Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

Hachette Tiger 1 Panzer

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Hachette Tiger 1 Panzer

Beitrag von matze2009 am Mi 13 Apr 2016, 12:58

wollte auch mal mein Tiger1 zeigen so schaut er bis jetzt aus
















da ich die Acrylic Paint  von Tamiya verwende kann mir einer sagen was für für Klarlack ich da am besten nehmen kann da ich am überlegen bin den Panzer mit einer Schicht Klarlack zu überziehen oder sollte man e eher nicht machen
Lg.Matthias
avatar
matze2009
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler

Laune : so wie das leben so spielt

Nach oben Nach unten

Re: Hachette Tiger 1 Panzer

Beitrag von hans01 am Mi 13 Apr 2016, 13:26

Hallo Matthias
ich würde dann auch aus der gleichen Farbserie den Klarlack verwenden. Damit bist Du auf jeden Fall auf der sicheren Seite was die Verträglichkeit zueinander angeht. Vor dem aufbringen der Decals sollte zumindest dieser Bereich mit Klarlack versiegelt sein, um ein "Silvern" zu verhindern. Anschließend nochmals Matten Klarlack drüber = Fertig

MfG
Hans

hans01
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter

Laune : immer mit Volldampf Voraus.

Nach oben Nach unten

Re: Hachette Tiger 1 Panzer

Beitrag von matze2009 am Mi 13 Apr 2016, 13:29

danke für den guten rat Hans, werde ich dann auch so machen ..
lg .atthias
avatar
matze2009
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler

Laune : so wie das leben so spielt

Nach oben Nach unten

Re: Hachette Tiger 1 Panzer

Beitrag von Eliminator am Mi 13 Apr 2016, 13:31

Ja aber, der Klarlack von Tamiya wird grau und du versaust dein Modell.

Du kannst einen Lack auf Wasserbasis verwenden.
avatar
Eliminator
Bauanleitung-Verwahrer
Bauanleitung-Verwahrer

Laune : meistens gut

Nach oben Nach unten

Re: Hachette Tiger 1 Panzer

Beitrag von matze2009 am Mi 13 Apr 2016, 14:02

ok das wusste ich nicht danke Wink was ich auch komisch finde das auf einmal der Aqua Color Mix von Revell nicht mehr bei Tamiya Farben geht ging komischer weise vorher auch aber jetzt nicht mehr fängt sofort an zu flocken warum  weiß ich nicht .. werde wieso noch einige stellen am Panzer ausbessern bevor der Klarlack rauf kommt das waren Erstversuche teilweise mit einer Airbrush mit einer 0,5 mm düse .. bei den Ketten weiß ich noch nicht ob ich sie lackiere
avatar
matze2009
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler

Laune : so wie das leben so spielt

Nach oben Nach unten

Re: Hachette Tiger 1 Panzer

Beitrag von Frank Kelle am Mi 13 Apr 2016, 15:15

Bei Tamiya wird auf jeden Fall etwas beigemischt, schon lange - das zeigt der strenge Geruch. Ich tippe einfach mal auf Essig oder ähnliches.
Bisher arbeitet Tamiya nur mit Tamiya-Verdünnung, ehrlich gesagt traue ich den Aqua-Farben von Revell nur so weit, wie ich sie werfen kann und ich kann verdammt schlecht werfen.


Generell mal zum Thema Farben und Co. steht hier bereits einiges
https://www.der-lustige-modellbauer.com/f374-farben-und-bemalung
avatar
Frank Kelle
Admin
Admin

Laune : La la huppsa

Nach oben Nach unten

Re: Hachette Tiger 1 Panzer

Beitrag von matze2009 am Mi 13 Apr 2016, 15:36

das stimmt leider Revell Farben haben sich echt zum negativen hin geändert werde wohl so wie es ausschaut zu Tamiya Farben wechseln die sind um einiges besser zum streichen als die von Revell Probleme wird es wohl dann wieder geben wenn man ein Revell Modell baut wegen der Farbvorlage dabei Twisted Evil
avatar
matze2009
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler

Laune : so wie das leben so spielt

Nach oben Nach unten

Re: Hachette Tiger 1 Panzer

Beitrag von Frank Kelle am Mi 13 Apr 2016, 19:09

Wohl war.. die Tamiya gehen für beide Arbeitsfälle - bez. der Farbnummern: in der Kategorie, die ich Dir oben angab ist auch ein Link mit Farbtabellen, wo Du die meisten (fast alle) Revellfarben ersetzen kannst.
avatar
Frank Kelle
Admin
Admin

Laune : La la huppsa

Nach oben Nach unten

Re: Hachette Tiger 1 Panzer

Beitrag von matze2009 am Mi 13 Apr 2016, 20:09

supi dann bin ich ja beruhigt werde ich mir mal in ruhe anschauen Wink
avatar
matze2009
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler

Laune : so wie das leben so spielt

Nach oben Nach unten

Re: Hachette Tiger 1 Panzer

Beitrag von matze2009 am Mi 27 Apr 2016, 15:58

ein Bild von mein fertigen Tiger Panzer Kettenglieder an den seiten sind nicht dran weil sie immer wieder abfallen Grinsen

avatar
matze2009
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler

Laune : so wie das leben so spielt

Nach oben Nach unten

Re: Hachette Tiger 1 Panzer

Beitrag von DickerThomas am Mi 27 Apr 2016, 16:25

Hallo Matthias, Winker 2

schönes "Kettentier" Einen Daumen Einen Daumen Einen Daumen
avatar
DickerThomas
Ätzteile-Kuscheler
Ätzteile-Kuscheler

Laune : fast gut

Nach oben Nach unten

Re: Hachette Tiger 1 Panzer

Beitrag von JesusBelzheim am Mi 27 Apr 2016, 16:35

Glückwunsch zur Fertigstellung Matthias Bravo

In Fertige Bauberichte verschoben
avatar
JesusBelzheim
Moderator
Moderator

Laune : Gut

Nach oben Nach unten

Re: Hachette Tiger 1 Panzer

Beitrag von matze2009 am Mi 27 Apr 2016, 16:36

danke Peter Wink
avatar
matze2009
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler

Laune : so wie das leben so spielt

Nach oben Nach unten

Re: Hachette Tiger 1 Panzer

Beitrag von matze2009 am Mi 27 Apr 2016, 16:39

ja thomas das ist es wirklich geworden hätte ich am anfang nicht gedacht das er mal so mächtig und schwer sein wird Wink
avatar
matze2009
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler

Laune : so wie das leben so spielt

Nach oben Nach unten

Re: Hachette Tiger 1 Panzer

Beitrag von George_MacGregor am So 22 Mai 2016, 13:34

Hallo Matthias!

Ist ja sehr schön geworden dein Tiger Zehn

Was die Ersatzkettenglieder betrifft, ich an deiner Stelle würde sie ankleben. Habe ich bei meinem damals auch gemacht, weil die Dinger immer abfallen. Dran gehören sie nämlich schon. An einem Standmodell muß nicht alles beweglich und abnehmbar sein. Bei Lukendeckeln etc. lasse ich mir das ja einreden, aber wozu sollte man die Ersatzkettenglieder immer wieder mal abnehmen? Also einfach ankleben.

Inzwischen bist du ja mit dem Tiger schon fertig, aber da ging es weiter oben noch um den klaren Mattlack. Den Tamiya im Glasfläschchen kann man leider wirklich vergessen, weil er tatsächlich grau wird. Wenn, dann verwende ich den Sprühlack TS-80 von Tamiya, der wird nicht grau, vorausgesetzt, man ist beim Aufsprühen weit genug vom Modell entfernt. Ich verwende den seit drei Jahren und hatte noch nie Probleme damit.

Liebe Grüße,

Hans
avatar
George_MacGregor
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler

Laune : eigentlich fast immer gut ;)

Nach oben Nach unten

Re: Hachette Tiger 1 Panzer

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten