Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

Ein Kartonmodell schwimmfähig mit RC bauen, MS SOLINGEN 1:250

Seite 3 von 9 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter

Nach unten

Ein Kartonmodell schwimmfähig mit RC bauen, MS SOLINGEN 1:250 - Seite 3 Empty Re: Ein Kartonmodell schwimmfähig mit RC bauen, MS SOLINGEN 1:250

Beitrag von Frank Kelle am Mi 16 Nov 2016, 11:03

Ich hatte tatsächlich auch an eine Art Zahnradlösung gedacht via Kette...
Frank Kelle
Frank Kelle
Admin
Admin


Nach oben Nach unten

Ein Kartonmodell schwimmfähig mit RC bauen, MS SOLINGEN 1:250 - Seite 3 Empty Re: Ein Kartonmodell schwimmfähig mit RC bauen, MS SOLINGEN 1:250

Beitrag von Kelles Kleener am Mi 16 Nov 2016, 12:15

Im schlimmsten Fall könnte man das Schiff noch über die Schrauben steuern, wenn sie mehr als eine Schraube hat. So werden die meisten Mini-Modelle und günstigeren Boote gesteuert- mit einem Deko-Ruder und Steuerung über die Motoren, ähnlich wie ein Panzer...
Kelles Kleener
Kelles Kleener
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Ein Kartonmodell schwimmfähig mit RC bauen, MS SOLINGEN 1:250 - Seite 3 Empty Re: Ein Kartonmodell schwimmfähig mit RC bauen, MS SOLINGEN 1:250

Beitrag von Kelles Kleener am Mi 16 Nov 2016, 12:36

Frank Kelle schrieb:Ich hatte tatsächlich auch an eine Art Zahnradlösung gedacht via Kette...
Kette ist bei der Größe vermutlich übertrieben, ein Gummiband tuts auch- oder ein starker Faden.
Kelles Kleener
Kelles Kleener
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Ein Kartonmodell schwimmfähig mit RC bauen, MS SOLINGEN 1:250 - Seite 3 Empty Re: Ein Kartonmodell schwimmfähig mit RC bauen, MS SOLINGEN 1:250

Beitrag von John-H. am Mi 16 Nov 2016, 12:59

Mal so eine Idee in den Kreis geworfen! Wink

Ein Kartonmodell schwimmfähig mit RC bauen, MS SOLINGEN 1:250 - Seite 3 Img_0010

Ein Kartonmodell schwimmfähig mit RC bauen, MS SOLINGEN 1:250 - Seite 3 Img_0011
John-H.
John-H.
Co - Admin
Co - Admin


Nach oben Nach unten

Ein Kartonmodell schwimmfähig mit RC bauen, MS SOLINGEN 1:250 - Seite 3 Empty Re: Ein Kartonmodell schwimmfähig mit RC bauen, MS SOLINGEN 1:250

Beitrag von Plastikschiff am Mi 16 Nov 2016, 13:52

Hallo Modellbau Freunde,
Ein ganz großes danke schön für eure Hilfestellungen unter tollen Ideen, mir ist einfach nix mehr dazu eingfallen.
Im Moment bin ich im KH bei meiner Frau. Ich warte darauf das sie aus dem O.P. kommt. Sobald ich zu Hause bin werde ich anfangen und ausprobieren welche Lösung die sicherste für das kleine ist und was ich mit meinen Fähigkeiten verwirklichen kann.
Plastikschiff
Plastikschiff
Allesleser
Allesleser


Nach oben Nach unten

Ein Kartonmodell schwimmfähig mit RC bauen, MS SOLINGEN 1:250 - Seite 3 Empty Re: Ein Kartonmodell schwimmfähig mit RC bauen, MS SOLINGEN 1:250

Beitrag von ullie46 am Mi 16 Nov 2016, 14:46

So, wie John es gezeichnet hat, meinte ich das auch mit der Umlenkung.

Statt der Rollen könnte man auch zwei kleine Schraubösen vorsehen.
Aber: Eine kleine Korrektur halte ich für angebracht:

Im Moment sind die Kreisradien von Ruderhorn und Servohorn gegenläufig
und produzieren aus der Nullstellung heraus jeweils längere Wege.

Der Draht / Schnur würde sich hier spannen und letztlich blockieren.
Den Servoarm einfach von der Achse aus in Fahrtrichtung montieren und
schon funktioniert das, vorausgesetzt, die Hörner sind gleich lang, bzw. die
Abstände zwischen den Achsen und den Aufnahmepunkten für die Schnur sind gleich.
Evtl. Ungenauigkeiten könnten mit einer Zugfeder (in der Schnur  eingefädelt)
ausgeglichen werden, falls überhaupt nötig.

Scheint mir im Moment der einfachste Weg zu sein; ohne viel technischen
Aufwand eine überschaubare und sichere wartungsarme Lösung.

Gruß   Ulrich

Ich hänge mal ein Foto an, auf der ich die Einbaulage des Servohorns
gleichsinnig zum Ruderhorn eingezeichnet habe. Diese Kreisradien (in blau)
produzieren gleiche Strecken auf der Kreisbahn und damit auch keine Spannung.

Auf die schnelle - von Hand...ohne Maßstab... Massstab

Ein Kartonmodell schwimmfähig mit RC bauen, MS SOLINGEN 1:250 - Seite 3 John10
ullie46
ullie46
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

Ein Kartonmodell schwimmfähig mit RC bauen, MS SOLINGEN 1:250 - Seite 3 Empty Re: Ein Kartonmodell schwimmfähig mit RC bauen, MS SOLINGEN 1:250

Beitrag von Konfus am Mi 16 Nov 2016, 16:38

Grüße Reinhard,

Spannende Sache. Dann auch schwimmfähig in der Größe...? Da bleib ich dran.
Hüpfeding

Grüße
Tony
Konfus
Konfus
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter


Nach oben Nach unten

Ein Kartonmodell schwimmfähig mit RC bauen, MS SOLINGEN 1:250 - Seite 3 Empty Re: Ein Kartonmodell schwimmfähig mit RC bauen, MS SOLINGEN 1:250

Beitrag von Plastikschiff am Mi 16 Nov 2016, 18:30

Hallo Tony herzlich willkommen,
Nabend Ulli,
ich denke das ich das hinbekomme. Dauert aber noch, weil ich noch auf die Welle warte. Die liegt später noch unter dem Servo.
Der Decksboden ist angepasst, der"Karton" wird zum Schluss aufgeklebt nachdem die Öffnungen ausgeschnitten sind.

Ein Kartonmodell schwimmfähig mit RC bauen, MS SOLINGEN 1:250 - Seite 3 Img_0052

Ein Kartonmodell schwimmfähig mit RC bauen, MS SOLINGEN 1:250 - Seite 3 Img_0053
Plastikschiff
Plastikschiff
Allesleser
Allesleser


Nach oben Nach unten

Ein Kartonmodell schwimmfähig mit RC bauen, MS SOLINGEN 1:250 - Seite 3 Empty Re: Ein Kartonmodell schwimmfähig mit RC bauen, MS SOLINGEN 1:250

Beitrag von Babbedeckel-Tommy am Mi 16 Nov 2016, 19:59

Hallo Reinhard,

du legst ein Tempo vor! Bravo
Babbedeckel-Tommy
Babbedeckel-Tommy
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Ein Kartonmodell schwimmfähig mit RC bauen, MS SOLINGEN 1:250 - Seite 3 Empty Re: Ein Kartonmodell schwimmfähig mit RC bauen, MS SOLINGEN 1:250

Beitrag von Figurbetont am Mi 16 Nov 2016, 21:27

Hi Reinhard,

die Anlenkung mit Rollen oder Seilzug
ist ziemlich störanfällig....

ich kanns auf dem Foto nicht genau erkennen
...da ist wirklich saumäßig wenig Platz.
Ich würd mal experimentieren mit V-förmigen
Steuerhörner...der Winkel muß natürlich gleich sein.
Die Ruderhörner kann man sich leicht selber aus Alu oder
Poly sägen.
Und mit Übersetzung oder Untersetzung kriegst du durch
Ausprobieren auch den erforderlichen Winkel der Drehung raus.

ich habs mal skizziert

Ein Kartonmodell schwimmfähig mit RC bauen, MS SOLINGEN 1:250 - Seite 3 Steuer10

keine Ahnung obs klappt, war nur so eine Idee von mir...
viel glück, du unglücksrabe !

liebe Grüße
vom Ossi Very Happy
Figurbetont
Figurbetont
Allesleser
Allesleser


Nach oben Nach unten

Ein Kartonmodell schwimmfähig mit RC bauen, MS SOLINGEN 1:250 - Seite 3 Empty Re: Ein Kartonmodell schwimmfähig mit RC bauen, MS SOLINGEN 1:250

Beitrag von Figurbetont am Mi 16 Nov 2016, 21:41

Noch ein kleiner Nachtrag...
du mußt zwei Seiten anlenken, sonst wird der Winkel zu flach
und das Servo blockiert oder schlägt über....
dieses blöde Problem hatte ich bei meinem Simulator auch....

na dann...
probieren geht über studieren !!!
Figurbetont
Figurbetont
Allesleser
Allesleser


Nach oben Nach unten

Ein Kartonmodell schwimmfähig mit RC bauen, MS SOLINGEN 1:250 - Seite 3 Empty Re: Ein Kartonmodell schwimmfähig mit RC bauen, MS SOLINGEN 1:250

Beitrag von ullie46 am Mi 16 Nov 2016, 23:02

Nachtrag von mir:

Im letzten Beispiel könnten die Anlenkungen auch mit Stahldraht gemacht werden (...nach alter Väter Sitte).

Gruß  Ulrich

Edit:

(Nachtrag) Die unten abgebildete "Minimallösung" wirst Du in jedem Fall eingebaut und bewegt bekommen.
Wobei ein Winkel von ca. 40-45 Grad pro Seite vollkommen ausreicht. Alles darüber wirkt kaum noch.
(Eigenes Foto)

Ein Kartonmodell schwimmfähig mit RC bauen, MS SOLINGEN 1:250 - Seite 3 C5647e10
ullie46
ullie46
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

Ein Kartonmodell schwimmfähig mit RC bauen, MS SOLINGEN 1:250 - Seite 3 Empty Re: Ein Kartonmodell schwimmfähig mit RC bauen, MS SOLINGEN 1:250

Beitrag von Plastikschiff am Do 17 Nov 2016, 12:13

Hallo ihr lieben Helfer,
Toll wieviel verschiedene Möglichkeiten sich auftun. Heute Nachmittag werde ich etwas Zeit zum ausprobieren finden und euch berichten können. Bin selber schon gespannt zu welcher Lösung ich mich entscheiden werde. Machbar scheinen alle zu sein, meistens endscheide ich mich ja für die simpelste Lösung. Ist halt mein Naturell..............
Plastikschiff
Plastikschiff
Allesleser
Allesleser


Nach oben Nach unten

Ein Kartonmodell schwimmfähig mit RC bauen, MS SOLINGEN 1:250 - Seite 3 Empty Re: Ein Kartonmodell schwimmfähig mit RC bauen, MS SOLINGEN 1:250

Beitrag von Plastikschiff am Do 17 Nov 2016, 19:43

Hallo zusammen,
so sieht es jetzt aus.
Die Akkus sind noch Fototechnik ( nur1.ist echt ). Diese Akkus wegen der guten Gewichtsverteilung, niedriges Eigengewicht.
Ruder, Stevenrohr mit Welle und Motor und Servosind fest montiert.
Ein Kartonmodell schwimmfähig mit RC bauen, MS SOLINGEN 1:250 - Seite 3 Img_0057

Ein Kartonmodell schwimmfähig mit RC bauen, MS SOLINGEN 1:250 - Seite 3 Img_0056

Die Plexi Scheibe macht mir noch Kopfzerbrechen (ausschneiden mit Dekupiersäge????)
Plastikschiff
Plastikschiff
Allesleser
Allesleser


Nach oben Nach unten

Ein Kartonmodell schwimmfähig mit RC bauen, MS SOLINGEN 1:250 - Seite 3 Empty Re: Ein Kartonmodell schwimmfähig mit RC bauen, MS SOLINGEN 1:250

Beitrag von Glufamichel am Do 17 Nov 2016, 20:20

Plastikschiff schrieb:Die Plexi Scheibe macht mir noch Kopfzerbrechen  (ausschneiden mit Dekupiersäge????)

Das geht Reinhard. Grobes Blatt und wenig Druck, damit das Plexi nicht zu heiss wird und schmiert....
Glufamichel
Glufamichel
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Ein Kartonmodell schwimmfähig mit RC bauen, MS SOLINGEN 1:250 - Seite 3 Empty Re: Ein Kartonmodell schwimmfähig mit RC bauen, MS SOLINGEN 1:250

Beitrag von Plastikschiff am Do 17 Nov 2016, 20:24

Danke Uwe, langsam sägen u. ein tropfen Öl vieleicht??
Plastikschiff
Plastikschiff
Allesleser
Allesleser


Nach oben Nach unten

Ein Kartonmodell schwimmfähig mit RC bauen, MS SOLINGEN 1:250 - Seite 3 Empty Re: Ein Kartonmodell schwimmfähig mit RC bauen, MS SOLINGEN 1:250

Beitrag von Glufamichel am Do 17 Nov 2016, 20:26

Öl brauchst Du nicht Reinhard. Unnötige Sauerei. Die Platten haben wir in der Schreinerei auf der Kreissäge zugeschnitten. Also keine Angst Wink
Glufamichel
Glufamichel
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Ein Kartonmodell schwimmfähig mit RC bauen, MS SOLINGEN 1:250 - Seite 3 Empty Re: Ein Kartonmodell schwimmfähig mit RC bauen, MS SOLINGEN 1:250

Beitrag von waterspeed am Do 17 Nov 2016, 21:43

Hallo Freunde,

zum Thema "Kartonmodelle schwimmfähig machen" fällt mir folgendes ein.
Es gibt einen Modellbauer, im Raum Hamburg, der baut Großmodelle aus Pappe/Papier, die schwimmfähig sind.

Ich weiß noch, daß er Fritz heißt. Getroffen habe ihn mal, vor einigen Jahren, auf der Messe in Bremen.
Der ein oder andere von euch kennt ihn vielleicht.

Ich habe gehört, daß er in diesem Jahr in Bremen auch wieder vertreten war.

Ein Kartonmodell schwimmfähig mit RC bauen, MS SOLINGEN 1:250 - Seite 3 100_3610

Ein Kartonmodell schwimmfähig mit RC bauen, MS SOLINGEN 1:250 - Seite 3 100_3612

Den Erbauer sieht man rechts im ersten Bild.
waterspeed
waterspeed
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Ein Kartonmodell schwimmfähig mit RC bauen, MS SOLINGEN 1:250 - Seite 3 Empty Re: Ein Kartonmodell schwimmfähig mit RC bauen, MS SOLINGEN 1:250

Beitrag von Plastikschiff am Fr 18 Nov 2016, 10:59

Moin Heinz-Werner,
den Herren kenne ich leider nicht, schade denn der hätte sicher noch viele Tipps für mich.
Plastikschiff
Plastikschiff
Allesleser
Allesleser


Nach oben Nach unten

Ein Kartonmodell schwimmfähig mit RC bauen, MS SOLINGEN 1:250 - Seite 3 Empty Re: Ein Kartonmodell schwimmfähig mit RC bauen, MS SOLINGEN 1:250

Beitrag von Plastikschiff am Sa 19 Nov 2016, 09:51

Guten Morgen zusammen,
gestern habe ich diese Anlenkung ausprobiert. Sicher habe ich was falsch gemacht denn es funktionierte nur beschränkt. Ich vermute das die Schnüre nicht exakt gleichlang waren weil die Ruderhörner nicht gleich groß waren.Außerdem musste der
Winkel sehr scharf sein wegen des Platzes zum ausschlagen.
Wo ist mein Denkfehler?
Ein Kartonmodell schwimmfähig mit RC bauen, MS SOLINGEN 1:250 - Seite 3 Steuer10

Vielleicht müssen die Schnüre überKreuz geführt werden ?
Wiebe komme ich den größten Ruderausschlag trotz er Enge achtern?

Plastikschiff
Plastikschiff
Allesleser
Allesleser


Nach oben Nach unten

Ein Kartonmodell schwimmfähig mit RC bauen, MS SOLINGEN 1:250 - Seite 3 Empty Re: Ein Kartonmodell schwimmfähig mit RC bauen, MS SOLINGEN 1:250

Beitrag von Plastikschiff am Sa 19 Nov 2016, 10:37

Winker Hello
Bitte nehmt diese Frage ernst, ist kein Witz!!!!
Habt ihr auch schon mal bemerkt das ein E.- Motor bei Laufrichtung links bei Last hochturiger läuft. Wenn ich die Welle abnehme ist es soleise da sich keinen Unterschied bemerke.

Ich habe es beider INES auch schon bemerkt  (Gefühlt nach Gehör)
Bei der Solingen habe ich das gleiche Gefühl das der Motor links rum schneller dreht, oder lasse ich mich da täuschen
Plastikschiff
Plastikschiff
Allesleser
Allesleser


Nach oben Nach unten

Ein Kartonmodell schwimmfähig mit RC bauen, MS SOLINGEN 1:250 - Seite 3 Empty Re: Ein Kartonmodell schwimmfähig mit RC bauen, MS SOLINGEN 1:250

Beitrag von ullie46 am Sa 19 Nov 2016, 11:05

Hallo Reinhard,

manche Motoren haben eine bevorzugte Laufrichtung. Könnte eine Erklärung sein.
Manche Regler sind im "Rückwärtsgang" gedrosselt. Könnte auch eine Erklärung sein.
Die Einbausituation kann Einfluß haben.
Im Wasser haben die Schiffspropeller vorwärts einen besseren Wirkungsgrad als rückwärts...

Aber, da unsere Schiffe meist übermotorisiert sind, kann man das wohl in der Praxis vernachlässigen, denke ich.
Reine Speedboote mal ausgenommen.

Zur Frage des Ruders:

In Deinem Vorschlag bewirkst Du eher eine Parallelverschiebung der Anlenkung statt einem Drehimpuls auf die Achse.
Versuche mal, wie ich es grob unten versucht habe:

Servoarm mit einem Mitnehmer (Stift oder Schraube) in Richtung Ruder, Ruderarm dann mit Gabel oder Längsschlitz über
den Mitnehmer führen. Durch Veränderung der Mitnehmerposition auf dem Servoarm kannst Du den Ausschlag beeinflussen.
Je näher an der Servodrehachse desto geringer - je weiter weg, desto größer.

Gruß  Ulrich

Ein Kartonmodell schwimmfähig mit RC bauen, MS SOLINGEN 1:250 - Seite 3 Steuer11
ullie46
ullie46
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

Ein Kartonmodell schwimmfähig mit RC bauen, MS SOLINGEN 1:250 - Seite 3 Empty Re: Ein Kartonmodell schwimmfähig mit RC bauen, MS SOLINGEN 1:250

Beitrag von Figurbetont am Sa 19 Nov 2016, 17:39

ja das könnte klappen, lieber Ulrich....

das müßte der Reinhard nur mal in der Praxis ausprobieren
anhand einiger Karton oder Balsastreifen.
Kann sein, daß der Wasserdruck auf das Ruder dieses
wieder in die Gerade schiebt....
das muß man halt probieren...im Kopp klappt das bei mir....

es gibt noch eine elegante Lösung...wenn deine Idee nicht funzt,
komm ich damit rüber....

liebe Grüße
vom Ossi Very Happy
Figurbetont
Figurbetont
Allesleser
Allesleser


Nach oben Nach unten

Ein Kartonmodell schwimmfähig mit RC bauen, MS SOLINGEN 1:250 - Seite 3 Empty Re: Ein Kartonmodell schwimmfähig mit RC bauen, MS SOLINGEN 1:250

Beitrag von Plastikschiff am Sa 19 Nov 2016, 18:52

Hallo Ulli, hallo Freunde unseres tollen Hobbys,
ich habe heute Ullis letzten Tipp ausprbiert weil er mir als der einfachste erschien, und er funktioniert sehr gut.
Das Servo steht noch lose, beim testen habe ich es fest gehalten.

Ein Kartonmodell schwimmfähig mit RC bauen, MS SOLINGEN 1:250 - Seite 3 Img_0058

Hallo Oswald, diese simple Mechanik klappt super. So hatte ich derzeit die Figur im Beiboot der Emilia angesteuert, fällt mir jetzt ein.


Zuletzt von Plastikschiff am Sa 19 Nov 2016, 18:57 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Plastikschiff
Plastikschiff
Allesleser
Allesleser


Nach oben Nach unten

Ein Kartonmodell schwimmfähig mit RC bauen, MS SOLINGEN 1:250 - Seite 3 Empty Re: Ein Kartonmodell schwimmfähig mit RC bauen, MS SOLINGEN 1:250

Beitrag von Babbedeckel-Tommy am Sa 19 Nov 2016, 18:55

Hallo Reinhard,

sieht soweit gar nich so schlecht aus Very Happy

Hast du schon mal eine Wasserung mit allem Inhalt gemacht?
Babbedeckel-Tommy
Babbedeckel-Tommy
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Ein Kartonmodell schwimmfähig mit RC bauen, MS SOLINGEN 1:250 - Seite 3 Empty Re: Ein Kartonmodell schwimmfähig mit RC bauen, MS SOLINGEN 1:250

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 3 von 9 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten