Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

RMS Titanic 1:144

Seite 7 von 16 Zurück  1 ... 6, 7, 8 ... 11 ... 16  Weiter

Nach unten

RMS Titanic 1:144 - Seite 7 Empty Re: RMS Titanic 1:144

Beitrag von bonapate am Mo 03 Okt 2016, 10:16

Danke Männer für Euer Lob,
meine Frau sagte letztens.."sieht man das überhaupt ? Diese ganze Fummelarbeit verschwindet doch hinter eine Bordwand ?!"
Recht hat Sie, aber ich weiß, das alles da ist, wie es sein soll. Also mache ich weiter.
Tschüss und schönen Feiertag !! Gruß Edmund
bonapate
bonapate
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

RMS Titanic 1:144 - Seite 7 Empty Re: RMS Titanic 1:144

Beitrag von Jörg am Mo 03 Okt 2016, 10:42

Oooch ... ich denke, das sieht man sehr wohl, wenn man in die Promenade hineinblinzelt ... Massstab

Gruß - Jörg - Wink
Jörg
Jörg
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

RMS Titanic 1:144 - Seite 7 Empty Re: RMS Titanic 1:144

Beitrag von bonapate am Di 04 Okt 2016, 20:15

Hallo,
langsam wächst sie zu !!   An alle die sich damit aus kennen...ist die Linienführung so gut ?
Ich glaube schon. Nach dem schleifen und Spachteln bekommt sie ja noch feine Fasermatten und eine 2. Beplankung.
Bis dahin ist es noch ein langer Weg.

RMS Titanic 1:144 - Seite 7 Ti_00119

RMS Titanic 1:144 - Seite 7 Ti_00217

bis denne  Gruß Edmund
bonapate
bonapate
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

RMS Titanic 1:144 - Seite 7 Empty Re: RMS Titanic 1:144

Beitrag von John-H. am Di 04 Okt 2016, 22:30

Zur Linienführung /Plankenlauf kann ich bei dem Potter nichts sagen. evil or very mad

Aber zum planken selbst, denn da solltest gleichmäßig auf beiden Seiten planken, sonst kann sich dein Rumpf heftig verziehen und bei der Bootslänge könnte das dramatische Folgen haben. Twisted Evil
John-H.
John-H.
Co - Admin
Co - Admin


Nach oben Nach unten

RMS Titanic 1:144 - Seite 7 Empty Re: RMS Titanic 1:144

Beitrag von Jörg am Di 04 Okt 2016, 23:10

Stimmt ... man sollte immer möglichst beide Seiten gleichmäßig beplanken! Suspect

Linienführung ... meinst Du damit, ob es hier ein ähnliches Problem wie bei Amati/Hachette gibt?

Nein, das sieht gut aus! Der Übergang vom Vorschiff zum relativ geraden Mittelrumpf verläuft harmonisch
und völlig ohne die gefürchteten Knicke, Beulen oder Dellen! RMS Titanic 1:144 - Seite 7 Top10

Du solltest nur beim Schleifen darauf achten, die markanten "scharfen" Linienabsätze am erhöhten Vorder- und Achterdeck,
sowie an der Heckpartie zu erhalten und nicht "einfach nur alles rund und glatt" zu schmirgeln. RMS Titanic 1:144 - Seite 7 Gruebe10

Gruß - Jörg - Wink
Jörg
Jörg
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

RMS Titanic 1:144 - Seite 7 Empty Re: RMS Titanic 1:144

Beitrag von bonapate am Mi 05 Okt 2016, 09:39

Hallo,
Jörg: ja, ich weiß, normalerweise soll man gleichmäßig beplanken. Aber ich muss noch auf einige Elektro teile warten, und noch verlöten.
Und mit den schleifen...da muss ich ganz vorsichtig sein. Ich ärgere mich ständig bei diesen doch teuren Bausatz auf Qualität und Passgenauigkeit. Die Leisten sind aus einen ganz weichen Holz, zum biegen praktisch aber Nägel ( die nicht dabei waren) kann ich mit der bloßen Hand rein drücken. Daher werde ich auch die gesamte Titanic noch mit Fasermatten einschlagen und dann werde ich erst die Plattierung drauf setzten.
Bis denne Gruß Edmund
bonapate
bonapate
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

RMS Titanic 1:144 - Seite 7 Empty Re: RMS Titanic 1:144

Beitrag von Plastikschiff am Mi 05 Okt 2016, 18:40

Alles super Edmund,
jeder mm deines Modelles gefällt mir. Gerne warte ich darauf wie es weiter geht.
Plastikschiff
Plastikschiff
Allesleser
Allesleser


Nach oben Nach unten

RMS Titanic 1:144 - Seite 7 Empty Re: RMS Titanic 1:144

Beitrag von dietmartillmann am Do 06 Okt 2016, 17:32

Ich habe hierr noch das Buch "Die Titanic im Detail" liegen. Würde mich für nen 10 incl Porto davon trennen. Interesse?
dietmartillmann
dietmartillmann
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

RMS Titanic 1:144 - Seite 7 Empty Re: RMS Titanic 1:144

Beitrag von Jörg am Fr 07 Okt 2016, 13:51

Dieses Buch habe ich auch ... der recht informative Band bietet mit vielen schon bekannten Bildern
einen gewissen Überblick zum Bau der drei Olympic Class Liner.
Es gibt (bekannte) Bilder von der Titanic, die meisten Bilder stammen jedoch von der Olympic,
einige zeigen Britannic; die Zuordnung der meisten Bilder/Bildtexte zur Titanic ist schlichtweg falsch.

Das Buch bietet insgesamt also nicht viel Neues (auch nicht im Detail!)
und ist als Hilfe für Modellnachbauten nur sehr begrenzt hilfreich ...  Grinsen

Gruß - Jörg - Wink
Jörg
Jörg
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

RMS Titanic 1:144 - Seite 7 Empty Re: RMS Titanic 1:144

Beitrag von Plastikschiff am Fr 07 Okt 2016, 18:50

Sorry Edmund,
nicht vergessen die Nägel zu ziehen bevor du die 2. Beplankung an bringst.
Vieleicht eine andere etwas härtere Holzart dafür verwenden.
Plastikschiff
Plastikschiff
Allesleser
Allesleser


Nach oben Nach unten

RMS Titanic 1:144 - Seite 7 Empty Re: RMS Titanic 1:144

Beitrag von bonapate am Fr 07 Okt 2016, 22:08

Hallo,
Nägel wollte ich eigentlich drin lassen, da Glasfaser Matten drüber kommen.Dadurch wird es richtig dicht. Dann kommt die 2.Beplankung, die Plattierung. Erstmal habe ich mich weiteren "Kleinteilen" versucht. Hier ein paar Bilder
RMS Titanic 1:144 - Seite 7 Ti_00120
hier einmal die Teile für den kleinen Korb...alles Drähte und kleine Holzteile.Der Korb ist hier schon zusammen,
RMS Titanic 1:144 - Seite 7 Ti_00317
und hier fertig lackiert. Jetzt enstehen die ersten Winden..Teile
RMS Titanic 1:144 - Seite 7 Ti_00218
und zusammen gebaut
RMS Titanic 1:144 - Seite 7 Ti_00515
Die Kabeltrommeln haben jetzt auch das Tau und sind damit fertig.
RMS Titanic 1:144 - Seite 7 Ti_00417
und zum Abschluss noch einmal der Bug..fast fertig beplangt
RMS Titanic 1:144 - Seite 7 Ti_00612
Bis bald...ich versuche mich jetzt mit den bänken... Embarassed knifflig... Massstab
Bis denne Gruß Edmund

bonapate
bonapate
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

RMS Titanic 1:144 - Seite 7 Empty Re: RMS Titanic 1:144

Beitrag von John-H. am Fr 07 Okt 2016, 23:34

Feine Details Edmund. 2 Daumen

Der Bug sieht schon imposant aus. Very Happy

Hast du dir schon Gedanken gemacht wie du die Planken dann auf der "Matte" fixierst Question
Holzkleber fällt dann nämlich aus. Wink
John-H.
John-H.
Co - Admin
Co - Admin


Nach oben Nach unten

RMS Titanic 1:144 - Seite 7 Empty Re: RMS Titanic 1:144

Beitrag von Plastikschiff am Sa 08 Okt 2016, 10:36

Winker Hello Moin Edmund,
John schrieb:
Hast du dir schon Gedanken gemacht wie du die Planken dann auf der "Matte" fixierst. Holzkleber fällt dann nämlich aus.

Bitte nur als gut gemeinten Rat sehen, Nägel raus und etwas anschleifen (evtl. Buckel entfernen). Danach die zweite Beplankung mit weißem Leim aufleimen. Der Leim in Verbindung mit den Planken ergibt schon eine feste Oberfläche. Wenn duden Leim mit etwas Wasser (ganz wenig) verdünnst zieht er tiefer ins Holz ein.
Danach spachteln und "glatt" schleifen. Zum Schluß eine oder zwei Lagen Glasfaser 8o Gr.m². Danach Feinspachtel und schleifen, das ist der normale Weg. Vieleicht denkst du nochmal drüber nach, Edmund..............................
Plastikschiff
Plastikschiff
Allesleser
Allesleser


Nach oben Nach unten

RMS Titanic 1:144 - Seite 7 Empty Re: RMS Titanic 1:144

Beitrag von John-H. am Sa 08 Okt 2016, 11:43

Tja Reinhard, du hast sicher Recht mit deiner Vorgehensweise.
Aber ich gebe zu bedenken,
der Rumpf bekommt außen eine Platten Konstruktion und die mit Glasfasermatte zu bauen ist schon heftig schwer,
das würde ich meinem ärgsten Feind nicht zumuten! Wink
John-H.
John-H.
Co - Admin
Co - Admin


Nach oben Nach unten

RMS Titanic 1:144 - Seite 7 Empty Re: RMS Titanic 1:144

Beitrag von bonapate am Sa 08 Okt 2016, 14:21

Danke John,
Ich gebe Dir hier recht, natürlich ist die Version von Reinhard auch richtig, aber ich habe diesen Weg gewählt, weil ich nicht die vorgefertigten Funierstücke nehme, sondern ich werde die einzelnen
Platten ( ca 1x2,5cm) nach der Glasfaser-lasur auf kleben. Wie ich das mache, weiß ich auch noch nicht, aber es sind schon viele Ideen in meinem Kopf. man bzw Ihr werdet es sehen. Als nächstes werde ich erst mal wieder Planken kleben. Ich freu mich drauf Pfeffer bis denne Edmund
bonapate
bonapate
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

RMS Titanic 1:144 - Seite 7 Empty Re: RMS Titanic 1:144

Beitrag von Plastikschiff am Sa 08 Okt 2016, 14:46

Hallo Edmund und John,
sicher haben wir alle einbisschen recht,jeder in seiner Denkensweise. Edmund, du hast mich richtig neugierig gemacht. Bingespannt wie dudie Platten außen anbringen wirst. Ich wünsche dir noch viel Freude am Bau deiner Titanic.
Plastikschiff
Plastikschiff
Allesleser
Allesleser


Nach oben Nach unten

RMS Titanic 1:144 - Seite 7 Empty Re: RMS Titanic 1:144

Beitrag von Lützower am So 09 Okt 2016, 00:26

Hallo Edmund,

das geht ja flott voran mit deiner Titanic. Vielleicht habe ich ja das Glück, sie im November noch mal live zu sehen.
Lützower
Lützower
Forenurgestein
Forenurgestein


Nach oben Nach unten

RMS Titanic 1:144 - Seite 7 Empty Re: RMS Titanic 1:144

Beitrag von Plastikschiff am So 09 Okt 2016, 10:50

Horrido Hans-Werner* und Edmund,
endlich hat dein Name* wieder ein Gesicht für mich, danke schön dafür.
Schade das ich so weit weg wohne, ich würde das Modell, dich und den Edmund sehr gerne leibhaftig kennen lernen.
Seid herzlich vonmir gegrüßt, Reinhard
Plastikschiff
Plastikschiff
Allesleser
Allesleser


Nach oben Nach unten

RMS Titanic 1:144 - Seite 7 Empty Re: RMS Titanic 1:144

Beitrag von Lützower am So 09 Okt 2016, 15:57

Hallo Reinhard,

mit dem aktiven Re-enactment habe ich dieses Jahr aufgehört und bin jetzt nur noch Fördermitglied der IG. Mit 68 sollte man nicht mehr übers "Schlachtfeld" rennen. Das überlasse ich jetzt dem Nachwuchs.

Dir noch einen schönen Sonntag.
Lützower
Lützower
Forenurgestein
Forenurgestein


Nach oben Nach unten

RMS Titanic 1:144 - Seite 7 Empty Re: RMS Titanic 1:144

Beitrag von bonapate am So 09 Okt 2016, 19:25

Hallo leute;

Hurra  !!    Material Nachschub
RMS Titanic 1:144 - Seite 7 Ti_00121

wieder sind 2000 leisten bei mir ein getroffen.
Sieht so wenig aus, aber naja, nun wurde das A-Deck fertig beplangt.
Im hinteren bereich seht Ihr den Streifen, zum abnehmen des Decks.
Dort habe ich eine "Nase" angebracht zum Einschieben unter den Spant.
Vorher wölbte sich das Deck ein bisschen. Nun ist es glatt.

RMS Titanic 1:144 - Seite 7 Ti_00219

RMS Titanic 1:144 - Seite 7 T_00110

RMS Titanic 1:144 - Seite 7 T_00210

So, nun geht es an die Seiten Teile, von Innen lackieren und dann werden dort noch die Sonnenblenden ( Stoffbezug für die großen Ausschnitte ) gespannt.
Das sind Drahtseile an denen der Sonnenschutz auf gehängt wurde. Danach kommt das Promenaden Deck drauf.

Bis dahin...Eisfreie Zeit Euch allen              Grüße Edmund
bonapate
bonapate
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

RMS Titanic 1:144 - Seite 7 Empty Re: RMS Titanic 1:144

Beitrag von John-H. am So 09 Okt 2016, 21:00

Sieht sehr gut aus Edmund. Bravo
John-H.
John-H.
Co - Admin
Co - Admin


Nach oben Nach unten

RMS Titanic 1:144 - Seite 7 Empty Re: RMS Titanic 1:144

Beitrag von Plastikschiff am Mo 10 Okt 2016, 08:33

Gefällt mir sehr gut Edmund Einen Daumen
Plastikschiff
Plastikschiff
Allesleser
Allesleser


Nach oben Nach unten

RMS Titanic 1:144 - Seite 7 Empty Re: RMS Titanic 1:144

Beitrag von Kurti am Mo 10 Okt 2016, 19:40

Hallo Edmund,

schliesse mich meinen Vorschreibern an.
Kurti
Kurti
Verstorbenes Mitglied


Nach oben Nach unten

RMS Titanic 1:144 - Seite 7 Empty Re: RMS Titanic 1:144

Beitrag von bonapate am Do 13 Okt 2016, 18:39

so Leute....
neues an der Front..Ahh Werft ! Winker 2
Habe Taschengeld erhalten und so wurde der Servo gekauft incl Stangen. Habe nur das Befestigungs-Material vergessen.
Muss mal sehen wie ich das mache.
Ruder habe ich auch fertig erstellt.
Die Scharnierimitation am Ruder habe ich ein bisschen über das Blatt hinaus gezogen, bis Hälfte Welle und danach mit Glattfix behandelt.

RMS Titanic 1:144 - Seite 7 Ti_00122

RMS Titanic 1:144 - Seite 7 Ti_00220

RMS Titanic 1:144 - Seite 7 Ti_00318

unten am Ruder habe ich eine Niete eingesetzt und einen Stift von der Welle geschliffen der da rein passt, wegen Halt
(Im Bausatz war nur ein 1,5mm Holzteil vorgesehen (Weichholz)

RMS Titanic 1:144 - Seite 7 Ti_00418

Und ich feiere "Hochzeit". Grinsen  B-Deck und Promenaden Deck verleimt.
Teilweise muss ich noch mit weißer Farbe nach arbeiten, wo der Kleber runter gelaufen ist.
Zum Schluss habe ich nur mal die Seiten Verkleidung angelegt...so soll es mal aus sehen

RMS Titanic 1:144 - Seite 7 Ti_00516

RMS Titanic 1:144 - Seite 7 Ti_00613

und hier einmal im dunkeln...leider ein wenig verwackelt wegen langer Belichtung...
ich finde die Fenster des Rauchersalons sind gut raus gekommen.
2x in einem Bereich müssen LED`s noch eingesetzt werden. da kommen noch 2 andere Deck`s drauf.

RMS Titanic 1:144 - Seite 7 Ti_00910

RMS Titanic 1:144 - Seite 7 Ti_01010

so, das  war`s erstmal. Bis zum nächsten mal Tschüss Edmund
bonapate
bonapate
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

RMS Titanic 1:144 - Seite 7 Empty Re: RMS Titanic 1:144

Beitrag von JesusBelzheim am Do 13 Okt 2016, 18:51

Das sieht bisher richtig gut aus Edmund Bravo
JesusBelzheim
JesusBelzheim
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

RMS Titanic 1:144 - Seite 7 Empty Re: RMS Titanic 1:144

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 7 von 16 Zurück  1 ... 6, 7, 8 ... 11 ... 16  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten