINGEN 1:250 - Seite 4 Empty Re: Ein Kartonmodell schwimmfähig mit RC bauen, MS SOLINGEN 1:250

Beitrag von Feuerwehr am Mo 21 Nov 2016, 11:50

Da ist aber cool

Werd ich mir merken
Mfg Günther
Feuerwehr
Feuerwehr
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Ein Kartonmodell schwimmfähig mit RC bauen, MS SOLINGEN 1:250 - Seite 4 Empty Re: Ein Kartonmodell schwimmfähig mit RC bauen, MS SOLINGEN 1:250

Beitrag von ullie46 am Mo 21 Nov 2016, 13:09

Das geht und sieht auch "elegant" aus.

Das Problem, das ich sehe, ist, dass hier die Zahnkranzumfänge bzw. Durchmesser der verwendeten Zahnräder
und die Länge der Ruderhörner (= Radien der Zahnscheiben) aufeinander abgestimmt werden müssen.
Spätere Änderungen des Ausschlags über die verschiedenen Längen der Hörner würden dann wieder neue
Radien ergeben und somit neue Zahnradsegmente erfordern.

Habe mal Deine Zeichnung "geklaut" zur Verdeutlichung.

Hinzu kommt, dass Du bei dieser Lösung lt. Zeichnung der Servoweg ein vielfaches (ca. 4x) des Ruderwegs beträgt.
Ein Servoausschlag von 45 Grad ergäbe einen Ruderausschlag von nur ca. 11 Grad.
Der Servo müsste also deutlich in Richtung Bug wandern, wenn das Ruderhorn als gegeben angenommen wird.

Aber - wenn es richtig geplant ist und passt, dann ist es ok.

Gruß   Ulrich

Ein Kartonmodell schwimmfähig mit RC bauen, MS SOLINGEN 1:250 - Seite 4 Zahnra10
ullie46
ullie46
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

Ein Kartonmodell schwimmfähig mit RC bauen, MS SOLINGEN 1:250 - Seite 4 Empty Re: Ein Kartonmodell schwimmfähig mit RC bauen, MS SOLINGEN 1:250

Beitrag von Plastikschiff am Mo 21 Nov 2016, 15:50

Oh man Männers, ihr habt vielleicht geile Ideen 2 Daumen,
 @ Ulli   die Ruderpinne könnte auch zu je 50% am Servo und an der Ruder Achse liegen. Für mich liegt das Problem am Schiffsboden, immer etwas beweglich bei so kleinen Modellen. Ob die Zahnräder dann so sauber greifen Question Question
Ich hefte mir diesen Vorschlag zu den anderen, wer weiß schon............

@ GÜNTER   hier ein Foto von dem verbauten Motor aus meinem Fundus,
                            nähere Daten habe ich nicht (vorJahren bei Hobby-Lobby
                            gekauft) glaube ich.

Ein Kartonmodell schwimmfähig mit RC bauen, MS SOLINGEN 1:250 - Seite 4 Img_0060
Plastikschiff
Plastikschiff
Allesleser
Allesleser


Nach oben Nach unten

Ein Kartonmodell schwimmfähig mit RC bauen, MS SOLINGEN 1:250 - Seite 4 Empty Re: Ein Kartonmodell schwimmfähig mit RC bauen, MS SOLINGEN 1:250

Beitrag von Feuerwehr am Mo 21 Nov 2016, 16:14

diese Motoren sind Billig Motoren
da brauchst du dich nicht wundern das diese Motoren rechts und links verschiedene Geräusche machen
wahrscheinlich lager ausgeleieiert oder kohlen abgefahren einseitig und bei der anderen Dreh Richtung klemmen sie etwas in den halterungen
da würde ich mir keine Gedanken machen wegen der drehzahlunterschiede zwischen rechts und links
vielleicht sind dies Zwerge auch für eine vorzugsdrehrichtung gebaut und die bürstenhalterungen stehen deshalb etwas ausser der mitte
aber das ist reine Spekulation
mfg günther
Feuerwehr
Feuerwehr
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Ein Kartonmodell schwimmfähig mit RC bauen, MS SOLINGEN 1:250 - Seite 4 Empty Re: Ein Kartonmodell schwimmfähig mit RC bauen, MS SOLINGEN 1:250

Beitrag von Plastikschiff am Mo 21 Nov 2016, 16:33

Ja richtig Günter,
die Motoren waren billig. Aber muß ich deshalb Angst oder Bedenken haben,
hab eben nicht so ........?
Motoren für Carrera Autos sind auch billig und rennen fast unbegrenzt,
allerdings nicht im langsam Lauf.
Plastikschiff
Plastikschiff
Allesleser
Allesleser


Nach oben Nach unten

Ein Kartonmodell schwimmfähig mit RC bauen, MS SOLINGEN 1:250 - Seite 4 Empty Re: Ein Kartonmodell schwimmfähig mit RC bauen, MS SOLINGEN 1:250

Beitrag von Feuerwehr am Mo 21 Nov 2016, 16:51

diese Motoren kannst du auf alle fälle verwenden
für deine zwecke auf alle fälle in ordnung
Ein Kartonmodell schwimmfähig mit RC bauen, MS SOLINGEN 1:250 - Seite 4 Pb210110
Ein Kartonmodell schwimmfähig mit RC bauen, MS SOLINGEN 1:250 - Seite 4 Pb210111
Ein Kartonmodell schwimmfähig mit RC bauen, MS SOLINGEN 1:250 - Seite 4 Pb210112
bei den Motoren kann mann durch verdrehen des Mantels die vorzugsdrehrichtung einstellen
so das bei mehr Motoren antrieb alle Motoren gleich schnell laufen
mehr möchte ich dazu nicht sagen
es gibt noch eine menge Physik und elektrotechik und induktions und magnettechnik dazu, aber das schiesst weit über das ziel der frage hinaus
mann müsste einen extra beitrag dazu aufmachen
mfg günther
Feuerwehr
Feuerwehr
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Ein Kartonmodell schwimmfähig mit RC bauen, MS SOLINGEN 1:250 - Seite 4 Empty Re: Ein Kartonmodell schwimmfähig mit RC bauen, MS SOLINGEN 1:250

Beitrag von Plastikschiff am Mo 21 Nov 2016, 16:58

DANKE SCHÖN GÜNTER,
ich habe wieder sehr viel gelernt. Beim nächsten Modell werde ich dich vorher fragen.
Plastikschiff
Plastikschiff
Allesleser
Allesleser


Nach oben Nach unten

Ein Kartonmodell schwimmfähig mit RC bauen, MS SOLINGEN 1:250 - Seite 4 Empty Re: Ein Kartonmodell schwimmfähig mit RC bauen, MS SOLINGEN 1:250

Beitrag von Figurbetont am Mo 21 Nov 2016, 17:17

prima Günter...
da gehts mir genauso...oder ähnlich....
Ich hab null Ahnung von Elektrik..
wieder was gelernt.

liebe Grüße
vom Ossi Very Happy

hallo Ulrich,
das ganze war so eine Idee von mir,
die ich ähnlich in meinem früheren Modellbauerleben schon
mal angewendet hab.
man kanns zeichnerisch geometrisch ausrechnen...
oder durch mathematische Formel....hängt mir den Zähnen zusammen.
...aber es geht...jedenfalls früher mal.

an dich auch liebe Grüße !
Figurbetont
Figurbetont
Allesleser
Allesleser


Nach oben Nach unten

Ein Kartonmodell schwimmfähig mit RC bauen, MS SOLINGEN 1:250 - Seite 4 Empty Re: Ein Kartonmodell schwimmfähig mit RC bauen, MS SOLINGEN 1:250

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 4 von 9 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten