Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

RMS Titanic 1:144

Seite 3 von 16 Zurück  1, 2, 3, 4 ... 9 ... 16  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: RMS Titanic 1:144

Beitrag von kaewwantha am Mo 25 Jul 2016, 05:57

Hallo Edmund,
die Decksbeplankung sieht sehr gut aus.
avatar
kaewwantha
Moderator
Moderator

Laune : Immer zu gut

Nach oben Nach unten

Re: RMS Titanic 1:144

Beitrag von bonapate am Do 28 Jul 2016, 19:43

Und Material ist gekommen, 2000 Planken !! Und was machen wir damit ??!! Decks hübscher machen !! Pfeffer
Und so sieht jetzt das hintere Wellendeck aus. 2 LED`s sind auch schon verbaut. Eine Dritte kommt noch und Glasfaserkabel.







hier das vorbehandelte Ruder und deren Teile



Boden für die vordere Ladeluke


und hier vordere Wellendeck  Upps affraid   was das ?? ein Loch ??!! was damit ist...lasst Euch überraschen



Poop-Deck in der Ursprungform



So, nun gehts weiter an beplanken.
Gruß Edmund
avatar
bonapate
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : meist immer bestens

Nach oben Nach unten

Re: RMS Titanic 1:144

Beitrag von bonapate am Do 28 Jul 2016, 23:09

Moin,
mmhh Heck war mir für`s erste noch zu groß, ich mache jetzt mit dem B-Deck weiter...zeige euch mal, wie ich da so ran gehe...
als erstes werden die Kabinenwände mit Bleistift vor gezeichnet. Dann lege ich die Leisten rings rum an diesen Strich entlang.
Bei Ecken lege ich die Planken übereinander





dann das Cuttermesser im Winkel ansetzten und beide Planken durch trennen.





so sieht dann das Ergebnis aus. Unten..die fertige Umrandung der kabinen.



jetzt beginnt die fussi-Arbeit. Mittelpunkt ausmessen und dann am längsten Punkt beginnen und nächste reihe genau um hälfte Plankenlänge versetzt weiter machen.
Morgen oder so zeige ich Euch das Ergebnis.
Bis dann      Edmund
avatar
bonapate
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : meist immer bestens

Nach oben Nach unten

Re: RMS Titanic 1:144

Beitrag von Stahlschiffbauer am Do 28 Jul 2016, 23:19

Deine Arbeitsweise gefällt mir.
Das Ergebnis wird dich belohnen und uns erfreuen.

Wir basteln ja des Bastelns wegen.

Ich freue mich schon auf die nächsten Fortschritte.

avatar
Stahlschiffbauer
Teilefinder
Teilefinder

Laune : Beim basteln gut , da kommt man runter

Nach oben Nach unten

Re: RMS Titanic 1:144

Beitrag von Plastikschiff am Fr 29 Jul 2016, 09:55

Hallo Edmund,
ich komme eben aus der Reha und bin überrascht und begeistert zu gleich. Sehr gerne möchte ich den weiteren Bau deines Modelles beobachten. Die echte Beplankung war die beste Lösung, mit meinen Augen betrachtet. Ebenso die Gestaltung der Promenade, entsprechende Möbel, Pflanzen und Figuren werden richtig Leben in die "Bude" bringen.
avatar
Plastikschiff
Forenguru
Forenguru

Laune : ausgeglichen und ruhig

Nach oben Nach unten

Re: RMS Titanic 1:144

Beitrag von bonapate am So 31 Jul 2016, 09:10

Ahoi,
vielen dank Euch beiden. Nun mal wieder was neues ... oder ``!!...das erste Deck des B-Decks ist fertig beplangt.habe mal alles zusammen gesteckt ( zum schauen, wie es passt )

Raucherraum 2.Klasse, denke ich. Bei den Fenstern am Wellendeck habe ich Plastikplättchen mit Fliegengitter bespannt ( versetzte Ovale)
und verklebt. Nun werde ich mal sehen, wie die Fenster der 2.Klasse aus sahen.
Bis denne Edmund
avatar
bonapate
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : meist immer bestens

Nach oben Nach unten

Re: RMS Titanic 1:144

Beitrag von John-H. am So 31 Jul 2016, 09:22

Na das sieht doch schon sehr ordentlich aus, Edmund. 2 Daumen
Man sieht das du schon eine gewisse Übung im beplanken hast. Wink
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: RMS Titanic 1:144

Beitrag von Plastikschiff am So 31 Jul 2016, 10:37

Moin Edmund,
deine saubere Art zu bauen gefällt mir sehr gut. Gehe ich recht in der Annahme das du ein RC Modell baust? Ich gehe fast davon aus nachdem ich deinen Bericht inzwischen komplett gelesen habe. Wirst du einige Sonderfunktionen einbauen? Vielleicht rauchende Schornsteine oder eine Ankerwinde oder??????????????
avatar
Plastikschiff
Forenguru
Forenguru

Laune : ausgeglichen und ruhig

Nach oben Nach unten

Re: RMS Titanic 1:144

Beitrag von bonapate am So 31 Jul 2016, 11:48

Hallo Reinhard,
ja es soll RC fähig werden. Raucher...vielleicht. beleuchtung-ja... sunny und ich habe noch so viele Grappen im Kopf...malsehen.
Lasst Euch überraschen !! Einen Daumen
Gruß Edmund
avatar
bonapate
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : meist immer bestens

Nach oben Nach unten

Re: RMS Titanic 1:144

Beitrag von Plastikschiff am So 31 Jul 2016, 13:02

Ich freue mich den Fortschritt zu sehen und lasse mich gerne überraschen.
avatar
Plastikschiff
Forenguru
Forenguru

Laune : ausgeglichen und ruhig

Nach oben Nach unten

Re: RMS Titanic 1:144

Beitrag von bonapate am Di 02 Aug 2016, 19:37

halb Zeit Winker Hello
beim Poop-Deck.Das Deck, so soll man wissen, wird ausgeschnitten, damit man vielleicht später mal an servo und Ruder kommt.
Erst mal habe ich alle Poller und die Türme für die Kräne eingezeichnet. Danach ging es los. Planke für Planke...in der Mitte angefangen
und immer auf die Lattung achten, auch über den Ausschnitt hinaus. Alle 4-5 Planken, habe ich das deck weiter aus geschnitten.

hier der Anfang. Deutlich sieht man die Zeichnungen...

der äußere Ring alleine...

und hier die erste Hälfte. 3 Tage, bzw 8 Stunden habe ich daran gewerkelt. Aber ich glaube die Mühe lohnt sich. Wenn die andere Hälfte fertig ist, leicht anschleifen und lackieren, damit auch die kleinsten Planken fixiert sind.
Bis denne Edmund
avatar
bonapate
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : meist immer bestens

Nach oben Nach unten

Re: RMS Titanic 1:144

Beitrag von kaewwantha am Di 02 Aug 2016, 20:03

Hallo Edmund,
das Deck sieht sehr gut aus.
avatar
kaewwantha
Moderator
Moderator

Laune : Immer zu gut

Nach oben Nach unten

Re: RMS Titanic 1:144

Beitrag von Stahlschiffbauer am Di 02 Aug 2016, 20:08

Großer Meister

Zehn
Wie geil
Bravo
avatar
Stahlschiffbauer
Teilefinder
Teilefinder

Laune : Beim basteln gut , da kommt man runter

Nach oben Nach unten

Re: RMS Titanic 1:144

Beitrag von rc-radi am Mi 03 Aug 2016, 09:53

.....Wenn die andere Hälfte fertig ist, leicht anschleifen und lackieren, damit auch die kleinsten Planken fixiert sind......

Weißt du schon welchen "Lack" du nehmen willst ? scratch

Ich hab bei der Nordstrand das Deck mit Holzwachs von Clou genommen.
Einmal verdünnt - der zweite Auftrag dann pur... sunny
Ist anschließend Wasserfest ---
---und glänzt hinterher nicht wie ein lackierter Affensack... Embarassed

Wenn´s ´ne Riva wäre ....dann ja zu Hochglanz.... Einen Daumen
avatar
rc-radi
Forenurgestein
Forenurgestein

Laune : Nojaa, ´s bassd scho irchendwie....gell...

Nach oben Nach unten

Re: RMS Titanic 1:144

Beitrag von bonapate am Mi 03 Aug 2016, 19:40

moin,
ich nehme flüssigen Klarlack...habe noch welchen..der fügt sich durch das streichen gut in die Fugen und befestigt dadurch die kleinen Planken. Danach werden die Kanten geschliffen und noch mal kurz über lackiert. Besonder die untere Deck Reihe ( B u.Wellendecks )
sollen Spritzwasser geschützt sein. Glaub zwar nicht das das passiert ( habe ja kein Speed-Boot ) aber sicher ist sicher. Denke da an andere Fahrer die ihr Boot nicht lenken können.
Bis denne Edmund
avatar
bonapate
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : meist immer bestens

Nach oben Nach unten

Re: RMS Titanic 1:144

Beitrag von rc-radi am Do 04 Aug 2016, 12:42

Hi Edmund !

Klarlack..... scratch ....nicht dass dann das Deck recht glänzt.....

Aber wenn er Seidenmatt wäre....dann ja !  sunny

(.. Pfeffer ..alles nur Vorschläge... Embarassed ...)
avatar
rc-radi
Forenurgestein
Forenurgestein

Laune : Nojaa, ´s bassd scho irchendwie....gell...

Nach oben Nach unten

Re: RMS Titanic 1:144

Beitrag von bonapate am Do 04 Aug 2016, 22:17

Alles klar auf der Titanic...!!!?? shocked logo
habe das Poop-Deck fertig beplankt und schon mal auf gelegt. Wie Ihr seht sind noch spalten, die mir nicht gefallen. Werde für das Einlegedeck wohl eine kleine "Nase" basteln, damit es an der großen Fläche anliegt. Wellendeck und B-Deck sind schon verklebt und erste LED`s haben ihren Platz gefunden.  Bilder...





was hat der eine gesagt im Film...und es ist ein gewaltiger Arsch !!  sieht doch gut aus oder ?
Hier nun das vordere Wellendeck



und hier in Vorbereitung das erste Teil des B-Deck am Bug...



Ich werde wohl noch von den Planken träumen...habe schon bammel vor den Deck A und aufwärts...
da gehen noch einige Hölzchen über die Back.  Bis dahin   alles Gute       Grüße Edmund
avatar
bonapate
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : meist immer bestens

Nach oben Nach unten

Re: RMS Titanic 1:144

Beitrag von John-H. am Do 04 Aug 2016, 23:30

Sieht gut aus bisher Edmund! Bravo

Kleb unter das Poop Deck einfach ein paar Leisten, damit das Decksteil besser aufliegt! Wink
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: RMS Titanic 1:144

Beitrag von Plastikschiff am Fr 05 Aug 2016, 09:35

Moin Eddi,
die Spalten der Beplankung wie ein Parkettleger schließen.
Ganz einfach:
Fläche schleifen, Schleifmehl zusammenkratzen und mit etwas Porenfüller oder Klarlack mischen und einfach verspachteln und schleifen.

So erhälst du eine Spachtelmasse die 100%ig die richtige Farbe hat und man sieht absolut keinen Unterschied.
avatar
Plastikschiff
Forenguru
Forenguru

Laune : ausgeglichen und ruhig

Nach oben Nach unten

Re: RMS Titanic 1:144

Beitrag von rc-radi am Fr 05 Aug 2016, 13:36

Hallo Edmund...

Also so wie das auf den Bildern 1+2 aussieht, kippt das Deck nach rechts ab....
Am besten - so wie John das meint - mit Leisten an den Stellen etwas unterfüttern......
...dann sollte es wieder "im Lot " sein.
avatar
rc-radi
Forenurgestein
Forenurgestein

Laune : Nojaa, ´s bassd scho irchendwie....gell...

Nach oben Nach unten

Re: RMS Titanic 1:144

Beitrag von bonapate am Fr 05 Aug 2016, 14:15

danke für die Tipp´s Männer...mach ich
Gruß Edmund
avatar
bonapate
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : meist immer bestens

Nach oben Nach unten

Re: RMS Titanic 1:144

Beitrag von bonapate am Sa 06 Aug 2016, 19:04

immer langsam voran...geht es bei mir. Kleine Schritte zum später großem Finale.
habe Kleinigkeiten fertig gestellt

das vordere Wellendeck mit kleinem B-Deck teil.

einmal linke und rechte Seite

Beim Heck habe ich 4 kleine Holzplättchen unter gelegt. Sieht jetzt besser aus. Nun über lege ich noch, wie ich das teil fixiere. Momentan liegt es nur auf.
Bis demnächst Edmund
avatar
bonapate
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : meist immer bestens

Nach oben Nach unten

Re: RMS Titanic 1:144

Beitrag von rc-radi am Sa 06 Aug 2016, 19:16

.....Beim Heck habe ich 4 kleine Holzplättchen unter gelegt. Sieht jetzt besser aus. Nun über lege ich noch, wie ich das teil fixiere. Momentan liegt es nur auf......

So isser ein Braver.......immer schön Holz unterlegen !

Deck + Befestigung = Magnete sind die Lösung !!!  Einen Daumen -- sunny

Guckst du :
Code:
http://www.ebay.de/itm/400858604681?_trksid=p2057872.m2749.l2649&var=670409421468&ssPageName=STRK%3AMEBIDX%3AIT
avatar
rc-radi
Forenurgestein
Forenurgestein

Laune : Nojaa, ´s bassd scho irchendwie....gell...

Nach oben Nach unten

Re: RMS Titanic 1:144

Beitrag von bonapate am Mo 08 Aug 2016, 17:27

moin,
habe mal beim Cafe Parisien weiter gebastelt, hier die Bilder....
Robau

mit Verkleidung

und Scheiben

und Seitenwände und Verblendung der Scheiben

nun möchte ich mir etwas einfallen lassen für die anderen Fenster, wo kabienen hinter waren...mal schauen
Gruß Edmund
avatar
bonapate
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : meist immer bestens

Nach oben Nach unten

Re: RMS Titanic 1:144

Beitrag von Plastikschiff am Mo 08 Aug 2016, 18:21

Gefällt mir augesprochen gut, Edmund.
avatar
Plastikschiff
Forenguru
Forenguru

Laune : ausgeglichen und ruhig

Nach oben Nach unten

Seite 3 von 16 Zurück  1, 2, 3, 4 ... 9 ... 16  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten