Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

MS "Bastei II" PSO - Neukonstruktion in 1:200

Seite 3 von 3 Zurück  1, 2, 3

Nach unten

Re: MS "Bastei II" PSO - Neukonstruktion in 1:200

Beitrag von Babbedeckel-Tommy am Do 21 Jul 2016, 18:23

Danke Dieter! Very Happy

Outgesourced bin ich auch schon total, Andreas!  Ablachender



Dann hol ich schon mal die Sehhilfen raus...


Die blaue Tafel wird mit ihrem Gestänge verbunden.





Diese und zwei Antennen zieren nun das Dach in voller Schönheit.

Was das da vorn für ein Haufen ist? Das ist bisschen Abfall...
die Arbeiter mit den Fegern machen momentan ja nix! Empört





Langsam sieht es wie das große MS "Bastei 2" der Personenschiffahrt Oberelbe aus. Very Happy
avatar
Babbedeckel-Tommy
Moderator
Moderator

Laune : Berufspessimist

Nach oben Nach unten

Re: MS "Bastei II" PSO - Neukonstruktion in 1:200

Beitrag von OldieAndi am Do 21 Jul 2016, 20:09

Hallo Tommy,

schick! Beifall Jetzt sieht das Ganze richtig stimmig aus. Die feinen Details wirken sehr gut.
Deine Bastellupe hat es aber auch in sich. Ablachender

Schöne Grüße
Andreas
avatar
OldieAndi
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer


Nach oben Nach unten

Re: MS "Bastei II" PSO - Neukonstruktion in 1:200

Beitrag von Babbedeckel-Tommy am Do 21 Jul 2016, 20:21

Wenn du zufrieden bist, bin ich's auch sunny

Weiter ging's in der Theorie. Wie heißen diese Rohre nur im Fachjargon... Embarassed



Na ob das auch geschnippelt werden kann...
avatar
Babbedeckel-Tommy
Moderator
Moderator

Laune : Berufspessimist

Nach oben Nach unten

Re: MS "Bastei II" PSO - Neukonstruktion in 1:200

Beitrag von OldieAndi am Do 21 Jul 2016, 21:57

Ach du Sch...ande! shocked Und dann auch gleich noch so viele. Das sind wohl Lüfterrohre.
Die Außenrundungen sind sicher leichter zu schneiden als die Innenrundungen. Bleibt wohl die bestmögliche Annäherung als Ideal.

Schöne Grüße
Andreas
avatar
OldieAndi
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer


Nach oben Nach unten

Re: MS "Bastei II" PSO - Neukonstruktion in 1:200

Beitrag von Babbedeckel-Tommy am Fr 22 Jul 2016, 22:48

Hallo Andreas,

hab vorsichtshalber noch ein paar Reserve-Stücke gemacht. Wurden auch gebraucht... Embarassed



Nur wer soll das am Ende noch erkennen? Suspect





Jaaa EIN fleißiges Mäuschen gibt's immer!!!  sunny





avatar
Babbedeckel-Tommy
Moderator
Moderator

Laune : Berufspessimist

Nach oben Nach unten

Re: MS "Bastei II" PSO - Neukonstruktion in 1:200

Beitrag von OldieAndi am Fr 22 Jul 2016, 23:02

Hallo Tommy,

so weit ich das von hier aus erkennen kann, sind diese atomaren Teilchen bzw. deren Herstellung also eine Arbeitsbeschaffungsmaßnahme für fleißige Mäuschen. Oder vielleicht auch eine Grenzerweiterung für leidensfähige Modellbauer?
Es verdient jedenfalls Respekt, dass Du diese Teile konsequent aus Karton herstellst und nicht aus schnödem Draht. Cool

Schöne Grüße
Andreas
avatar
OldieAndi
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer


Nach oben Nach unten

Re: MS "Bastei II" PSO - Neukonstruktion in 1:200

Beitrag von Babbedeckel-Tommy am So 24 Jul 2016, 20:48

Vielen Dank für die Anerkennung, Andreas! Gentleman



Es ist am Wochenende etwas ruhiger auf der Werft geworden...

Liegt aber mal nicht an den Mitarbeitern. Die müssen auch mal frei haben, vor allem an den heißen Tagen.



Die Konstruktion war aber da und zeichnet fleißig am Bausatz!
Hier ein Ausschnitt einer Seitenwand des Rumpfes im Bereich des Vorschiffes.



avatar
Babbedeckel-Tommy
Moderator
Moderator

Laune : Berufspessimist

Nach oben Nach unten

Re: MS "Bastei II" PSO - Neukonstruktion in 1:200

Beitrag von maxl am So 24 Jul 2016, 21:30

Tommy - du bist sehr kreativ! Macht Freude zuzuschauen! Wenn mich nur der Maßstab nicht so nervös machen würde... Gruß Michael (maxl)
avatar
maxl
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer

Laune : fast immer ausgeglichen und geduldig

Nach oben Nach unten

Re: MS "Bastei II" PSO - Neukonstruktion in 1:200

Beitrag von Babbedeckel-Tommy am Mo 25 Jul 2016, 19:38

Danke, Michael! Freundschaft


maxl schrieb:Wenn mich nur der Maßstab nicht so nervös machen würde


Gibt nicht nur 1:200, geht auch größer ! Wink
avatar
Babbedeckel-Tommy
Moderator
Moderator

Laune : Berufspessimist

Nach oben Nach unten

Re: MS "Bastei II" PSO - Neukonstruktion in 1:200

Beitrag von maxl am Mo 25 Jul 2016, 20:44

Bei den Ehnertschen Betrieben gibt es zur Zeit nur 1:200! Jetzt ist mir auch endlich klar, warum der Affe immer Kopfschmerzen hat! Gruß Michael (maxl)
avatar
maxl
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer

Laune : fast immer ausgeglichen und geduldig

Nach oben Nach unten

Re: MS "Bastei II" PSO - Neukonstruktion in 1:200

Beitrag von Babbedeckel-Tommy am So 21 Aug 2016, 21:55

Hallo Michael,

Bei den Ehnertschen Betrieben gibt es zur Zeit nur 1:200!

Schenk mir ein neues Großlager, und ich baue größer! Habe bald keinen Platz mehr... Pfeffer


Hinter den schrägen Antennen bestückten meine Helferlein das Dach mit Lampenhalterungen.
Sie waren zu hoch!!! Wütend






So durfte ich heute zum SONNTAG die Dinger wieder abflexen und einkürzen... Rolling eyes




Der Mann auf der Vorpieck ist von etwas großer Statur, muss ein Nordmann sein Pfeffer
avatar
Babbedeckel-Tommy
Moderator
Moderator

Laune : Berufspessimist

Nach oben Nach unten

Re: MS "Bastei II" PSO - Neukonstruktion in 1:200

Beitrag von Babbedeckel-Tommy am Mi 24 Aug 2016, 23:10

Hallo zusammen,

und da war er FAST schon fertig!
Nur noch ein paar Details im hinteren Bereich ausbessern,
wie etwa achtern eine neue filigranere Leiter.

Einer Probefahrt stand dennoch nichts im Wege!

Zwischendurch musste wegen irgendwelcher Mängel die Probefahrt unterbrochen werden...
Aber habe mein Ober-Äffchen noch nicht gefragt, was genau war.


Ich selbst war nicht an Bord.




Einer musste ja schließlich Fotos machen...  Grinsen
avatar
Babbedeckel-Tommy
Moderator
Moderator

Laune : Berufspessimist

Nach oben Nach unten

Re: MS "Bastei II" PSO - Neukonstruktion in 1:200

Beitrag von Babbedeckel-Tommy am Di 06 Sep 2016, 21:03

Hallo zusammen,

am Rechner entstehen derzeit Bilder für die Bauanleitung...




Einige Fehler der Dachaufbauten wurden in dem Zug auch gleich verbessert.
avatar
Babbedeckel-Tommy
Moderator
Moderator

Laune : Berufspessimist

Nach oben Nach unten

Re: MS "Bastei II" PSO - Neukonstruktion in 1:200

Beitrag von Glufamichel am Di 06 Sep 2016, 21:07

Schon klasse was es bei dir alles zu guggn gibt 2 Daumen Der Ehnertsche Betrieb ist recht breit gefächert
avatar
Glufamichel
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Re: MS "Bastei II" PSO - Neukonstruktion in 1:200

Beitrag von maxl am Di 06 Sep 2016, 21:50

Das kann ich nur bestätigen, Tommy! Gruß Michael (maxl)
avatar
maxl
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer

Laune : fast immer ausgeglichen und geduldig

Nach oben Nach unten

Re: MS "Bastei II" PSO - Neukonstruktion in 1:200

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 3 von 3 Zurück  1, 2, 3

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten