Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

Vorstellung meines "Hubbis" Quadrocopter Blade 350 QX2

Nach unten

Vorstellung meines "Hubbis" Quadrocopter Blade 350 QX2 Empty Vorstellung meines "Hubbis" Quadrocopter Blade 350 QX2

Beitrag von Bacardi-Joe am Sa 02 Apr 2016, 16:05

Servus an alle LuMo-Flieger Vorstellung meines "Hubbis" Quadrocopter Blade 350 QX2 Flugze10(und an alle anderen die es vielleicht noch werden wollen), sunny

ich stell' Euch mal meinen ersten Quadrocopter vor der tatsächlich das macht was ich will, nämlich nicht abstürzen nach 5 sec. Flugdauer!  Abrollender Smilie
Hier isser, der Blade 350 QX2:
Vorstellung meines "Hubbis" Quadrocopter Blade 350 QX2 Dsc04211

Vorstellung meines "Hubbis" Quadrocopter Blade 350 QX2 Dsc04210

Der passende Energieriegel:
Vorstellung meines "Hubbis" Quadrocopter Blade 350 QX2 Dsc04212

Die Steuerzentrale Spektrum DX5e:
Einmal ohne...
Vorstellung meines "Hubbis" Quadrocopter Blade 350 QX2 Dsc04214

...und einmal mit zweckentfremdetem 7" Billig-China-Mini-Tablet als Kontrollmonitor
wenn eine entspr. WIFI-fähige Kamera am Hubbi montiert ist:
Vorstellung meines "Hubbis" Quadrocopter Blade 350 QX2 Dsc04213

Hier eine komplette Ansicht zum Größenvergleich:
Vorstellung meines "Hubbis" Quadrocopter Blade 350 QX2 Dsc04215

Was soll ich lange drumherum reden:
Der Kleine macht mächtig Spaß und ist im mittleren der drei verfügbaren Modi (Stabilitätsmodus) so eigenstabil daß sogar
ich keine Fehler in der Bedienung und beim Fliegen machen kann!  Embarassed Und das will schon was heißen...! sunny

Ein paar Videos müssen sein:

Filmchen mit der allseits bekannten "Mützen-Cam" vom Boden aus:


An- bzw. Übersichten von der Onboard-Kamera:


Schnallt Euch an und genießt den Flug! Cool
Bacardi-Joe
Bacardi-Joe
Superkleber
Superkleber


Nach oben Nach unten

Vorstellung meines "Hubbis" Quadrocopter Blade 350 QX2 Empty Re: Vorstellung meines "Hubbis" Quadrocopter Blade 350 QX2

Beitrag von Al.Schuch am Sa 02 Apr 2016, 16:16

Schönes Teil. Very Happy
Was muss man denn dafür rüberreichen und wann gehts über das FKK-Gelände? Cool  Embarassed  Massstab  Winker 3  sunny
Gruß
Alex
avatar
Al.Schuch
Modellbaumeister
Modellbaumeister


Nach oben Nach unten

Vorstellung meines "Hubbis" Quadrocopter Blade 350 QX2 Empty Re: Vorstellung meines "Hubbis" Quadrocopter Blade 350 QX2

Beitrag von rc-radi am Sa 02 Apr 2016, 16:25

Allmäächd --- a Schraumhubfer ! affraid  Der is obber schäi !  Und fläihng konn der !!  Einen Daumen

Translate: (Ach du liebe Zeit --- ein "Hubschrauber" affraid   Der ist aber hübsch ! Und der kann richtig gut fliegen !
[wobei "Hubschrauber" als Synonym steht.] )


Zurück zur Natur.

Gerhard --- 2 Daumen 2 Daumen

Aber trotzdem noch eine Frage : Vorstellung meines "Hubbis" Quadrocopter Blade 350 QX2 Smilie_shop_022 = ??? .....und von wem ?  Rolling eyes


Zuletzt von rc-radi am Sa 02 Apr 2016, 16:27 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
rc-radi
rc-radi
Modellbaumeister
Modellbaumeister


Nach oben Nach unten

Vorstellung meines "Hubbis" Quadrocopter Blade 350 QX2 Empty Re: Vorstellung meines "Hubbis" Quadrocopter Blade 350 QX2

Beitrag von Sturmpionier am Sa 02 Apr 2016, 16:26

habe schon eine Kerbe an meinem Colt



.
Sturmpionier
Sturmpionier
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer


Nach oben Nach unten

Vorstellung meines "Hubbis" Quadrocopter Blade 350 QX2 Empty Re: Vorstellung meines "Hubbis" Quadrocopter Blade 350 QX2

Beitrag von rc-radi am Sa 02 Apr 2016, 16:28

Sturmpionier schrieb:habe schon eine Kerbe an meinem Colt

Bist du schaust is der scho lang wieder wech Nix wie weg -- Ablachender Ablachender Ablachender
rc-radi
rc-radi
Modellbaumeister
Modellbaumeister


Nach oben Nach unten

Vorstellung meines "Hubbis" Quadrocopter Blade 350 QX2 Empty Re: Vorstellung meines "Hubbis" Quadrocopter Blade 350 QX2

Beitrag von Bacardi-Joe am Sa 02 Apr 2016, 16:33

Sturmpionier schrieb:habe schon eine Kerbe an meinem Colt



.
Der Vergeltungsschlag mit abgeworfenen (Wasser)bomben wird fürchterlich... sunny Abrollender Smilie Ablachender
Bacardi-Joe
Bacardi-Joe
Superkleber
Superkleber


Nach oben Nach unten

Vorstellung meines "Hubbis" Quadrocopter Blade 350 QX2 Empty Re: Vorstellung meines "Hubbis" Quadrocopter Blade 350 QX2

Beitrag von Sturmpionier am Sa 02 Apr 2016, 16:34

aber Herbert

du weißt doch :ohne Treffer keine Kerbe,,

also......

.
Sturmpionier
Sturmpionier
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer


Nach oben Nach unten

Vorstellung meines "Hubbis" Quadrocopter Blade 350 QX2 Empty Re: Vorstellung meines "Hubbis" Quadrocopter Blade 350 QX2

Beitrag von rc-radi am Sa 02 Apr 2016, 16:38

Franz: du verwechselst vermutlich die Fraßspuren vom Holzbock mit Kerben......Vorstellung meines "Hubbis" Quadrocopter Blade 350 QX2 Smilie_frech_014



Gerhard: Der erwischt dich doch eh net !! Empört Roofl lol! Ablachender...........Vorstellung meines "Hubbis" Quadrocopter Blade 350 QX2 Smilie_frech_018
rc-radi
rc-radi
Modellbaumeister
Modellbaumeister


Nach oben Nach unten

Vorstellung meines "Hubbis" Quadrocopter Blade 350 QX2 Empty Re: Vorstellung meines "Hubbis" Quadrocopter Blade 350 QX2

Beitrag von Bacardi-Joe am Sa 02 Apr 2016, 16:48

rc-radi schrieb:......Aber trotzdem noch eine Frage : Vorstellung meines "Hubbis" Quadrocopter Blade 350 QX2 Smilie_shop_022 = ??? .....und von wem ?  Rolling eyes
Gell dou schausd, Alder... shocked

Tja, wieviel?
Der steht schon eine ganze Weile (ca. 1 Jahr) bei mir rum. Hat mich damals als Schnäppchen so um die 150 Flocken gekostet.
Die DX5e hab' ich gebraucht dazugekauft genauso wie einen 2. Akku.
Alles in Allem würd ich mal sagen: Mit knappen 300 Silberlingen biste dabei...
Aber ich sach' Dir, Alder: Das Teilchen ist jeden Cent wert! Bravo Bravo Bravo

Und von wem: Das allwissende Netz macht's möglich. Einfach mal nach Blade 350 QX schnüffeln lassen.
Aktuell gibt's schon die nächste verbesserte Version 3 mit fertig eingebauter Kamera mit Gimbalfunktion (Kamera vom Sender aus steuerbar)
Code:
http://www.mediamarkt.de/de/product/_blade-blh8160eu2-2014282.html?uympq=vpqr&gclid=CKjz7aCY8MsCFYpAGwodLX8H1w
Der wär's noch.... Haben wollen
Bacardi-Joe
Bacardi-Joe
Superkleber
Superkleber


Nach oben Nach unten

Vorstellung meines "Hubbis" Quadrocopter Blade 350 QX2 Empty Re: Vorstellung meines "Hubbis" Quadrocopter Blade 350 QX2

Beitrag von rc-radi am Sa 02 Apr 2016, 17:01

Ummpf........500 Öcken..... affraid

Leider a bissl zu viel für meinen Zwiebelbeutel..... Traurig 1 .....naja, man kann net alles haben - Grinsen
rc-radi
rc-radi
Modellbaumeister
Modellbaumeister


Nach oben Nach unten

Vorstellung meines "Hubbis" Quadrocopter Blade 350 QX2 Empty Re: Vorstellung meines "Hubbis" Quadrocopter Blade 350 QX2

Beitrag von Sturmpionier am Sa 02 Apr 2016, 17:07

rc-radi schrieb:Leider a bissl zu viel für meinen Zwiebelbeutel.


Tröstende die arme Rentner......

.
Sturmpionier
Sturmpionier
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer


Nach oben Nach unten

Vorstellung meines "Hubbis" Quadrocopter Blade 350 QX2 Empty Re: Vorstellung meines "Hubbis" Quadrocopter Blade 350 QX2

Beitrag von rc-radi am Sa 02 Apr 2016, 17:09

Jou --- stimmt ! Embarassed
rc-radi
rc-radi
Modellbaumeister
Modellbaumeister


Nach oben Nach unten

Vorstellung meines "Hubbis" Quadrocopter Blade 350 QX2 Empty Re: Vorstellung meines "Hubbis" Quadrocopter Blade 350 QX2

Beitrag von Figurbetont am Sa 02 Apr 2016, 17:39

jouh, kann ich bestätigen, macht richtig Spaß mit so einem Quadrocopter....

ich warte allerdings seit zwei Monaten auf besseres, vor allem trockenes
Wetter....
dauernd waren die Wiesen und Felder naß.
nachdem ich den ersten durch eingedrungene Feuchtigkeit
verloren hab (Elektronik durchgebrannt) ...
bin ich mit dem neuen vorsichtiger....aber der fliegt auch gut....

schöne Filmchen haste gemacht, Gerhard...prima zum angucken.

bei mir gehts auch bald los....heute mal 18 Grad.....
aaaaaaaaaaaaaber ab morgen wieder regen, obwohl die Wiesen noch
nass sind.....grummel.

liebe Grüße
vom Ossi Very Happy
Figurbetont
Figurbetont
Allesleser
Allesleser


Nach oben Nach unten

Vorstellung meines "Hubbis" Quadrocopter Blade 350 QX2 Empty Re: Vorstellung meines "Hubbis" Quadrocopter Blade 350 QX2

Beitrag von Bacardi-Joe am Sa 02 Apr 2016, 22:57

Servus Ossi,

freut mich echt wenn's Dir gefallen, die kleinen Filmchen.
Ja, JETZT fliegt er so wie er soll... nachdem ein "Hubbi-Spezialist" sich dem GPS-Modul gewidmet
hat und das Ganze zum Laufen gebracht hat. Das Sch... Modul hat sich nämlich vor der
Behandlung des öfteren geweigert sich mit den GPS-Satelliten zu verbinden.
Frag' mich nicht was der "Hubbi-Mensch" genau gemacht hat (Antenne verlegt, Bauteile getauscht oder... oder... oder...).
Jedenfalls funzt das Ding zu meiner vollen Zufriedenheit! sunny

Die Möglichkeiten sind mit so einem Luftquirl fast unbegrenzt. Ich denke da so an meine Schifferl auf'm Weiher, die ich dann mit
Kamera im Überflug filme oder ich flieg' einem Offroader hinterher wie er über die Sandpiste jagt.... usw. usw.
Oder ich schau mal kurz in die Dachrinne meines Häuschens ob vielleicht wieder eine Reinigung angesagt wäre
ohne die sauschwere Leiter nur zum Überprüfen der Rinne aufstellen zu müssen. Wink
Bacardi-Joe
Bacardi-Joe
Superkleber
Superkleber


Nach oben Nach unten

Vorstellung meines "Hubbis" Quadrocopter Blade 350 QX2 Empty Re: Vorstellung meines "Hubbis" Quadrocopter Blade 350 QX2

Beitrag von kaewwantha am Mi 06 Apr 2016, 22:07

Auf Wunsch des Themenstarters die bettreffenden Beiträge wo es um Versicherungs fragen geht abgetrennt.

Diese sind nun hier zu finden.
https://www.der-lustige-modellbauer.com/t26322-versicherungspflicht-fur-rc-modellen
kaewwantha
kaewwantha
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Vorstellung meines "Hubbis" Quadrocopter Blade 350 QX2 Empty Re: Vorstellung meines "Hubbis" Quadrocopter Blade 350 QX2

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten