Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

Mein neuer Liebling - nun wird's ein Sitzwagen für die Grüne

Seite 2 von 7 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Mein neuer Liebling - nun wird's ein Sitzwagen für die Grüne

Beitrag von John-H. am Mo 24 Aug 2009, 23:28

Babbedeckel-Tommy schrieb:Wie darf ich die "mords Konstruktion" verstehen? Sieht es so schlimm aus?!

Kritik ist auch erwünscht! Wink

mords Konstruktion = aufwändige Konstruktion!!

Kritik, ne iss nicht!! Very Happy

Mir gefällt es !!
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: Mein neuer Liebling - nun wird's ein Sitzwagen für die Grüne

Beitrag von Babbedeckel-Tommy am Di 25 Aug 2009, 17:12

Heute wurde eine Stirnseite verschönert.

Im Original können die Stirnwände umgeklappt werden, dafür sind sie an einem Schanier über der Pufferbohle festgemacht. Ich gebe zu, hier schummel ich etwas, schon die Pufferbohle (unteres Holzstück mit den versenken Schrauben) ragt zu weit raus... Aber auf das Allgemein-Aussehen kommt es an...

Alles wurde mit Holzleim festgeklebt. Als Nächster Schritt werden Löcher gebohrt und Nägel als Nieten gesetzt.

avatar
Babbedeckel-Tommy
Moderator
Moderator

Laune : Berufspessimist

Nach oben Nach unten

Re: Mein neuer Liebling - nun wird's ein Sitzwagen für die Grüne

Beitrag von Gast am Di 25 Aug 2009, 20:45

Tommy,das Bild,wo dein Aufbau auf Boecken steht,da dachte ich im Moment als Ueberschrift:
"Tommy`s Fahrzeugbau".

Muesstest du eigendlich machen..wenn dieser Wagon fertig ist,ein Typ-Schild gravieren und anbringen,mit deinem Herstellnamen.

Ich finde es eine prima Sache,was du hier baust. Beifall

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Ein Sitzwagen für die Grüne

Beitrag von kaewwantha am Di 25 Aug 2009, 21:45

Hallo Tommy,
das sieht einfach Klasse gebaut aus. Zehn Zehn Zehn
avatar
kaewwantha
Moderator
Moderator

Laune : Immer zu gut

Nach oben Nach unten

Ein Sitzwagen für die Grüne...

Beitrag von Babbedeckel-Tommy am Mi 26 Aug 2009, 12:10

Hallo zusammen,

Hier möchte ich euch über meinen Sitzwagen berichten.

Da von ursprünglichen Bericht alle Bilder verschwunden sind (ja damals legte ich alles bei Freenet ab...) geht es ab hier weiter mit dem Werdegang.




Da muss ich wohl etwas mehr bezahlen bei meinem Hersteller, weil es doppelt so groß sein wird wie meine bisherigen Bestellungen! Pfeffer

Noch was zu den Böcken: Die sind noch aus meiner Anfangszeit aus 2004/05 und von der Schiffswerft im Nachbarort abgeschaut (War dort mal 'ne Zeit lang)

Ich werde mich wohl erst einmal mit dem Fahrwerk beschäftigen. Das Nietensetzen ist doch schwieriger, als ich dachte... Zumindest solange mein Akkuschrauber nicht wieder aufgeladen ist study


Zuletzt von Babbedeckel-Tommy am Mi 02 Feb 2011, 01:38 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
Babbedeckel-Tommy
Moderator
Moderator

Laune : Berufspessimist

Nach oben Nach unten

Re: Mein neuer Liebling - nun wird's ein Sitzwagen für die Grüne

Beitrag von Gast am Mi 26 Aug 2009, 12:24

Klasse,dein Typschild,Tommy.
Jetzt nur noch gravieren...das mit den Nieten bekommst du hin,da bin ich mir sicher!
2 Daumen

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Mein neuer Liebling - nun wird's ein Sitzwagen für die Grüne

Beitrag von Babbedeckel-Tommy am Mi 26 Aug 2009, 12:31

Hallo Helmuth,

das denk ich auch, wenn mein Bohrerdingens mitmacht! Bravo
avatar
Babbedeckel-Tommy
Moderator
Moderator

Laune : Berufspessimist

Nach oben Nach unten

Gleisbau

Beitrag von Babbedeckel-Tommy am Mi 09 Sep 2009, 16:28

Hallo alle miteinander!

Ja, ich müsste mal wieder über meinen EKL berichten. Aber momentan geht es mit Gleisbau zur Sache!

Momentan verfüge ich über ein 2,5-m-Gleisstück, welches ich gestern gebaut habe. Heute hatte ich Nachschub besorgt (Zum Sonderpreis!!!). "Schienen" habe ich jetzt, fehlen nur noch die Schwellen... Irgenwann kommt noch Metall-Profil auf die jetzigen Schienen.

Gleis Nr.1:




Wie gut, dass momentan ein Gerüst vor meiner Werkstatt steht! Rechts mein erstes Gleis angelehnt.




Es gibt doch etwas Neues von meinem Wagen:

Die Radscheiben, von Heinz-Dieter Patszak gefertigt, sind bei mir angekommen! Eine Achse ist schon fertig, aber erst einmal für eine Art Lore bestimmt. Radscheiben-Durchmesser 90 mm, Achsdurchm. 14 mm und Spurweite 127 mm.

avatar
Babbedeckel-Tommy
Moderator
Moderator

Laune : Berufspessimist

Nach oben Nach unten

Re: Mein neuer Liebling - nun wird's ein Sitzwagen für die Grüne

Beitrag von John-H. am Mi 09 Sep 2009, 17:42

Ich dachte auf den ersten Blick das deine Rad/Achs Kombination eine Hantel zum Muskeln stärken wäre!!!

Sieht aber sehr gut aus!!Bravo
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: Mein neuer Liebling - nun wird's ein Sitzwagen für die Grüne

Beitrag von Gast am Mi 09 Sep 2009, 17:50

sehr schön Tommy!!! Bravo

ich dachte du hast ne Drehmaschine, dann kannste dir doch die Radscheiben und Achsen selber drehen Wink

oder brauchste die Drehmaschine nicht mehr???
dann könntest du sie ja jemandem vermachen Very Happy

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Mein neuer Liebling - nun wird's ein Sitzwagen für die Grüne

Beitrag von Holger am Mi 09 Sep 2009, 19:07

Hi Tommy,

ich bin einfach begeistert von dem, was Du uns hier zeigst !
Eine spannende Sache wird das !! Winker 2

Bravo Bravo Bravo
avatar
Holger
Allesleser
Allesleser

Laune : When you are in peace with GOD, any place is home

Nach oben Nach unten

Re: Mein neuer Liebling - nun wird's ein Sitzwagen für die Grüne

Beitrag von Gast am Mi 09 Sep 2009, 19:08

Tommy..der Titel dieses Bauberichtes passt haargenau,wenn ich deine Schinen-Leiter und Die Radachse betrachte. Very Happy

Ist wirklich "klein" zu nennen.

Die Radscheiben sehen optimal aus...die Achsen,ich nehme an,das ist ein Provisorium,mit der Gewindestange.Oder?

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Mein neuer Liebling - nun wird's ein Sitzwagen für die Grüne

Beitrag von Babbedeckel-Tommy am Do 10 Sep 2009, 16:12

Hallo ihr,

Meine "Unimat SL" ist viel zu klein für solch riesiges Gelumbe (ist ein sächsischer Begriff; übersetzt "Krempel" 8) ) ! Und ehe ich da 8 Radscheiben drehe habe ich sie, als "fauler Sack", lieber anfertigen lassen, da weiß ich jedenfalls, dass die nach NEM gedreht sind. Und 4,50 € pro Rad ist nicht viel, zumal sie jemand angeboten hatte. In 3 Tagen waren sie fertig! Wink

Bei meiner kleinen Lore ist das so gewollt. Da kommen dann nur noch Selbstbau-Kugellager drüber. Bei meinem SKL wird da schon mehr Wert drauf gelegt. Ist aber alles noch in der Erprobungsphase.

Die Einen sagen, es wäre groß, aber auf jeden Fall ist es schwer... 2,1 kg allein eine Achse! Also doch eine Hantel! Wink
avatar
Babbedeckel-Tommy
Moderator
Moderator

Laune : Berufspessimist

Nach oben Nach unten

Tommy macht sich mobil

Beitrag von Babbedeckel-Tommy am Do 10 Sep 2009, 16:21

Gestern/heute Nacht um 1 Uhr hatte ich das erste Mal das Vergnügen, mich auf meine Lore draufsetzen zu dürfen! Very Happy

Die Lore mit Versuchslagerung:



Für das Ideenbuch von Conrad kann man echt Werbung machen! Was das so alles aushält/trägt! Sogar mich!!!



Sitzprobe. Ich konnte 1 m weit rollen (bevor die Achsen aus den Lagern fielen...)




Schön, dass die Gleise in mein Zimmer passen, da kann ich auch im Winter spielen! 2 Daumen
avatar
Babbedeckel-Tommy
Moderator
Moderator

Laune : Berufspessimist

Nach oben Nach unten

Re: Mein neuer Liebling - nun wird's ein Sitzwagen für die Grüne

Beitrag von Gast am Do 10 Sep 2009, 16:28

Also im letzten Jahrtausend hätte ich mich da auch noch draufsetzen können, heute wäre es sehr sehr schnell sehr sehr Platt Very Happy

sieht aber nicht schlecht aus die Lore Bravo

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Mein neuer Liebling - nun wird's ein Sitzwagen für die Grüne

Beitrag von Babbedeckel-Tommy am Do 10 Sep 2009, 16:36

Hallo Mike,

der Wagen ist auch etwas beengt... Ich habe da auch so meine Probleme mit dem draufsetzen Pfeffer

Ist mehr für Gießkannen im Garten gedacht.
avatar
Babbedeckel-Tommy
Moderator
Moderator

Laune : Berufspessimist

Nach oben Nach unten

Re: Mein neuer Liebling - nun wird's ein Sitzwagen für die Grüne

Beitrag von Gast am Do 10 Sep 2009, 16:47

Tolles Teil, Tommy!
Gefällt mir gut!

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Mein neuer Liebling - nun wird's ein Sitzwagen für die Grüne

Beitrag von Holger am Do 10 Sep 2009, 17:17

Babbedeckel-Tommy schrieb:Hallo Mike,

der Wagen ist auch etwas beengt... Ich habe da auch so meine Probleme mit dem draufsetzen Pfeffer

Ist mehr für Gießkannen im Garten gedacht.

Also, ICH hätte da sicher auch so meine Schwierigkeiten, darauf Platz zu finden, Ballance zu halten und dann käme noch die Frage, ob der Wagen mein Vanillepudding-Gewicht halten würde.... shocked Ablachender Ablachender Ablachender
Feine Sache Tommy, auch gute Idee mit den Aufnahmen ! Jetzt hat man mal von dem Modell auch eine ungefähre Grössenvorstellung ! lol! 2 Daumen
avatar
Holger
Allesleser
Allesleser

Laune : When you are in peace with GOD, any place is home

Nach oben Nach unten

Re: Mein neuer Liebling - nun wird's ein Sitzwagen für die Grüne

Beitrag von Gast am Do 10 Sep 2009, 17:23

Hallo Tommy,

echte Spitzen Leistung von Dir. Sieht klasse aus Dein Wägelchen. Bravo

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Mein neuer Liebling - nun wird's ein Sitzwagen für die Grüne

Beitrag von John-H. am Do 10 Sep 2009, 18:55

Au man jetzt sieht man erstmal wie groß das Teil eigentlich ist!! affraid

Nicht schlecht Tommy, aber jetzt ist genug mit spielen, bau weiter!!!!
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: Mein neuer Liebling - nun wird's ein Sitzwagen für die Grüne

Beitrag von kaewwantha am Do 10 Sep 2009, 21:18

Hallo Tommy,
das kleine Wägelchen Abrollender Smilie sieht sehr gut aus.
Die Bauausführung ist Dir sehr gut gelungen.
avatar
kaewwantha
Moderator
Moderator

Laune : Immer zu gut

Nach oben Nach unten

Re: Mein neuer Liebling - nun wird's ein Sitzwagen für die Grüne

Beitrag von Babbedeckel-Tommy am So 13 Sep 2009, 20:30

Wenn ihr mir das Spielen verbietetm, berichte ich nicht weiter!!! Traurig 1

War Spaß! :P



Die Lore, die übrigens noch klein ist, wurde mit Holz ansehnlicher und stabiler gemacht und Selbstbau-Kugellager (insgesamt 150 4,7-mm-Kugeln) eingebaut. (Jetzt kann ich auch bequem drauf sitzen Wink ) Heute und morgen wird sie noch lackiert. Kaum hatte ich mein "Lorchen" fertig wurde sie auch gleich zum Gleisbau verdonnert... Naja, zumindest mithelfen musste das Wägelchen.




Zuerst einmal wurde ein Haufen Schwellen gesägt.



Und ratet mal wer sie tragen musste...



Das hat der Lore wohl nicht gepasst und mehrmals entledigte sich ein Lager aller Kugeln...



Also das Lager aufgeschraubt und alle Kugeln wieder rein...







Heute wurden zwei Gleise fertig. insgesamt 4 Meter Gleiszuwachs! Doch wo verstaue ich das jetzt alles bloß??? Na wir haben ja noch ein Hinterhaus mit Abstellmöglichkeiten!




So viel für heute! Jetzt geht es an die Suche einer Lok, die ich nachbauen kann. Und an die Suche nach neuen Schienen, das Sonderangebot aus meinem Holzfachmarkt ist leider schon ausgebucht...

Außerdem muss ich noch herausfinden, wie ich Kurven und Weichen machen kann, wird aber noch! Wink
avatar
Babbedeckel-Tommy
Moderator
Moderator

Laune : Berufspessimist

Nach oben Nach unten

Re: Mein neuer Liebling - nun wird's ein Sitzwagen für die Grüne

Beitrag von kaewwantha am So 13 Sep 2009, 20:43

Hallo Tommy,
die Gleise sehen gut aus.
avatar
kaewwantha
Moderator
Moderator

Laune : Immer zu gut

Nach oben Nach unten

Re: Mein neuer Liebling - nun wird's ein Sitzwagen für die Grüne

Beitrag von Babbedeckel-Tommy am Mo 14 Sep 2009, 13:29

Hallo Helmut,

hoffentlich halten sie auch ne Weile! Rolling eyes
avatar
Babbedeckel-Tommy
Moderator
Moderator

Laune : Berufspessimist

Nach oben Nach unten

Re: Mein neuer Liebling - nun wird's ein Sitzwagen für die Grüne

Beitrag von Gast am Mo 14 Sep 2009, 13:37

Hi Tommy,
für die Kurven brauchst du das holz doch einfach nur biegen und die Weichenzunge kannst du ja auch wie im Original bauen, ist doch kein Problem Very Happy

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Seite 2 von 7 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten