Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

Kurz zum D-E-K gefahren

Seite 6 von 17 Zurück  1 ... 5, 6, 7 ... 11 ... 17  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Kurz zum D-E-K gefahren

Beitrag von gronauer am Mo 02 Jan 2017, 09:40

Moin!

Für den 2000. Klick  auf diesen Beitragsstrang möchte ich mich mit einer Bildergeschichte bedanken.  Winker 3

Zuerst möchte ich mich bei meiner Enkeltochter, mit dem Namen





für die großzügige Überlassung ihres abgelegten Smartphone bedanken.
Mit der dort installierten App "Marine Traffic" bin ich immer auf dem aktuellen Stand und brauch mir nicht vergeblich die Beine in den Bauch zu stehen.  Very Happy

Für das kommende Jahr wünsche ich viele perfekt getimte Begegnungen





Weiter wünsche ich euch, bleibt immer schön





dann ist





vorprogrammiert.

Wer es braucht, dem wünsch ich das gleiche Glück, wie es der Besitzer dieses Schiffes (bei einer  TV Sendung)  hatte





Einen Wunsch hab ich an Euch!
Bleibt/werdet im diesem Forum richtig





Dann wird das Jahr 2017 so bunt, wie dieser Bewohner des Dortmund-Ems-Kanal.



Güße aus



in



Manfred


Zuletzt von gronauer am Mo 02 Jan 2017, 10:12 bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet
avatar
gronauer
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

Re: Kurz zum D-E-K gefahren

Beitrag von Glufamichel am Mo 02 Jan 2017, 09:54

Ich sitze hier heftig grinsend an deinem Bilder-Wunsch sunny  Erste Sahne Manfred 2 Daumen
Auch dir Gesundheit und Glück Gentleman
avatar
Glufamichel
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Re: Kurz zum D-E-K gefahren

Beitrag von John-H. am Mo 02 Jan 2017, 10:06

sunny 2 Daumen

Dir auch alles Gute fürs neue Jahr! Very Happy
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: Kurz zum D-E-K gefahren

Beitrag von kaewwantha am Mo 02 Jan 2017, 20:20

Hallo Manfred,
vielen Dank für die tolle Bildergeschichte.

Auch Dir ein Gesundes Neues Jahr.
avatar
kaewwantha
Moderator
Moderator

Laune : Immer zu gut

Nach oben Nach unten

Re: Kurz zum D-E-K gefahren

Beitrag von JesusBelzheim am Di 03 Jan 2017, 01:46

Klasse Bericht Manfred 2 Daumen
Und auch dir ein gutes neues Jahr Freundschaft
avatar
JesusBelzheim
Moderator
Moderator

Laune : Gut

Nach oben Nach unten

Re: Kurz zum D-E-K gefahren

Beitrag von gronauer am Mi 04 Jan 2017, 23:26

Nabend!

Machen wir mal aus den Bildern der letzten Tage eine Damenrunde

TMS URSULA aus Duisburg zieht Ri Heimat.





MIRJAM aus Dordrecht in den NL strebt Ri Norden





Genau wie ANNEROSE aus Minden





MARTYNA aus PL fährt im Frühdunst in die gleiche Richtung





CHRISTINE aus Datteln hat es noch gute 4 Std bis zu Hause





LIVIA aus Duisburg fährt Holzschrott Ri Spanplattenfabrik?





MARLESRI aus Adam in den NL will auch nach Hause.





TMS HEIKE REICH aus Lauenburg holt wohl Nachschub aus Lingen





JANTJE kommt aus den NL und fährt Ri Süden





TMS FREYA aus Elsfleht will nach Norden





TMS MARINA aus Grevenmacher sieht mit der roten Farbe immer gut aus.





ANNEGRET aus Minden will Ri Ruhrgebiet





Ich hoffe, bei diesen Damen ist für jeden Geschmack was dabei Very Happy

Gruß
Manfred
avatar
gronauer
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

Re: Kurz zum D-E-K gefahren

Beitrag von Glufamichel am Do 05 Jan 2017, 09:37

Mir gefällt die Marina "im kleinen Roten" am besten Manfred Very Happy

Manchmal beneide ich euch um die Möglichkeiten vor der Haustüre an Kanälen und grossen Bahnstrecken zu fotografieren. Aber andererseits geniesse ich die Ruhe auf der Alb oben...
avatar
Glufamichel
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Re: Kurz zum D-E-K gefahren

Beitrag von gronauer am Do 05 Jan 2017, 11:33

Ach Uwe!

Man möchte vermutlich immer, was man nicht so einfach bekommen kann. Traurig 1
Bei mir hat es beim letzten Aufenthalt im Kaiserstuhl nur zu diesem einen dann auch noch blaustichigen Foto vom Alpenpanorama gereicht (aufgenommen auf dem Freiburger Hausberg dem Schauinsland)



Bei Dir kann man das bei passender Wetterlage oft tagelang sehen, wie Du kürzlich in einem Beitrag geschrieben hast. Das hätte ich auch ganz gerne hier vor der Tür. Very Happy
Wo wir gerade beim wünschen sind!
An meiner Lieblingsfotostelle am Kanal  gab es gestern schon diese "Drohung" der Kanalverbreiterungsvermesser  ....... passend dazu das Licht. Roofl



Ich wünsche mir, daß über Nacht!!! die Brücken in diesem Bereich um 1,50 m höher gelegt würden. Dann hätte ich wenigstens häufiger Schiffe mit komplettem Steuerhaus auf den Fotos.



statt der Sehschlitze knapp über den Luken.
Aber aus "über Nacht" werden wohl Jahre Traurig 1

Gruß
Manfred
avatar
gronauer
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

Re: Kurz zum D-E-K gefahren

Beitrag von kaewwantha am Do 05 Jan 2017, 19:40

Hallo Manfred,
auch das sind wieder tolle Bilder die Du hier zeigst.
avatar
kaewwantha
Moderator
Moderator

Laune : Immer zu gut

Nach oben Nach unten

Re: Kurz zum D-E-K gefahren

Beitrag von gronauer am Fr 06 Jan 2017, 09:18

Hey!

Ich weiß zwar nicht, wo die beiden Fotos aus meinem letzten Beitrag abgeblieben sind, reich sie hier noch mal nach.





Gruß
Manfred
avatar
gronauer
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

Re: Kurz zum D-E-K gefahren

Beitrag von gronauer am Sa 07 Jan 2017, 13:53

Mahlzeit!

So langsam wird es schwieriger Traurig 1
In meiner Bildersammlung habe ich jetzt fast 450 verschiedene Binnenschiffe, die den D.E.K. im letzten 1/2 Jahr befahren haben, gesammelt.
In den letzten Tagen waren leider fast nur "alte Bekannte" unterwegs.

Aber ein paar Schiffe hab ich doch noch auf den Chip bekommen.

Zuerst mal ein paar  Arbeitsschiffe, die ja sonst kaum beachtet werden.

KRABBE aus Bergeshövede wird im Süden gebraucht





Dieser schwimmende Weihnachtsbaumständer nennt sich WS 1545, stammt aus Bergeshövede und wird wohl als Aufenthaltsraum oder Büro benutzt.
Der "Sound" war wirklich Klasse, irgendwo zwischen Trabbi und Oltimer Flugzeug.





In die Gegenrichtung fuhr MB GEESTE vom WSA Meppen







TEUTO aus Bergeshövede dient als schwimmender Hubsteiger






Ein paar "normale Schiffe hab ich aber auch noch geschossen.

ANNA-Z aus Rdam in den NL fährt Ri Norden





Ihr begegnet TMS AUBRIG aus Basel





ALTER EGO aus CZ wirkt in der tiefstehenden Sonne noch düsterer als er so schon ist.





LUCKAU aus Tangermünde wirkt hingegen richtig "schmuck"





LEOMAR kommt aus CZ





BLACK PEARL aus Goch will wohl Ri Heimat





Das waren es erst einmal.
Ich wünsch ein angenehmes WE.

Gruß
Manfred
avatar
gronauer
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

Re: Kurz zum D-E-K gefahren

Beitrag von kaewwantha am Sa 07 Jan 2017, 15:38

Hallo Manfred,
vielen Dank für die tollen Bilder.
avatar
kaewwantha
Moderator
Moderator

Laune : Immer zu gut

Nach oben Nach unten

Re: Kurz zum D-E-K gefahren

Beitrag von lok1414 am Sa 07 Jan 2017, 15:38

Was transportiert denn die "Livia": Geschredderten Müll? zur Landgewinnung in den Niederlanden?
avatar
lok1414
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : je oller, je doller ...

Nach oben Nach unten

Re: Kurz zum D-E-K gefahren

Beitrag von gronauer am Sa 07 Jan 2017, 16:46

Tschja Wolfgang!

Das ist wohl geschreddertes Altholz, so wie das aussieht.
Geht vmtl in die Spanplatten oder Holz-Pelett Produktion.
Diese Ladungen sind hier relativ häufig zu "bewundern".
Leider sind die Angaben der Bestimmungsorte der Schiffe bei Marine Traffic oft falsch, bzw. codiert, oder man liest auch schon mal:
Geht dich nix an
Mittelpunkt der Erde
Überall und nirgens usw.
Da hat man kaum Anhaltspunkte herauszufinden, wo das Zeug letztendlich bleibt.
Hier in der Ecke ist z.B. eine große Gärtnerei, die nutzt solches Zeug (geschredderte Paletten?) zum heizen der Treibhäuser.

Hoffe geholfen zu haben
Gruß
Manfred

avatar
gronauer
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

Re: Kurz zum D-E-K gefahren

Beitrag von Babbedeckel-Tommy am Sa 07 Jan 2017, 19:04

"Black Pearl"

sunny
avatar
Babbedeckel-Tommy
Moderator
Moderator

Laune : Berufspessimist

Nach oben Nach unten

Re: Kurz zum D-E-K gefahren

Beitrag von gronauer am So 08 Jan 2017, 19:06

Nabend!

Dann will ich meine heutige Beute mal vorzeigen.

Am Morgen sah es am Kanal so aus
Wer einen guten Monitor und gute Augen hat, erkennt im Hintergrund meine "Lieblingsbrücke"



Aus dem Nebel tastete sich STOLT WAAL aus Rdam in Ri Norden voran.





Exakt 15 Min später sah für URANUS aus Minden mit seinen Beton-Fertigteilen im Bauch die Welt schon besser aus.





Genau so erging es MI AMIGO aus Spikenisse in den NL





GINO aus Stralsund schob SUANCA und hatte genau gemessen.....es passte unter der Brücke!
Ob die Staatsmacht auch Zweifel hatte, wie ich?







Diese Probleme hatte das Trio nicht



Hier mal ein Passagierschiff (Partyschiff?) die MARYLOU  aus Hamburg. Irgendwie hab ich das doofe Gefühl, das Schiff fährt rückwärts Very Happy





Das wars mal wieder.

Gruß
Manfred
avatar
gronauer
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

Re: Kurz zum D-E-K gefahren

Beitrag von Frank Kelle am So 08 Jan 2017, 19:25

Fein fein Manfred! Ich habe mich bei dem Wetter noch nicht wieder an "Vater Rhein" getraut..
Hast Du da irgendwie was an der Digi-Cam bemerkt, das sie vielleicht langsamer reagiert oder so? Ich kenne das Wetter bisher nur von meiner "alten" Minolta X300 Analog..
avatar
Frank Kelle
Admin
Admin

Laune : Wieder besser

Nach oben Nach unten

Re: Kurz zum D-E-K gefahren

Beitrag von kaewwantha am So 08 Jan 2017, 20:16

Hallo Manfred,
vielen Dank für das zeigen der Bilder.
avatar
kaewwantha
Moderator
Moderator

Laune : Immer zu gut

Nach oben Nach unten

Re: Kurz zum D-E-K gefahren

Beitrag von Plastikschiff am Mo 09 Jan 2017, 15:22

Hallo Manfred,
ich habe mir heute deine Fotoserie intensiv angesehen. Danke schön für so wirklich fantastische Aufnahmen.
avatar
Plastikschiff
Forenguru
Forenguru

Laune : ausgeglichen und ruhig

Nach oben Nach unten

Re: Kurz zum D-E-K gefahren

Beitrag von gronauer am Sa 14 Jan 2017, 16:28

Mahlzeit!

Heute war ich mal wieder am Kanal.
Es wird aber immer schwieriger, Neuheiten zu präsentieren.
Nachdem ihr FREYA, HAVEL, JUNO, LAURA, ANNAPURNA, ANNEROSE schon kennt, bleiben aber tatsächlich heute doch noch ein paar Schiffe über, von denen Ihr noch keine Bilder gesehen habt. Very Happy

Zumindestens hier macht DRAGI einen guten Job. Er kommt ja auch nicht aus ....sondern aus Marktheidenfeld





Hat der Skipper der MEIDERICH eventuell die Karte falsch rum gehalten? Ist das Navi kaputt? Hier im Revier hat er doch nix zu suchen, oder?





VAR aus Moerdijk in den NL nahm die "Innenbahn" ganz eng.





ARMIN kam zwar aus Ri Teutoburger Wald,, wohnt aber in Hamburg





EXTASE aus Prag CZ ließ es gemütlich angehen





Die Steuerfrau von KAVENGA aus  Ehst hatte sich einen Peilgehilfen geholt, ......ob ihr die Brücken nicht geheuer waren?





RÜGEN kam aus Bleckede





Das treffen der beiden "Göttinen der Ehe" FREYA und JUNO kommt nicht alle Tage vor und wurde darum  noch mal im Bild festgehalten  Very Happy



Zwei kleine Jungen wollten von mir wissen, warum LUISE L aus Ostrhauderfehn so tief im Wasser liegt, obwohl ja nur ein bisschen "Sand" drin sei.







TMS MIRADOR aus Peissen hatte noch Schnee auf dem Kajütendeck liegen.





HILDEGARD aus Berlin wollte Ri Schleuse





Rentrans Cargo 2 aus PL wuchtete seine 3 schwer beladenen Leichter Ri Pütt





So, bis demnächst in diesem Theater.

Gruß
Manfred
avatar
gronauer
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

Re: Kurz zum D-E-K gefahren

Beitrag von kaewwantha am Sa 14 Jan 2017, 18:44

Hallo Manfred,
vielen Dank für die tollen Bilder, die Du wieder gemacht hast.
avatar
kaewwantha
Moderator
Moderator

Laune : Immer zu gut

Nach oben Nach unten

Re: Kurz zum D-E-K gefahren

Beitrag von gronauer am So 15 Jan 2017, 19:29

Nabend!

Habe beim rumkramen im Rechner noch einige Bilder aus den letzten Wochen gefunden.

Es ist ja schön, daß hier am Kanal (noch) jeder seinem Hobby nachgehen kann







Meines kennt Ihr ja.

ERASMUS aus den NL fährt Ri Süden





BEVERGERN aus Bergeshövede hat wohl irgendwo ausgeholfen





ALFONS wohnt in Klotze und fährt ebenfalls nach Süden





WEGA 1 aus Magdeburg qualmte wie mein Vater in seinen besten Tagen.





TMS TINACO aus ? fährt die gleiche Richtung





VECTARE aus Dordrecht/NL fährt Ri Norden





DIAMONT aus Antwerpen/B fährt die gleiche Ri





Im ehemaligen Stadthafen lag dieses Prachtstück EXELLENCE CORAL aus Basel /CH.
Da die Ankunft und auch Abfahrtzeit in der Nacht lag, habe ich eben den Ankerplatz dieses Prachtstücks "heimgesucht"







CONSENSUS aus Utrecht/NL war Ri Pütt unterwegs





WILDKATZ aus Minden und wollte ebenfalls Ri Süden





HE-JO aus Vreswijk/NL fuhr Holz"schrott" Ri Norden





TMS JOWI aus Zwijndrecht/NL fährt auch beladen Ri Norden





TMS TRIKORA (ein Tanker NUR für Lebensmittel) aus Basel/CH will mit "vollem Bauch" nach Hause





So, das war der 1. Teil.
Der Rest kommt in den nächsten Tagen.

Gruß
Manfred
avatar
gronauer
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

Re: Kurz zum D-E-K gefahren

Beitrag von Plastikschiff am So 15 Jan 2017, 19:44

Hallo Manfred,
danke für deine einmalig schönen und intressanten Aufnamen. Ein echter Spiegel des Kanales. Wieviel Stunden musst du dort stehen und warten bis du so eine Foto Serie zusammen hast, ich denke ein paar Tage wird es schon dauern, oder..........?
avatar
Plastikschiff
Forenguru
Forenguru

Laune : ausgeglichen und ruhig

Nach oben Nach unten

Re: Kurz zum D-E-K gefahren

Beitrag von kaewwantha am So 15 Jan 2017, 20:51

Hallo Manfred,
vielen Dank für die tollen Bilder.
avatar
kaewwantha
Moderator
Moderator

Laune : Immer zu gut

Nach oben Nach unten

Re: Kurz zum D-E-K gefahren

Beitrag von gronauer am So 15 Jan 2017, 21:03

Oooch, dat geht noch Reinhard  Very Happy

Wenn man zum Kanal nur wenige Minuten hat, dazu MARINE TRAFFIC auf dem von der Enkeltochter gespendeten (abgelegten) Smartphon, dann ist das durchaus machbar.
Mein Doc hat mir nach meiner bösen Erkrankung,  viiiiiieeel Bewegung an der frischen Luft "verschrieben" um wieder richtig "auf die Beine" zu kommen.

Wie man hin und wieder auf den Bildern sehen kann, ist man am Kanal fast nie alleine. Da bekommt man auch durchaus mal Gesellschaft und wenn es nur zum quatschen ist. Grinsen

Gruß
Manfred
avatar
gronauer
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

Seite 6 von 17 Zurück  1 ... 5, 6, 7 ... 11 ... 17  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten