Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

Seitenrad- Dampfschlepper "Oscar Huber".

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach unten

Seitenrad- Dampfschlepper "Oscar Huber".

Beitrag von Gast am Mo 07 Sep 2009, 20:37

Gestern hab ich mich mal mit meiner Holden in den Duisburger Binnenhafen verirrt.

"Sie" wollte zur "Muehlenweide"wo ein Livekonzert vom "WDR-Hafenkonzert" stattfand.

Ich selbst habe dem natuerlich zugestimmt.
Nicht,wie so manch einer vermutet aus treuem Zuspruch eines braven Ehemannes... Very Happy

Nein...ich wusste,in der Naehe ist das Duisburger "Binnenmuseum",wo es interessante Modelle und wissenswertes ueber die Binnenschiffahrt zu sehen und zu lesen gibt.

Also haben wir uns aufgemacht....

An der Dammstrasse lag auch schon eines der von mir begehrten Objekte...rein zufaellig am Anleger Pfeffer


Das Museumsschiff:"Oscar Huber".










Daneben liegt noch der Kettendampfbagger"Minden",der sogesehen eigendlich kein Schiff ist,sondern ein schwimmendes Arbeitsgeraet,da keinen eigenen Antrieb.
Er wurde an seinen Arbeitsort geschleppt und mittels Winden und Seilen bewegt.



Besichtigt hab ich beides noch nicht(konnte ich Birgit nicht antun,wollten doch zum Konzert.was uebrigens schoen war.)


Nun noch ein wenig wissenswertes ueber den letzten auf dem Rhein noch verbliebenen Schlepp-Seitenraddampfer:


Das Museumsschiff "Oscar Huber", 1922 gebaut, ist ein einzigartiges Kulturdenkmal. Bis in die 1960er Jahre zog das Räderboot pro Reise bis zu sieben antriebslose Kähne mit ihren Frachten. Es steht für eine Technologie, die mehr als 100 Jahre im Einsatz war. Heute gehört es zum Museum der Deutschen Binnenschifffahrt in Duisburg.

Gegen Ende der 1950er Jahre kamen Schubboote mit Dieselmotoren auf und lösten die Schleppdampfer nach und nach ab. Die "Oscar Huber" entging als einziger Radschleppdampfer auf dem Rhein der Verschrottung.


Dampfschlepper Oskar Huber

Namen:
H Paul Disch VIII - Wilhelm von Oswald 1922
Raab Karcher GmbH - XIV Fritz Thyssen 1927
Raab Karcher XIV - Oskar Huber 1940
Oskar Huber 1971

Technische Daten:

BaujaWerft: Ewald Berninghaus/Duisburg
Baujahr 1922
Außerdienststellung 1966
Antrieb / Leistung Dreifach-Expansionsdampfmschine 1550 PS bei 33 U / Min
Feuerung bis 1955 Kohleab 1956 schweres Heizöl
Kessel 2 mit einer Heizfläche von 500,5 m²
Schornsteine 2 mit einer Höhe von 9,1 m
Zugkraft 6 vollbeladene Schleppkähne auf dem Rhein zwischen Rotterdam und Karlsruhe
Besatzung bis 1955 15 Mann ab 1956 8 Mann
Länge 75 m
Breite Rumpfbreite 8 mü.d. Radkästen 20,75 m
Tiefgang 1,55 m
Anker Buganker - Stockanker 1280 kg
Heckanker - Klippanker 710 kg
3 Notanker :Buganker - Steuerboard - Stockanker 1135 kg
Buganker - Backboard - Stockanker 1135 kg
Buganker - Backboard - Klippanker 680 kg


Alles Andere,auch ueber die Modelle des Museums werde ich an anderen Stellen publizieren. Winker 2


Quellen:Museum der Deutschen Binnenschifffahrt
Bilder: bei mir.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Seitenrad- Dampfschlepper "Oscar Huber".

Beitrag von John-H. am Mo 07 Sep 2009, 21:14

Nen schöner Bericht Helmuth!!! Bravo

Danke!!!
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: Seitenrad- Dampfschlepper "Oscar Huber".

Beitrag von Gast am Mo 07 Sep 2009, 21:21

Danke,John.

Uebrigens,im Museum gibt es zwei Variationen dieses Schleppers als Kartonbaubogen zu kaufen.
Einmal als einfache Bauart mit 2 Boegen Din A3...und als etwas detailiertere Ausgabe...die im uebrigen auch bei Moduni angeboten wird.
(Allerdings ist sie im Museum etwas billiger,werde sie mir wohl beim naechsten Mal zulegen.)

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Seitenrad- Dampfschlepper "Oscar Huber".

Beitrag von John-H. am Mo 07 Sep 2009, 21:23

Sind da auch Räder bei??? Pfeffer
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: Seitenrad- Dampfschlepper "Oscar Huber".

Beitrag von kaewwantha am Mo 07 Sep 2009, 21:38

Hallo Helmuth,
vielen Dank für die tollen Bilder.
avatar
kaewwantha
Moderator
Moderator

Laune : Immer zu gut

Nach oben Nach unten

Re: Seitenrad- Dampfschlepper "Oscar Huber".

Beitrag von Gast am Mo 07 Sep 2009, 21:51

Abrollender Smilie John...nicht schon wieder! Abrollender Smilie

(Ehrlich gesagt ich hab noch gar nicht nachgesehen. Embarassed )

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Seitenrad- Dampfschlepper "Oscar Huber".

Beitrag von Babbedeckel-Tommy am Mi 09 Sep 2009, 16:05

Sie mal an, ein zweiter "Württemberg"!!! shocked shocked Very Happy

John das sieht man doch, dass da Schaufelräder dran sind! :rach1:


Zuletzt von Babbedeckel-Tommy am Mi 02 Mai 2012, 23:57 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
Babbedeckel-Tommy
Moderator
Moderator

Laune : Berufspessimist

Nach oben Nach unten

Re: Seitenrad- Dampfschlepper "Oscar Huber".

Beitrag von Gast am Mi 09 Sep 2009, 17:32

nee Tommy, John hat recht, denn es gibt Leute hier im Forum, die bauen Schaufelraddampfer und vergessen die Räder Twisted Evil

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Seitenrad- Dampfschlepper "Oscar Huber".

Beitrag von John-H. am Mi 09 Sep 2009, 17:38

Babbedeckel-Tommy schrieb:John das sieht man doch, dass da Schaufelräder dran sind! :rach1:

Tommy, ich nehme dir ausnahmsweise den Knüppel nicht übel, denn du weißt ja nicht worum es geht!! Very Happy
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: Seitenrad- Dampfschlepper "Oscar Huber".

Beitrag von Gast am Mi 09 Sep 2009, 18:09

Tommy,ich hab mal einen Seitenraddampfer aus Papier gebaut.
Und da war im Baubogen kein Rad vorgesehen,also hab ich auch keines gemacht. Very Happy

Das war natuerlich der richtige "Aufhaenger" fuer eine Spass-Kampagne. lol!

..von wegen,das Schiff kommt gar nicht vorwaerts...usw... Very Happy

Aber,falls ich diesen Dampfschlepper aus Papier baue,werde ich gewapnet sein! Twisted Evil

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Seitenrad- Dampfschlepper "Oscar Huber".

Beitrag von John-H. am Mi 09 Sep 2009, 19:51

Na hoffentlich Helmuth!!!! Pfeffer
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: Seitenrad- Dampfschlepper "Oscar Huber".

Beitrag von Babbedeckel-Tommy am Do 10 Sep 2009, 16:02

Jaja, dem Kein-Schaufelrad-Dampfer-Baubericht wohnte ich ja bei! lol!

Alle denken ich wäre doof!!! :traurig1:
avatar
Babbedeckel-Tommy
Moderator
Moderator

Laune : Berufspessimist

Nach oben Nach unten

Re: Seitenrad- Dampfschlepper "Oscar Huber".

Beitrag von Gast am Do 10 Sep 2009, 16:33

Babbedeckel-Tommy schrieb:Alle denken ich wäre doof!!! :traurig1:

Nein Tommy, das denkt keiner :baer:

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Seitenrad- Dampfschlepper "Oscar Huber".

Beitrag von John-H. am Do 10 Sep 2009, 18:59

Denken tun wir das nicht..................................... Pfeffer

Ablachender
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: Seitenrad- Dampfschlepper "Oscar Huber".

Beitrag von Gast am Di 15 Jun 2010, 11:56

Bei meinem letzten Besuch in Duisburg habe ich mir nun endlich auch einmal die Zeit genommen und habe dieses Schiff besichtigt.

Um es vorweg zu nehmen:"Ja,auch die Schaufelraeder"! Very Happy







Die Schleppseile sind allerdings nur auf einer Seite angebracht...zur Verdeutlichung fuer die Besucher.








Blick aus Richtung vorderer Ankerwinde zum Schornstein des vorderen Kessels.





Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Seitenrad- Dampfschlepper "Oscar Huber".

Beitrag von Gast am Di 15 Jun 2010, 12:10

Schleppseilfuehrungen und Seilbremsen laengsseits des vorderen Kessels.




eine der Seilbremsen...


unter der Bruecke: Luken vom Maschinenraum..



Blick weiter zum zweiten Kessel im Heckbereich.


Die Rudermaschine unterhalb der Bruecke...


Gut zu sehen: die Steurkette vom Steuerrad aus dem Ruderhaus kommend.



Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Seitenrad- Dampfschlepper "Oscar Huber".

Beitrag von Gast am Di 15 Jun 2010, 12:25

Blick vom hinteren Kesselaufbau,am linken Radkasten vorbei...



Dieser Radkasten war geoeffnet,so das man auch auf eines der grossen Schaufelraeder schauen konnte...






Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Seitenrad- Dampfschlepper "Oscar Huber".

Beitrag von Gast am Di 15 Jun 2010, 12:40

Die Ruderantriebswelle wird linksseitig an den hinteren Deckaufbauten vorbeigefuehrt...


Am hinteren Kesselaufbau fuehrt sie durch die Verkleidung.
Gut auch zu sehen,der Fuehrugnsbuegel fuer die Schleppseile...



Hinter den Aufbauten am Heck wird die Welle durch eine Transmissionskette umgelenkt um dann zum hinteren Rudergetriebe?? weitergeleitet zu werden...






Eine der beiden Heckwinden...



Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Seitenrad- Dampfschlepper "Oscar Huber".

Beitrag von Gast am Di 15 Jun 2010, 13:05

Die Deckskombuese fuer die Mannschaft...


...und die "Schreibstube" im hinteren Quartier.

Die Treppe fuehr in weitere Unterkunftsraeume...


...an den Waenden:historische Aufnahmen..



Der hintere Kessel ist fuer Oelfeuerung prepariert...





Die einzige Moeglichkeit der Heizer,einen Blick nach draußen zu erhaschen...

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Seitenrad- Dampfschlepper "Oscar Huber".

Beitrag von Gast am Di 15 Jun 2010, 13:18

Der Maschinenraum.












An den Waenden:Bordwerkzeug.


Eine Holzwinde.
In kleineren Dimensionen hatte ich damit auch so manche Richtarbeit durchgefuehrt..(trotz schon vorhandenen hydraulischen Pressen. Very Happy )

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Seitenrad- Dampfschlepper "Oscar Huber".

Beitrag von Gast am Di 15 Jun 2010, 13:29

Der vordere Kessel ist in den Zustand der Kohlefeuerung zurueckgeruestet worden.




Auch hier sind damalige Arbeitsgeraete und auch diverse Anschlagmittel ausgestellt.



...waerend die ehemaligen Kohlebunker zu Ausstellungsraeumen umfunktioniert sind.












Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Seitenrad- Dampfschlepper "Oscar Huber".

Beitrag von Gast am Di 15 Jun 2010, 13:38

Ebenfalls unter Deck befindet sich die Wohnung des Kapitaens,wo er mit seiner Familie lebte...




Eine Besucherfamilie mit Kindern war ebenfalls an Bord...und die Kinder haben sich erschrocken,als sie da jemand im Bett liegen sahen..Very Happy


Nun gehts wieder durch den vorderen Niedergang an Deck.
...ein imposanter Anblick,dieser Schornstein...

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Seitenrad- Dampfschlepper "Oscar Huber".

Beitrag von John-H. am Di 15 Jun 2010, 13:48

Schöne Bilder, sc höne Erklärung, was will man mehr! Bravo
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: Seitenrad- Dampfschlepper "Oscar Huber".

Beitrag von Gast am Di 15 Jun 2010, 13:55

Bevor es auf die Bruecke geht...ein pruefender Blick rueber zum Kai!

Ja!
Meine bessere Haelfte wartet noch geduldig...


also weiter!



Fuer heutige Maßstaebe reichlich spartanisch ausgeruestet,wie ich finde.
Damals hat es gereicht!








Den laengseits liegenden Kettenbagger habe ich mir gespaart,das uebersteigt nun doch meine Kletterkuenste..






So,nun bin ich auch hier am Ende angelangt.
Bleibt noch zu sagen,alle Modellschiffe habe ich in den Ausstellungsraeumen nicht aufgenommen.

Muss ja noch was interessantes fuer naechstes Mal...oder fuer einen Besuch von einem von Euch uebrigbleiben.

Aber ich finde das ganze Schiff sehr gepflegt und fuer den Eintrittspreis von 2€ bekommt man eine Menge sehenswertes uns wissenswertes geboten!

Das wars. Very Happy Winker 2

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Seitenrad- Dampfschlepper "Oscar Huber".

Beitrag von Gast am Di 15 Jun 2010, 13:57

Danke John. Freundschaft
(war wohl ein wenig "troedelig" mit meinem letzten Beitrag. Very Happy )

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Seitenrad- Dampfschlepper "Oscar Huber".

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten