Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

Kurz zum D-E-K gefahren

Seite 24 von 24 Zurück  1 ... 13 ... 22, 23, 24

Nach unten

Kurz zum D-E-K gefahren - Seite 24 Empty Re: Kurz zum D-E-K gefahren

Beitrag von didibuch am So 08 Sep 2019, 07:41

Hallo Manfred,

das Fahrrad ist wohl ein künstliches Riff geworden. Schön, das der Kanal so gutes Wasser hat. Ich kann mich an die 'wilde' Badestelle am Kanalübergang von Gelmer erinnern, da war ich früher oft schwimmen. Gibt es das alte Kanalstück eigentlich noch?

Viele Grüße
Dieter
didibuch
didibuch
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Kurz zum D-E-K gefahren - Seite 24 Empty Re: Kurz zum D-E-K gefahren

Beitrag von Glufamichel am So 08 Sep 2019, 08:35

Deine Ausflüge sind immer wieder interessant Manfred 2 Daumen
Glufamichel
Glufamichel
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Kurz zum D-E-K gefahren - Seite 24 Empty Re: Kurz zum D-E-K gefahren

Beitrag von gronauer am So 08 Sep 2019, 10:30

Hallo Wasserfreunde!

Tschja Dieter, die Zeit des unbeschwerte (textilfreien Wink ) Badevergnügen am KÜ sind wohl erst mal dahin.

Kurz zum D-E-K gefahren - Seite 24 36706511at

Nur für Interessenten hier mal ein, aus Marine Traffic entlehntes und vervollständigtes Machwerk meinerseits über die momentane Situation, ergänzt mit unterschiedlich alten Fotos.

Kurz zum D-E-K gefahren - Seite 24 36706478fa

Die roten Punkte markieren die 2. "Neue Fahrt" die den jetzigen (2.)  Kanalübergang über die Ems demnächst ersetzten soll.
Z.Z baut man schon fleißig an dem neuen Stahltrog über die Ems.

Kurz zum D-E-K gefahren - Seite 24 36706661am

Das neue Kanalbett ist, so weit einsehbar, schon (fast) fertig.

Kurz zum D-E-K gefahren - Seite 24 36706562dw

Kurz zum D-E-K gefahren - Seite 24 36706564ws

Dazu wurden aber die "Badestellen" an der "alten Fahrt" (genannt KÜ) teilweise zugeschüttet, so das jetzt nur noch einzelne "Tümpel" zu sehen sind.

Kurz zum D-E-K gefahren - Seite 24 36706559bf

Kurz zum D-E-K gefahren - Seite 24 36706561dh

Das der Tiefgang der Schiffe auf dem ersten Kanal nicht besonders groß war, sieht man auf diesem Bild vom 1. aus Stein gemauerten KÜ Trog.

Kurz zum D-E-K gefahren - Seite 24 36706566ae

Na ja, kann ja sein, daß man sich Gedanken macht, was mit dem jetzigen Kanal dann geschehen soll, wenn alles fertig ist:
Hier noch mal der aktuelle Trog des Kanalübergangs "mit Schiff".  Very Happy

Kurz zum D-E-K gefahren - Seite 24 36706683nn

Hoffe, der Ausflug gefällt.

Gruß
Manfred
gronauer
gronauer
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Kurz zum D-E-K gefahren - Seite 24 Empty Re: Kurz zum D-E-K gefahren

Beitrag von didibuch am So 08 Sep 2019, 18:10

Hallo Manfred,

danke für die Fotos und den Überblick. Ich bin schon über 20 Jahre weg von Münster, aber die Zeit dort war schön und am KÜ war ich im Sommer öfter. Ja, baden mit ohne... Wink . Vielleicht entsteht ja in Zukunft wieder ein kleines Naherholungsgebiet dort, die Baustelle wird ja nicht für ewig sein.

Viele Grüße
Dieter
didibuch
didibuch
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Kurz zum D-E-K gefahren - Seite 24 Empty Re: Kurz zum D-E-K gefahren

Beitrag von gronauer am Mi 18 Sep 2019, 17:13

Hey!

Heute Vormittag hat mich meine ex Verlobte mal wieder zum einkaufen zum A...geschickt.
Als ich gerade über die Schleuse fuhr, sah ich aus den Augenwinkeln aus Ri Norden einen Zug heranrauschen.  Verd....der FLIXTRAIN..... und ich hatte meine Kamera nicht zur Hand. Bis ich das "Schmatzfon" gestartet hatte, war der Zug schon fast vorbei.

Kurz zum D-E-K gefahren - Seite 24 36788342cv

Kurz zum D-E-K gefahren - Seite 24 36788343ke


Na ja, wenn ich das Ding schon mal in der Hand hatte, konnte ich ja damit gleich mal das aus dem Unterwasser in die Schleuse einfahrende GMS DUBIO 02104805 aus Stroe/NL damit "fangen"

Die Daten findet man u.a. hier.
Code:
https://www.binnenschifferforum.de/showthread.php?96226-Dubio-GMS-02104805


Kurz zum D-E-K gefahren - Seite 24 36788275zq

Kurz zum D-E-K gefahren - Seite 24 36788276cu

Kurz zum D-E-K gefahren - Seite 24 36788280wl

Kurz zum D-E-K gefahren - Seite 24 36788282kr

Kurz zum D-E-K gefahren - Seite 24 36788284wg


Na ja, sooooo schlecht sieht das doch auch nicht aus....die Originale haben so um die 3-4 MB.
Geht also schon ganz gut.

Gruß
Manfred
gronauer
gronauer
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Kurz zum D-E-K gefahren - Seite 24 Empty Re: Kurz zum D-E-K gefahren

Beitrag von didibuch am So 22 Sep 2019, 07:35

Hi Manfred,

so einen Flixtrain sehe ich öfter in Frankfurt, kam nur nie zum Fotografieren (ich hetze da morgens in die U-Bahn).
Die Bilder in der Schleuseneinfahrt sind klasse, da sieht man mal ein Binnenschiff von oben, das könnte mich mal zu einem Scratchbau in Karton verleiten...

Viele Grüße
Dieter
didibuch
didibuch
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Kurz zum D-E-K gefahren - Seite 24 Empty Re: Kurz zum D-E-K gefahren

Beitrag von gronauer am So 22 Sep 2019, 09:43

Tschja Dieter!

Der/die/das FLIXTRAIN.....das unbekannte Wesen.

Wie man mit so einem Angebot kostendeckend fahren kann ist mir ein Rätsel.
Wenn ich mir das "üppige" ZUG Angebot Köln/Hamburg/Köln z.B. für Montag 23.09 anschaue, muß man wohl BWL studiert haben, um das "Konkurrenzangebot zu DB Fernverkehr" zu verstehen.

Code:
https://shop.flixbus.de/search?departureCity=107&arrivalCity=118&route=K%C3%B6ln-Hamburg&rideDate=23.09.2019&adult=1¤cy=EUR&origin_flix_train=true
Code:
https://shop.flixbus.de/search?departureCity=118&arrivalCity=107&route=Hamburg-K%C3%B6ln&rideDate=23.09.2019&adult=1&_locale=de&is_train_relation=true&origin_flix_train=1&wt_eid=2156913664155278264&wt_t=1569137339241&affiliate=%28not%2Bset%29%2C&_ga=2.249619264.714670938.1569136641-340360391.1569136641¤cy=EUR&atb_pdid=1eb03603-4bc9-4243-9dd5-db312342f066&_sp=989e87ff-8f84-4972-8130-fd72e91fa644

Da gibt es ganze 2 Verbindungen pro Tag in jede Richtung, die durch das nennen von Zwischenbahnhöfen wie Altona-Hbf und Harburg in der Tabelle optisch auf mehr getrimmt werden. Sonst nix!
Dafür karrt man mindestens 8 Wagen durch die Gegend.

Muß man aber auch nicht verstehen.....gibt ja in der gleichen Tabelle in dieser Relation noch die Flix-Busse, die noch günstiger sind......allerdings bei doppelt so langer Fahrzeit.
Na ja, nur fliegen ist schöner.

Weil es gerade so im Trend ist........Ein Hoch auf das Klima! evil or very mad

Gruß
Manfred
gronauer
gronauer
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Kurz zum D-E-K gefahren - Seite 24 Empty Re: Kurz zum D-E-K gefahren

Beitrag von Al.Schuch am So 22 Sep 2019, 10:04

Sehen doch gut aus, die Schmatzfon Bilder. Cool
Die Cameras von den Dingern taugen durchaus was, auch wenn sie kaum an die der großen Geräte heranreichen. Grinsen

Schon interessant,ein Schiff "DUBIO" zu nennen.
Wenn ich recht weis, ist das doch Latein für Zweifel???? scratch  study

Jaja, Der Klimawandel..... affraid
So langsam kann ich das nicht mehr Hören und Sehen, vor allem wo die Werbewirtschaft jetzt voll auf das Thema angesprungen ist und einem auch den allerletzten Sch... als Klimafreundlich andrehen will. evil or very mad  Kotzen 2  Kotzen 2  Kotzen 2  Kotzen 2  Kotzen 2

Gruß
Alex
avatar
Al.Schuch
Modellbaumeister
Modellbaumeister


Nach oben Nach unten

Kurz zum D-E-K gefahren - Seite 24 Empty Re: Kurz zum D-E-K gefahren

Beitrag von gronauer am So 22 Sep 2019, 19:27

Jau Alex!

Auf relativ geringer Entfernung ist die Kamera in dem alten (Galaxy 5) Smartphon ganz brauchbar. Auf größere Entfernungen schwächelt die aber doch sehr.

Schade, das ich heute keine Vergleichsbilder von DETTMER TANK 132 aus Bremen gemacht habe. Das Schiff lag im Ölhafen in Gelmer und war doch ziemlich weit weg.
Ich bin extra hingefahren, da der Tanker kaum bis Münster kommt, sondern fast nur zwischen der Raffinerie in Lingen-Holthausen und Ölhafen Gelmer pendelt.
Hier mal die Fotos:

Kurz zum D-E-K gefahren - Seite 24 36822189vl

Kurz zum D-E-K gefahren - Seite 24 36822191ha

Kurz zum D-E-K gefahren - Seite 24 36822195uh

Kurz zum D-E-K gefahren - Seite 24 36822198ea

Kurz zum D-E-K gefahren - Seite 24 36822204cz

Auf dem Weg dahin begegnete mir AUBRIG aus Basel ein Tanker, der bis zum Neuanstrich? die Aufschrift "NUR FÜR LEBENSMITTEL" führte.

Kurz zum D-E-K gefahren - Seite 24 36822962nu

Diese Anschrift habe ich aber heute nicht entdecken können.

Kurz zum D-E-K gefahren - Seite 24 36822958fl

Das Beste war aber mal wieder TMS MERU!
Das Schiff fährt jetzt seit seiner Umbenennung von FUELTRANS 06000279 auf MERU beim neuen Eigner in den NL mit einer falschen ENI Nummer rum.
Es handelt sich um einen klassischen Zahlendreher. MERU führt die falsche ENI 06000297
Diese Nummer gehört aber zu einem belgischen GMS

Code:
http://www.debinnenvaart.nl/schepen_home/?search_field=eni&search_value=06000297

Kurz zum D-E-K gefahren - Seite 24 36823086tm

Nur auf dem Beiboot, da steht die richtige Nummer.

Kurz zum D-E-K gefahren - Seite 24 36823083np

Soviel zum Thema Schiffsregister.

Gruß
Manfred
gronauer
gronauer
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Kurz zum D-E-K gefahren - Seite 24 Empty Re: Kurz zum D-E-K gefahren

Beitrag von gronauer am Mi 25 Sep 2019, 09:23

Moin!

Wer sich für den aktuellen Stand der Bauarbeiten am KÜ bei Gelmer interessiert, (siehe weiter oben den Beitrag vom 08.09) kann sich bis zum 01.10.19 diesen Lokalzeit Beitrag in der WDR Mediathek anschauen.

Code:

https://www1.wdr.de/mediathek/video/sendungen/lokalzeit-muensterland/video-lokalzeit-muensterland---296.html

Ab Min 10.06. gibt es einen kurzen Beitrag mit interessanten Neuigkeiten   (auch für mich) zu bestaunen.

Wenn das Wetter mitspielen sollte, Winker 2 werde ich mich auch mal auf die "Summfiets" schwingen und persönlich "ein Auge voll" davon nehmen.
Sieht man auch nicht jeden Tag.
Allerdings laß ich mir dafür nicht den A....naß regnen. Sind doch ca 12 km (ein Weg)   Grinsen

Gruß
Manfred
gronauer
gronauer
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Kurz zum D-E-K gefahren - Seite 24 Empty Re: Kurz zum D-E-K gefahren

Beitrag von gronauer am Fr 27 Sep 2019, 14:22

Tach auch!

Wie schon angedroht, will ich Euch noch mit einigen Bildern vom Verschub des neuen KÜ Brückentrog s belästigen.

Auf dem Weg zur Baustelle sah ich im Ölhafen Gelmer DETTMER TANK 120 und 126 liegen.

Kurz zum D-E-K gefahren - Seite 24 36857889hn

Kurz zum D-E-K gefahren - Seite 24 36857890jj

Kurz zum D-E-K gefahren - Seite 24 36857893jj

Hier sieht man mit Blickrichtung Norden den Beginn der "Umleitung" in dessen Verlauf der neue Kanalübergang nötig ist.

Kurz zum D-E-K gefahren - Seite 24 36857762te

Katharina Burmester fährt von Norden kommend durch das Sperrtor in den Bereich der Baustelle ein

Kurz zum D-E-K gefahren - Seite 24 36857901vk

Kurz zum D-E-K gefahren - Seite 24 36857902yd

Kurz zum D-E-K gefahren - Seite 24 36857905sm

Hier mal einige Fotos des momentanen Standes beim Verschub.

Kurz zum D-E-K gefahren - Seite 24 36857918xt

Kurz zum D-E-K gefahren - Seite 24 36857919yh

Kurz zum D-E-K gefahren - Seite 24 36857921pj

Kurz zum D-E-K gefahren - Seite 24 36857922kf

Kurz zum D-E-K gefahren - Seite 24 36857924rl

Es sind ca 50 m verschoben worden. Leider gab es aktuell eine, wie es bei der Deutschen Bahn heißt "Störung im Betriebsablauf".  
Die führte aktuell zur Unterbrechung des Vorschubs.

Klar hab ich mit einen der Herren mit den "harten Mützen" gesprochen und folgendes erfahren. Der Trog wiegt 2200 to.
Eine genaue Vorschubgeschwindigkeit kann man nicht nennen.  Um dieses Gewicht erst mal in Bewegung zu bringen, sind ca 100 to Motorkraft erforderlich.
Vorgeschoben wird mit einem? sogenannten "Litzenmotor", der an dem Trog angeschweißt ist und über diverse "Umlenkungen" den Trog durch "Litzen" bewegt.
Die roten Fahrzeuge unter der linken Seite des Troges haben ausschließlich tragende Funktionen und werden nur mitgezogen.
Nach einer bestimmten Verschubstrecke muß regelmäßig umgebaut/umgespannt werden.
Das kann man sich in etwa so vorstellen, als wenn man als Mensch Hand über Hand eine Leine einholt. Das kostet natürlich Zeit.

Begonnen wurde mit dem Verschub am Mittwoch und man hofft, am Sonntag fertig zu sein.

Welches der bisherigen Brückenbauwerke das schönere ist, liegt im "Auge des Betrachters".
Hier mal ein Blick auf das erste Bauwerk aus Sandstein das von 1893-97 erbaut wurde. Im Hintergrund "spitzt" der aktuelle Trog hervor.

Kurz zum D-E-K gefahren - Seite 24 36857973vi

Es war übrigens doch erstaunlich, daß sich doch einige Zuschauer eingefunden hatten wie man im Hintergrund sieht.

Gruß
Manfred
gronauer
gronauer
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Kurz zum D-E-K gefahren - Seite 24 Empty Re: Kurz zum D-E-K gefahren

Beitrag von Der Rentner am Fr 27 Sep 2019, 15:10

Wenn man die Person unter der Wanne sieht,
dann weiss man erstmal was das für ein Koloss ist.
Der Rentner
Der Rentner
Allesleser
Allesleser


Nach oben Nach unten

Kurz zum D-E-K gefahren - Seite 24 Empty Re: Kurz zum D-E-K gefahren

Beitrag von didibuch am Fr 27 Sep 2019, 19:52

Hallo Manfred,

danke für die aktuellen Bilder, ist ja ziemlich was in Bewegung am KÜ.

Viele Grüße
Dieter
didibuch
didibuch
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Kurz zum D-E-K gefahren - Seite 24 Empty Re: Kurz zum D-E-K gefahren

Beitrag von gronauer am So 06 Okt 2019, 17:10

Tach auch!

Um Euch die Nachtruhe wiederzugeben, bin ich noch mal zum KÜ gefahren, um zu sehen, ob der neue Trog auf seinem Platz angekommen ist.
Auf dem Hinweg begegnete mir im Unterwasser der Schleuse NAVIGAR 4 mit seinen Leichtern.

Kurz zum D-E-K gefahren - Seite 24 36926003qz

Kurz zum D-E-K gefahren - Seite 24 36926031bq

Kurz zum D-E-K gefahren - Seite 24 36926048qh

Kurz zum D-E-K gefahren - Seite 24 36926072wf

Wie ich schon auf der Westseite des KÜ sehen konnte, war alles wohl am richtigen Platz angekommen.

Kurz zum D-E-K gefahren - Seite 24 36926134on

Kurz zum D-E-K gefahren - Seite 24 36926137jk

Nach einer kleinen "flüssigen Stärkung" im Fährhaus rüber auf die Westseite des KÜ
Jawohl, alles am richtigen Platz angekommen.

Kurz zum D-E-K gefahren - Seite 24 36926194ql

Kurz zum D-E-K gefahren - Seite 24 36926195eg

Im Hintergrund die Betonrampe des Widerlagers des aktuell befahrenen KÜ

Kurz zum D-E-K gefahren - Seite 24 36926199rc

Auf besonderm Wunsch natürlich auch mit Schiff Grinsen

Kurz zum D-E-K gefahren - Seite 24 36926200bx

Gerne hätte ich PANDUR höher auf dem Wasser liegend auf den Chip gebrannt, aber er hatte den Bauch wohl sehr voll. Very Happy
Also schnell auf die Summfiets, um ihn doch noch zu erwischen.

Erwischt!

Kurz zum D-E-K gefahren - Seite 24 36926313mb

Über den Rückweg berichte ich demnächst mal.

Gruß
Manfred
gronauer
gronauer
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Kurz zum D-E-K gefahren - Seite 24 Empty Re: Kurz zum D-E-K gefahren

Beitrag von gronauer am Mo 07 Okt 2019, 09:52

Sodele!

Der Rückweg ist schnell beschrieben:
An der Schleuse machte ich noch knapp Schnappschüsse von in Ri MS fahrenden Zügen....leider ohne erkennbare Loknummern.
Dafür hab ich wenigstens den Vectron vorm Flixtrain überhaupt erwischt. Very Happy

Kurz zum D-E-K gefahren - Seite 24 36933443jf

Kurz zum D-E-K gefahren - Seite 24 36933831wn

Aus der Schleuse kam, beobachtet von einer Reihe Sehmännern/frauen, das GMS mit dem typischen tschechischen Namen RÜGEN. shocked

Kurz zum D-E-K gefahren - Seite 24 36933386mw

Kurz zum D-E-K gefahren - Seite 24 36933387qt

Kurz zum D-E-K gefahren - Seite 24 36933388jh

Kurz zum D-E-K gefahren - Seite 24 36933389av

Im Oberwasser lag dann ein Schubschiff auf dem Leinpfad  Empört

Kurz zum D-E-K gefahren - Seite 24 36933391mh

Kurz zum D-E-K gefahren - Seite 24 36933393sx

Kurz zum D-E-K gefahren - Seite 24 36933394nj

wärend ein kleines Sportboot dem GMS RHEIN MAIN Konkurenz machte. Very Happy

Kurz zum D-E-K gefahren - Seite 24 36933395gt

Kurz zum D-E-K gefahren - Seite 24 36933397xb

Kurz zum D-E-K gefahren - Seite 24 36933398hu

Kurz vor meiner Lieblings Fotostelle begegnete mir noch  TMS GEORG BURMESTER aus HH

Kurz zum D-E-K gefahren - Seite 24 36933400zt

Kurz zum D-E-K gefahren - Seite 24 36933402cz

Kurz zum D-E-K gefahren - Seite 24 36933403rk


Das wars fürs erste mal wieder.

Tschüß sagt
Manfred
gronauer
gronauer
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Kurz zum D-E-K gefahren - Seite 24 Empty Re: Kurz zum D-E-K gefahren

Beitrag von gronauer am Sa 26 Okt 2019, 13:48

Tach auch.

Das wil ich interessierten Kollegen doch nicht vorenthalten.
Recycling mal etwas anders.

Life und in Farbe gerade am Kanal gesehen.
Ex TMS Dettmer Tank 51 fährt jetzt zusammengepuzzelt als Schubschiff LIAN R.. unter der alten E Nummer 04014550 für Rüdebusch in Braunschweig.

Kurz zum D-E-K gefahren - Seite 24 37079749dc

Kurz zum D-E-K gefahren - Seite 24 37079750zp

Kurz zum D-E-K gefahren - Seite 24 37079752qs

Kurz zum D-E-K gefahren - Seite 24 37079753dz

Kurz zum D-E-K gefahren - Seite 24 37079755cj

Sollte das gut klappen, werden demnächst wohl mehr alte TMS so umgebaut.....so vermute/hoffe ich doch.

Gruß
Manfred


Zuletzt von gronauer am Sa 26 Okt 2019, 13:53 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
gronauer
gronauer
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Kurz zum D-E-K gefahren - Seite 24 Empty Re: Kurz zum D-E-K gefahren

Beitrag von Al.Schuch am Sa 26 Okt 2019, 13:52

Ich brech ab, den hat mein Dad, als er noch Tankschiff war, oft bebunkert..... Embarassed Very Happy
avatar
Al.Schuch
Modellbaumeister
Modellbaumeister


Nach oben Nach unten

Kurz zum D-E-K gefahren - Seite 24 Empty Re: Kurz zum D-E-K gefahren

Beitrag von gronauer am Mo 28 Okt 2019, 16:57

Jau Alex!

Baujahr 1972.....der hat aber nicht ganz sooo lange durchgehalten.
Ende Februar 2018 hab ich ihn noch "im Ganzen" hier in MS auf den Chip gebrannt.

Kurz zum D-E-K gefahren - Seite 24 37095332zq

Da hat dieses feine Teil schon ein paar Jahrzehnte mehr auf den Spanten.

Kurz zum D-E-K gefahren - Seite 24 37095422oq

Kurz zum D-E-K gefahren - Seite 24 37095425zn

Kurz zum D-E-K gefahren - Seite 24 37095426jv

Kurz zum D-E-K gefahren - Seite 24 37095427vz

Kurz zum D-E-K gefahren - Seite 24 37095429cv


Code:
http://www.debinnenvaart.nl/schip_detail/9743/

.....sieht man ihm aber so nicht an,...... ist einfach Top gepflegt.



Gruß
Manfred
gronauer
gronauer
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Kurz zum D-E-K gefahren - Seite 24 Empty Re: Kurz zum D-E-K gefahren

Beitrag von Al.Schuch am Mo 28 Okt 2019, 21:47

Da brauch ich nicht auf den Link zu schauen... Wink
Allein die Lage der Brücke, die gerade noch zu erkennende Deckslinie auf dem letzten Bild, die mächtigen Seilpoller auf dem Vorschiff und das Doppelruder zeigt mir, das dass ein altes, umgebautes,Schleppschiff ist. Massstab  sunny
Ich kann mich noch entsinnen, das einige solcher Kähne bis in die 1980er Jahre im Mannheimer Mühlauhafen als schwimmende Lager festgemacht waren. scratch  shocked
Das waren z.T. ganz schöne Klopper von Schiffen.... Cool

Lang,lang ists her. Rolling eyes
DANKE für die Bilder. Freundschaft
Gruß
Alex
avatar
Al.Schuch
Modellbaumeister
Modellbaumeister


Nach oben Nach unten

Kurz zum D-E-K gefahren - Seite 24 Empty Re: Kurz zum D-E-K gefahren

Beitrag von gronauer am Di 29 Okt 2019, 09:52

Richtig Alex!

In Duisburg im Museumshafen liegt ein Vertreter dieser Zunft.

Kurz zum D-E-K gefahren - Seite 24 37099342xj

Kurz zum D-E-K gefahren - Seite 24 37099343np

Ist sogar in Mannem gemeldet (gewesen?)

Gruß
Manfred
gronauer
gronauer
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Kurz zum D-E-K gefahren - Seite 24 Empty Re: Kurz zum D-E-K gefahren

Beitrag von Al.Schuch am Di 29 Okt 2019, 11:58

Richtig, die Firma Fendel stammte aus Mannheim.

Die Bunkerstation, wo mein Vater bis zu seiner Pensionierung arbeitete, ist aus so einem Schiff umgebaut (..es gibt sie noch !).
Als er damals 1977 dort anfing, waren das Steuerhaus und die Matrosenwohnung vorne noch da.
Die Schifferwohnung hinten diente als Büro und Lagerraum.

Später wurde das Steuerhaus abgebaut und die Ruder versenkt....sie waren derart schwer, das man sie schließlich aus ihren Führungen ausrauschen lies. Twisted Evil
Beim Dichtschweißen der Öffnungen, wurde das Putzlappenlager dort in Brand gesetzt und es hätte nicht viel gefehlt und die Station hätte sich mit nem großen Knall verabschiedet. shocked
Ganz in der Nähe war das Gasflaschenlager, das teilweise über den Diesel-und Öltanks der Station war. Embarassed
Die Feuerwehr konnte es gerade noch so löschen.
Stell dir den Rumms vor,wenn um die 100 Gasflaschen und ca. 1 000 To. Treibstoff hochgegangen wären !!! Suspect

Auch der Aufbau der Matrosenwohnung verschwand.
Ich war einmal dort unten, ein dunkles Loch, wo heute niemand mehr wohnen möchte.
Das kleine Bullauge ,man sieht es am Bug, kurz hinter dem Hallanker, brachte kaum Helligkeit. evil or very mad

Mit dem Stockanker daneben zu ankern war ziemlich tricky, wenn du da nicht aufgepasst hast und der Anker lag mit den Fluken nach oben,riss er dem Kahn durchaus auch den Boden auf. affraid
Mein Dad erzählte davon. scratch

Immerhin hat das Schiff schon nen Ankermotor,deshalb konnte man auch den Hallanker verwenden.
Mit der Hand hättest du den kaum hoch bekommen. No

So, genug gesabbelt, DANKE für die Bilder. Freundschaft
Auch die "Oskar Huber" müsste doch dort in der Nähe liegen,oder?? Very Happy

Gruß
Alex
avatar
Al.Schuch
Modellbaumeister
Modellbaumeister


Nach oben Nach unten

Kurz zum D-E-K gefahren - Seite 24 Empty Re: Kurz zum D-E-K gefahren

Beitrag von gronauer am Di 29 Okt 2019, 12:48

Jau Alex!

Die Oskar Huber liegt direkt daneben.

Kurz zum D-E-K gefahren - Seite 24 37100365hj

Gruß
Manfred
gronauer
gronauer
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Kurz zum D-E-K gefahren - Seite 24 Empty Re: Kurz zum D-E-K gefahren

Beitrag von Al.Schuch am Di 29 Okt 2019, 13:11

Wusste ich`s doch. Cool
Ich war einmal dort, natürlich waren die Schiffe gesperrt, es war Herbst. Rolling eyes
Die Firma Raab Karcher kam auch aus Mannheim. Wink
Wir waren in Oberhausen bei der Mondausstellung im dortigen Gasometer.
Das ist auch schon wieder einige Jahre her. scratch

So ein Schiff, die frz. "Bretangne" hat mein Dad als junger Schiffmann kommandiert und vorher auf so nem Frachter wie der Fendel 147 gelernt. Very Happy
Er erzählte mir, das dieser Kahn noch eine liegende Haspel (Steuerrad) von gut 3 m Durchmesser hatte.
Da hast du direkt gesteuert, ohne Rudergetriebe, oder Motor.No
Es war die pure Quälerei. shocked
Aber ich gerate schon wieder ins Quasseln...DANKE nochmal für die Bilder !! Freundschaft
Gruß
Alex
avatar
Al.Schuch
Modellbaumeister
Modellbaumeister


Nach oben Nach unten

Kurz zum D-E-K gefahren - Seite 24 Empty Re: Kurz zum D-E-K gefahren

Beitrag von gronauer am Do 31 Okt 2019, 09:47

Hallo Alex!

Wenn Du am Werdegang von Inspe IV interessiert bist, schau mal hier rein

Code:
http://www.inspe4.nl/historie.html

Ist zwar in niederländisch, aber das dürfte ja Dank ....Translator kein Problem sein.
Sehr überrascht war ich, das es soooo lange noch Schleppkähne gegeben hat.


Hallo Alle!
Mit RETRO 06001799 aus Brügge /B will ich hier mal den Herbst einläuten. Das Schiff kann ich in der deutschen Datenbank zwar nicht finden, in der NL Datenbank steht es aber drin.

Code:
http://www.debinnenvaart.nl/schip_detail/5914/

Kurz zum D-E-K gefahren - Seite 24 37111458jg

Kurz zum D-E-K gefahren - Seite 24 37111459el

Irgendwie sieht man, daß es seit 1946 schon den 12. Besitzer hat.  Traurig 1

Herbstlichen Gruß
Manfred
gronauer
gronauer
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Kurz zum D-E-K gefahren - Seite 24 Empty Re: Kurz zum D-E-K gefahren

Beitrag von Al.Schuch am Do 31 Okt 2019, 10:11

Hallo Manfred.
DANKE für den Link. Freundschaft
Ich kann einigermaßen Niederländisch... Wink

Die Geschichte ist wirklich sehr interessant, vor allem das der Kahn erst so spät nen Motor bekommen hat.  Embarassed
Das geht zwar nicht aus dem Text hervor, aber ich vermute, das da vorher ein Schottelantrieb angehängt war, eine Art externer Zusatzantrieb. scratch
Damit fuhren noch viele alte Schleppschiffe.

Die Schleppschiffahrt selbst starb hier in den 1960ern aus.
Den letzten reinen Schleppzug sah ich in den 1990ern auf der Themse in London !! Staunender Smilie
Gruß
Alex
avatar
Al.Schuch
Modellbaumeister
Modellbaumeister


Nach oben Nach unten

Kurz zum D-E-K gefahren - Seite 24 Empty Re: Kurz zum D-E-K gefahren

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 24 von 24 Zurück  1 ... 13 ... 22, 23, 24

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten