Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

Kurz zum D-E-K gefahren

Seite 2 von 19 Zurück  1, 2, 3 ... 10 ... 19  Weiter

Nach unten

Re: Kurz zum D-E-K gefahren

Beitrag von kaewwantha am Do 15 Sep 2016, 21:48

Hallo Manfred,
vielen Dank für die tollen Bilder.
avatar
kaewwantha
Moderator
Moderator

Laune : Immer zu gut

Nach oben Nach unten

Re: Kurz zum D-E-K gefahren

Beitrag von gronauer am Mi 21 Sep 2016, 21:55

Nabend!

Heute war richtiges Fahrradwetter.
Also mal wieder am DEK vorbeigeschaut.

JOHANNA aus Terneuzen in den NL fährt talwärts auf die Schleuse MS zu





Was kommt da bergwärts angefahren?? Ein Schiff mit "Stützrädern?
Oder sind das Ausleger um den Kahn über Wasser zu halten?



Oder sind das Sehrohre von U Booten?



Die CATHY aus Nijmegen fährt bergwärts.





Ob der komische Kahn auch nur auf einer Seite die "Stützräder" einziehen kann, kann ich nicht sagen. Gleichzeitig auf beiden Seiten geht jedenfalls.



Entgegen kommt Bm 5207 aus PL  (warum haben da die Schiffe nur Nummern?





Aus dem Unterwasser fährt die VERENA aus Zwolle /NL in die Schleusenkammer ein.





Das wars auch schon wieder.

Gruß
Manfred
avatar
gronauer
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

Re: Kurz zum D-E-K gefahren

Beitrag von kaewwantha am Mi 21 Sep 2016, 22:15

Hallo Manfred,
vielen Dank für die tollen Bilder.
avatar
kaewwantha
Moderator
Moderator

Laune : Immer zu gut

Nach oben Nach unten

Re: Kurz zum D-E-K gefahren

Beitrag von John-H. am Mi 21 Sep 2016, 23:53

Da hast du uns wieder sehr schöne Bilder mitgebracht, Danke! Freundschaft

gronauer schrieb:
Was kommt da bergwärts angefahren?? Ein Schiff mit "Stützrädern?
Oder sind das Ausleger um den Kahn über Wasser zu halten?



Oder sind das Sehrohre von U Booten?




Die Westfalen ist ein Peilschiff, der Dienststelle WSA Rheine.

Code:
http://www.marinetraffic.com/de/ais/details/ships/shipid:3471318/mmsi:211002200/imo:0/vessel:WESTFALEN

Näheres habe ich nicht gefunden,
das was da aus dem Wasser ragt ist nur eine Art Positionslampe, wird sicher bei Dunkelhait angemacht,
damit man die Peileinrichtung bei der Vorbeifahrt nicht übersieht!
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: Kurz zum D-E-K gefahren

Beitrag von Frank Kelle am Fr 23 Sep 2016, 13:06

gronauer schrieb:....
Entgegen kommt Bm 5207 aus PL  (warum haben da die Schiffe nur Nummern?

...

Das sind "laufende Nummern", die Frachter und Leichter werden bei der Reederei durchgezählt, generell werden in Polen für diese Schiffe  selten Namen vergeben. Ist halt wie bei einer Spedition die Nummer, mit der das Fahrzeug eingesetzt wird. Es ist nicht zu verwechseln (nur eingeworfen) mit den Europanummern, die z.B. bei der Johanna so schön zu sehen ist (02317060). DIE ist tatsächlich da, um das Schiff eindeutig zu identifizieren (da die Namen halt gern auch mehrfach vergeben werden). Normal (!) müsste auf der BM auf eine solche "ENI"-Nummer zu sehen sein..


Zuletzt von Frank Kelle am Fr 23 Sep 2016, 17:49 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
Frank Kelle
Admin
Admin

Laune : La la huppsa

Nach oben Nach unten

Re: Kurz zum D-E-K gefahren

Beitrag von gronauer am Fr 23 Sep 2016, 15:13

Jau, Frank!

Auf dem Bild ist sie schlecht zu sehen, da sehr blass.
In der Vergrößerung ist sie aber erkennbar.



Danke für die Erklärung.
Gruß
Manfred
avatar
gronauer
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

Re: Kurz zum D-E-K gefahren

Beitrag von gronauer am Mo 26 Sep 2016, 09:23

Moin!

Sonntag früh, Wetter tofte (schön), also rein in die Wanderschuhe und ab in die Natur.
Zuerst mal am D.E.K vorbei.
Wer kommt da umme Kurve?



das ist PATRICK V





verfolgt von ACTIEF





Da ziehn sie hin,  Ri Ruhrgebiet.



Im Schleusenbereich bewegt sich auch schon was



Da schwimmt eine ANTILOPE





Auch die Freizeitskipper sind schon auf dem Wasser
Zuerst eine NETTE





Direkt gefolgt von PROSIT ??
der Name paßt zum Schriftbild  Very Happy





Am Kai schläft noch die Staatsmacht, präsentiert von WSP 16





Ich habe schnell die Gelegenheit genutzt und das Boot mal eben in 8 Einzelteile zerlegt.......fotografisch natürlich Roofl
Die einzelnen Segmente Heck, Mastbereich usw kann ich gern als PN senden, hier macht es nicht so viel Sinn.

Die SUSANNE schleicht sich langsam vorbei





und begenet MONI





Wärend ein 1 PS getriebenes Gefährt gemütlich vorbeirollt,



bespechen die Angler gerade, ob man den Kanal jetzt endlich "fischfrei" bekommen hat. Der Ruteneinsatz pro Zelt verstößt auf jeden Fall gegen jegliche Fairnis Embarassed



Ich biege jetzt ab auf den Wanderweg X 4 und 1648 (wofür mag 1648 wohl stehen,  wer hat in der Schule gut aufgepasst?)



um der Kirche im Dyckburgwald einen Besuch abzustatten.
Diesen sehenswerten Komplex stell ich mal in einem anderen Beitrag vor.

Bis die Tage
Gruß
Manfred
avatar
gronauer
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

Re: Kurz zum D-E-K gefahren

Beitrag von kaewwantha am Mo 26 Sep 2016, 18:43

Hallo Manfred,
vielen Dank für die tollen Bilder.
Ich denke die 1648 steht für das Ende des dreißigjährigen Krieg.
avatar
kaewwantha
Moderator
Moderator

Laune : Immer zu gut

Nach oben Nach unten

Re: Kurz zum D-E-K gefahren

Beitrag von gronauer am Mo 26 Sep 2016, 21:43

Jau Helmut!

Ne glatte 1- in Geschichte!  Beifall

Bei den Verhandlungen, die das Ende des 30 jährigen Krieges besiegeln sollten, waren die Kuriere der Diplomaten und Unterhändler regelmäßig auf diesem Weg  unterwegs.
Weil ein Ort ja zu einfach gewesen wäre, fanden die Verhandlungen paralell in den Rathäusern von Osnabrück und Münster statt.
Daran soll dieser Wanderweg erinnern.
(wieso denk ich jetzt an Wanderzirkus bzw. Brüssel und Straßburg)

Wer interesse daran hat, kann in beiden Orten jeweis den "Friedenssaal" besichtigen.

Gruß
Manfred
avatar
gronauer
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

Re: Kurz zum D-E-K gefahren

Beitrag von dietmartillmann am Di 27 Sep 2016, 20:02

Mensch!! Tolle Bilder. Ich glaub, ich müßte mal nach Münster.
Dortmund hab ich schon durch.
avatar
dietmartillmann
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : lustig

Nach oben Nach unten

Re: Kurz zum D-E-K gefahren

Beitrag von Figurbetont am Di 27 Sep 2016, 21:30

schön bei euch da, Manfred....
Münster...immer nur vorbeigefahren....

es wird sich mal ändern !
schöne Bildches !!!

liebe Grüße
vom Ossi Very Happy
avatar
Figurbetont
Allesleser
Allesleser


Nach oben Nach unten

Re: Kurz zum D-E-K gefahren

Beitrag von gronauer am Do 29 Sep 2016, 22:44

Nabend!

Also, Ossi kommst Du mit dem Rad nach MS , bring wirklich stabile Schlösser für s Rad mit.  Winker 3
MS steht nämlich in der Kriminalitätsstatistik etwas weiter oben, als vergleichbare Städte.

Neee, nicht wegen Mord und Totschlag, wie uns das TV Programm im Münster Tatort weismachen will, sondern wegen der großen Anzahl von Fahrraddiebstählen.
Es gab bei der Polizei in MS schon mal ein eigenes Dezernat mit dem sinnigen Namen "Speiche".

Binnenschiffe auf dem DEK sind aber bisher noch nicht weggekommen, .........so weit ich weiß. Very Happy

Hier beweisen Jungs aus PL mal, wie schnell sie sind.
Der Schubverband mit dem leeren Leichter legt direkt vor einem mit Sand beladenen Leichter an.



Hier hat sich FABICO 1 schon vom "alten" Leichter befreit .....



und in der Fahrrinne gewendet.



Er setzt sich gerade vor den beladenen Leichter, als auch schon das verzurren beginnt.



Die Jungs sind keine Neulinge in dem Geschäft, das sieht man.



Der halbbekleidete Kumpel an Land ist nicht der Cheffe, sondern nur ein neugieriger Zuschauer wie ich....nur ohne Knipse. Very Happy



Am Heck sind die Leinen schon los, der Matrose auf dem Weg zum Bug.



das Schiff dreht schon in die Fahrrinne



während am Bug die Leinen gelöst werden



Ich habe nicht auf die Uhr geschaut, aber viel länger wie 20 Min hat die ganze Sache nicht gedauert, da "stürmt der Schubverband wieder Ri Norden.



Grüße aus der Fahrradstadt Münster
Manfred
avatar
gronauer
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

Re: Kurz zum D-E-K gefahren

Beitrag von kaewwantha am Fr 30 Sep 2016, 14:29

Hallo Manfred,
vielen Dank für die tollen Bilder und den Super Bericht.
avatar
kaewwantha
Moderator
Moderator

Laune : Immer zu gut

Nach oben Nach unten

Re: Kurz zum D-E-K gefahren

Beitrag von Frank Kelle am Sa 01 Okt 2016, 20:01

Wirklich interessant.. danke Dir für die Bilder!
Man(n) sollte wirklich da mal einen Ausflug machen..
avatar
Frank Kelle
Admin
Admin

Laune : La la huppsa

Nach oben Nach unten

Re: Kurz zum D-E-K gefahren

Beitrag von gronauer am So 02 Okt 2016, 18:43

Tach auch!

Wetter nicht sooo toll,  trotzdem die "Fiets" geschnappt und mal schnell beim B Jun Fußball von 08 vorbeigeschaut.
Danach doch noch eben am nahegelegenen Kanal gewesen.
Hier die Ausbeute.
Am Liegeplatz unterhalb der Wolbecker Straßenbrücke liegt die Santa Monica III aus Hamm.

Code:
http://www.santamonika3.de/die-anlegestellen-der-santa-monika-3.html

Der Platz ist gut gewählt.
Wenn die Paxe oder die Besatzung mal nen richtigen Brand haben....kein Problem, direkt hinter den Bäumen liegt die Landesfeuerwehrschule....heute vornehm als "Institut der Feuerwehr" bezeichnet  Traurig 1





Ob WSP 18 jetzt noch nach "Schnapsleichen" suchte, weiß ich allerdings nicht.



Die NORDLAND fährt Ri Pott. Die Brücke im Hintergrund wird als Nächste für den Kanalausbau "platt" gemacht.





Was dieses schmucke Teil mit einem HIPPO gemeinsam hat, weiß wohl nur der Eigner.





Der Name ist auch nicht alltäglich





Eine alte Bekannte, CATHY aus Nijmegen macht den Platz im "Fahrstuhl" für die ANGELUS DEI frei



Auch wenn Sonntag ist, die Farbe muß drauf!



Da möchte noch jemand mit in den "Fahrstuhl"





Wer schleicht sich denn da an? Auf jeden Fall ist er zu spät, der "Fahrstuhl ist leider besetzt. Very Happy







Direkt gefolgt von BERLENA aus Haren/Ems.... ist übrigens ein richtiges Schiffsnest!






Jetzt aber doch ab nach Muttern, das Mittagessen ruft.

Gruß
Manfred
avatar
gronauer
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

Re: Kurz zum D-E-K gefahren

Beitrag von kaewwantha am So 02 Okt 2016, 20:15

Hallo Manfred,
vielen Dank für die tollen Bilder.
avatar
kaewwantha
Moderator
Moderator

Laune : Immer zu gut

Nach oben Nach unten

Re: Kurz zum D-E-K gefahren

Beitrag von gronauer am Sa 08 Okt 2016, 17:19

Tach auch!
War mal wieder am Kanal.
Hier einige Bilder.


































































































Das war es fürs Erste.

Gruß
Manfred
avatar
gronauer
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

Re: Kurz zum D-E-K gefahren

Beitrag von kaewwantha am Sa 08 Okt 2016, 17:48

Hallo Manfred,
vielen Dank für das einstellen der tollen Bilder.
avatar
kaewwantha
Moderator
Moderator

Laune : Immer zu gut

Nach oben Nach unten

Re: Kurz zum D-E-K gefahren

Beitrag von Frank Kelle am So 09 Okt 2016, 11:12

Danke auch von mir!
Mal schauen, wann ich auch dahinkomme... die etwas unterschiedlichen Typen reizen.
Gibt es eine Uhrzeit/Tageszeit/Wochenzeit, wann "am Meisten los ist" ?
avatar
Frank Kelle
Admin
Admin

Laune : La la huppsa

Nach oben Nach unten

Re: Kurz zum D-E-K gefahren

Beitrag von gronauer am So 09 Okt 2016, 15:30

Hallo Frank!
Erfahrungsgemäß steigt die Anzahl der Schiffe zum WE hin an (Do-So).
Ich informiere mich gerne hier

https://www.marinetraffic.com/de/ais/home/centerx:7.7/centery:52.0/zoom:13

Da ich es zum Kanal nicht weit habe, bin ich mit dem Rad in 10 Min da, wenn es sich zu lohnen scheint.
Wie das allerdings wird, wenn die nächste Zeit der Ausbau startet, kann ich nicht sagen.
Die nächste Brücke ist jedenfalls schon ins Visier genommen und es wurden schon reichlich Bäume abgeholzt für die Behelfsbrücke (nehme ich wenigstens an)

Diese Seite habe ich, was die Symbolfarben betrifft zwar noch nicht so richtig durchschaut, weiß aber, daß die Angabe der Bestimmungsorte manchmal fehlerhaft ist.



Z.B. wird für Heute bei der VAKOVA als Bestimmungsort Ibbenbüren (im Norden) angegeben, obwohl sie (kann ich beschwören :>)) Ri Süden fährt.

Sie wartete nämlich vorhin im Unterwasser auf den "Fahrstuhl" nach oben (Ri Ruhrgebiet)



Da ist die Bestimmungsort-Angabe "Geht Dich nix an" (schon so gesehen) informativer.   Very Happy  Very Happy

Überlegenswert wäre auch ein Besuch im "nassen Dreieck"
Kennste nicht?
Schau mal auf diesen Kartenausschnitt.



Übrigens: Den Ort, an dem der Kalkofen aus diesem Beitrag steht

https://www.der-lustige-modellbauer.com/t27244-wer-kennt-das-gebaude#670454

findet man auch auf dieser Karte Very Happy  Winker Hello

Gruß
Manfred
avatar
gronauer
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

Re: Kurz zum D-E-K gefahren

Beitrag von dietmartillmann am So 09 Okt 2016, 16:14

Tolle Bilder!"! Mehr davon!!
avatar
dietmartillmann
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : lustig

Nach oben Nach unten

Re: Kurz zum D-E-K gefahren

Beitrag von gronauer am Mi 19 Okt 2016, 18:31

Na gerne doch Dietmar.



































































Sodele, erst mal Pause.

Gruß
Manfred
avatar
gronauer
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

Re: Kurz zum D-E-K gefahren

Beitrag von kaewwantha am Mi 19 Okt 2016, 19:13

Hallo Manfred,
vielen Dank für die tollen Bilder.
avatar
kaewwantha
Moderator
Moderator

Laune : Immer zu gut

Nach oben Nach unten

Re: Kurz zum D-E-K gefahren

Beitrag von JesusBelzheim am Mi 19 Okt 2016, 19:44

Danke für die schöne Bilder Manfred Bravo
avatar
JesusBelzheim
Moderator
Moderator

Laune : Gut

Nach oben Nach unten

Re: Kurz zum D-E-K gefahren

Beitrag von gronauer am Do 20 Okt 2016, 20:12

Hey!
Auf dem Weg zum ALDI mal schnell am Kanal entlang gefietzt.
Es war einiges los, nur ich immer zur falschen Zeit an der falschen Stelle Traurig 1

Die Bernhard Dettmer erwischte ich nur noch von hinten und dann in der Schleuse von vorn, natürlich nur ein besch.... Fotostandort.





NISTRU + JÜRGENSBURG teilen sich den Platz in der anderen Kammer



Was sich dort unterhalb des ICE unter der Brücke "anschleicht" werdet ihr weiter unten noch genauer sehen.



ORANIA + LEOMAR nehmen im "Fahrstuhl" Platz





Vor der Schleuse ließ VASCO II mal kurz seine 610 Pferde los







NORDLAND II + LEMARNA warteten (natürlich auf der "falschen Seite" auf ein Plätzchen in der Kammer.







Warum der Bagger auf der GERD KNOLL SEN  unter den Brücken seine Schaufel ins Wasser steckte, ist mir nicht ganz klar geworden.









VULKAN fuhr Ri Norden auf die Schleuse zu





Das wars.
Gruß
Manfred
avatar
gronauer
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

Re: Kurz zum D-E-K gefahren

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 2 von 19 Zurück  1, 2, 3 ... 10 ... 19  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten