Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

Meine nächste Räucherlok entsteht

Seite 8 von 8 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Meine nächste Räucherlok entsteht

Beitrag von Jörg am Do 26 Okt 2017, 00:42

Nu, Uwe ... was Du hier bietest, hat mit "erzgebirgischer Volkskunst"
nur noch die Grundidee und den Werkstoff Holz gemeinsam ... Wink

Ansonsten ist das schon Hohe Modellbaukunst erster Güte! Bravo

Daß die Lokomotive 104 cm (!) lang wird, war mir bis jetzt nicht so wirklich klar ...

Gruß - Jörg - Wink
avatar
Jörg
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Re: Meine nächste Räucherlok entsteht

Beitrag von Alberich am Do 26 Okt 2017, 07:50

Hallo Uwe!
Holz ist ein williger Werkstoff, man muss nur verstehen damit umzugehen, was Du ja beherrscht, wie man sieht.
Gratuliere!!!!! Freundschaft Freundschaft Freundschaft Freundschaft Freundschaft Freundschaft Freundschaft
Mit Gruß,
Nick
avatar
Alberich
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : durchwachsen meist aber gut

Nach oben Nach unten

Re: Meine nächste Räucherlok entsteht

Beitrag von Straßenbahner am Do 26 Okt 2017, 11:16

Hallo Uwe,
schaue Deinem Baubericht mit großer Interesse zu, bin begeistert wie Du Deine Lokteile aus Holz super anfertigst.  Wie geil  2 Daumen
Wünsche Dir weiterhin gutes Gelingen.
Gruß Helmut Winker 2
avatar
Straßenbahner
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer

Laune : meist heiter

Nach oben Nach unten

Re: Meine nächste Räucherlok entsteht

Beitrag von ODBB am So 29 Okt 2017, 11:45

Hallo Jörg, Nick und Helmut, @ all!

Danke für die lobenden Zeilen, das hilft immer!

Ich habe den Sturm mal Sturm sein lassen, zum Glück war dieser aktuelle jetzt im Vergleich zu Xavier hier bei uns eher harmlos, und habe wieder ein paar Kleinteile an mein "Raachermännl" angebaut. Wie man im ersten Bild sieht, warten da aber noch einige auf ihren Anbau (und das sind bei weitem nicht alle). Man muss nun schon genau hiensehen, um die Veränderungen zu erkennen, die Sandfallrohrverlängerungen dürften aber wegen der noch fehlenden roten Farbe erkennbar sein.





Da ich noch etwas vom "versteiften Sternzwirn" über hatte, haben die Pumpen noch ein paar Leitungen spendiert bekommen. Eigentlich eine Spielerei...



Viele Grüße aus der ODBB und bis demnächst!

Uwe
avatar
ODBB
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter


Nach oben Nach unten

Re: Meine nächste Räucherlok entsteht

Beitrag von ODBB am Do 02 Nov 2017, 18:21

Winker Hello

ab Dienstag hatte ich den "wasserlassenden Elefanten" bei mir, heute dann konnte ich ihn wieder abgeben - heisst: "Ich habe fertig!" Very Happy

Jetzt brauche ich nur einen schönen Sonnentag (und ganz viel Mut - das "Maschinchen" zum Fototermin ins Freie zu tragen) und dann ist das Projekt 01 534 nach > einem Jahr Bauzeit, aber rechtzeitig vor der nächsten Adventszeit, "Bastelgeschichte".

Hier aber schon einmal ein paar "Indoor" Aufnahmen.
Viel Spaß bei gucken und viele Grüße aus der ODBB!

Uwe















PS: Wie aktuell die Bilder sieht man daran, dass auf dem Bild der Frontansicht sogar noch nicht ausgehärteter Holzleim zu erkennen ist...
avatar
ODBB
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter


Nach oben Nach unten

Re: Meine nächste Räucherlok entsteht

Beitrag von v8maschine am Do 02 Nov 2017, 18:36

Hammerteil Cool
Herzlichen Glückwunsch zur Fertigstellung
avatar
v8maschine
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler

Laune : Lustig, Witzig und ich streite mich nicht wegen Pipifax

Nach oben Nach unten

Re: Meine nächste Räucherlok entsteht

Beitrag von maxl am Do 02 Nov 2017, 21:38

Die großartigste "Räucherlok" ever, Uwe! Wie Ingo schon sagte - ein Hammerteil! Die Gesamtwirkung ist einfach umwerfend. Große Hochachtung! Gruß Michael (maxl)
avatar
maxl
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer

Laune : fast immer ausgeglichen und geduldig

Nach oben Nach unten

Re: Meine nächste Räucherlok entsteht

Beitrag von Straßenbahner am Fr 03 Nov 2017, 02:00

Hallo Uwe,
Die Räucherlock sieht super aus, jetzt fehlt nur noch die Inbetriebnahme, welche Räucherkerzen verwendest Du dazu?

Gruß Helmut Winker 2
avatar
Straßenbahner
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer

Laune : meist heiter

Nach oben Nach unten

Re: Meine nächste Räucherlok entsteht

Beitrag von ODBB am Fr 03 Nov 2017, 11:36

Danke für Euer Lob, Ingo, Michael und Helmut!

Nachdem die "534" nach knapp 400 Tagen Bauzeit - die Stunden habe ich nicht gezählt - fertig ist, stehe ich jetzt vor der Frage, wie geht es weiter? Eigentlich könnte ich mit der nächsten Lok gleich weiter machen, werde jedoch wohl erst einmal ein kleine Pause einlegen, denn die Frage meiner "Cheffin": "Wann bist Du endlich fertig mit Deiner Bastelei?" wurden in den letzten Wochen immer deutlicher. Pfeffer
Um Deine Frage (@ Helmut) zu beantworten. Sie "verdaut" alle normal großen Räucherkerzen, kann auch zwei auf einmal und mit besonderer Genehmigung der Cheffin darf sie Dampflokduft verbreiten.

Viele Grüße aus der ODBB und bis demnächst (nach dem Sonnentag)!

Uwe
avatar
ODBB
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter


Nach oben Nach unten

Re: Meine nächste Räucherlok entsteht

Beitrag von Babbedeckel-Tommy am Fr 03 Nov 2017, 18:30

Mein lieber Scholli!!! shocked

affraid Wie geil Haben wollen



ODBB schrieb:mit besonderer Genehmigung der Cheffin darf sie Dampflokduft verbreiten.

Überall das gleiche...! Ablachender



Herzlichen Glückwunsch zur Fertigstellung! Freundschaft
avatar
Babbedeckel-Tommy
Moderator
Moderator

Laune : Berufspessimist

Nach oben Nach unten

Re: Meine nächste Räucherlok entsteht

Beitrag von ODBB am Sa 04 Nov 2017, 14:19

Winker Hello ,

entgegen jedweder Wettervorhersage kam heute über Ostfriesland die Sonne (kurzfristig) strahlend hervor. Diese Chance habe ich mir nicht entgehen lassen - das Mittagessen durfte warten!

Hier nun ein kleine Auswahl der Bilder (in der ostfriesischen Sonne) von vor ca. 1 Stunde































Viele Grüße aus der ODBB und ein schönes Wochenende!

Uwe
avatar
ODBB
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter


Nach oben Nach unten

Re: Meine nächste Räucherlok entsteht

Beitrag von steef derosas am Sa 04 Nov 2017, 16:38

hallo Uwe

Da sind für mich nur weniche worte....A: UNGLAUBLICH!, B: WUNDERSCHÖN!

Tip: ein gemütlicher sessel, ein täschen kaffee, und Deine augen reichlich "fokus" geben
avatar
steef derosas
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : Oke

Nach oben Nach unten

Re: Meine nächste Räucherlok entsteht

Beitrag von didibuch am Sa 04 Nov 2017, 17:15

Hallo Uwe,

du hast ein ganz besonderes Meisterwerk geschaffen Zehn
Wie sich Holz und Farbe hier zur Darstellung einer Lok aus Eisen vereinen ist einfach nur Spitze.

Viele Grüße
Dieter
avatar
didibuch
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

Re: Meine nächste Räucherlok entsteht

Beitrag von Straßenbahner am So 05 Nov 2017, 14:07

Hallo Uwe,
hoffe dass bei der kommenden kalten und dunklen Winterzeit Deine exzellente Räucherlok einen wohlriechenden Duft in Eurem Zuhause verbreitet.
Deine Chefin wird dann dadurch auch etwas entspannter werden und dann steht dem nächsten Projekt bestimmt nichts mehr im Wege.
Aber jetzt genieße erst mal Dein Meisterwerk in aller Ruhe.

Gruß Helmut Winker 2
avatar
Straßenbahner
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer

Laune : meist heiter

Nach oben Nach unten

Re: Meine nächste Räucherlok entsteht

Beitrag von ODBB am Mo 13 Nov 2017, 16:18

Hallo Dieter und Helmut,

herzlich dank für Euer Lob.
Nachdem ich bei der Lok schon so einiges Neues ausprobiert hatte, habe ich nun noch einmal "Neuland" betreten.



Uwe
avatar
ODBB
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter


Nach oben Nach unten

Re: Meine nächste Räucherlok entsteht

Beitrag von maxl am Mo 13 Nov 2017, 17:17

Nun raucht sie auch noch! Wie schön, Uwe! Pass auf, dass sie dir nicht davonfährt... Gruß Michael (maxl)
avatar
maxl
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer

Laune : fast immer ausgeglichen und geduldig

Nach oben Nach unten

Re: Meine nächste Räucherlok entsteht

Beitrag von Babbedeckel-Tommy am Mo 13 Nov 2017, 18:29

Wenn du noch kannst, würde ich nur Langsamfahrt machen,
das sieht beeindruckender aus als die schnelle Auspuff-Folge. affraid

Wie geil Wie geil Wie geil
avatar
Babbedeckel-Tommy
Moderator
Moderator

Laune : Berufspessimist

Nach oben Nach unten

Re: Meine nächste Räucherlok entsteht

Beitrag von ODBB am Mo 13 Nov 2017, 18:34

Hallo Michael,

ich werde gut auf sie aufpassen - versprochen! Very Happy

Wer sich nun eventuell noch fragt, wie es die Räucherlok "schafft", im Takt der Auspuffschläge zu räuchern, hier die ist Lösung:

Man nehme:
- die zufällige Entdeckung, dass schon alleine das Aufsetzung der Rauchkammertür einen "Auspuffschlag" erzeugen kann,
- setzt diese Erkenntnis in ein hölzernes Blasrohr um (siehe gelber Pfeil),
- finde dann auch noch den passenden durchsichtigen Schlauch (hier noch nicht eingebaut),
- führt diesen dann innerhalb des Barrenrahmen unter der Lok und weiter unter dem Tender nach hinten und verbinde ihn dann am Ende mit der "Ohrenspritze" aus der Hausapotheke.

Nun muss man mittels dieser "Konstruktion" nur noch im Takt der Auspuffschläge die Luft in die Rauchkammer pumpen und schon hat man eine abfahrende Schnellzugdampflokomotive. Eigentlich ganz simpel, man muss nur erst auf die Idee dazu kommen:essen 2:



 

Da der ganze Spaß nur gesteckt ist, lässt es sich natürlich auch wieder ganz einfach "zurückbauen"!

Viele Grüße aus der ODBB und eine schöne Woche!

Uwe
avatar
ODBB
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter


Nach oben Nach unten

Re: Meine nächste Räucherlok entsteht

Beitrag von Frank Kelle am Mo 13 Nov 2017, 19:49

Wahnsinn... ich bin absolut begeistert!!!!
avatar
Frank Kelle
Admin
Admin

Laune : La la huppsa

Nach oben Nach unten

Re: Meine nächste Räucherlok entsteht

Beitrag von ODBB am Mo 13 Nov 2017, 20:08

Hallo Frank,

ein Lob vom Chef, was will man mehr? Danke! Gentleman

Uwe
avatar
ODBB
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter


Nach oben Nach unten

Re: Meine nächste Räucherlok entsteht

Beitrag von maxl am Mo 13 Nov 2017, 21:34

Hallo Uwe - da ich keinen ständigen Ton an meinem PC habe, ist mir die spezielle Besonderheit des Rauchens im Takt der Auspuffschläge natürlich entgangen... Habe mir gleich die Kopfhörer geschnappt und das Erlebnis nachgeholt. Ich muss sagen: Ich bin von den Socken! Meine allergrößte Hochachtung! Gruß Michael (maxl)
avatar
maxl
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer

Laune : fast immer ausgeglichen und geduldig

Nach oben Nach unten

Seite 8 von 8 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten